Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich sein Verhalten deuten?

Wie soll ich sein Verhalten deuten?

27. Februar 2015 um 23:45

Hi Mädels,
ich stoße langsam an meine Grenzen in Sachen Männer-Signale lesen, hier mein Problem:
Ich bin seit Januar (bis Ende März) in dieser Abteilung und sitze zusammen mit vier Männern in einem Büro. Nur einer von ihnen kommt morgens so früh wie ich. Einmal war er später dran und ich war alleine. Da kam ein Arbeitskollege aus dem Büro nebenan zu mir rein, weil er gesehen hat, dass nur ich da war. Er hat mit mir geredet, wies mir gefällt etc. Wir haben uns gut unterhalten, ca. 20-25min. Danach hat er begonnen, mir immer zuzuzwinkern oder zu winken, wenn wir uns durch die Glaswände der Büros gesehen haben. Seit 3 Wochen ist nun auch der eine Kollege, der morgens normalerweise immer da ist, in Elternzeit und ich bin jeden Morgen allein. Wir reden nun nahezu jeden Morgen (ca. 5min). Er zeigt ehrliches Interesse an meinen Hobbys und daran, was ich z.B. am Wochenende gemacht habe. Außerdem macht er mir Komplimente: Die offenen Haare sehen gut aus (nach nur 2 morgendlichen Gesprächen), Oh, wieso bist du heute so adrett gekleidet? Noch schöner als sonst. Ihm fällt es auch auf, wenn ich mehr geschminkt bin (hat eine Bemerkung diesbezüglich gemacht nicht negativ). Als ich erwähnt habe, dass ich Vegetarier bin, hat er gesagt Wieso hast du mir das noch nicht erzählt? Letztens hat er auch eine Blume an meinen Laptop geklemmt, eine Stoffblume mit Drahtstiel. Die lag schon auf dem Schreibtisch nebenan, aber hat trotzdem die Aufmerksamkeit meines Kollegen gegenüber auf sich gezogen. Wer hat die denn da hingeklemmt? Das war xy Zufällig kam er in diesem Moment rein, was meinen Kollegen dazu brachte ihn zu fragen, ob er mich mag. Ja, sie ist sehr nett war die Antwort.
Was sagt ihr zu seinem Verhalten? Er hat mich leider noch nie gefragt, ob wir mal was zusammen machen etc. Nur gestern, da hat er gemeint, weil ich erwähnt hatte, dass ich unbedingt mal wieder Muskelkater haben möchte: Das bekommen wir hin, da parkst mal bei mir und wir gehen 8km laufen. (bezogen auf nach der Arbeit).
Ich merke auch, dass er beim Vorbeilaufen an meinem Büro oft zu mir sieht, bzw. allgemein, wenn wir in der Nähe von einander stehen.
Normalerweise bin ich auch schüchtern, aber bei ihm ist das irgendwie anders. Ich freue mich jeden Tag darauf, mit ihm zu reden. Leider ist ab Donnerstag der Kollege aus der Elternzeit zurück, so dass wir morgens wohl nicht mehr reden werden :/
Ich sollte also Gas geben. Habt ihr Tipps, was ich machen kann, damit ich ihm deutliche Signale gebe?
Freue mich auf eure Antworten!

Mehr lesen

1. März 2015 um 22:25

Liebe im Büro...
... ist irgendwie immer schwierig.
Interesse muss ja schon irgendwo da sein - sonst würde er nur über Arbeit reden und nicht fragen, wie Dein Wochenende war
Wie sind denn die Beziehungen? Bist Du vergeben? Und er? Dann nutze doch mal die Chance, mit ihm Sport zu machen - das ist ideal zum Flirten. Dabei kann man sich dann auch "zufällig" berühren und man hat mal länger zusammen als nur ein paar Minuten allein im Büro.

Hast Du Dir aber schon mal überlegt, was passiert, wenn da was läuft, es aber nicht klappt? Kannst Du ihm dann aus dem Weg gehen?

Sind Eure Computer vielleicht untereinander vernetzt und man kann sich kleine Memos schreiben???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2015 um 21:21
In Antwort auf glory_12367813

Liebe im Büro...
... ist irgendwie immer schwierig.
Interesse muss ja schon irgendwo da sein - sonst würde er nur über Arbeit reden und nicht fragen, wie Dein Wochenende war
Wie sind denn die Beziehungen? Bist Du vergeben? Und er? Dann nutze doch mal die Chance, mit ihm Sport zu machen - das ist ideal zum Flirten. Dabei kann man sich dann auch "zufällig" berühren und man hat mal länger zusammen als nur ein paar Minuten allein im Büro.

Hast Du Dir aber schon mal überlegt, was passiert, wenn da was läuft, es aber nicht klappt? Kannst Du ihm dann aus dem Weg gehen?

Sind Eure Computer vielleicht untereinander vernetzt und man kann sich kleine Memos schreiben???

Danke für die Antworten
Also ich bin Single, er weiß das auch. Ich denke, dass er das auch ist, weil er bis jetzt nie etwas davon erwähnt hat, dass er was mit seiner Freundin unternommen hat.
Habe ihn nochmal auf das Laufen angesprochen, dann hat er gelacht - da war er glaub sehr überrascht, dass ich das anspreche. Muss aber dazu sagen, dass es schon zum Gesprächsthema davor gepasst hat, kam also nicht vollkommen aus dem Nichts Hab dann weiter geredet und gesagt, dass es ja nicht 8 km sein müssen (weil er das ursprünglich gemeint hat). Dummerweise hat sich dann aus der Diskussion über die Weite der Laufstrecke ein neues Thema ergeben, sodass jetzt immer noch kein eindeutiges Datum steht -.- Wie seht ihr das, soll ich ihn dann nochmal darauf ansprechen, oder liegt es jetzt eher an ihm?
Neulich morgen hat er meine Hand gehalten, weil ich sie ihm hingestreckt und mich darüber beschwert hatte, dass die so kalt ist (leider nur kurz, um zu fühlen, dass sie wirklich kalt ist).
Am nächsten Tag hat er mir dann ein High-Five gegeben (für meinen neuen Piercing) und wann anders hat er mich sanft mit dem Ellenbogen angestuppst
Das mit Beruflichem & Privatem ist zum Glück kein Thema, weil ich nur bis Ende März in der Abteilung bin und dann wieder wechsle - andererseits aber auch leider, weil wir uns dann gar nicht mehr sehen werden.
Wir können untereinander E-Mails schreiben, aber es ist verboten, das als Chat zu nutzen. Wird soweit ich mitbekommen habe, auch teilweise überwacht...
Langsam wird's knapp... Nur noch 6 1/2 Tage bis ich die Abteilung wieder verlasse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was geht in ihm vor?
Von: mica_12890946
neu
14. März 2015 um 19:40
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram