Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Wie soll ich reagieren?

Letzte Nachricht: 24. Mai 2006 um 16:35
G
garnet_12630488
11.05.06 um 18:24

Hallo an Alle!
Bin heute zum ersten Mal hier und versuche auf diesem Weg ein paar Denkanstöße oder neue Sichtweisen zu bekommen. Ich muss sagen, daß ich beim Thema Untreue und Eifersucht ein richtiges Problem habe. Jetzt hat mich trotz vieler Mühen mehr Selbstbewußtsein zu entwickeln während der vergangenen Jahren das gleiche Problem wieder eingeholt. Mein jetztiger Freund, der mir wirklich was bedeutet, war Anfang diesen Jahres im Ausland. Dort wurde der Geburtstag eines guten Freundes gefeiert und er hat dort auch eine Frau kennengelernt, die er nach seinen Aussagen sehr spannend und faszinierend findet. Sie übt den gleichen Beruf aus wie er. Soweit ja noch alles in Ordnung und noch kein Grund zur Sorge. Kurz nach der Rückkehr von der Reise, bei der auch sein bester Freund dabei war, hat mich dieser gefragt, ob mir mein Freund schon was von seinem Aufriss erzählt hätte. Ich hab nur "Nein" gesagt und dann wurde dieses Thema für den Abend totgeschwiegen. Kurz darauf habe ich meinen Holden auf diese Bemerkung angesprochen und gefragt um wen es sich denn handeln würde? Er hat überlegt und es hatte den Anschein als würde er nicht wissen was ich meine und sagte, es könne sich ja nur um diese Frau handeln. Ich wollte wissen wie weit diese Faszination denn gehe was allerdins nicht beantwortet wurde. Schließlich habe ich den Gedanken auch wieder verworfen. Dann häuften sich allerdins die Ungereimtheiten. Jedes Mal wenn ich in seine Nähe komme und er grad seine Mails liest wird umgeschalten (das gab es vorher nicht, da hab ich sogar auf seinem Schoß dabei gesessen) und es wird irgendwie alles so eine Geheimniskrämerei. Klar weiss er, daß ich Eifersüchtig bin und er weiß auch, daß für mich ein Seitensprung unverzeihlich ist. Für mich gibt es nichts schlimmeres als Hintergangen oder Betrogen zu werden.
Ich weiß, daß er regelmäßigen Mail-Kontakt mit ihr hat und die beiden auch telefonieren (erzählen tut er aber nur ganz spärlich davon wenn ich ihn drauf anspreche) Neulich hab ich ihn angerufen und wenn telefoniert wird schaltet sich bei ihm der AB nicht ein. Zweimal blieb ich erfolglos bis er schließlich nach mehr als einer halben Stunde zurückgerufen hat. Er klang sowas von beschwingt und super glücklich und meinte auf meine Aussage, daß der AB nur nicht anggeht wenn telefoniert wird, dieser wohl kaputt sein müsse. Er sei erst im Keller und beim zweiten Anruf auf dem Klo gewesen. Ich hab mal mitbekommen, daß er "a Big Kiss" verschickt und bereits die Tage bis zu seiner Abreise ins Ausland zählt um Sie dann endlich "in his arms..... and to see and feel you" zu haben. Nachdem er solche Diskussionen nicht mag, wir hatten ja nach seiner ersten Wiederkehr darüber gesprochen und er hat mir auch versichert er würde mich NIE betrügen, bin ich mir nicht sicher ob ich das Thema nochmal vor seiner Reise ansprechen soll. Es belastet mich sonst nur 6 Wochen lang. Andererseits denke ich mir, daß die Verantwortung ja bei Ihm liegt und ich ihn so vielleicht erst noch auf dumme Gedanken bringen könnte. Da bei mir im Moment beruflich große Veränderungen anstehen und ich aus diesem Grund nicht mitfliegen kann, denke ich auch er möchte sich nicht so freudig über seine Reise äussern. Würde er mir dann auch noch von Ihr erzählen wäre mein Ausbruch vorprogrammiert.... und vielleicht ist ja auch wirklich nichts dahinter. Nun überlege ich natürlich ob oder wie ich diesen Punkt nochmal ansprechen soll. Er hat mir auch mal gesagt, daß er sich nicht ändern würde (lernt einfach gerne Leute kennen) und ich müsste vertrauen haben und damit klarkommen denn sonst sei er nicht der Richtige für mich. Vielleicht sollte ich ihn jetzt einfach mal fahren lassen und schauen wie die Dinge sind wenn er nach 6 Wochen wieder kommt. Was meint Ihr?

Mehr lesen

R
rachyl_12739318
11.05.06 um 21:32

Sorry, aber Du hast grad ein mächtiges Brett vorm Kopf
"to see and feel you"

Gehts noch eindeutiger? Zugegeben...ich bin des englischen nicht mehr wirklich mächtig (zu lange her ) aber das ist wohl ne ganz klare Geschichte...da gibts weder was fehl zu interpretieren noch schönzureden.

Andererseits kannst Du ihm die Reise natürlich auch schlecht verbieten...aber ich hätte ein wahnsinnig ungutes Gefühl bei der ganzen Sache.

Reden wird auch nicht viel bringen...was glaubst Du, wird er Dir sagen?

Gefällt mir

M
merida_12158479
12.05.06 um 9:17

"Er hat mir auch mal gesagt, daß er sich nicht ändern würde."

Du wirst immer wieder in so eine Situation geraten.
Willst Du wirklich mit einem Partner zusammen sein, der einer anderen Frau "big kisses" schickt, die Tage bis zum Wiedersehen zählt, um sie dann in die Arme zu nehmen und sie zu fühlen? Und das alles hinter Deinem Rücken!
Wo ist Deine Schmerzgrenze? Was bist Du bereit zu tolerieren?

LG
Christinensee

Gefällt mir

G
garnet_12630488
12.05.06 um 11:34
In Antwort auf rachyl_12739318

Sorry, aber Du hast grad ein mächtiges Brett vorm Kopf
"to see and feel you"

Gehts noch eindeutiger? Zugegeben...ich bin des englischen nicht mehr wirklich mächtig (zu lange her ) aber das ist wohl ne ganz klare Geschichte...da gibts weder was fehl zu interpretieren noch schönzureden.

Andererseits kannst Du ihm die Reise natürlich auch schlecht verbieten...aber ich hätte ein wahnsinnig ungutes Gefühl bei der ganzen Sache.

Reden wird auch nicht viel bringen...was glaubst Du, wird er Dir sagen?

Rückzug
Ich denke ich werde mich einfach nur zurückziehen und ihn gehen lassen. Was anderes macht grad eh keinen Sinn
Und wenn ich ihn jetzt danach Frage wird die Reaktion eh die gleiche wie beim letzten mal sein
LG Hope

Gefällt mir

Anzeige
G
garnet_12630488
12.05.06 um 11:36
In Antwort auf merida_12158479

"Er hat mir auch mal gesagt, daß er sich nicht ändern würde."

Du wirst immer wieder in so eine Situation geraten.
Willst Du wirklich mit einem Partner zusammen sein, der einer anderen Frau "big kisses" schickt, die Tage bis zum Wiedersehen zählt, um sie dann in die Arme zu nehmen und sie zu fühlen? Und das alles hinter Deinem Rücken!
Wo ist Deine Schmerzgrenze? Was bist Du bereit zu tolerieren?

LG
Christinensee

Zu viel für mich
Soll er doch fahren. Ich hab auch keinen Bock mich Wochenlang zu quälen und mental kaputt zu gehen. Und wenn er glaubt es sei mit ihr besser. Bitteschön! Dann weiss er mich eh nicht zu schätzen.
LG Hope

Gefällt mir

R
roda_12773300
12.05.06 um 22:07
In Antwort auf garnet_12630488

Rückzug
Ich denke ich werde mich einfach nur zurückziehen und ihn gehen lassen. Was anderes macht grad eh keinen Sinn
Und wenn ich ihn jetzt danach Frage wird die Reaktion eh die gleiche wie beim letzten mal sein
LG Hope

Sag einfach du fährst mit
hallo....also ich würde ihm einfach sagen das es doch ginge mit zu fahren und das du dich darauf freust ihn begleiten zu können und schau dir einfach seine reaktion an......ein versuch ist es doch wert !!! lg vionna

Gefällt mir

B
basima_12823773
12.05.06 um 22:15
In Antwort auf roda_12773300

Sag einfach du fährst mit
hallo....also ich würde ihm einfach sagen das es doch ginge mit zu fahren und das du dich darauf freust ihn begleiten zu können und schau dir einfach seine reaktion an......ein versuch ist es doch wert !!! lg vionna

Hallo
ich finde das eine gute idee was vionna da schreibt.

ich denke 6wochen ungewissheit wird zur qual.
aber wenn du sagst du kannst mit fahren(egal ob es wirklich geht oder nicht)aber benutze es einfach.

ich wünsche dir alles gute

Gefällt mir

Anzeige
W
widad_12695420
14.05.06 um 12:05
In Antwort auf basima_12823773

Hallo
ich finde das eine gute idee was vionna da schreibt.

ich denke 6wochen ungewissheit wird zur qual.
aber wenn du sagst du kannst mit fahren(egal ob es wirklich geht oder nicht)aber benutze es einfach.

ich wünsche dir alles gute

Sag doch einfach...
du kommst nach 2 - 3 Wochen nach, keine genaue Zeitangabe..., mal sehen wie er reagiert....!

Gefällt mir

A
an0N_1257068399z
21.05.06 um 13:48
In Antwort auf widad_12695420

Sag doch einfach...
du kommst nach 2 - 3 Wochen nach, keine genaue Zeitangabe..., mal sehen wie er reagiert....!

..was..
ist eigentlich nun daraus geworden?

Gefällt mir

Anzeige
G
garnet_12630488
22.05.06 um 13:34
In Antwort auf an0N_1257068399z

..was..
ist eigentlich nun daraus geworden?

Er fliegt
morgen und ich hab für mich beschlossen nicht darauf rumzureiten. Ich bin mir meiner Sache noch nicht sicher (meinen Verdacht betreffend) und habe für mich entschieden die 5-6 Wochen abzuwarten und die Zeit mit mir und für mich zu nutzen. Ich glaube er weiss selbst noch nicht was er will und ich ehrlich gesagt auch nicht. Jeden TAg kommen andere Gedanken hoch und sein Verhalten in den letzten Tagen mir gegenüber war völlig in Ordnung. Er hat mich umsorgt und war so wie immer. Vielleicht muss ich ihn erstmal gehen lassen damit er erkennt was für Ihn wichtig ist und dann wird er sich auch entscheiden. Nach seiner Rückkehr wird es auch ein klärendes Gespräch geben. Solange bin nur ich für mich wichtig.

Gefällt mir

A
an0N_1257068399z
22.05.06 um 17:47
In Antwort auf garnet_12630488

Er fliegt
morgen und ich hab für mich beschlossen nicht darauf rumzureiten. Ich bin mir meiner Sache noch nicht sicher (meinen Verdacht betreffend) und habe für mich entschieden die 5-6 Wochen abzuwarten und die Zeit mit mir und für mich zu nutzen. Ich glaube er weiss selbst noch nicht was er will und ich ehrlich gesagt auch nicht. Jeden TAg kommen andere Gedanken hoch und sein Verhalten in den letzten Tagen mir gegenüber war völlig in Ordnung. Er hat mich umsorgt und war so wie immer. Vielleicht muss ich ihn erstmal gehen lassen damit er erkennt was für Ihn wichtig ist und dann wird er sich auch entscheiden. Nach seiner Rückkehr wird es auch ein klärendes Gespräch geben. Solange bin nur ich für mich wichtig.

..ich wünsche..
Dir viel Kraft für diese Zeit und hoffe, dass sich das efüllt für dich, was du dir wünschst!

Vielleicht willst du später mal berichten.

LG NAdine

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
G
garnet_12630488
22.05.06 um 18:06
In Antwort auf an0N_1257068399z

..ich wünsche..
Dir viel Kraft für diese Zeit und hoffe, dass sich das efüllt für dich, was du dir wünschst!

Vielleicht willst du später mal berichten.

LG NAdine

Vielen Dank
ich werde auf alle Fälle berichten wie es mir ergangen ist. Vieleicht halte ich es ja auch nicht aus und brauche in diesen Wochen eh mal Ansprache oder Trost. Mal sehen aber berichtet wird auf alle Fälle

LG Hope

Gefällt mir

A
an0N_1257068399z
22.05.06 um 19:11
In Antwort auf garnet_12630488

Vielen Dank
ich werde auf alle Fälle berichten wie es mir ergangen ist. Vieleicht halte ich es ja auch nicht aus und brauche in diesen Wochen eh mal Ansprache oder Trost. Mal sehen aber berichtet wird auf alle Fälle

LG Hope

..schreibe..
mir einfach, ich werde immer wieder hier reingucken. LG

Gefällt mir

Anzeige
G
garnet_12630488
23.05.06 um 11:11
In Antwort auf an0N_1257068399z

..schreibe..
mir einfach, ich werde immer wieder hier reingucken. LG

Tja, jetzt....
ist er weg. Mir geht es nicht gut und ich habe zu kämpfen, daß ich in der Arbeit keine typischen Liebeskummer-Tränen-Augen bekomme.

Gefällt mir

M
miyu_12895279
23.05.06 um 11:30

Mach die augen auf..
und wach auf!!!

"in his arms..... and to see and feel you"
noch deutlicher gehts nun wirklich nicht. egal in welchen verhältnis sie zu ihm steht - würde mein freund einer anderen sowas schreiben, würde blut fliessen.

obwohl - eigentlich nicht, denn dann könnte er sich eine neue freundin suchen.

sei dir selbst am nächsten, denn wenn du nicht glücklich bist, bist du auch nicht in der lage andere glücklich zu machen. ich will hier egoismus nicht auf ein podest stellen, aber selbstwertgefühl schon!!!

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1257068399z
23.05.06 um 17:57
In Antwort auf garnet_12630488

Tja, jetzt....
ist er weg. Mir geht es nicht gut und ich habe zu kämpfen, daß ich in der Arbeit keine typischen Liebeskummer-Tränen-Augen bekomme.

..fühl Dich..
gedrückt, gute Ratschläge sind in solchen Momenten wahrscheinlich nicht gerade das was einen besonders aufbauen...aber wer weiß, wie sich alles für Dich entwickelt, am Ende hast du die Zeit vielleicht genutzt, um dir im Allgemeinen klar über alles zu werden. Wie lange bleibt er weg? Und wo ist er noch mal genau hin?

LG Nadine

Gefällt mir

G
garnet_12630488
23.05.06 um 20:10
In Antwort auf an0N_1257068399z

..fühl Dich..
gedrückt, gute Ratschläge sind in solchen Momenten wahrscheinlich nicht gerade das was einen besonders aufbauen...aber wer weiß, wie sich alles für Dich entwickelt, am Ende hast du die Zeit vielleicht genutzt, um dir im Allgemeinen klar über alles zu werden. Wie lange bleibt er weg? Und wo ist er noch mal genau hin?

LG Nadine

Boah gedrückt zu werden tut gut.
Er ist jetzt für knapp 6 Wochen in den USA. Heute morgen auf dem Weg zum Flughafen hab ich ihn gefragt auf was er sich am meisten freut. Er sagte auf das Meer und die Ruhe. Er freut sich aber auch jedes Mal auf das Heimkommen. Ich konnte nicht anders und habe gesagt die Hauptsache ist, daß er nicht nur mit dem Kopf sondern auch mit dem Herzen nach Hause kommt. Keine Reaktion und kein Kommentar. Bin aber froh es gesagt zu haben.







Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1257068399z
23.05.06 um 21:28
In Antwort auf garnet_12630488

Boah gedrückt zu werden tut gut.
Er ist jetzt für knapp 6 Wochen in den USA. Heute morgen auf dem Weg zum Flughafen hab ich ihn gefragt auf was er sich am meisten freut. Er sagte auf das Meer und die Ruhe. Er freut sich aber auch jedes Mal auf das Heimkommen. Ich konnte nicht anders und habe gesagt die Hauptsache ist, daß er nicht nur mit dem Kopf sondern auch mit dem Herzen nach Hause kommt. Keine Reaktion und kein Kommentar. Bin aber froh es gesagt zu haben.







..vielleicht..
ist das eine typische "Mann-Reaktion"? oder Muß er dort auch arbeiten oder macht er nur Urlaub? Wirst du nachreisen?

Gefällt mir

G
garnet_12630488
23.05.06 um 21:43
In Antwort auf an0N_1257068399z

..vielleicht..
ist das eine typische "Mann-Reaktion"? oder Muß er dort auch arbeiten oder macht er nur Urlaub? Wirst du nachreisen?

Keine Ahnung
was das für eine Reaktion ist. Ich glaube eher er wollte einer "finalen" Diskussion aus dem Weg gehen. Ich werde definitiv nicht nachreisen und er will Jobmäßig mal schauen und macht auch Urlaub.

Ich glaube ich muss aufhören da so extrem hinzudenken. Tut mir nicht wirklich gut und ich verbaue so selbst alle Chancen, daß auch nichts passiert sein kann wenn er wieder kommt. Denn wenn es so weitergeht die nächsten Wochen bin ich von meinen Gedanken so überzeugt, daß ich ihm eh nicht mehr glaube.
Vielen Dank auch mal für Deine Anteilnahme und Dein Interesse.

Gefällt mir

Anzeige
G
garnet_12630488
24.05.06 um 16:35
In Antwort auf garnet_12630488

Keine Ahnung
was das für eine Reaktion ist. Ich glaube eher er wollte einer "finalen" Diskussion aus dem Weg gehen. Ich werde definitiv nicht nachreisen und er will Jobmäßig mal schauen und macht auch Urlaub.

Ich glaube ich muss aufhören da so extrem hinzudenken. Tut mir nicht wirklich gut und ich verbaue so selbst alle Chancen, daß auch nichts passiert sein kann wenn er wieder kommt. Denn wenn es so weitergeht die nächsten Wochen bin ich von meinen Gedanken so überzeugt, daß ich ihm eh nicht mehr glaube.
Vielen Dank auch mal für Deine Anteilnahme und Dein Interesse.

Hab auch noch die karten
befragt und als Antwort ein klares: Ja du wirst betrogen bekommen."
Jetzt bin ich ja mal gespannt. Mein Holder hat heute aber auch schon angerufen um mir zu sagen, daß er gut angekommen ist.

Gefällt mir

Anzeige