Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie ticken Männer?

Wie ticken Männer?

1. Mai 2013 um 13:39 Letzte Antwort: 1. Mai 2013 um 20:02

Hey ihr Lieben,
Ich hab mal wieder eine Frage. Und zwar ist mein Freund (2 Jahre zusammen) zurzeit ein ziemliches Arsch zu mir. Er zeigt mir nicht mehr das er mich liebt und ist sehr gefühlskalt. Er beleidigt mich bei Streit und fängt Streit von sich aus an. Das hat er Samstag auch getan und ist dann abgehauen zu seinen Freunden und ich saß alleine bei ihm. Nun hat er mich gestern abgeholt und wieder angefangen mit Streit und ist zu seinen Freunden. Ich habe dann gesagt das es mir reicht das er mich alleine lässt bei sich und das ich keine Lust mehr auf diese Beziehung habe. Dann hat er rumgeheult. Er kam gestern Nacht um 3 Uhr wieder total betrunken WARUM MACHT ER SOWAS? und dann hat er so etwas geredet von wegen er wäre ja so ein Arsch zu mir...Kann sich jemand das erklären? Eben hat er mich nach Hause gefahren und gesagt er könne nicht um mich kämpfen weil er im Moment für nichts kämpfen kann. Er denkt auch er kann alles mit mir machen, dass ich es sowieso verzeihe Was soll ich tun?

Mehr lesen

1. Mai 2013 um 20:02

Hmmm...
hört sich irg. so an als hätte dein freund grad eine kleine krise. wahrscheinlich bist du darin nur ein kleiner teil... (an dem er das auch ab und zu auslassen muss/kann) was du tun kannst?! ... du kannst mit ihm sprechen, fragen was eig. los ist! ob es irg. ein problem in eurer bezeihung gibt bzw. was diese ihm momentan noch bedeutet. ...?!
wichtig ist dass du nach dir schaust... es ist nicht in ordnung dass er so mit dir umgeht! mach dir auch bewusst dass du da nicht einfach "aus liebe" mitspielst... sonst nimst du schnell eine opferrolle in der geschichte an! du bist schließlich nicht sein fußabtreter sondern seine partnerin!!! und melde ihm das auch so zurück. sag ihm wie du dich fühlst wenn er so pampig ist...
vielleicht gibst du ihm aber auch einfach mal etwas Zeit (bietest ihm ein paar tage abstand an) ...um sich zu ordnen bzw. nachzudenken und herauszufinden was ihm wichtig ist.
so könntest du ihm zum einen zeigen dass du dich um ihn sorgst (seine inneren konflikte wahrnimmst)und ihm zeit gibst... zum anderen zeigst du aber auch dass du so nicht mit dir umgehen lässt und sein verhalten auch konzequenzen hat.
Alles gute für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook