Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich reagieren / Wie lange soll ich ihr Zeit geben?

Wie soll ich reagieren / Wie lange soll ich ihr Zeit geben?

21. Januar 2015 um 19:02 Letzte Antwort: 22. Januar 2015 um 14:03

Hallo zusammen,

ich m/18 habe vor ca. 3 Monaten ein Mädchen im Internet ( beim PC-Spiele spielen - Minecraft ) kennen gelernt ( sie ist 15, fast 16).
Es hat von Anfang an zwischen uns gepasst, es war einfach nur wunderschön. Innerhalb von kürzester Zeit hab ich mich in sie verliebt und auch sie hatte Gefühle für mich.
Wir haben seid Oktober jeden Tag zusammen verbracht, nach der Schule / Arbeit an den Pc dann in Teamspeak oder Skype geredet. Tagsüber oder Nachts egal wo geschrieben, einfach jede Minute zusammen verbracht, es war wunderschön.
Nun haben wir seid langem ( November ) geplant das ich zu ihr komme, weil die Entfernung uns fertig macht. Wir fühlen uns so zueinander hingezogen ( sie wohnt ca. 650km entfernt ). Also war ich letztes Wochenende ( 16.01. - 19.01. ) bei ihr. Es hat von Anfang an gefunkt. Wir lagen uns in den Armen, haben gekuschelt, uns gefüsst, es war einfach nur wunderschön.
Wir haben viel unternommen und waren einfach das ganze Wochenende zusammen.
Oft hat sie die Initiative für was ergriffen, da ich Anfangs ( Freitag ) noch recht schüchtern war. So fing sie mit dem kuscheln an, mit dem in die Arme nehmen, nur der erste Kuss kam von meiner Seite.
Jedenfalls war alles einfach nur atemberaubend. Sie weiß wie sehr ich sie liebe, das ich alles für sie tun würde, hab sogar vor wg. meinem Studium im Sommer zu ihr zu ziehen, will alle 2-3 Wochen zu ihr fahren usw.
Jedenfalls musste ich Montag ( 19.01. ) wieder zurück nach Hause. Als ich dann zu Hause war haben wir noch etwas geschrieben. Plötzlich schreibt sie und meint das sie glaubt, dass sie das mit der Beziehung nicht kann. Das da vielleicht keine Gefühle sind, oder eben doch, sie weiß es nicht.
Ich bin ihr auf jeden falls verdammt wichtig und ich soll ihr doch etwas Zeit geben.
Ich war dann erstmal etwas überfragt, was jetzt auf einmal los ist, erst war alles super beim schreiben / reden, Monate lang und auch als ich dort war, einfach nur auf Wolke 7.
Sie hatte mir immer gesagt wie wichtig ich ihr bin, das sie sich eine gemeinsame Zukunft vorstellt, sich eine Beziehung sehr gut vorstellen kann usw.
Nur war ich dann plötzlich etwas wg. der Reaktion überrascht. Ich weiß das sie psychische Probleme hat, wenn es um Gefühle geht. Sie kann sie eigentlich nicht ausdrücken, ist deswegen auch in Behandlung und hat einfach totale Probleme. Sie ist eig. ein absoluter Einzelgänger macht mit nichts und niemand etwas, mich hat es stark gewundert, das sie mich so an sich ran lässt.
Und Liebe ist schon ein sehr starkes Gefühl und wenn schon andere weniger wichtige Gefühle eine Blockade bei ihr auslösen, wie ist das dann erst wenns um Liebe geht.
Also nun zu meiner Frage, was sagt ihr dazu, das sie auf einmal so reagiert. Ich persönlich kann es verstehen. Es war immer übers Internet und plötzlich steh ich vor ihr und wir küssen uns usw. Sie hat gemerkt das es doch was ernstes wird und war wahrscheinlich etwas überfordert bzw. es war einfach zu viel für sie. Da sie bisher nie einen Freund oder dergleichen hatte und die Gefühle sowieso neu für sie sind denk ich das es auf die paar Tage erstmal etwas zu viel war.
Und meine zweite Frage. Sie sagte ich soll ihr etwas Zeit geben. Was meint ihr, wie lang ich warten soll. Das hat sie mir am Montag ( 19.01. ) gesagt und sich seiddem nicht mehr gemeldet, ich mach daweil auch nichts, weil ich will sie zu nichts drängen. Aber da die Gefühle einfach da waren / sind und ich denke das sie nur überfordert ist / war, will ich auch nicht so lang warten.

Vielen Dank wenn ihr mit weiterhelfen können!!!

Mehr lesen

21. Januar 2015 um 19:13

Sag mal lana
warum eiegtnlich schreibst Du in einem Forum mit "Psychologie" im Titel, wenn Du nie in Betracht ziehen kannst, dass auf dieser Welt psych. Probleme real existieren?

Google mal Psychologie oder schau es bei wikipedia nach, dass ist eine (Sozial-)Wissenschaft, kein "Brockhaus der dummen Ausreden".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2015 um 21:35

Ich denke
dass sie Gefühle für dich hat, die ihr Angst machen und bevor es noch mehr wird stösst sie dich jetzt erstmal von sich.
Und bestimmt hatte sie bisher noch keine Beziehung, weswegen sie Angst vor einer Enttäuschung hat, also beendet sie das ganze bevor sie zu sehr enttäuscht und verletzt werden könnte.

Wenn du so eine Woche wartest setzt du sie, denke ich, nicht zu sehr unter Druck. Und dann auch nicht so ausfürhlich was schreiben, sondern einfach erkundigen wie es ihr geht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2015 um 14:03

Ok...
vielen Dank für die Antworten.
Also ich werde mal bis Sonntag warten und sie ( falls sie sich bis dahin noch nicht gemeldet hat ) mal fragen wies ihr geht usw.
Werde zu dem Thema Beziehung erstmal nichts sagen, erstmal nur normal reden. Vielleicht fängt sie ja an bzw. wenn wir uns gut unterhalten vielleicht sag ich ihr dann das ich nichts überstürzen wollte und wirs ganz langsam angehen können... Werd ich dann sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest