Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich mich verhalten

Wie soll ich mich verhalten

25. Januar 2007 um 18:49

Also, meine Freundin 19 und ich 39, sind seit rund eineinhalb Jahren zusammen und bewohnen eine gemeinsame Wohnung. Ich selbst bin Fotograf, meine Freundin steht auf Künstler jedoch habe ich durch meine schwierige Beziehung meinen Laden verloren und bin jetzt arbeitslos.
Es gibt dauernd Stress in unserer Beziehung wegen irgendwelchen Kerlen. Nur ein paar Beispiele bevor ich zu meinem jetzigen Problem komme.
Letztes Ostern habe ich mit meinem Sohn eine versprochene zweitägige Ostertour gemacht bzw direkt nach Ostern, die Ostertage selbst war ich mit meiner Freundin zusammen.
Mein Sohn stammt aus meiner Ehe, vor dieser Beziehung, habe meine Frau damals wegen meiner jetzigen Freundin nach 15 Jahren glücklicher Ehe und absolut frei von Eifersucht,verlassen.
Naja während dieser zwei Tage hat meine Freundin jemand kennen gelernt der sie nur zu gerne "flach gelegt" hätte, und sie hat Ihn sogar mit in unsere Wohnung geschleppt. Später hat sie ihn noch 2mal getroffen, obwohl er nur das eine im Kopf hatte.

Zudem chattet meine Freundin gerne, und hat auch da die ein oder andere Bekanntschaft gemacht. In den emails stehen dann so sachen wie gggggggggggggggggggggggggggggggggggggggggls oder liebste grüße.
Einmal ist sie gar hundertfünfzig km mit dem Zug gereist um eben diesen Typ zu treffen gggg... dem sie vorher auch schon fotos per Brief geschickt hatte,um mit ihm ne nette Zeit zu verbringen und wollte dort auch übernachten. Ich bin fast gestorben vor Eifersucht, habe Ihr mehrere sms geschrieben sie möchte bitte bitte...... nach Hause kommen, und rum pur wie limonade runter geschüttet, obwohl ich sonst nie trinke, nicht mal Bier. Zum Glück hatten wir nen leeren Eimer in der Wohnung.
Sollte zu dieser Sache jedoch sagen, das Sie dahin gefahren ist hatte den Hintergrund, dass ich vorher einfach für drei Tage verschwunden war, um über unsere Beziehung nachzudenken. Ich hatte Ihr aber einen Brief dagelassen, sehr liebevoll geschrieben, das ich nachdenken müsse wie wir unsere Beziehung weiterführen können, das ich auf jeden Fall zurück komme, und mir nichts sehnlicher wünsche als die Beziehung glücklich führen zu können.
Vorausgegangen waren Wochenlanges Streiten und Lügen Ihrerseits, die allesamt verschiedene Kerle betrafen, die Sie mir, und das ist keine Neurose, alle abspenstig machen wollten. Sie blieb übrigens keine zwei Tage, sondern nur bis zum Morgen.
Ein weiteres mal nach einem Streit setze sie sich ans internet, machte über den chat ein date für zwei Stunden später aus, und zog mit dem Typ in die Disko.
Der wiederum hat sich sofort in meine Freundin verliebt und wollte das sie in sein Haus einzieht.
Es dauerte Wochen bis sie den wieder los war.
Bis hierhin waren die Sachen relativ eindeutig, meine Eifersucht war absolut begründet.

Nun zu meiner Frage: Meine Freundin, die ich wirklich über alles liebe, tanzt unheimlich gerne. Ihr zuliebe habe ich mir auch ein wenig das tanzen beibringen lassen, und ging auch ein paar mal in die disko mit ihr. Jetzt möchte sie einen Tanzkurs machen, eigentlich mit mir. Da tanzen aber nicht meine Leidenschaft ist, denke ich mir könnte ich zwar mitgehen, aber es bringt wahrscheinlich nicht so viel, da ich es aus einer falschen motivation machen würde.
Da ich nicht mitkommen möchte hat sie per internet einen Tanzpartner gesucht, und prompt, wie der blöde zufall es will, meldet sich ein 39jahriger erfolgreicher Künstler, mit dem sie sich jetzt morgen Abend, während ich meinen Sohn besuche, in der Disco verabredet hat. Der zukünftige Tanzpartner meinte per email, wir werden bestimmt viel Spaß miteinander haben, und da ich Künstler bin wohl auch nette Gespräche führen können.
Ich in meiner Eifersucht sehe schon den beginn einer tiefen Freundschaft oder mehr, und viele unglückliche Stunden voller Trübsal für mich. Was ratet Ihr mir, einerseits freue ich mich für meine Freundin, aber auf der anderen Seite bin ich nach den ganzen Geschichten, und das eben waren nur ein paar Beispiele, jetzt schon wieder total angefressen.



Mehr lesen

26. Januar 2007 um 19:00

Oh Mann, oh Mann!
Auch wenn ich die worte von fee ganz schön hart finde, im grunde hat sie recht.

Weniger wegen des aktuellen Tanzbeispiels, das finde ich vergleichswiese harmlos, sondern wegen der ganzen Eskapaden vorher denke ich, dass Eure Beziehung nicht ewig halten wird. Tut mir leid, aber da muss ich Fee zustimmen.

Ich will dir, um gottes willen, eure beziehung nicht ausreden. Aber mach dich gefasst, dass sie eines nicht allzu fernen Tages mit gepackten Koffern aus deiner tür läuft, um mit einem 24jährigen Yuppie einen Sommer in Australien zu verbringen (oder so was).

Bis dahin solltest du geniessen, was eure beziehung hergibt. Und Tanzen ist ne schöne Sache, wer weiss, vielleicht gefällt es dir ja auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wieso ist man Eifersüchtig
Von: jouni_11977042
neu
31. März 2007 um 17:47
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen