Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie und Warum verliebt?

Wie und Warum verliebt?

22. Juni 2014 um 20:16

Aus gegebenen Anlass würde ich gern mal wissen, wie das bei euch so ist.

Wisst ihr noch, wie und warum ihr euch in euren Partner verliebt habt? Gab es einen bestimmten Anlass, ein Schlüsselereignis? Hattet ihr sofort Schmetterlinge im Bauch oder ist es euch erst nach einiger Zeit aufgefallen, weil ihr zum Beispiel immer wieder an diese Person gedacht habt? Wusstest ihr bereits, dass euer Partner euch auch mag oder wart ihr unsicher? Seid ihr den "normalen" Weg gegangen (Kennenlernen, Flirten, Ausgehen, Körperkontakt, Küssen...Sex) oder war es erst körperlich und daraus hat sich dann mehr entwickelt? Habt ihr euren Partner von anfang an gemocht oder erst später festgestellt, dass es sich bei ihm oder ihr um einen wundervollen Menschen handelt?

Erzählt mal.

Mehr lesen

23. Juni 2014 um 18:19

...
Na ich erzähle mal von mir:
Ich verliebe mich so ziemlich genau einmal pro Jahr (wenn ich Single bin), dann aber richtig. Rückblickend waren bei mir immer zwei Dinge entscheidend: Kleine, eigentlich unbedeutende Gesten und zweitens der Geruch.

Wenn ich einen Kerl gut riechen kann, dann ist es manchmal schon um mich geschehen. Ich verliebe mich selten auf den ersten Blick, meist handelte es sich um Männer, die ich schon entfernt kannte, die man hier und da mal getroffen hatte. Irgendwann ist der Funke dann einfach übergesprungen, obwohl man sich vorher nie darüber Gedanken gemacht hatte, man fand den Mann immer so lala, hat ihn aber nie als potenziellen Partner gesehen.

Und irgendwie reicht dann immer eine kleine Geste. Ein Lachen zur richtigen Zeit, oder dass er mir eine Decke besorgt, weil mir kalt ist, oder mich unbedingt nach Hause begleiten will, weil er sich Sorgen macht, wenn ich allein Gehe. Ein kurzer Tanz, eine frech-liebevolle Bemerkung.

Ja, wie merke ich, dass ich verliebt bin? Ich denke ständig an ihn, ich würde gern sämtliche alltägliche Nichtigkeiten mit ihm teilen und stelle mir vor, wie es wäre, wenn er gerade anwesend wäre. Dauergrinsen inklusive. Allein eine Nachricht von ihm verursacht Schmetterlinge. Meistens war ich schon verliebt, bevor wie uns körperlich nahe gekommen sind, ich hatte aber auch schon die umgekehrte Situation, wo es erst im Nachinein gefunkt hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club