Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich mit ihm umgehen?

Wie soll ich mit ihm umgehen?

28. Januar 2015 um 15:11

Hallo,

vor einiger Zeit hatte ich schon einmal einen Beitrag hier. Allerdings hat sich meine 'Geschichte' mittlerweile weiter entwickelt und ich brauche deshalb erneut euren Rat.

Ich habe vor gut einem Jahr einen Mann, R., kennen gelernt. Er sprach mich damals an und wir tauschten Nummern aus. Danach begann eine normale Kennenlernphase in der wir viele schöne Dinge miteinander machten (z.B. Essen gehen oder Filmabende).
Wir hatten immer viel Spaß miteinander, jedoch ohne dabei miteinander im Bett zu landen. Wir kamen uns zwar näher, küssten uns- mehr passierte aber nicht. Nach mehreren Wochen des Kennenlernens kam es dann auf das Gespräch in dem er mir sagte, dass er mich sehr mögen würde und auch sehr gerne Zeit mit mir verbringt, allerdings nicht auf der Suche nach einer festen Beziehung wäre . Ich war damals schon traurig darüber, aber habe dies akzeptiert und mich zunächst zurückgezogen. Den Kontakt haben wir beibehalten, aber freundschaftlich.
Nach einiger Zeit bin ich eine Beziehung mit einem anderen Mann eingegangen. Leider hielt diese nur wenige Wochen. Während dieser Zeit begann aber der Kontakt zu R. wieder mehr zu werden. Ich hatte regelrecht das Gefühl er sucht die Nähe und den Kontakt zu mir. Er küsste mich, wollte mich bei sich haben und schrieb viele Nachrichten. Ich freute mich zwar darüber, war aber auch sehr zurückhaltend aufgrund seiner früheren Aussage. Dennoch kamen wir uns wieder sehr nahe, ohne dabei im Bett zu landen. Bevor dies passieren konnte, wurde wieder alles kompliziert und er fing wieder an alles in Frage zu stellen. Er schrieb u.a. er verbringt sehr gerne Zeit mit mir, aber wenn er sich darauf einlässt, dann wäre das wohl alles nicht so einfach aber gleichzeitig schrieb er auch es wäre ihm auch sehr schwer gefallen zu fahren.
Ich fühlte mich da echt vor den Kopf gestoßen, immerhin hatte er die Nähe gesucht. Ich habe versucht das Ganze mit ihm zu klären, aber ohne Erfolg. Ich habe unter der Situation sehr gelitten, weil ich ihn echt gern hab. Aus diesem Grund habe ich dann den Kontakt zu ihm abgebrochen mit der Bitte er solle sich erst wieder melden wenn er weiß was er will. Damit habe ich ihn sicherlich unter Druck gesetzt, aber ich brauchte diese Auszeit für mich.
Nun ja, aus der Auszeit wurden fast drei Monate (hatte aber irgendwie gar nicht mehr damit gerechnet dass dann überhaupt noch was kommt). Ende November letzten Jahres trafen wir uns zufällig wieder. Er kam dann auf mich zu und begann einen Smalltalk. Ich war freundlich, aber sehr verhalten. Am selbigen Abend schrieb er mir eine Nachricht mit den Worten es war schön, dich mal wieder gesehen zu haben.
Ich wusste zunächst nicht damit umzugehen, aber habe seine Nachricht als vorsichtige Kontaktaufnahme aufgefasst. Er hat sich dann auch wirklich Mühe gegeben (mir z.B. einen Adventskalender in den Briefkasten gesteckt). Der Kontakt hat sich dann langsam wieder aufgebaut.
In den letzten drei Wochen sind wir uns auch richtig Nahe gekommen- wir haben zum ersten Mal eine Nacht miteinander verbracht bzw. mittlerweile sind es schon zwei Nächte
Er meldet sich zwar (aus eigener Initiative) und schreibt mir dann auch, dass er die Abende als sehr schön empfunden hat. Dennoch bin ich gerade total verunsichert- wahrscheinlich auch aufgrund der ganzen Vorgeschichte. Ich finde es z.B. merkwürdig dass er nie konkret fragt wann wir uns wiedersehen. Ich weiß auch nicht wie das alles nun weiter geht, aber möchte auch nicht ungeduldig erscheinen und ihn nerven. Ich habe außerdem Angst davor, dass es für ihn eine unverbindliche Geschichte ist bzw. er mich wieder vor den Kopf stößt.

Habt ihr Rat wie ich mich verhalten könnte?

Mehr lesen

28. Januar 2015 um 16:24

Das kommt darauf an, was du dir wünschst.
Wünschst du dir eine Beziehung mit ihm? Wenn ja, dann sprich ihn darauf an und wenn er wieder herumdruckst, brich den Kontakt ab.

Wünschst du dir eine lockere Sache (was ich aber nach deiner Schilderung nicht glaube)? Wenn ja, dann sprich ihn darauf an und sag es ihm konkret.

Wünschst du dir, wiedermal der Fußabtreter für ihn zu sein, der nur interessant ist, wenn er gerade kein anderes Frau-"Spielzeug" zur Hand hat? Wenn ja, dann mach einfach genau so weiter!

Kurzum: Er steht einfach nicht auf dich. Du bist eine nette Abwechslung, eine Ego-Pusherin, mit dir hat er Spaß, er fühlt sich wohl bei dir. Aber nachdem es bereits zwei mal nicht für eine Beziehung gereicht hat, wird es jetzt nicht anders sein.

Gefällt mir

28. Januar 2015 um 18:18

Vielen Dank Cefeu
für deine Antwort.
Nein, ich weiß genau was ich will. Bin halt nur sehr verunsichert. Aber ich werde das klären, lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende. Nichts ist schlimmer als dieser Schwebe- Zustand!

Gefällt mir

28. Januar 2015 um 18:21
In Antwort auf snegurochka88

Das kommt darauf an, was du dir wünschst.
Wünschst du dir eine Beziehung mit ihm? Wenn ja, dann sprich ihn darauf an und wenn er wieder herumdruckst, brich den Kontakt ab.

Wünschst du dir eine lockere Sache (was ich aber nach deiner Schilderung nicht glaube)? Wenn ja, dann sprich ihn darauf an und sag es ihm konkret.

Wünschst du dir, wiedermal der Fußabtreter für ihn zu sein, der nur interessant ist, wenn er gerade kein anderes Frau-"Spielzeug" zur Hand hat? Wenn ja, dann mach einfach genau so weiter!

Kurzum: Er steht einfach nicht auf dich. Du bist eine nette Abwechslung, eine Ego-Pusherin, mit dir hat er Spaß, er fühlt sich wohl bei dir. Aber nachdem es bereits zwei mal nicht für eine Beziehung gereicht hat, wird es jetzt nicht anders sein.

Auch vielen Dank
für deine Antwort. Ich sehe allerdings einige Punkte anders. Da ich weiß das ich eben sehr oft genau nicht das mache was er will... ich weiß eben auch von seinem besten Freund, dass er das sehr an mir schätzt. So viel Mühe muss Mann sich ja nun auch nicht machen. Das kann er leichter haben meiner Meinung nach.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Was will er nun von mir
Von: elisavetaa
neu
28. Januar 2015 um 16:48
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen