Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie tief stecke ich in der Friendzone und werde ich ihr jemals entkommen können?

Wie tief stecke ich in der Friendzone und werde ich ihr jemals entkommen können?

1. November 2018 um 18:08

Hallo ihr Lieben, ich schreibe jetzt seit ca. einem Jahr mal mehr mal weniger regelmäßig mit einem Mann. Seit einem guten Monat schreiben wir täglich miteinander, wobei er mich häufiger anschreibt als ich ihn, trotzdem habe ich manchmal das Gefühl ihn zu nerven oder besser gesagt weiß ich nicht, woran ich bei ihm bin. Jetzt hat er mir gestern ein Bild von einem Model gezeigt und gesagt wie schön er sie doch findet und blabla. Naja.. das hat mir ziemlich zugesetzt, weil auch wenn ich keine Augenweide bin, hatte ich immer ein wenig die Hoffnung, dass er mich genauso in dem Sinne mag, wie ich ihn. Sie ist so ziemlich das Gegenteil von mir, schönes Gesicht, Bombenfigur usw. Wollte er mir damit zeigen, dass er kein Interesse an mir hat, außer höchstens an einer Freundschaft mit mir oder was sollte das? Kann man aus der Friendzone entkommen, wenn man so tief drinsteckt, wie ich es jetzt tue?

Danke an jeden, der mir eine hilfreiche Nachricht bzw. Antwort hinterlässt <3

P.S. wir sind beide Anfang 20, wenn das relevant sein sollte

Mehr lesen

1. November 2018 um 18:57

Danke für deine ehrliche Antwort, auch wenn es schmerzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 19:00

Frage ihn doch einfach mal, warum er dir nen Bild von nem Model zusendet, dann bist du in der Hinischt schon mal nen Stück schlauer.

Was das Zwischenmenschliche angeht, so kann man dir nicht wirklich weiterhelfen, etwas mehr Kontext wäre schön aber so aus dem Bauch heraus würde ich an eine lockere Bekanntschaft denken.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 19:06
In Antwort auf mopi16

Frage ihn doch einfach mal, warum er dir nen Bild von nem Model zusendet, dann bist du in der Hinischt schon mal nen Stück schlauer.

Was das Zwischenmenschliche angeht, so kann man dir nicht wirklich weiterhelfen, etwas mehr Kontext wäre schön aber so aus dem Bauch heraus würde ich an eine lockere Bekanntschaft denken.

Wir zeigen uns manchmal einfach sachen, die wir schön/lustig finden, aber bisher hat sich das wirklich auf Dinge beschränkt. Ich will aber auch nicht, dass er weiß, dass mich das beschäftigt argh..
Was müsstest du denn noch wissen? Vielleicht kann ich ja noch ein bisschen Kontext schaffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 19:16
In Antwort auf berryiced

Wir zeigen uns manchmal einfach sachen, die wir schön/lustig finden, aber bisher hat sich das wirklich auf Dinge beschränkt. Ich will aber auch nicht, dass er weiß, dass mich das beschäftigt argh..
Was müsstest du denn noch wissen? Vielleicht kann ich ja noch ein bisschen Kontext schaffen

Worüber ihr euch sonst so schreibt und ob es evtl. Momente gab, wo du dachtest da könnte seinerseits mehr sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 19:25

Doch wir haben uns schon ein paar mal im echten Leben getroffen. Wir wohnen nicht so weit weg von einander. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 19:29
In Antwort auf mopi16

Worüber ihr euch sonst so schreibt und ob es evtl. Momente gab, wo du dachtest da könnte seinerseits mehr sein.

Es sind selten tiefgründige Sachen über die wir schreiben, mehr "normale" Gespräche oder auch total oberflächliche Dinge .Komischerweise sind unsere "echten" Gespräche aber überwiegend tiefgründig bzw. ernster. Nichts eindeutiges, es gab schon einzelne Sachen, die man aber genauso auch freundschaftlich sagen könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 19:33
In Antwort auf berryiced

Es sind selten tiefgründige Sachen über die wir schreiben, mehr "normale" Gespräche oder auch total oberflächliche Dinge .Komischerweise sind unsere "echten" Gespräche aber überwiegend tiefgründig bzw. ernster. Nichts eindeutiges, es gab schon einzelne Sachen, die man aber genauso auch freundschaftlich sagen könnte...

Dann tippe ich tatsächlich auf Freundschaft seinerseits.
Warum sagst du ihm nicht, dass du ihn mehr als nur freundschaftlich magst?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 19:36
In Antwort auf mopi16

Dann tippe ich tatsächlich auf Freundschaft seinerseits.
Warum sagst du ihm nicht, dass du ihn mehr als nur freundschaftlich magst?

Weil ich feige bin. Ich denke mir halt, dass ich ihn dann wenigstens als Freund behalten will und nicht ganz verlieren, aber im Endeffekt tut mir diese Freundschaft nicht gut und spätestens, wenn er dann mal  eine andere hat, wir es mir zerreißen UND trotzdem bin ich zu blöd um loszulassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 19:51

Wahrscheinlich hoffe ich echt noch, dass sich mit einer Gewichtsabnahme meinerseits noch was tut.. Blockieren möchte ich nicht, ich blocke prinzipiell niemanden, erst recht nicht ohne einen Grund anzugeben, also fällt 2. Weg und 1. eigentlich auch... höchstwahrscheinlich werde ich 3. "So lange hoffnungen haben bis er mal vergeben ist und sich dann die augen ausheulen warum ich überhaupt hoffnungen hatte, obwohl ich es besser gewusst hätte" tun. Danke dir trotzdem für deine Antwort!!

Ah und er weiß zwar ungefähr wo ich wohne, aber er hat nicht meine Adresse und die halbe Stadt nach mir abzusuchen wäre wahrscheinlich, selbst wenn er interesse an mir hätte, zu viel verlangt xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 20:03

Ich brauche ca. 12 kg um laut BMI normalgewichtig zu sein, ich wünschte es wären 5. Tief im Inneren weiß ich aber, dass du bzw ihr recht habt und ich werde auch versuchen eure ratschläge umzusetzen, aber fällt mir einfach verdammt schwer..

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 20:26

Du hast recht, ihr habt alle recht. Auf einmal werde ich den Kontakt aber nicht abbrechen können, das weiß ich. Ich denke ich werde nur noch antworten (also ihn nicht mehr von mir aus anschreiben) und auch die antworten werden mal kürzer und in immer größer abständen stattfinden, bis der Kontakt dann halt abbricht (oder doch rauskommt, dass er interesse hat, aber ich weiß schon, dass ich mir das jetzt aus dem kopf schlagen sollte) Was haltet ihr davon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 20:26

Ich habe ihn doch schon mehrfach getroffen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 20:28

Es ist nicht 24/7 auf insgesamt ca. 2/3 Stunden kommen wir bestimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 20:40

Ich eben dabei mich mental auf einen baldigen Kontaktabbruch vorzubereiten und dann kamst du und hast mir wieder ein fünkchen hoffnung gegeben fml xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 20:55

Ach was, ich habe dich eigentlich sehr gerne hier, auch wenn er mir wahrscheinlich nicht gut tut xD Auf einer Wellenlänge sind wir auf jeden Fall, aber ich glaube es ist halt echt mein Äußeres, was da reinsch**ßt. Mit dem übrigen Übergewicht finde ich mich einfach nicht schön und ich kann niemandem übel nehmen, dass er mich nicht schön findet ich verstehe es ja vollkommen. Aber.. ach ich weiß doch auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 21:09

Was willst du über ihn wissen?
Das Ding ist, dass ich nicht danach gefragt habe, was er attraktiv findet. Ich finde auch ein paar Prominente sehr gut vom aussehen, die rein optisch gar nichts mit ihm gemeinsam haben und trotzdem finde ich ihn auch toll..
Eigentlich sind es seine Charaktereigenschaften, die michi ihn "anschmachten" lassen, anfangs war er gaaaar nicht so mein Typ vom optischen her, aber mittlerweile finde ich ihn auch optisch gut. Aber Männer achten da ja angeblich mehr auf das aussehen als wir frauen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 21:18

Ich habe nur Angst, dass ich zurückfalle und dann doch wieder Kontakt aufbaue, wenn ich ihn so abrupt abbreche und ich weiß auch nicht ob das ihm gegenüber so fair wäre, wenn ich von heute auf morgen den kontakt abbreche ohne etwas zu sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 21:21

Ja das stimmt schon, aber das attraktivitätslevel fühlt sich so ungefähr so an
1. (füge hier attraktiven promi ein)
2. Er
(...)
999999. Ich
Und ich bin jetzt voll im zwiespalt mit mir selbst, zwischen kontakt abbrechen von heute auf morgen und warte ein paar monate bis du abgenommen hast und gestehe ihm dann deine liebe xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 21:31

Also meinst du erst mal vergessen, um mich kümmern und dann "zu ihm" oder vergessen, um mich kümmern und dann einen anderen suchen (mein Herz schreit nach der ersten version haha)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 21:40

Daran werde ich auf jeden Fall arbeiten und mal schauen, was daraus wird... danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2018 um 21:40

Das stimmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2018 um 12:38
In Antwort auf berryiced

Ja das stimmt schon, aber das attraktivitätslevel fühlt sich so ungefähr so an
1. (füge hier attraktiven promi ein)
2. Er
(...)
999999. Ich
Und ich bin jetzt voll im zwiespalt mit mir selbst, zwischen kontakt abbrechen von heute auf morgen und warte ein paar monate bis du abgenommen hast und gestehe ihm dann deine liebe xD

Auf welcher Position man in der Attraktivitäts-Skala des jeweils anderen steht, hat mit der eigenen Optik auf sich selbst oftmals rein gar nichts zu tun. Und dann gibt es da diese Männer und Frauen, von denen man eigentlich weiss, dass man sie nie so recht für sich alleine hat. Kannst du letzteres bei ihm und bei dir ausschliessen, würde ich einfach mal Nähe schaffen, auf die er sich dann einlässt oder nicht. 
Ich kenne zu viele Menschen, die im Glauben darum, beim anderen keine Chance zu haben (aus welchen Gründen auch immer) die besten Partner verpasst haben. Als Mann finde ich das eine oder andere Model auch attraktiv und sexy, was noch lange nicht bedeutet, sich eine solche Partnerin zu wünschen. Etwas zu begehren was alle wollen ist reichlich simpel und relativ tiefes Mittelmass. In diesem Zusammenhang tut es vielleicht auch mal gut zu hören, dass für viele Männer Frauen mit etwas zu viel wesentlich attraktiver sind als all jene mit etwas zu wenig. Insbesondere wenn sich das zu wenig dann in einem kontrollierten, stressigen und zickigen Alltag spiegelt.
Die guten Gene, Wärme, Empathie, Fürsorge, Lebensfreude - alles Attribute, die ich als Mann instinktiv nicht bei einem Model suche und zu finden glaube. Aber vielleicht bei dir.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2018 um 22:03
In Antwort auf steinundwasser

Auf welcher Position man in der Attraktivitäts-Skala des jeweils anderen steht, hat mit der eigenen Optik auf sich selbst oftmals rein gar nichts zu tun. Und dann gibt es da diese Männer und Frauen, von denen man eigentlich weiss, dass man sie nie so recht für sich alleine hat. Kannst du letzteres bei ihm und bei dir ausschliessen, würde ich einfach mal Nähe schaffen, auf die er sich dann einlässt oder nicht. 
Ich kenne zu viele Menschen, die im Glauben darum, beim anderen keine Chance zu haben (aus welchen Gründen auch immer) die besten Partner verpasst haben. Als Mann finde ich das eine oder andere Model auch attraktiv und sexy, was noch lange nicht bedeutet, sich eine solche Partnerin zu wünschen. Etwas zu begehren was alle wollen ist reichlich simpel und relativ tiefes Mittelmass. In diesem Zusammenhang tut es vielleicht auch mal gut zu hören, dass für viele Männer Frauen mit etwas zu viel wesentlich attraktiver sind als all jene mit etwas zu wenig. Insbesondere wenn sich das zu wenig dann in einem kontrollierten, stressigen und zickigen Alltag spiegelt.
Die guten Gene, Wärme, Empathie, Fürsorge, Lebensfreude - alles Attribute, die ich als Mann instinktiv nicht bei einem Model suche und zu finden glaube. Aber vielleicht bei dir.

Ja, das kann ich eigentlich schon ausschließen. Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich Nähe schaffen könnte, ohne ihn damit zu überrumpeln oder zu überfordern?

Die meisten hier werden mich jetzt wohl für völlig verblödet halten, aber deine Antwort gibt mir wieder einen Funken Hoffnungen und ich möchte ihn eigentlich wirklich nicht aufgeben, nur weil ich mit mir selbst nicht klarkomme. Daran werde ich arbeiten und es hoffentlich auch schaffen. Danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 11:19

Ist das nicht überrumpelnd?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 13:32

Ein Korb (der so gut wie sicher ist) würde ich mich in meiner momentanen Lage komplett zerstören...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 13:46

Hmm.. eigentlich hast du Recht. Ich sehe ihn wahrscheinlich nächste Woche, wenn ich einen guten Tag habe und meinen ganzen Mut zusammenkratzen kann, werde ich es mal versuchen oder zumindest andeutungen machen. Aber ob mir das gelingt, ist eine andere Sache.
Aber ich danke euch allen wirklich sehr will ich gesagt haben! <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 13:49
In Antwort auf berryiced

Ein Korb (der so gut wie sicher ist) würde ich mich in meiner momentanen Lage komplett zerstören...

Nein es würde dir nur zeigen wo du stehst und dich für die nächste Liebe freigegeben. Ich denke, dein Selbstbewusstsein wird dadurch dass du dich das traust wachsen. 
Verliebtsein ist kein Verbrechen.
Vielleicht hast du sogar Glück und er wird wach und gesteht dir auch Gefühle.
Ich denke, ich würde ihm schreiben dass ich mich erst einmal zurück ziehe da ich mit so einem Pin-up-Girl nicht konkurrieren kann und will. Wünsche ihm alles gute und dann warte mal ab. Wenn er als Freund oder Mann wirkliches Interesse an dir hat wird sich das dann schnell klären und es geht dir besser.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 13:51
In Antwort auf herbstblume6

Nein es würde dir nur zeigen wo du stehst und dich für die nächste Liebe freigegeben. Ich denke, dein Selbstbewusstsein wird dadurch dass du dich das traust wachsen. 
Verliebtsein ist kein Verbrechen.
Vielleicht hast du sogar Glück und er wird wach und gesteht dir auch Gefühle.
Ich denke, ich würde ihm schreiben dass ich mich erst einmal zurück ziehe da ich mit so einem Pin-up-Girl nicht konkurrieren kann und will. Wünsche ihm alles gute und dann warte mal ab. Wenn er als Freund oder Mann wirkliches Interesse an dir hat wird sich das dann schnell klären und es geht dir besser.

Und nein, es gibt kein Mittel aus der Friendzone heraus zu kommen wenn er dich nur als Freund sieht und nichts anderes empfindet.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 13:53
In Antwort auf herbstblume6

Und nein, es gibt kein Mittel aus der Friendzone heraus zu kommen wenn er dich nur als Freund sieht und nichts anderes empfindet.

Ich weiß, dass es schwer für dich ist das zu beurteilen, aber glaubst du denn, dass ich schon in ihr drin sitze?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 13:56
In Antwort auf herbstblume6

Nein es würde dir nur zeigen wo du stehst und dich für die nächste Liebe freigegeben. Ich denke, dein Selbstbewusstsein wird dadurch dass du dich das traust wachsen. 
Verliebtsein ist kein Verbrechen.
Vielleicht hast du sogar Glück und er wird wach und gesteht dir auch Gefühle.
Ich denke, ich würde ihm schreiben dass ich mich erst einmal zurück ziehe da ich mit so einem Pin-up-Girl nicht konkurrieren kann und will. Wünsche ihm alles gute und dann warte mal ab. Wenn er als Freund oder Mann wirkliches Interesse an dir hat wird sich das dann schnell klären und es geht dir besser.

Ich habe so viele Ängste und ich weiß nicht, wie ich sie loswerden will. Ich habe Angst, wie eine beleidigte Leberwurst rüberzukommen, ich habe Angst, dass er denkt, was will die eigentlich es sollte ihr doch klar sein, dass ich (oder sonst wer) nichts von ihr will und ich habe auch Angst ihn als Freund zu verlieren, auch wenn ein Kontaktabbruch mir wohl gar nicht so schlecht tun würde, wovon ich hier von euch schon fast überzeugt wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 14:06
In Antwort auf berryiced

Ich weiß, dass es schwer für dich ist das zu beurteilen, aber glaubst du denn, dass ich schon in ihr drin sitze?

Es kann sein, ja. Aber wenn du es nicht klärst wirst du es nicht erfahren und es wird dann sicher nichts-zuwarten verbessert deinen Stand nicht.
 Ich habe irgendwann mal aufgehört mich für Männer zu interessieren die kein Interesse an mir signalisieren. Seitdem funktioniert mein Liebensleben.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 14:11

Haha das ist zumindest in der Vorstellung lustig, mal schauen, ob ich mich das traue.. Wärt ihr an einem Update interessiert, wenn sich etwas tut bzw. ich mutig war? Ich habe niemanden, dem ich das erzählen kann ehrlich gesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 14:11
In Antwort auf herbstblume6

Es kann sein, ja. Aber wenn du es nicht klärst wirst du es nicht erfahren und es wird dann sicher nichts-zuwarten verbessert deinen Stand nicht.
 Ich habe irgendwann mal aufgehört mich für Männer zu interessieren die kein Interesse an mir signalisieren. Seitdem funktioniert mein Liebensleben.

Du hast vollkommen recht..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 14:24

Okay das freut mich! Ich werde mich dann melden, wenn sich etwas tut, aber ich kann nicht versprechen, dass ich heute oder morgen soweit bin^^ <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 16:18

Wie gesagt ich werde es versuchen und euch dann berichten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2018 um 16:26

Da müsste ich mir vorher Mut antrinken.. aber ich finde auch, dass die Antwort, wie auch viele andere, sehr schön formuliert sind

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2018 um 15:22

Ich bin 21, aber hatte bisher noch keine Beziehung. Das spielt bestimmt auch da rein, dass ich eine solche Angst davor habe, ihm meine Gefühle zu gestehen. Und nicht nur, dass ich nie in einer solchen Situation war, es war auch noch niemand an mir interessiert, weshalb es mich wundern würde, wenn er es tun würde. Ich glaube nicht, dass ich Angst vor dem Erleben habe, sondern einfach nur Angst vor der Abweisung, die vorher halt passiv ablief, aktiv werden zu lassen durch einen Korb von ihm. Morgen sehe ich ihn vielleicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2018 um 17:42

Nein, Männer haben mich bisher immer nur als Kumpeline gesehen. Schüchtern bin ich zwar schon, aber eigentlich nicht extrem. Ich bin halt optisch nicht so der Burner, ich bin übergewichtig (wie gesagt 12 kg über BMI) aber die Kilos zu viel sind nicht so optimal verteilt wie bei den ganzen curvy models, die wahrscheinlich sogar einen höheren BMI haben als ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2018 um 5:47
In Antwort auf berryiced

Hallo ihr Lieben, ich schreibe jetzt seit ca. einem Jahr mal mehr mal weniger regelmäßig mit einem Mann. Seit einem guten Monat schreiben wir täglich miteinander, wobei er mich häufiger anschreibt als ich ihn, trotzdem habe ich manchmal das Gefühl ihn zu nerven oder besser gesagt weiß ich nicht, woran ich bei ihm bin. Jetzt hat er mir gestern ein Bild von einem Model gezeigt und gesagt wie schön er sie doch findet und blabla. Naja.. das hat mir ziemlich zugesetzt, weil auch wenn ich keine Augenweide bin, hatte ich immer ein wenig die Hoffnung, dass er mich genauso in dem Sinne mag, wie ich ihn. Sie ist so ziemlich das Gegenteil von mir, schönes Gesicht, Bombenfigur usw. Wollte er mir damit zeigen, dass er kein Interesse an mir hat, außer höchstens an einer Freundschaft mit mir oder was sollte das? Kann man aus der Friendzone entkommen, wenn man so tief drinsteckt, wie ich es jetzt tue?

Danke an jeden, der mir eine hilfreiche Nachricht bzw. Antwort hinterlässt <3

P.S. wir sind beide Anfang 20, wenn das relevant sein sollte

Dein "Mann" benimmt sich wie 12, such dir einen Aelteren. Er denkt wahrscheinlich du bist seine beste Freundin.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2018 um 13:09
In Antwort auf berryiced

Ja, das kann ich eigentlich schon ausschließen. Kannst du mir einen Tipp geben, wie ich Nähe schaffen könnte, ohne ihn damit zu überrumpeln oder zu überfordern?

Die meisten hier werden mich jetzt wohl für völlig verblödet halten, aber deine Antwort gibt mir wieder einen Funken Hoffnungen und ich möchte ihn eigentlich wirklich nicht aufgeben, nur weil ich mit mir selbst nicht klarkomme. Daran werde ich arbeiten und es hoffentlich auch schaffen. Danke dir!

Einen Tipp? Was immer funktioniert: Gute Stimmung schaffen und Orte aufsuchen, wo ihr mit euch alleine seid. Viele suchen in ähnlichen Situationen die Gruppe, um sich dort dann für den anderen spannend zu machen. Die Gruppe schafft zwar neutralen Boden und Ablenkung, aber auch Konkurrenz. Neulich sagte mir eine gute und deutlich jüngere Kollegin, eigentlich könne man sich doch in jeden Menschen verlieben, was es brauche sei gemeinsame, gute Zeit. Zeige dich vorallem mit allem, was du an dir selber liebst, dich auszeichnet. Bei ihm, im Freundeskreis, aber auch bei anderen Männern. Ein gutes Selbstwertgefühl kommt an, macht dich attraktiv.
   

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 17:40
In Antwort auf steinundwasser

Einen Tipp? Was immer funktioniert: Gute Stimmung schaffen und Orte aufsuchen, wo ihr mit euch alleine seid. Viele suchen in ähnlichen Situationen die Gruppe, um sich dort dann für den anderen spannend zu machen. Die Gruppe schafft zwar neutralen Boden und Ablenkung, aber auch Konkurrenz. Neulich sagte mir eine gute und deutlich jüngere Kollegin, eigentlich könne man sich doch in jeden Menschen verlieben, was es brauche sei gemeinsame, gute Zeit. Zeige dich vorallem mit allem, was du an dir selber liebst, dich auszeichnet. Bei ihm, im Freundeskreis, aber auch bei anderen Männern. Ein gutes Selbstwertgefühl kommt an, macht dich attraktiv.
   

Das ist ein guter Tipp danke, ich schaue mal, ob ich das so hinkriege

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 17:41

Das Ding ist ja, dass er nicht mein Freund ist, ich wünschte nur, dass er es wäre, aber du hast recht, ich werde versuchen, an meinem Selbstbewusstsein zu arbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2018 um 17:43

Ich hoffe, dass ich ihn die Tage mal sehe und dann werde ich mir versuchen deine Worte vor Augen zu halten und mal schauen, ob es mir dann leichter fällt bzw. ob ich es überhaupt durchziehe, aber ich halte euch auf dem laufenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2018 um 13:36

Update: Ich habe mir vorgenommen mich einfach still und heimlich zurückzuziehen. Ich bin ihm gestern begegnet und habe ganz klar gespürt, dass ich ihm nichts bedeute. Danke nochmal an euch alle, ihr habt mir sehr geholfen, ich werde mich jetzt erstmal um mich kümmern.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2018 um 16:42

Seine Körpersprache hat es mir verraten, er war zwar nicht abweisend, aber trotzdem spürbar nicht interessiert

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2018 um 16:42

Du hast recht, danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2018 um 7:42
In Antwort auf berryiced

Update: Ich habe mir vorgenommen mich einfach still und heimlich zurückzuziehen. Ich bin ihm gestern begegnet und habe ganz klar gespürt, dass ich ihm nichts bedeute. Danke nochmal an euch alle, ihr habt mir sehr geholfen, ich werde mich jetzt erstmal um mich kümmern.

Ja wahrscheinlich hast du da wirklich wahrgenommen dass es ihm zu eng/ viel wird. Wenn er mehr für dich empfunden hätte wäre er auch aktiv geworden und hätte dir andere Signale geschickt.
Kopf hoch und auf zu neuen Ufern 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2018 um 18:36

Ach ich weiß ja auch nicht, ob das wirklich die richtige Entscheidung war... vielleicht genehmige ich mir auch einfach erst mal eine kleine Pause, um meine Gefühle und Gedanken zu ordnen und starte dann "Mission Korb". Eigentlich hast du nämlich recht, es fühlt sich nicht richtig an, mich einfach zu verziehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook