Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich mich künftig verhalten?

Wie soll ich mich künftig verhalten?

23. August 2012 um 20:05 Letzte Antwort: 24. August 2012 um 20:15

Hallo zusammen,
bis vor kurzem war ich (27) in einen Kollegen (41) verliebt. Wir verstanden uns so gut, dass ich zum ersten Mal dachte, den könnte ich heiraten. Plötzlich ganz spontan, wurde ich auf einmal Luft für ihn. Er suchte Abstand und flirtete auffällig mit Kundinnen auf dem Parkplatz wenn ich nach Hause ging. Außerdem äußerte er sich verletzend (die ist so schön schlank ich hingegen habe ein paar Pfunde zuviel auf den Hüften). Zunächst nahm ich dies alles nicht ernst, weil ich spürte (Blicke, Tonfall etc.), was ich ihm trotzdem noch bedeute. Ich dachte dass jemand in meiner Abwesenheit gegen mich intrigiert oder er eine andere Frau getroffen hat. Ich war mir ganz sicher, dass es nur eine Frage der Zeit wäre, bis ES zwischen uns passieren würde. Bis ich ihn bei einem Telefonat mit unserer Chefin ertappte, dass sich sehr sehr privat anhörte eine Art Aussprache wie es mit beiden weitergehen sollte.
Lange Rede kurzer Sinn, seit ein paar Wochen ist es aus mit den beiden und er leidet wie ein Tier. Sie reizt ihn körperlich wo sie nur kann und er reagiert auf sie . Und Wunder, auf einmal komme ich ihm wohl auch wieder in den Sinn. (Wahrscheinlich zur Ablenkung). Für mich ist die Sache jedoch beendet zumal ich eine neue Beziehung in Aussicht habe (aber mich noch nicht richtig reif dafür fühle wg. dem Schock ). Mein Kollege ist sehr verletzt und nun auch eifersüchtig auf meinen Verehrer. Ich würde ihm wirklich gerne helfen, weil ich ihn als Freund mag und ihm viel zu verdanken habe. (Er hat dafür gesorgt, dass ich nach dem Praktikum übernommen wurde und wir verstehen uns auch sonst sehr sehr gut). Gerne würde ich ihn ablenken von der Frau, die nur mit ihm spielt, aber leiden möchte ich wegen ihm nie mehr. Wie gehe ich am besten mit der Situation um?

Mehr lesen

23. August 2012 um 22:23

Danke für Deine Meinung
Wenn ich sehe wie der leidet, das geht mir voll ans Herz ... Mensch, bin ich doof, wenn ich mich so hier lese ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. August 2012 um 23:13

Ja,
also... das muss doch echt nicht sein.
Nett von dir und blöd von dir, dass du ihm da raushelfen willst. Aber wahrscheinlich kommt er raus, wenn du reinfällst.. Der Kommentar über dein Gewicht und sein Verhalten lässt darauf schließen, dass er seine Eier nur mit Inhalt füllen kann, wenn er dich klein macht.
Er ist erwachsen (zumindest theoretisch) und kann allein über seinen Mist hinwegkommen.
Kümmer dich lieber um deinen Selbstwert, anstatt bei Menschen zu verharren, die ihn dir nehmen wollen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. August 2012 um 20:15

Jetzt, wo ich mich selber so lese merk` ich`s auch: ich bin total bescheuert ...
Schon die Tatsache, dass er es mir nicht sagen konnte ... sagt doch schon alles ...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen