Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich vorgehen, dass es zu etwas Erstem wird?

Wie soll ich vorgehen, dass es zu etwas Erstem wird?

16. Januar 2016 um 21:19

Hallo Liebe Online Community,

Ich (w,23) erhoffe mir durch diesen Weg eine Hilfestellung bezüglich eines jungen Mannes (21), den ich kennengelernt habe.

Vor ca. 2 Monaten war ich in einem Club mit meinen Freundinnen und 3 Kollegen. Wir hatten einen lustigen und alkoholfreudigen Abend.
Gegen Ende des Abend sprach mich ein bereits bekanntes Gesicht an (habe ihn schon mehrmals gesehen, aber noch nie mit ihm gesprochen) und flirtete mit mir. Ich gab ihm meine Nummer und schon am nächsten Tag hatte er mir geschrieben (ging noch nicht um ein Treffen!).

Er ist jünger als ich, sieht gut aus und ich glaube dass viele Frauen etwas von ihm wollen. Ich für meinen Teil beschreibe mich auch als hübsch und stark tattoowiert. Ich bin ein sehr spezieller Typ Frau, der die meisten "normalen" Männer eigentlich einschüchtert, obwohl ich immer sehr freundlich bin. Vielleicht liegts am Aussehen.

Seitdem hatten wir keinen Kontakt mehr und ich dachte auch nicht mehr an ihn.
Vor 3 Wochen schrieb er mir und fragte mich nach einem Treffen. Ich schrieb freundlich zurück,verneinte aber ein Treffen, da ich mir sehr unsicher war. Die Unsicherheit kam über mich, weil ich bereits von ihm gehört hatte von anderen Personen, und dass sein Ruf sei, dass er ein "Frauenheld" ist.

Vor einer Woche jetzt schrieb er mir erneut und fragte wieder nach einem Treffen. Da ich an diesem Tag die ganze Zeit zuhause gewesen war und ich Bock hatte rauszugehen, sagte ich spontan de Treffen zu, welches am gleichen Abend stattfand.

Er holte mich also von zuhause ab, und wir verbrachten den Abend in seinem Auto. Wir haben viel gesprochen und hatten es lustig. Er schaute mich die ganze Zeit an und lächelte viel.
Plötzlich versuchte er mich zu küssen, was ich zu Beginn nicht wollte, da es unser erstes "nüchternes" Treffen war. Er machte weiter und letzten Endes konnte ich nicht mehr widerstehen. Normalerweise habe ich mir aus persönlichen Erfahrungen angeeignet, dass ich einen Mann beim ersten Treffen weder küsse noch sonst was körperliches. Er brachte mich nachhause am Ende des Abends und verabschiedeten uns mit einem dicken Kuss.

Am nächsten Tag trafen wir uns wieder, jedoch bei mir.

Am nächsten Tag schrieb er mir wieder und wir verabredeten uns bei mir. Wir küssten uns von Anfang an und landeten schlussendlich zusammen im Bett. Am gleichen Abend schrieb er mir wieder, dass er es sehr schön fand. Zudem hat er sein Oberteil bei mir gelassen (ich glaube absichtlich). Was das soll weis ich leider nicht.

Im Gegensatz zu meinen anderen gemachten Erfahrungen, schrieb er mir auch am Tag darauf, und wollte mich wieder treffen. Ich war unterwegs, schrieb ihm aber dass ich mich melden werde, sobald ich auf dem Heimweg bin. Leider wurde es ein langer Abend und ich war unterwegs bis in die frühen Morgenstunden, weshalb ich ihm nicht geschrieben habe.
Heute habe ich noch nichts von ihm gehört, und ich bin mir auch nicht sicher ob ich ihm schreiben soll.

Ich weis auch nicht genau was er eigentlich von mir möchte, da es zu früh für etwas Ernstes ist, und ich für meinen Teil keine wirklichen Gefühle für ihn habe, abgesehen davon dass er mir als Person gefällt und sein Äusseres ist auch ganz okay

Ich habe ihn auch mit seinem Ruf konfrontiert und er streitet diesen ab.

Ich weis wirklich nicht, wann oder ob ich mich bei ihm melden soll oder ob ich einfach abwarten soll bis etwas von ihm kommt. Möchte auch nicht dass er das Interesse an mir verliert, da ich ihn gerne wieder treffen würde. Was meint ihr?
Und was kann ich machen, dass sein Interesse an mir bleibt?

Eigentlich weis ich zum Beispiel bei meinen Freundinnen immer einen guten Rat, aber bei mir selber weis ich einfach nicht weiter.

Ich würde mich über eure Meinung sehr freuen und bedanke mich im Voraus.


Ganz liebe Grüsse

inkaddicted

Mehr lesen

17. Januar 2016 um 9:09

Lass dir dein Herz nicht brechen
Frage ihn einfach wann er vorbeikommt und sein Oberteil abholt. ( Klar war das Absicht ) Solange für beide klar ist, dass es nur um Sex geht, ist ja alles in Ordnung.

Die Wahrscheinlichkeit ist aber schon recht hoch, dass er sich für den ONS bedankt hat und sich nun rar macht. Ich würde das von wegen Frauenheld recht ernst nehmen. Du machst dir ja schon Gedanken über eine eventuelle Beziehung, ich kann natürlich daneben liegen.

Aber halte dein Herz fest...meistens kann man eben nicht Liebe und Sex trennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2016 um 9:34
In Antwort auf suxxesshh

Lass dir dein Herz nicht brechen
Frage ihn einfach wann er vorbeikommt und sein Oberteil abholt. ( Klar war das Absicht ) Solange für beide klar ist, dass es nur um Sex geht, ist ja alles in Ordnung.

Die Wahrscheinlichkeit ist aber schon recht hoch, dass er sich für den ONS bedankt hat und sich nun rar macht. Ich würde das von wegen Frauenheld recht ernst nehmen. Du machst dir ja schon Gedanken über eine eventuelle Beziehung, ich kann natürlich daneben liegen.

Aber halte dein Herz fest...meistens kann man eben nicht Liebe und Sex trennen.

Richtig, du solltest eine klare Haltung einnehmen.....


...............dein eigentlich aussagekräftiger Satz aber lautet, du habest für ihn eigentlich keine Gefühle. Nun, dann lass es doch von Anfang an.

Solltest du nur eine Beziehung zum S.. suchen wäre die Sache klar, aber so kommst du nicht rüber.

Also, pass auf dich auf. Und das vergessenen Oberteil ist nicht d e i n Problem. Möchte er es, meldet er sich.

Und dass er es absichtlich vergessen hat, ist nicht klar. Interpretiere nicht zu viel hinein.

Warum nennst du dich.......addicted? Ich hoffe, du bist es nicht, auch nicht von ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2016 um 19:23

Huhu
Ich finde dich cool und bin froh, dass du über deinem Ruf gestanden bist.

Leider ist es so, dass ich glaube, dass sein Ruf wirklich etwas Wahres dran hat.

Zur Zeit ist es nur Sex zwischen uns (Bei ihm und bei mir auch. Keine Gefühle). Ich habe auch vor weiterhin mit ihm zu schlafen, jedoch denke ich dass er zur gleichen Zeit bestimmt Kontakt mit anderen Frauen pflegen wird oder gar mit denen Sex haben wird. Das möchte ich aber nicht, denn in ferner Zukunft bedenke ich vielleicht etwas Ernstes mit ihm und möchte ihn eigentlich mit Sex dazu bringen, mich besser kennen zu lernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hsp und ads in einer beziehung? erfahrungen?
Von: hilde3333
neu
17. Januar 2016 um 19:11
Diskussionen dieses Nutzers
Kann das noch was werden?
Von: inkaddicted
neu
16. Januar 2016 um 21:23
Noch mehr Inspiration?
pinterest