Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie viel Kontakt zum Partner

Wie viel Kontakt zum Partner

18. Mai um 16:35 Letzte Antwort: 19. Mai um 10:30

Hey ich wollte Mal so nach euren Erfahrungen und Meinungen fragen...              
Mein Freund und ich wohnen nicht zusammen.

Wie oft seht ihr euren Partner bzw.   wie oft schreibt ihr ihm?

Mehr lesen

18. Mai um 16:54

Wir treffen uns fast tgl und schreiben uns tagsüber so zwischen 2-5x, also nicht dauernd.

Gefällt mir
18. Mai um 16:58

Sehen jedes WE. Manchmal auch noch einen Abend unter der Woche.

Ansonsten schreiben wir recht viel, täglich mehrfach. Mal mehr, mal weniger.

Gefällt mir
18. Mai um 18:30

Du wirst jetzt einen bunten Strauß an Antworten erhalten. Einfach weil jeder in seiner eigenen individuellen Lebenssituation steckt und die beteiligten Personen eben auch völlig unterschiedlich sind. Aber bitte, bei mir ist es so:

Ich schlafe zweimal die Woche bei meiner Freundin, ansonsten sehen wir uns zusätzlich ein bis zwei Mal mit allen Kindern, drei von mir, eines von ihr.

Zudem schreiben wir uns mehrfach täglich bzw. senden Sprachnachrichten. Ab und zu telefonieren wir auch. Und vorhin war ich in der Küche und habe an sie gedacht.

Menschen, die mit ihrem Partner zusammenleben, sehen sich normalerweise täglich. Menschen in einer Fernbeziehung sehen sich beispielsweise nur einmal im Monat. Oder noch seltener. Oder öfter.

Von "wir sehen uns rund um die Uhr" bis "wir sehen uns einmal im Jahr" wird es alles geben.

Gefällt mir
18. Mai um 19:45
In Antwort auf wankendespony

Du wirst jetzt einen bunten Strauß an Antworten erhalten. Einfach weil jeder in seiner eigenen individuellen Lebenssituation steckt und die beteiligten Personen eben auch völlig unterschiedlich sind. Aber bitte, bei mir ist es so:

Ich schlafe zweimal die Woche bei meiner Freundin, ansonsten sehen wir uns zusätzlich ein bis zwei Mal mit allen Kindern, drei von mir, eines von ihr.

Zudem schreiben wir uns mehrfach täglich bzw. senden Sprachnachrichten. Ab und zu telefonieren wir auch. Und vorhin war ich in der Küche und habe an sie gedacht.

Menschen, die mit ihrem Partner zusammenleben, sehen sich normalerweise täglich. Menschen in einer Fernbeziehung sehen sich beispielsweise nur einmal im Monat. Oder noch seltener. Oder öfter.

Von "wir sehen uns rund um die Uhr" bis "wir sehen uns einmal im Jahr" wird es alles geben.

Danke für deine Antwort... ich mache mir halt nur Gedanken, ob es normal ist, wenn er sich mal ein zwei Tage nicht meldet. Ich war in den letzten  Wochen sehr anhänglich (habe auch eine Diskussion dazu im Forum gestartet). Daraufhin meinte er ich soll einfach mal ein zwei Tage nichts schreiben, als ich mich dafür entschuldigen wollte. Ich will diese Beziehung einfach retten und ihr nicht noch einen Kick in den Hintern verpassen.

Gefällt mir
18. Mai um 20:59
Beste Antwort
In Antwort auf anna1610

Hey ich wollte Mal so nach euren Erfahrungen und Meinungen fragen...              
Mein Freund und ich wohnen nicht zusammen.

Wie oft seht ihr euren Partner bzw.   wie oft schreibt ihr ihm?

Meist drei oder vier mal pro Woche, normalerweise zweimal mit Übernachtung. So im Durchschnitt. 
Schreiben ganz unterschiedlich. Manchmal mehrmals täglich, so wie heute, wo wir uns wegen der Corona Maßnahmen ausgekotzt haben oder einfach, weil uns danach ist, aber manchmal auch ein oder zwei Tage gar nicht. Guten Morgen oder Gute Nacht Wünsche routinemäßig finden wir beide albern, die gibt's nur, wenn wir sowieso schreiben. 

1 LikesGefällt mir
19. Mai um 0:18

Wohnen nicht zusammen.  Er beruflich sehr viel unterwegs und Kindern,  ich stationiert am Arbeitsplatz ohne Kinder.

Mindestens alle 5-10 Tage sehen mit nächtigen und so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen. 

Neben seinen Kindern und seiner Arbeit,  schätze ich schenkt er mir mindestens 50% seines Lebens, die ich dann zu 90%, wenn wir zusammen sind, besitze.

Anrufen mindestens 1x am Tag meistens 2-3x , immer Guten morgen und guten Abend Grüße und Zigmal zwischendurch einfach Küsschensmilies und fragen wie es mir geht.

Gefällt mir
19. Mai um 10:08

Ich lebe mittlerweile mit meinem Partne zusammen, aber was ich wirklich nervig finde, egal ob als Freundin, Bekannte oder Kollegin, ist dieses ständige Rumschreiben. Ich habe schon so oft Kollegen auf der Arbeit ermahnen müssen, weil sie eher mit Smartphone als der Arbeit beschäftigt waren. Ich hab ja nix gegen "Guten Morgen, wie gehts dir, bist du gut angekommen, 😘" etc, aber wenn man sich quasi minütlich austauschen muss ("Was macht du grade... Wie gehts dir... Ich muss kurz aufs Klo... Bin gleich wieder da... die Kollegin sind heute aber wieder nervig... wäre lieber bei dir... Hatte heute Currywurst mit Pommes zu Mittag.... Vermisse dich..." wird es einfach zuviel. Oder wenn die Kommunikation nur noch über Chatprogramme stattfindet und jeder Smiley, jeder Text analysiert werden muss. Dann greift doch lieber zum Telefonhörer und redet miteinander. 

Gefällt mir
19. Mai um 10:30

Wir schreiben uns tagsüber gar nicht, da wir beide auf der Arbeit kein privates Handy dabei haben. Sowas gibts auch 🙃 

Gefällt mir