Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie trenne ich mich ohne Streit und ohne Krieg?

Wie trenne ich mich ohne Streit und ohne Krieg?

25. Februar 2007 um 21:27 Letzte Antwort: 26. Februar 2007 um 22:14

Hallo,
meine Gedanken lassen mich einfach nicht los...ich möchte mich von meiner Frau trennen. Leider kann sie keine Liebe geben, verlangt aber um so mehr Liebe zurück. Einige Jahre habe ich geschafft so zu leben und habe mich gezwungen die "Rosarote Brille" aufzulassen. Nun kann ich einfach nicht mehr. Ich schleppe dieses Gefühl schon lange mit mir rum, habe selbst schon versucht dagegen anzukämpfen, weil ich dachte, ich darf nicht einfach gehen und sie im Stich lassen. Ich schaffe es einfach nicht mehr länger. Dabei weiß ich genau, dass sie zusammenbrechen wird und vor Wut wahrscheinlich meine kompletten Sachen aus dem Fenster wirft und einen Krieg anfängt. Wie gesagt, sie kann leider keine Liebe gebenm nur nehmen. Nun zu meiner eigentlichen Frage, oder besser gesagt, der Suche nach Ratschlägen. Wie schon oben geschrieben, habe ich seit Monaten, vielleicht auch schon Jahren, damit gequält sie zu verlassen oder bei ihr zu bleiben. Nun steht mein Entschluss fest. Also bitte keine Ratschläge, dass die Ehe das Wert ist. Ich möchte einfach friedlich ausziehen und nie wieder etwas von ihr hören, aber wie soll ich das schaffen?

Mehr lesen

26. Februar 2007 um 12:34

Sie wird toben
Klingt zumindest so als ob es sich nicht vermeiden liesse, daß sie wütend wird und einen Krieg anfängt.
Und wenn sie das macht, würde ich mir nicht anmerken lassen, daß Dich das nur ein bißchen stört. Schau Dir an, was sie tut, aber zeig nicht, daß sie Dich verletzt.

Ich nehme an, bis jetzt hatte sie damit erfolgt, sehr viel zu verlangen und es von Dir auch zu bekommen, da sie keine Liebe geben, sondern nur nehmen kann, also zeig ihr, daß sie sich bei Dir nicht holen kann, was sie braucht!

Irgendwann ist die Einbahnstraße zu einer Sackgasse geworden und das wird sie wohl merken müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2007 um 22:14

Hm, ...
such Dir ne Wohnung und dann sags Ihr, denn wenn Sie austickt und ihr noch wochenlang zusammen lebt, könnte es für beide extrem unangenehm werden.

Du kannst es Euch womöglich nicht ersparen, dass es knallt und schmerzt und heftig wird. Aber Du kannst die direkte und fluchtzonenfreie Konfrontation damit dadurch minimieren.

Ist sie vielleicht auch so, weil sie spürt, dass Du innerlich weit weg bist????

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Er weiß nicht was er will!
Von: sarya_11910098
neu
|
26. Februar 2007 um 21:26
Teste die neusten Trends!
experts-club