Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich vorgehen Verwirrung

Wie soll ich vorgehen Verwirrung

7. April 2015 um 7:46 Letzte Antwort: 13. April 2015 um 18:56

Hi ich bin der Kevin und hab ein Problem.

Ich habe eine Freundin mit Plus und ich trottel habe mich in Sie verliebt obwohl ich keine Gefühle zulassen wollte.

Irgendwie glaube ich aber das Sie das auch getan hat aber dann auch immer wieder mal nicht.

Das Problem ist gestehe ich ihr meine Gefühle wird Sie sich von mir Distanzieren wen nicht sogar ganz wegstossen.

Sie gibt mir sehr oft Zeichen das Sie das gleiche verspührt aber dann auch wieder Zeichen das da nix ist....

Ich habe Sie schon so einige dinge gefragt wie Sie sich einen Partner vorstellt etc. und weiss von daher das es passen könnte wobei das auch wieder verwirrend ist Sie stört eine Sache an mir wo Sie oft sagt damit würde Sie bei einem Partner garnicht klar kommen hingegen sagt Sie auch oft aber wen man sich verliebt ist es auch nicht so schlimm.

Sie sagt Sie will keine beziehung weil Sie sich nicht stressen will aber Sie sucht die nähe und das sehr krass deswegen haben wir ja auch ne Freundschaft mit Plus weil wir beide zueinander die nähe suchen.

Ich hab ihr auch schon gesagt das falls da gefühle entstehen muss Sie es sagen darauf bekomm ich immer nur die Antwort jaja.

Ich weiss auch das Sie Angst hat wieder entäuscht zu werden von einem Menschen da Sie sehr oft entäuscht wurde.

ich hab ihr auch schon gesagt das ich glaube das Sie gefühle für mich hat und darauf hat Sie sehr merkwürdig reagiert und mich gefragt von was ich denn Nachts träume aber in einer Stimmlage die ich nur von ihr kenne wen Sie überfordert ist bzw. geschockt ist oder was im schein abstreiten will.

Ich weiss ehrlich nicht wie ich jetzt weiter reagieren soll ich will Sie aufjedenfall noch besser kennen lernen aber ich habe Angst mich noch mehr in Sie zu verlieben und Sie dann durch diesen scheiß ganz zu verlieren....

Kennt einer eine solche Situation oder eine Frau die genauso drauf war/ist?

Mehr lesen

8. April 2015 um 8:31

Ich dreh durch!
Hab gestern lange mit ihr über dieses Thema geredet dabei hat Sie mir wiederholt gesagt das Sie keine Beziehung will weil Sie keinen Stress haben will und auch wenn Sie gefühle bekommen würde sie sich dann Distanzieren würde.

Danach hab ich ihr dann gesagt das ich Sie etwas mehr mag als nur als Freundin und wir haben uns dann locker 30 min nur angeschaut im bett und uns angekrinst argggg

Ich will diese Frau nicht aus meinem Leben streichen müssen nur weil da beschissene gefühle bei uns beiden entstehen....

Ich weiss nicht ob es nur Angst ihrerseits ist das Sie das sagt oder ob das ernst gemeint ist, ich weiss das Sie 2 Leute schon aus ihrem Leben geschmissen hat weil die sich in Sie verknallt haben aber ich weiss nicht ob es mit dennen auch so innig wie mit uns war.

Wir haben zwar Sex aber wir nutzen jede sonstige gelegenheit zum kuscheln und schmußen und die Zeit rennt einfach davon Sie wollte gestern um 12 uhr heim und schwups war wieder 4 uhr morgens und es war wunderbar wie immer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2015 um 8:39

Hmm
Gestern haben wir uns wieder getroffen, obwohl Sie eig keine Zeit hat weil Sie wichtige dinge für die Arbeit erledigen musste diese Sachen hat Sie einfach links liegen gelassen um sich mit mir zu treffen und das von ihr aus ich hab gesagt es ist ok wir sehen uns ja Samstag aber nein Sie stand dann einfach da auf der matte auch wenn wir nur essen gegangen sind und dann noch ein wenig zweisam waren ohne Sex.

Besonders das Sie mir so oft und so lange in die Augen geschaut hat das kenne ich garnicht von ihr das macht mich natürlich glücklich aber was will diese Frau arg.

Naja warten wir mal das Wochenende ab...

Iwie glaube ich Sie hat die gleichen gefühle aber traut sich nicht besonders nach gestern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. April 2015 um 9:49

Ich weiss ich denke viel
Ich mach mir nur gedanken über Leute die ich mag und dann aber richtig über reine bettgeschichten würde ich nicht einmal 5 minuten verschwenden aber was soll man tun wenn man sich verknallt und die Person nicht mehr aus dem Kopf bekommt.....

Ich warte jetzt noch 14 Tage ab und dann stelle ich Sie vor die entscheidung entweder dann ganz oder garnix mehr, ich kann mich langsam nicht mehr zurückhalten und brauche klarheit.

Und Männern gehen die dinge auch alle durch den Kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. April 2015 um 18:56

Danke für deine ehrliche meinung
Adriana danke für deine ehrliche Meinung aber du hast zu schnell geurteilt ich lag mit meiner Vermutung gar nicht so verkehrt.

Sie hat angst davor wieder verletzt zu werden und will mich erst noch besser kennen lernen aber da ist zu 100% was das weis ich jetzt und wir lassen es langsam angehen und so weiterlaufen wie jetzt und ich bin mir sicher daraus wird was gutes.

Ich wollte als ich Sie kennen gelernt habe auch keine Beziehung ich komme aus einer 6 Jährigen Beziehung und bin erst seit November wieder Single aber bei ihr hat sich das halt bei mir geändert und wie gesagt ich weis das Sie eigentlich auch ne Beziehung will sich aber noch nicht gehen lassen will und es ist ok für mich ich kann warten denn das bei ihr ist mir das definitiv Wert zu warten.

Achso und dazu:

Männer haben andere Art und Weise zu schreiben. Rational.

Das liegt daran das die meisten nen harten raushängen lassen :P glaub mir ein Mann der sich Gedanken macht ist vll sogar in manchen dingen schlimmer als ne Frau xD
Nur wird der es nie vor seinen Freunden/Familie/Bekannten zeigen sondern versuchen damit selbst klar zu kommen, ich schreib auch nur hier weil ich das was mir durch den Kopf geht nicht vor meinen Freunden/Familie/Bekannten loswerden kann die denken sich dann auch wtf wie bist du den drauf :P

bin eigentlich der Kerl der da steht und egal wie dreckig ihm es geht cool sagt Scheiß drauf ist eben so und sich nix anmerken lässt

Aber hier kennt mich niemand und es wird auch nie jemand auf mich schließen können also mach ich mir da keine Gedanken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram