Forum / Liebe & Beziehung

Wie soll ich sein Verhalten deuten?

Letzte Nachricht: 30. April 2007 um 13:20
A
an0N_1238030799z
29.04.07 um 17:51

Okay, da auf meinen letzten Beitrag (der zugegebenermaßen sehr lang ist) kaum jemand geantwortet hat, will ich es nochmal versuchen und mich kürzer fassen.

Ich bin in einer relativ glücklichen Beziehung, hab mich aber jetzt in einen anderen verguggt. Dieser Andere ist genauso alt wie ich (sind beide 20), vom Typ her Mädchen gegenüber eher schüchtern und unerfahren, aber ein Spaßvogel und insgesamt auch kommunikativ und offen. Haben teilweise den gleichen Freundeskreis, sehen uns aber nur am WE abends beim Tanzen.

Auf der einen Seite zeigt er Interesse indem er lange mit mir tanzt und redet, er fragt viel und scheint an mir interessiert zu sein und macht auch schon mal Komilimente oder berührt mich "zufällig" und sieht mich immer wieder an auch wenn er mit seinen Kumpels redet. Fragt nach meiner Beziehung und kennt auch meinen Freund vom Sehen her. Auf der anderen Seite neckt bzw. ärgert er mich auf eine übertriebene Art und Weise (manchmal auch verletzend), haut einfach ab ohne was zu sagen, reagiert nicht oder kaum auf SMS und überlässt es dem Zufall ob wir uns sehen oder nicht.

Ich kann ihn nicht drauf ansprechen was er von mir will, weil sich das in unserem Freundeskreis sofort rumsprechen würde...aber sein Verhalten macht mich verrückt, weil ich nicht weiß wie ich mich ihm gegenüber verhalten soll...wenn er was von mir wollte könnte ich wenigstens mit ihm über meine Gefühlslage sprechen und wenn nicht wüsste ich woran ich bin und könnte versuchen eine Freundschaft aufzubauen, aber so verwirrt er mich nur. Was soll ich nur tun, bin so fertig und weiß überhaupt nicht mehr was ich fühlen und denken soll. Bitte helft mir, ich brauche guten Rat! Wie finde ich heraus ob er das alles nur aus Spaß macht oder ernsthaftes Interesse hat? Will nicht grundlos die Gefühle von mir selbst und meinem Freund oder die seinen verletzen...

Mehr lesen

S
sayuri_11934067
29.04.07 um 20:04

Distanz
Hi,

dieses Problem hatte ich auch mal mit einem Kerl in dem ich total verschossen war.
Er war einfach nicht durchsichtig genug um zu sagen, was es nun ist: Liebe oder nur Freundschaft.

Dazu gab mir eine Freundin auch nur folgenden Tip:
Geh auf Abstand!
Das heisst im Klartext: reagiere nicht sofort auf seine Sms oder anwesenheit,
tu so als würde dich das kaum interessieren.. "LASS IHN QUASIE AUF DICH ZU KOMMEN" und geh nicht auf Ihn zu.

MACH DAS SELBE WIE ER!

- dann siehst du ob er interesse an dir hat und ob er den unterschied zu vorher überhaupt bemerkt..

ES KOSTET DICH VIEL ENERGIE DAS DURCHZUSTEHEN ABER VERSUCHE ES WENIGSTENS ZWEI WOCHEN ZU MACHEN.

Gefällt mir

A
an0N_1238030799z
29.04.07 um 20:59
In Antwort auf sayuri_11934067

Distanz
Hi,

dieses Problem hatte ich auch mal mit einem Kerl in dem ich total verschossen war.
Er war einfach nicht durchsichtig genug um zu sagen, was es nun ist: Liebe oder nur Freundschaft.

Dazu gab mir eine Freundin auch nur folgenden Tip:
Geh auf Abstand!
Das heisst im Klartext: reagiere nicht sofort auf seine Sms oder anwesenheit,
tu so als würde dich das kaum interessieren.. "LASS IHN QUASIE AUF DICH ZU KOMMEN" und geh nicht auf Ihn zu.

MACH DAS SELBE WIE ER!

- dann siehst du ob er interesse an dir hat und ob er den unterschied zu vorher überhaupt bemerkt..

ES KOSTET DICH VIEL ENERGIE DAS DURCHZUSTEHEN ABER VERSUCHE ES WENIGSTENS ZWEI WOCHEN ZU MACHEN.

...
Danke erstmal für deine Antwort!
Auf Abstand gehen...naja wenn wir abends unterwegs sind ist es eigentlich schon meist er, der ein Gespräch beginnt oder zu mir auf die Tanzfläche kommt. Ich stehe zwar meist in seiner Nähe, aber eigentlich ist schon er derjenige, der mich dann anspricht/anlächelt/zu mir rüberschaut.
Nur wenn wir uns nicht persönlich gegenüber stehen, ist er halt GANZ ANDERS: Auf meine SMS reagiert er kurz angebunden (wenn überhaupt) und wenn wir uns per Messanger unterhalten, dann muss ich ihn anschreiben (wenn er es überhaupt mal schafft den PC anzuschalten). Hab mir ja schon überlegt ob er sich vielleicht einfach nicht in meine Beziehung einmischen will bzw. sich nicht wirklich traut mir zu schreiben weil er denkt mein Freund könnte bei mir sein, aber ich fürchte das ist nur Wunschdenken...oder?
Ach er verhält sich so widersprüchlich!
Und heute hab ich schon wieder den lieben langen Tag vergebend auf ein Lebenszeichen von ihm gewartet...er verwirrt mich...wow und ich soll versuchen zwei wochen lang auf abstand zu gehen...hart, vor allem weil wir uns sowieso nur so selten sehen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1238030799z
30.04.07 um 13:20
In Antwort auf an0N_1238030799z

...
Danke erstmal für deine Antwort!
Auf Abstand gehen...naja wenn wir abends unterwegs sind ist es eigentlich schon meist er, der ein Gespräch beginnt oder zu mir auf die Tanzfläche kommt. Ich stehe zwar meist in seiner Nähe, aber eigentlich ist schon er derjenige, der mich dann anspricht/anlächelt/zu mir rüberschaut.
Nur wenn wir uns nicht persönlich gegenüber stehen, ist er halt GANZ ANDERS: Auf meine SMS reagiert er kurz angebunden (wenn überhaupt) und wenn wir uns per Messanger unterhalten, dann muss ich ihn anschreiben (wenn er es überhaupt mal schafft den PC anzuschalten). Hab mir ja schon überlegt ob er sich vielleicht einfach nicht in meine Beziehung einmischen will bzw. sich nicht wirklich traut mir zu schreiben weil er denkt mein Freund könnte bei mir sein, aber ich fürchte das ist nur Wunschdenken...oder?
Ach er verhält sich so widersprüchlich!
Und heute hab ich schon wieder den lieben langen Tag vergebend auf ein Lebenszeichen von ihm gewartet...er verwirrt mich...wow und ich soll versuchen zwei wochen lang auf abstand zu gehen...hart, vor allem weil wir uns sowieso nur so selten sehen...

...
habs nicht ausgehalten und mich gestern bei ihm per sms gemeldet, weil noch spontan party bei nem gemeinsamen freund war und ich wissen wollte ob er auch kommt. er hat dann geantwortet, dass er schon da wäre und ich bin mehr oder weniger sofort hin (mein freund war arbeiten).

darauf folgte ein sehr enttäuschender und verwirrender abend. wieder hat er mich erstmal ne weile verstohlen angeschaut, ist nach ner viertelstunde als ich grad alleine da saß aber hergekommen. wieder die üblichen witze bzw. gemeinheiten und ironische bemerkungen wie "ah sitzte mal wieder alleine rum weil dich keiner mag" oder "dein top beißt sich aber schrecklich mit den schuhen". hab dann einen auf zicke gemacht, mich weggedreht und mit freunden gequatscht.

nach ner weile kam er dann wieder an mit ner entschuldigung und filrtete mit mir. es fielen bemerkungen wie "das vorhin war nurn witz, du siehst natürlich sehr gut aus, wie immer" (lachend) aber dann is er 5 min. später wieder zu seinen kumpels gegangen. hat mich immer wieder angeschaut und sofort weggeschaut wenn ich auch zu ihm gesehen hab.
ich hab mich dann aus lauter frust ein bisschen betrunken und als wir uns aufm weg zur toilette zufällig getroffen haben hat er schon wieder recht offensiv nach meinem freund gefragt und ob es evtl sein könnte dass es momentan nich gut läuft...

da ich durch den alk ein bisschen gelöst war hab ich halt ein bisschen erzählt aber irgendwie konnte er nich viel dazu sagen. hab dann noch ein bisschen was getrunken und letzten endes ein bisschen die kontrolle verloren...er kam immer wieder her und redete mit mir und ging nach fünf minuten wieder und kam wieder her mann war ich verwirrt wegen ihm und genau das hab ich ihm dann blöderweise auch gesagt, aber keine reaktion.

gegen halb zwölf ging die party erst so richtig los, es kamen noch mehr leute und ich hab ihn dann ausm blickfeld verloren. irgendwann gegen zwölf war mir klar, dass er einfach gegangen war und ich hab ihm noch mal ne sms geschrieben wieso er einfach gegangen ist. seine antwort (15 min später) lautete in ungefähr: ihm wär nich nach party und er wolle noch zocken und ich solle bitte nich sauer sein, denn immerhin hätte er wegen mir den halben abend darauf verzichtet.

was soll ich denn machen, wie soll ich mit ihm umgehen? ich hab keine ahnung mehr von nix und seine art macht mich echt fertig. was will er nur von mir??? denn irgendwas muss er doch wollen, sonst würde er ja gar nich auf mich zugehen, oder??? bitte um meinungen und rat!!!

Gefällt mir