Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie viel Eifersucht ist normal ?

Wie viel Eifersucht ist normal ?

30. August 2012 um 15:53

Hallo,

ich bin neu hier im Forum. Un dirgendwie ist das eine echt gute Sache, mal ein paar Dinge mit Außenstehenden zu besprechen.

Mein Problem ist folgendes: Die Eifersucht meiner Freundin (24).
An sich fühlt man sich ja gescheichelt, wenn die Freundin ein klein wenig eifersüchtig ist. Aber ich glaube meine Freundin hat da eine andere Auffassung von ein "klein wenig".

Ich (30) flirte weder mit Mädels, noch lasse ich mir bei Party ein Getränk ausgeben, noch tanze ich mit anderen etc. Wenn ich nur in die Richtung eines Mädels schaue, die meinem "Schema" entsprechen KÖNNTE, kann ich eigentlich schon auf der Couch schlafen. Wenn wir einen Film schauen, fragt sie, ob ich die oder die attraktiv finde. Ich antworte dann meist gar nicht. Sie fragt dann aber sooo lang, bis ich sage: ja die Haare sind schön (oder irgendwas anderes)... Naja.. der Abend, der Film und alle Filme mit der Schauspielerin sind TABU...

Und das THEMA Exfreundin ist das aller aller aller aller aller schlimmste. Also ich hatte vor ihrer Zeit EINE richtige feste Freundin, der Rest war eher so "kurzfristig". Ich habe zu keiner der Mädels Kontakt und trotzdem schafft sie es mir irgendeinen Strick drauß zu binden. Und meine Ex ist verheiratet und wir haben seit 6 Jahren eigentlich keinen Kontakt mehr (seit 5 bin ich mit meiner Freundin zusammen)...

Ich liebe sie wirklich, aber das treibt mich zeitweise echt in den Wahnsinn... Und es ist ja nicht nur, dass sie sich selber damit weh tut und wahnsinnig viel weint (obwohl ja nichts mehr ist), sondern auch mir. Weil ich mich ja wirklich anstrenge ihr es recht zu machen.
Es geht sogar so weit, dass ich drüber nachdenke, dass ich nicht mehr zu den Weihnachtsklassentreffen gehe, weil ich mal vor Ewigkeiten was mit zwei Mädels aus meiner Klasse was hatte...

Kann man dagegen irgendwas tun ? Oder ihr irgendwie helfen ?

Mehr lesen

31. August 2012 um 10:27

Die Frage ist eher, warum....
....sie so extrem eifersüchtig ist?

Habt ihr schon mal in Ruhe über das Thema Eifersucht und andere Mädels gesprochen?

ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass ich in meiner letzten Beziehung oft belogen und betrogen wurde. Und dies hat mich ziemlich fertig gemacht. Auch ich kämpfe heute mit Eifersucht, geringerem Selbstbewusstsein und Verlustängste, obwohl mir mein Freund (wie du es bei ihr machst) absolut keinen Grund zur Eifersucht gibt.

Frauen in solchen Situationen tendieren leider auch dazu, ein bisschen zu fantasieren und sich was weiss ich alles auszudenken....

Es ist ein ziemlich schwieriges Thema und wichtig dass ihr aufdeckt, weshalb sie so drauf ist. Wurde sie evtl mal in einer vorherigen Beziehung schwer verletzt?

Wenn sie es nicht selber schafft, dies beiseite zu legen, so wäre eine therapeutische Behandlung ein Thema? Ich selber mache dies jetzt und es geht mir schon um einiges besser..

Toi toi toi!

Lieber Gruss Mojome83

Gefällt mir

31. August 2012 um 10:34

Nicht die Eifersucht stellt das Problem dar, sondern die Art, wie sie damit umgeht.
Sie macht dich für ihre Eifersucht verantwortlich und versucht dir aus allem einen Strick zu drehen. Sie "bestraft" dich für Dinge, wovor sie Angst hast, dass du sie tun könntest - die du aber nicht getan hast.
Mach ihr klar, dass das so auf Dauer nicht geht. Irgendwann wirst auch du die Geduld verlieren und die Sache lieber beenden, um deine Ruhe zu haben.

War sie denn schon immer so oder hat sich das erst später entwickelt?


Ich gebe zu, dass ich (mittlerweile!) auch sehr eifersüchtig bin.
Vorher kannte ich das überhaupt nicht und hab die eifersüchtigen Freundinnen meiner Bekannten für verrückt erklärt. Klar, so ein klitzekleines Bisschen Eifersucht war schon immer da. Aber wenn die komplett fehlt stimmt ja auch was nicht ganz.
Warum ich plötzlich diese extreme Eifersucht verspüre kann ich selbst nicht erklären. In den 5 Jahren, die meine letzte Beziehung gedauert hat, hatte ich nicht einmal das Gefühl auf ihn "aufpassen" zu müssen.
Begonnen hat das erst, als ich meinen jetzigen Freund kennengelernt hab. Plötzlich war sie da. Noch am ersten Abend. Ich kannte ihn gerade erst ein paar Stunden und wäre gerne jeder ins Gesicht gesprungen, die ihn nur angelächelt hat. Seitdem merk ich auch, dass ich den Drang hab da irgendwie nachzuspionieren. Obwohl er mir keinen Grund dazu liefert.
Und dass Eifersucht weh tut und man sich nur noch mehr weh tut, wenn man sich hineinsteigert, musste ich so auch lernen.

Im Gegensatz zu deiner Freundin weiß ich allerdings, wann es angebracht ist etwas zu sagen und v.a auch in welcher Art und Weise.

Gefällt mir

31. August 2012 um 13:47

Ja
dagegen kann man was tun, allerdings kostet das kraft, wille und viel disziplin. allerdings muss ich sagen....bei deiner freundin würd ich langsam mal von "professioneller hilfe" sprechen und mal fragen was sie davon hält. das is auf jeden fall der sicherere weg

Gefällt mir

3. September 2012 um 8:34

Vielleicht
ist das ein guter Ansatz. Ganz selten habe ich diese "Variante" auch mal durchgezogen. Aber da muss schon einges passieren. Was dann die Folge ist--> statt rumgestresse schweigt sie dnan lieber einen Tag und ab und zu kommen dann mal ein zwei Spitzen. Wirklich effektiv ist dieser Ansatz (jedenfalls wie ich ihn bis jetzt probiert habe) noch nicht.

Mit diesem Kopfkino hast du vollkommen recht. Wenn wir wie gesgat einen Film schauen und da nur eine halbwegs attraktive Frau zu sehen ist, schaut sie eigentlich nicht mehr dem Film zu, sondern mir, ob irgendeine Reaktion auf meinem Gesicht zu sehen ist.

Aber ist es denn nicht "normal", dass man andere Frauen anschaut und meinetwegen "attraktiv" findet ? So als Mann eben ? Ich meine ich will deswegen nicht mit denen ins Bett oder kennen lernen oder SONST IRGENDWAS... Sie sind einfach für einen AUGENBLICK "schön anzusehen". Ist das schon verwerflich ?

Das andere Problem ist, dass in unserer Beziehung bei dem Thema Eifersucht auch mit zweierlei Maß gemessen wird. Sie darf schin schauen, männliche Freunde haben, die nach ner Party auch bei ihr in ihrer WG nächtigen dürfen. Wenn ich mir ausmale, wenn ich das durchziehen würde...

Gefällt mir

3. September 2012 um 9:41

???
Wieso schreibst du denn MICH ?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen