Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie weit bei Fetisch ?

Wie weit bei Fetisch ?

21. August um 15:23

Hi,
wollte euch mal um eure Meinung bitten :
War jetzt mit meinem neuen Freund das erste mal für 2 Wochen im Urlaub.
Mit seinem ausgebauten Transporter sind wir bis nach Südspanien, und dann über Italien zurück gefahren. Übernachtet haben wir meistens irgendwo im Bulli, gerne in der nähe vom Strand.
Na ja, und da das ja kein Komfort Wohnmobil ist ging es fürs Geschäft meistens in die Büsche, oder auch direkt vor oder neben das Auto
Mir fiel schon am ersten Tag auf das er sich sehr dafür interessiert hat wenn ich mich mal hinhocken musste ! - Nun hat mein Ex in der Situation auch nicht wirklich weggeschaut, aber das hatte eine andere Qualität.. Macht mir eigentlich nicht wirklich was aus, schließlich haben wir ja auch Sex miteinander, und ich schau nun auch nicht krampfhaft weg wenn er sich irgendwo hinstellt.
Aber er bekam sofort einen Mega Steifen wenn ich nur die Hose aufgemacht habe.
Nach 3 Tagen hat er mir dann gestanden was eh offensichtlich war : Er steht drauf wenn ich irgendwo hinmache !
Ich hab ihm dann halt gesagt das es schon ok ist, und es mir nichts weiter ausmacht. - Bin mir nicht sicher ob das nicht ein Fehler war : Danach war der Damm gebrochen :
Er anmierte mich an den unmöglichsten Orten hinzumachen, was ich sogar teilweise gemacht habe ! - Hab ihn ja schon lieb, und wenn´s ihn anmacht...
Nach einer Woche wollte er mir dann beim großen Geschäft zusehen, und es musste auf Asphalt sein - Wieder schäm!
Eines morgens als ich grad beim Morgenpipi vorm Auto war kam er Nackt raus und Hockt sich neben mich. - Ich dachte bitte nicht, war aber schon zu spät : Mit traurig runter hängendem Teil, wohl weil wir vorher Sex hatten, macht der in meiner Gegenwart groß und klein. - Glaube ich krieg das Bild nie wieder aus dem Kopf
Wie gesagt ich hab ihn lieb, aber es ist bei mir etwas der Respekt verloren gegangen. Und vor allem hab ich etwas Angst was als nächstes kommen könnte:
Es ist ja nicht unbekannt das solche auf Anpinkeln oder Angepinkelt werden stehen !
Und lieb hin oder her, ich möchte eigentlich eher nicht angepinkelt werden, und möchte es auch beim Ihm nicht tun. - Ich glaube ich würde den letzten Rest Respekt vor ihm verlieren wenn ich mich über ihm hinhocken würde !
Wie weit würdet ihr in so einem Fall gehen wenn ihr einerseits euren Partner nicht verlieren wollt, andererseits auch nicht wirklich auf so was ( kann ja auch was anderes sein ) steht ?
Oder bin ich vielleicht schon zu weit gegangen ?

Lg
Lara

Mehr lesen

21. August um 16:35

ich glaube du musst die bremse ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen