Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie trenne ich mich am besten von meinem Mann

Wie trenne ich mich am besten von meinem Mann

7. Mai 2007 um 18:18

Ich (26) habe folgendes Problem und hoffe das mir hier jemand helfen kann.
Möchte mich nun seit über einem Jahr guter überlegung von meinem Mann (31) trennen. Aber am besten fasse ich mal die situation zusammen :
Habe Ihn vor 5 1/2 Jahren kennengelernt wir sind sehr schnell zusammen gekommen und ich bin nach sechs Wochen bereits schwanger gewesen, was Ihn im ersten Moment geschockt hat und wir nur noch streit hatten hab ich mich dann getrennt. Als unser Kind dann da war sind wir doch wieder zusammen gekommen und er ging mir nach 5 monaten fremt. Ich hab Ihm das verziehen und hab Ihn 1 1/2 jahre später geheiratet. Das ist jetzt fast 3 Jahre her und ich überlege bereits seit über einem Jahr ob ich mich trennen soll da ich meine das ich ihn zwar noch gerne habe aber nur noch aus Gewohnheit mit ihm zusammen bin. Ich fühle mich in der ganzen Ehe einfach nicht wohl und er ist auch nicht gerade einfach. Ich muß Ihn für alles anbetteln, sein Umgangston mir gegenüber ist einfach respektlos und er kommt einfach nicht aus unserem kleinen Dorf raus und unternimmt mal was mit uns erst wenn ich Ihn 100 mal angebetellt habe. Er arbeitet sehr viel und auch schon sehr früh und kann auch verstehen wenn er dann Müde ist aber andere schaffen das doch auch ?

So nun das eigendliche Problem:
Vor einem halben Jahr hab ich mich dann getrennt. Und er war tierisch am leiden und am weinen hat aber gleichzeitig so getan als wäre nichts. Wollte mich küssen und in den Arm nehmen und sagte nur das ich Ihn nicht verlassen kann und er mich nie gehen lassen wird. Hab totale Angst vor dieser Situation und auch vor der Reaktion seiner Familie. Seine Mutter würde total Hysterisch reagieren. ich habe über alles schon mit meinem Mann gesprochen er weiß auch das ich nicht weiß ob ich ihn noch liebe. Ich habe ihm gesagt was mich in der Ehe stört und er versucht auch zum Teil sich zu ändern aber bei mir kommen keine Gefühle zurück. Ich habe auch schon gesagt das er sich um unser Kind keine Sorgen machen muß das er ihn immer sehen kann aber das alles interessiert ihn nicht. Wie bekomme ich eine ordendliche trennung hin ? So das er versteht das ich nicht mehr möchte ?

Bitte helft mir

Mehr lesen

7. Mai 2007 um 21:13

Indem du klar und deutlich bist ...
du sagst ihm, du weißt nicht ob du ihn noch liebst und ich bin mir fast sicher du sagst das in einem wahnsinnig unsicheren Auftreten. Sowas nimmt ein Mann nicht wirklich wahr. Männer wollen Fakten, sorry aber ist so. Sag ihm klipp und klar, dass es aus ist und du dich trennen wirst und am Besten du suchst dir ne Freundin die dich dabei ein bisschen unterstützt, damit du standhaft bleibst. Es sind nicht nur die Worte wichtig sondern auch dein Auftreten. Wenn du dir so sicher bist, dass du dich trennen willst, dann lass ihn das auch spüren. Und wenn du merkst du wirst unsicher, dann geh einfach. Du willst ihn dann nicht so stehen lassen mit all seinen Fragen? Warum nicht? Die kannst du ihm später auch noch beantworten. DENKE AN DICH! Es ist DEIN Leben und NUR DU entscheidest wie du es führst ... denk egoistisch! WEnn du nicht glücklich bist und willst gehen, dann geh ... Niemand kann dich aufhalten!

Wünsch dir ganz viel Kraft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2007 um 8:59

Ich weiß wie Du dich fühlst!
Hallo!
Ich weiß was in Die vorgeht. Ich bin in der gleichen Situation.Ich traue mich nur nicht den Schritt zu wagen wegen den zwei Kidis die ich habe.Ich bin jetzt am Überlegen zur frauenberatungsstelle in unserer Stadt Kontakt aufzunehmen. Ich schiebe es im Moment immerwieder vor mir her. Aber ganz tief drinnen weiß ich das unsere Ehe nicht mehr zu kitten ist.
Wenn du den Schritt gewagt hast schreib mir doch mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2007 um 20:06
In Antwort auf paloma_12946279

Indem du klar und deutlich bist ...
du sagst ihm, du weißt nicht ob du ihn noch liebst und ich bin mir fast sicher du sagst das in einem wahnsinnig unsicheren Auftreten. Sowas nimmt ein Mann nicht wirklich wahr. Männer wollen Fakten, sorry aber ist so. Sag ihm klipp und klar, dass es aus ist und du dich trennen wirst und am Besten du suchst dir ne Freundin die dich dabei ein bisschen unterstützt, damit du standhaft bleibst. Es sind nicht nur die Worte wichtig sondern auch dein Auftreten. Wenn du dir so sicher bist, dass du dich trennen willst, dann lass ihn das auch spüren. Und wenn du merkst du wirst unsicher, dann geh einfach. Du willst ihn dann nicht so stehen lassen mit all seinen Fragen? Warum nicht? Die kannst du ihm später auch noch beantworten. DENKE AN DICH! Es ist DEIN Leben und NUR DU entscheidest wie du es führst ... denk egoistisch! WEnn du nicht glücklich bist und willst gehen, dann geh ... Niemand kann dich aufhalten!

Wünsch dir ganz viel Kraft!

Da bin ich mir nicht so sicher
hallo mama cindy, du hast diesen rat abgegeben sei mir nicht suer bitte aber mein Mann hatte auch immer diese sprüche ich werde dich nie gehen lassen du wirst nie einem anderen gehören. vor fünf monaten habe ich mich getraut und bin weg von Ihm, Und jetzt??
Ich babe den reinsten horror alpträume angstzustände depression weil er mich einfach nicht zu frieden lässt du kannst dir mein Lebensabschnitt mal lessen bei PSYCHOLOGIE(ich hoffe habs richtig geschrieben)

Gruß
Tellme4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 11:21

Paartherapie
hallo liebe Bibi,

möchtest Du denn wirklich die Trennung, oder glaubst Du, dass Euch eine Paartherapie vielleicht noch helfen kann?
Ich weiß von einer neuen Sendung, die bald im TV kommen soll, wo es darum geht Paaren zu helfen, die richtige Entscheidung zu treffen und ggfs. die Beziehung noch zu retten.
Falls Dir da eine Paartherapeutin helfen kann, meld Dich doch mal bei mir.

franke@jokerproductions.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 13:19
In Antwort auf jobeth_12363962

Paartherapie
hallo liebe Bibi,

möchtest Du denn wirklich die Trennung, oder glaubst Du, dass Euch eine Paartherapie vielleicht noch helfen kann?
Ich weiß von einer neuen Sendung, die bald im TV kommen soll, wo es darum geht Paaren zu helfen, die richtige Entscheidung zu treffen und ggfs. die Beziehung noch zu retten.
Falls Dir da eine Paartherapeutin helfen kann, meld Dich doch mal bei mir.

franke@jokerproductions.de

Sendung ???
wieder so ein Schwachsinn. Die sind nur daran interessiert ihre Quoten mit dem Leid der Leute hoch zu treiben. Dafür wird jede Einzelheit durch den Kakao gezogen. Die Probleme und das beheben eben dieser, interessiert die null...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2014 um 6:05

Kenne das problem auch
Ich bin ein junger Mann und seit Juli 2013 mit einer Frau in einer festen beziehung. Sie ist mittlerweile auch schwanger von mir und doch gibt es viele probleme. sie versucht ständig mich in irgendeiner weise zu verändern und übt dabei auch so einen psychischen druck auf mich aus.
ein beispiel:
ich schneide mir schon seit jahren die haare mit einer mit einer haarschneide maschine und sie findet es scheiße.
ich hatte ausgiebig mit darüber gesprochen und was ist passiert? wir haben uns deswegen trotzdem gestritten und das drei tage lang und am ende wäre die beziehung fast zerbrochen. dann meinte sie ,nachdem wir uns vertragen hatten, ich solle ihr einfach in zukunft ein paar tage vorher bescheid sagen und sie hätte dann zeit sich daran zu gewöhnen. gestern war es wieder soweit und was ist wohl passiert? ja genau wir haben uns gestritten.
sie versucht das immer wieder und ich habe ihr schon gesagt das sie auch nich immer so ein fass auf machen soll und auch mal daran denken soll, dass ich auch immer noch eine eigenständige person bin die ihre eigenen entscheidungen trifft und das war auch wieder scheiße da sie es mir negativ ausgelegt hat.
für mich steht es auf jeden fall fest das ich mich trenne, nur die frage ist wann und wie.
wollte fragen ob ihr da nelösung wisst und mir weiterhelfen könnt denn den rat einer frau (oder in diesem fall von frauen) kann ich gut gebrauchen.

danke schon mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen