Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich schluss machen??

Wie soll ich schluss machen??

18. März 2012 um 10:47

ich bin 15 und bin mit meinem fraund18 seit 2 monaten zusammen.
eigentlich wollt ich das nicht wirklich ich wollte eigentlich nur auch mal nen freund. ich hätte das nicht machen solln. ich bin eigentlich eher schüchtern und kann auf niemanden zugehen und wir haben uns im internet kennengelernt er ist eigentlich hässlich aber total nett wir haben zuerst sms geschrieben und telefoniert. naja und dann hatten wir wo wir uns zum ersten mal getroffen habem schon sex und keiner von meinen läuten (freunde eltern) weiß von der beziehung nur seine eltern und freunde. aufjedenfall hätt ich gedacht mir ist das äußere nicht so wichtig, aber des ist halt doch nicht so und ich liebe ihn nicht.
ich wollte schon 1 mal schluss machen (telefon in der nacht um 11) aber da hat er nach ner weile wieder angerufen und hat dann gesagt wenn ich jetzt wirklich schluss gemacht hätte wäre er zu mir heim gefahren. und meine eltern dürfen ja davon auf keinen fall was erfahren.
er nervt mich jede halbe stunde kommt ne sms mit ich liebe dich und vermiss dich und so. ich halts nicht mehr aus. aber jedes mal wenn ich so was andeute oder so fängt er immer an zum weinen.
Wie soll ich des am besten anstellen?
Soll ich mich mit ihm treffen und ihm des ins gesicht sagen und ihm ne ewig lange storry erzählen wiso ich ihn nicht liebe? verletzt ihn das noch mehr wie wenn ich einfach sage ich mach schluss und n bischen blabla?
er ist ja total nett ich will ihn nicht verletzten ich will aber einfach nur mit ihm befreundet sein aber des geht warscheinlich net.
oder könnt ihr mir tipps geben was für sätze nicht so verletztend wirken??

Mehr lesen

18. März 2012 um 10:55

Da hast du dir einen angelacht ...
Merke für die Zukunft, liebe Lena:

1. Nur eine Beziehung eingehen, wenn du dir das gründlich überlegt hast!

2. Beziehungen via Internet grundsätzlich skeptisch gegenüber sein (vor allem in deinem jungen Alter)!

3. Nicht gleich Sex haben, sondern erstmal sehen, ob du den Menschen überhaupt gut findest!

4. Deinen Freunden + Eltern von deinen Beziehungen erzählen, um Rückmeldung und Unterstützung zu erhalten!

5. Schluss machen tut immer weh, aber bitte mach es persönlich!

__________________

Also: Du willst aus deiner Beziehung raus, so viel ist klar. Triff ihn, und sag ihm das ganz deutlich. Mach ihm keine Hoffnungen, am besten auch nix mit Freundschaft etc., denn Schluss bedeutet eigentlich Schluss. Sag ihm, dass du schlicht und einfach nicht in ihn verliebt bist und deshalb keine Beziehung zu ihm möchtest. Sei ehrlich, direkt und ziehe das Gespräch nicht unnötig in die Länge. Wenn du wieder gehst, mach dein Handy aus und sag ihm das auch, damit du erstmal Ruhe hast. Du kannst ihn nicht nicht verletzen, sorry Die Tatsache dass er dich will, du ihn aber nicht, wird im weh tun, egal wie du es sagst.

Gefällt mir

18. März 2012 um 10:58

Fortsetzung
und ich hab nen anderen kennengelernt und mein freund hat schon mal ne sms von ihm gesehen (bist noch wach süße hast du morgen zeit will dich kennenlernen) wir lagen da grad miteinander im bett. und ich hab dann so tan als würd ich ihn nicht kennen weil die nummer ja nicht eingespeichert war. wir ham dann ewig darüber geredet und ich doofi hab dann immer was zamgelogen dass ich den net kenn und nur ihn liebe

aufjedenfall hat sich der andere auch in mich verliebt und ich mich auch in ihn . hab dem des dann von meinem freund alles erzählt und so wies is und so und ich will ja mit ihm zusammensein und zwar nicht gehiem

aber des verletzt mein jetztigen freund bestimmt total wenn ich mit ihm schluss mach und morgen dann schon nen neuen hab. das kann ich doch nicht machen oder?ich bin so doof.

Gefällt mir

18. März 2012 um 11:06
In Antwort auf lena9696

Fortsetzung
und ich hab nen anderen kennengelernt und mein freund hat schon mal ne sms von ihm gesehen (bist noch wach süße hast du morgen zeit will dich kennenlernen) wir lagen da grad miteinander im bett. und ich hab dann so tan als würd ich ihn nicht kennen weil die nummer ja nicht eingespeichert war. wir ham dann ewig darüber geredet und ich doofi hab dann immer was zamgelogen dass ich den net kenn und nur ihn liebe

aufjedenfall hat sich der andere auch in mich verliebt und ich mich auch in ihn . hab dem des dann von meinem freund alles erzählt und so wies is und so und ich will ja mit ihm zusammensein und zwar nicht gehiem

aber des verletzt mein jetztigen freund bestimmt total wenn ich mit ihm schluss mach und morgen dann schon nen neuen hab. das kann ich doch nicht machen oder?ich bin so doof.

Frage
Hast du den anderen auch im Internet kennengelernt?

Gefällt mir

18. März 2012 um 11:09
In Antwort auf diesonne4

Da hast du dir einen angelacht ...
Merke für die Zukunft, liebe Lena:

1. Nur eine Beziehung eingehen, wenn du dir das gründlich überlegt hast!

2. Beziehungen via Internet grundsätzlich skeptisch gegenüber sein (vor allem in deinem jungen Alter)!

3. Nicht gleich Sex haben, sondern erstmal sehen, ob du den Menschen überhaupt gut findest!

4. Deinen Freunden + Eltern von deinen Beziehungen erzählen, um Rückmeldung und Unterstützung zu erhalten!

5. Schluss machen tut immer weh, aber bitte mach es persönlich!

__________________

Also: Du willst aus deiner Beziehung raus, so viel ist klar. Triff ihn, und sag ihm das ganz deutlich. Mach ihm keine Hoffnungen, am besten auch nix mit Freundschaft etc., denn Schluss bedeutet eigentlich Schluss. Sag ihm, dass du schlicht und einfach nicht in ihn verliebt bist und deshalb keine Beziehung zu ihm möchtest. Sei ehrlich, direkt und ziehe das Gespräch nicht unnötig in die Länge. Wenn du wieder gehst, mach dein Handy aus und sag ihm das auch, damit du erstmal Ruhe hast. Du kannst ihn nicht nicht verletzen, sorry Die Tatsache dass er dich will, du ihn aber nicht, wird im weh tun, egal wie du es sagst.

DANKE
naja ich bin halt schüchtern hab ads und auch nicht so viele freunde (eigentlich nur welche die an mir rummeckern) und er war der erste mensch wo mal nichts gegen mich gesagt hat. und meine "freunde" fanden ihn scheiße und meine eltern hätten ihn auch nicht akzeptiert (er ist arbeitslos)
und mir ist im nachhinen auch klar geworden dass ich nicht gleich sex mit ihm hätte haben sollen. aber ich war neugierig und hab mir dacht ich find sowieso kein besseren und wollt des damals halt irgendwie (weil ich sowieso gedacht habe er macht dann sowieso schluss wenn er merkt wie verpeilt ich bin ist eben leider nicht so)

oh man ich muss da wetten weinen wenn ich des ihm sage und dann denkt er ich will doch noch was von ihm. ist des schlimm wenn ich da dann weine??

Gefällt mir

18. März 2012 um 11:10

Hmm
Als ic 15 war bin ich auch ein mal eine Beziehung eingegangen, weil ich einfach mal nen Freund haben wollte...
Wir waren einen Monat zusammen... und er wurde mir zu aufdringlich.. ich hatte noch keinen sexuellen Kontakt mit Männern vorher gehabt und ich hab gemerkt das er einfach nichts für mich ist.
Ich hatte auch total Angst mit ihm Schluss zu machen, nett war er ja.
Ich habe mich mit ihm an einem neutralen Ort getroffen und es ihm gesagt.
Ich habe ihm geasgt, dass das für mich zu schnell geht und das ich mich unwohl fühle und nicht in ihn verliebt bin.
Danach habe ich mich total gut gefühlt!!!

Sag es ihm persönlich, dass ist wirklich immer am besten, kostet zwar ein bisschen Überwindung.. aber dann kommt er bestimmt auch nicht zu dir nach Hause.

Mit jemanden Schluss zu machen bedeutet nun mal den anderen zu verletzten. Das macht jeder mal durch. Auch du wirst es mall erleben. Du kannst ja nicht nur aus Mitleid mit ihm zusammen sein. Außerdem wird das auf Dauer bestimmt eng mit deinen Eltern und Freunden, die davon nichts wissen.
Denk auch mal an dich. Das ist das wichtiste. Du kannst ja nichts für deine Gefühle. Und wenn du ihn weiter anlügst, dann macht das das ganze auch nicht besser.
Also nimm deinen ganzen Mut zusammen und versuch es ihm zu erklären. Er muss deine Meinung aktzeptieren.

Danach wirst du dich besser fühlen!!!

Ich wünsch dir viel Erfolg!

Gefällt mir

18. März 2012 um 11:12
In Antwort auf lena9696

DANKE
naja ich bin halt schüchtern hab ads und auch nicht so viele freunde (eigentlich nur welche die an mir rummeckern) und er war der erste mensch wo mal nichts gegen mich gesagt hat. und meine "freunde" fanden ihn scheiße und meine eltern hätten ihn auch nicht akzeptiert (er ist arbeitslos)
und mir ist im nachhinen auch klar geworden dass ich nicht gleich sex mit ihm hätte haben sollen. aber ich war neugierig und hab mir dacht ich find sowieso kein besseren und wollt des damals halt irgendwie (weil ich sowieso gedacht habe er macht dann sowieso schluss wenn er merkt wie verpeilt ich bin ist eben leider nicht so)

oh man ich muss da wetten weinen wenn ich des ihm sage und dann denkt er ich will doch noch was von ihm. ist des schlimm wenn ich da dann weine??

.
ne den anderen hab ich nicht im internet kennengelernt net mit dem hab ich am fasching ein paar mal geredet der ist auch eher schüchtern

Gefällt mir

18. März 2012 um 11:15
In Antwort auf vanilletee25

Hmm
Als ic 15 war bin ich auch ein mal eine Beziehung eingegangen, weil ich einfach mal nen Freund haben wollte...
Wir waren einen Monat zusammen... und er wurde mir zu aufdringlich.. ich hatte noch keinen sexuellen Kontakt mit Männern vorher gehabt und ich hab gemerkt das er einfach nichts für mich ist.
Ich hatte auch total Angst mit ihm Schluss zu machen, nett war er ja.
Ich habe mich mit ihm an einem neutralen Ort getroffen und es ihm gesagt.
Ich habe ihm geasgt, dass das für mich zu schnell geht und das ich mich unwohl fühle und nicht in ihn verliebt bin.
Danach habe ich mich total gut gefühlt!!!

Sag es ihm persönlich, dass ist wirklich immer am besten, kostet zwar ein bisschen Überwindung.. aber dann kommt er bestimmt auch nicht zu dir nach Hause.

Mit jemanden Schluss zu machen bedeutet nun mal den anderen zu verletzten. Das macht jeder mal durch. Auch du wirst es mall erleben. Du kannst ja nicht nur aus Mitleid mit ihm zusammen sein. Außerdem wird das auf Dauer bestimmt eng mit deinen Eltern und Freunden, die davon nichts wissen.
Denk auch mal an dich. Das ist das wichtiste. Du kannst ja nichts für deine Gefühle. Und wenn du ihn weiter anlügst, dann macht das das ganze auch nicht besser.
Also nimm deinen ganzen Mut zusammen und versuch es ihm zu erklären. Er muss deine Meinung aktzeptieren.

Danach wirst du dich besser fühlen!!!

Ich wünsch dir viel Erfolg!

Danke
danke
ist echt gut zum höhren dass es anderen auch so geht
hab aber trotzdem total angst davor

Gefällt mir

18. März 2012 um 11:15
In Antwort auf lena9696

DANKE
naja ich bin halt schüchtern hab ads und auch nicht so viele freunde (eigentlich nur welche die an mir rummeckern) und er war der erste mensch wo mal nichts gegen mich gesagt hat. und meine "freunde" fanden ihn scheiße und meine eltern hätten ihn auch nicht akzeptiert (er ist arbeitslos)
und mir ist im nachhinen auch klar geworden dass ich nicht gleich sex mit ihm hätte haben sollen. aber ich war neugierig und hab mir dacht ich find sowieso kein besseren und wollt des damals halt irgendwie (weil ich sowieso gedacht habe er macht dann sowieso schluss wenn er merkt wie verpeilt ich bin ist eben leider nicht so)

oh man ich muss da wetten weinen wenn ich des ihm sage und dann denkt er ich will doch noch was von ihm. ist des schlimm wenn ich da dann weine??

Weinen ist ok
du bist natürlich traurig, dass es vorbei ist und du ihn verletzt. Wenn du ihm deutlich machst, dass du ihn nicht mehr willst, wird er dein Weinen auch nicht falsch interpretieren.

Okay, du bist schüchtern und hast nicht so viele Freunde, hältst dich für verpeilt und glaubst du kriegst keinen besseren.... Schau mal nach deinem Selbstbewusstsein! Sei froh dass du Freunde HAST und sich gleich zwei Jungs für dich intressieren . Und sorg am besten dafür, dass du es mit dem Neuen etwas langsamer angehen lässt...
Ich drück dir die Daumen.

Gefällt mir

18. März 2012 um 11:16


naja kann ja jetzt mit 15 noch nicht ausziehen

Gefällt mir

18. März 2012 um 11:26
In Antwort auf diesonne4

Weinen ist ok
du bist natürlich traurig, dass es vorbei ist und du ihn verletzt. Wenn du ihm deutlich machst, dass du ihn nicht mehr willst, wird er dein Weinen auch nicht falsch interpretieren.

Okay, du bist schüchtern und hast nicht so viele Freunde, hältst dich für verpeilt und glaubst du kriegst keinen besseren.... Schau mal nach deinem Selbstbewusstsein! Sei froh dass du Freunde HAST und sich gleich zwei Jungs für dich intressieren . Und sorg am besten dafür, dass du es mit dem Neuen etwas langsamer angehen lässt...
Ich drück dir die Daumen.


ok danke werd ich machen
hm soll ich dem dann jetzt ne sms schreiben
"hay was machst du heut noch? hast du zeit für mich. wir müssen reden." oder anderst?
aber dann kommt wetten gleich irgendwie sowas zurück wie: was ist los? ich liebe dich doch? ich will dich nicht verlieren. oder so irgendwas.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Was soll ich nur tun? sexsüchtig?
Von: lena9696
neu
25. März 2014 um 21:09
Hilfe ?!
Von: lena9696
neu
1. Januar 2013 um 19:23
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen