Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich mich verhalten, zurück ziehen oder weiter präsent sein?

Wie soll ich mich verhalten, zurück ziehen oder weiter präsent sein?

25. Juni 2017 um 9:30

Hallo Leute. ich habe folgendes Problem:
Ich und meine Freundin führen eine Fernbeziehung die anfangs wirklich sehr gut funktioniert hat, doch in den letzten Wochen, haben wir immer mehr angefangen über Kleinlichkeiten zu streiten, und das leider nur übers Handy.

Nun ist es soweit das wir beide nicht mehr wissen wie und warum es eigentlich angefangen hat. Als wir uns beide dann gestern, nach Ewigkeiten, endlich wieder gesehen konnten, haben wir auch keine Lösung finden können, ob wir Schluss machen sollen oder weiter versuchen daran zu arbeiten.

Sie sagte mir, dass sie unglaublich verletzt ist, und das vertrauen in mich verloren hat, dass sie nicht weiß ob sie wieder je so wirklich Gefühle für mich entwickeln kann. Wir haben uns zwar dazu entschlossen weiter zu machen, aber es fühlt sich mehr an als hätten wir Schluss gemacht.

Als sie dann wieder zuhause war, schrieb sie mir das es ihr jetzt richtig schlecht geht und sie auch das Gefühl habe das es vorbei sei, und sie jetzt vielleicht Zeit braucht um zu schauen ob sie die Beziehung noch will. Wir schrieben hin und her und ich versuchte sie davon zu überzeugen, das dass Gefühl auch wieder weg gehen würde und das ich sie nicht verlieren wolle, dass ich für sie da bin und das ich ihr, ihre Zeit geben werde und es halt ertragen muss im ungewissen zu sein.

Daraufhin meinte sie aber, dass sie aber weiterhin jetzt Kontakt haben will und ich mit ihr schreiben und Telefonieren soll, weil sie mich braucht und es ihr ja gerade so schlecht geht. Zwischen durch erwähnte sie immer wieder, dass sie mich als Mensch nicht verlieren wolle, ect.

Ich habe nun die Befürchtung, dass ich , wenn ich mich jetzt falsch verhalte, in die Friendzone abrutsche, und das will ich nicht.

Sollte ich mich also auch erstmal zurück ziehen so wie es im Internet überall geraten wird, um mich rar zu machen.

Oder soll ich jetzt ihr weiterhin meine Aufmerksamkeit voll schenken, mit dem wissen, dass ich vielleicht so das ganze unbewusst für uns beide noch schlimmer mache, oder ich es wahrscheinlich nicht schaffe sie für mich zurück zu gewinnen.

Ich habe ihr gesagt das ich für sie da sein werde, und wir das zusammen durchstehen. Denn ihre Worte waren: "Wenn es wirklich Liebe ist, finden wir zusammen!" Und es war wirklich wahre Liebe! Sie hat mir bei unserem Treffen unglaubliche Hoffnung gemacht, und selbst davon gesprochen, dass sie daran glaubt, das wir beide zusammen gehören.

Vielen Dank im voraus. ???

Mehr lesen

25. Juni 2017 um 17:13

Er schreibt doch, dass sie sich erst gestern gesehen haben?

@TE für mich klingt das eher so, dass sie in kleinen Schritten Schluss machen will und nur noch nicht den Mut hat, es auszusprechen bzw. hofft sie, dass du mit ihr Schluss machst.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2017 um 16:23

Hallo, und danke für die ganzen antworten,
ja wir haben uns fast jedes Wochenede gesehen.
Nur die letzten drei wochen nicht, da ich prüfungen hatte.
Wir haben Samstag abend zuletzt geschrieben, und seit dem ist funkstille.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2017 um 19:02

Für mich hört sich das gerade danach an, dass sie gerade völlig verwirrt ist. Offensichtlich liegt ihr was an dir, aber eine fernbeziehung ist schwer und wenn ihr euch länger nicht sehen konnte, war das noch schwerer für sie. Das sie dann auch mal gefrustet ist und vielleicht sich über kleine Sachen aufregt, sind irgendwie verständlich. 
Wenn sie wirklich sagt, dass ihr zusammen gehört und das auch so meint, dann rede noch mal mit ihr. Sag ihr, dass du sie liebst und sag ihr auch, dass für dich keine Freundschaft in Betracht kommt. Entweder ganz oder gar nicht. 
Für mich klingt dass nach verlustängsten ihrerseits und wahrscheinlich weiß sie auch nicht, wie das ohne dich weitergehen sollte. 
Wenn sie dir sagt, dass sie befreundet sein will, würde ich mich rar machen. Andernfalls würde ich ihr zeigen, dass du sie liebst und um sie kämpfen möchtest. Das mögen Frauen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2017 um 10:06

ja das habe ich schon gemacht, und sie meint halt, dass sie nicht aufgeben möchte.
aber andereseits weiß sie nicht wie es weiter gehen soll und ob sie sich wieder aufrappeln kann.

in der zwischenzeit schreiben wir auch wieder ein bisschen, aber eher nur ganz oberflächliches zeug.
Ich habe ihr bereits versprochen standhaft zu bleiben und um sie zu kämpfen, aber ich habe immer mehr das gefühl das es schon rum ist...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schluss machen, Kämpfen, Pausieren Ich weiß nicht weiter???
Von: samirbz9
neu
20. Juni 2017 um 9:02
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook