Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich Sie und Ihre Aussagen einschätzen.

Wie soll ich Sie und Ihre Aussagen einschätzen.

7. November 2015 um 15:59

Hallo ihr lieben.

Ich bräuchte mal euren Rat. Ich versuche es möglichst kompakt zu halten.

Also ich habe eine Frau kennengelernt, als ich mit Bekannten Zusammen was unternommen habe. Zu diesem Zeitpunkt war ich in einer Beziehung, allerdings lief es nicht mehr so gut. Als ich mit der Frau ins Gespräch kam, habe ich es Ihr auch erzählt, das meine Beziehung nicht mehr so toll ist, aber das es sich legen wird. Ich selber hatte nach diesen Tag auch erstmal keinen Kontakt zu ihr, da ich noch in einer Beziehung war und einfach kein Interesse hatte und ich auch dachte, das ich für diese Frau total uninteressant bin.


Wie der Zufall so will, haben wir dann 2 Monate später bei Facebook geschrieben und Sie hat auch nach meiner Freundin gefragt, ich hatte dann gesagt das wir mittlerweile getrennt sind.

Wir uns mal verabredet und zu 2. was unternommen und es lief super, wir haben uns auf anhieb entstanden. Wir konnten stundenlang miteinander reden, also total anders als ich es eingeschätzt hätte.

Das Ende vom Lied, wir haben uns geküsst. Ich habe auch bei Ihr übernachtet, wir haben in einen Gemeinsamen Bett geschlafen und auch "gekuschelt". Ich fande es von meiner Seite her total schön. Sie auch.

Ich habe Ihr dann gesagt, das ich mir doch mehr vorstellen könnte als Freundschaft bzw. Habe ich ihr gesagt, das es sein kann. Das ich mich in Sie verlieben könnte.

Das PROBLEM jetzt.

Sie hat mir gesagt, das Sie sich noch was Zeit lassen will, was ich auch gut finde. Sie denkt, das meine Trennung noch zu frisch ist und Sie auch noch ein wenig an Ihren EX "Mental Gebunden" ist. Sie will, wenn es zu einer Beziehung kommt dann auch zu 100% Fallen lassen können. Sie hat mir nochmals gesagt, das Sie es sehr schön fande, das wir uns geküsst haben.

Ich finde Ihre Aussage super Ehrlich, allerdings weiß ich gerade nicht wie ich damit umgehen soll. Klar was man daraus liest ist das Sie Zeit braucht. Ich wollte Euch jetzt mal fragen ob es für mich sinnvoll ist zu warten oder Wie Ihr das verstehen würdet. ?

Mehr lesen

7. November 2015 um 16:13

Ob es für Dich sinnvoll ist zu warten
wie ist das zu verstehen ? Liegt Dir etwas an der Frau oder willst Du so schnell wie möglich irgendeine neue Partnerin haben ?

Gefällt mir

7. November 2015 um 21:09
In Antwort auf daphne0105

Ob es für Dich sinnvoll ist zu warten
wie ist das zu verstehen ? Liegt Dir etwas an der Frau oder willst Du so schnell wie möglich irgendeine neue Partnerin haben ?

Ich will keine Beziehung erzwingen
Ich will keine Beziehung erzwingen oder irgendeine Person haben. Das hört sich jetzt zwar total komisch an, aber Sie hat es mir angetan und ich habe im vorfeld auch schon mal kontakt zu der einen oder anderen Frau gehabt. Aber bei ihr war es alles anders.

Gefällt mir

7. November 2015 um 21:11
In Antwort auf powerrette

Ich will keine Beziehung erzwingen
Ich will keine Beziehung erzwingen oder irgendeine Person haben. Das hört sich jetzt zwar total komisch an, aber Sie hat es mir angetan und ich habe im vorfeld auch schon mal kontakt zu der einen oder anderen Frau gehabt. Aber bei ihr war es alles anders.

Ja
dann lasse ihr Zeit und Dir ebenfalls ! Bist ja auch frisch getrennt, nicht ?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen