Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich mich gegenüber meinem Freund öffnen?

Wie soll ich mich gegenüber meinem Freund öffnen?

28. Februar 2010 um 14:18

Hallo,

ich bin schon seit einigen Monaten... ca3 mit meinem Freund zusammen.... und das Problem ist: er findet mich zwar toll und will mich auch...nur er kann nicht so richtig eine "mentale Verbindung" mit mir aufnehmen... weil ich nicht viel von mir preisgebe... meine Meinung nicht oft äußere.... (bin eher ein ruhiger, lieber und eher zurückhaltender Mensch aber auch schon temperamentvoll)

Er erzählt mir viel von seiner Vorstellung über seine Zukunft... er denkt daran bald zu heiraten.... er möchte mich kennen lernen-> meine Persönlichkeit... meine Einstellung zu manchen Sachen im Leben... er möchte dies um fest zu stellen ob ich die Frau für sein Leben bin ob sich meine Meinung mit seiner deckt.....ich persönlich weiß, dass er für mich naja sehr wahrscheinlich der Richtige ist...weil er mir genug von sich erzählt, deswegen konnte ich ihn auch "genug kennenlernen / analysieren" nur ich muss erwachsener werden... ich würde so gerne mit ihm "aufgehen" ) aber ich weiß nicht so richtig wie ich es ermöglichen kann, dass er diese Verbindung zu mir findet.... weil ich weiß, wenn wir zueinander finden... das wir ein super paar bzw. ein harmonisches paar sein werden.... nur im moment ist es so, dass diese gewisse Verbindung noch fehlt....... gibt mir doch einen ratschlag was ich machen kann... wie ich mich verhalten soll

Mehr lesen

28. Februar 2010 um 14:36


Naja...dummerweise ist Kommunikation keine Einbahnstraße und wenn ER die Verbindung zu DIR herstellen soll,musst du ihm da schon die Tür aufmachen.
Wenn du damit Probleme hast,solltest du ihm das sagen...
Wenn er die ganze Zeit redet und redet und du hörst nur zu,findet ja nicht wirklich ein "Gespräch" statt.
Wie wäre es denn,wenn du ihm Fragen stellst zu diesen Dingen,die er da erzählt.
Als allererstes wäre es natürlich sinnvoll zu überprüfen,ob du überhaupt eine eigene Meinung zu diesen Dingen hast...


sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 16:27
In Antwort auf skyeye70


Naja...dummerweise ist Kommunikation keine Einbahnstraße und wenn ER die Verbindung zu DIR herstellen soll,musst du ihm da schon die Tür aufmachen.
Wenn du damit Probleme hast,solltest du ihm das sagen...
Wenn er die ganze Zeit redet und redet und du hörst nur zu,findet ja nicht wirklich ein "Gespräch" statt.
Wie wäre es denn,wenn du ihm Fragen stellst zu diesen Dingen,die er da erzählt.
Als allererstes wäre es natürlich sinnvoll zu überprüfen,ob du überhaupt eine eigene Meinung zu diesen Dingen hast...


sky

Hi
Danke Dir erstmal für deine Antwort.

Die sache ist die, dass ich mir vorher über machen sachen keine Gedanken gemacht habe, die er mir erzäht und ich so auch keine Meinung vorher darüber hatte.... anders ist es wenn er mir widerrum was anderes erzählt und mir seine Meinung sagt... ist es so, dass ich die selbe meinung dazu habe... und nichts weiter zufügen kann außer ihm zu sagen, dass ich das genau so sehe... oder vielleicht ganz kleine Abweichungen.... WEnn er mir sachen erzählt fühle ich mich wohl darin..... weil sich seine Gedanken mit meinen decken... aber das kann er nicht wissen, wenn ich mich nicht mitteile... aber wie soll ich mich mitteilen wenn ich nur sage : sehe ich auch so... das ist keine aussagekräftige aussage.... er kann sich kein Bild von mir machen....(von meiner Person)

Ich glaube mein Problem ist... das ich generell mit manchen Menschen kein gutes Gespräch führen kann...

er sagte mir einige male: ich warte darauf, dass du ein Thema eröffnest... das konnte ich nich, konnte kein Thema eröffnen.... ich weiß nicht wie ich sowas machen soll (( ????? Das was du sagst dass ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 16:38

....
Danke Dir auch für deine Antwort....

Er ist nicht einer der die Sterne vom Himmel verspricht und von heirat redet bis er sie nicht bekommt... er redet generell von sich... er fühlt sich in dem Alter eine Frau fürs Leben zu finden..... ausnutzen will er mich nicht.... das merke ich .... er will mich nur innerlich kennenlernen.... das ist aber mein Problem.... weil ich ich gebe ihm keine chance mich innerlich GUT kennen zu lernen... wenn ich schweige und keine Meinung habe.... wie soll ich das ändern? Ich habe einen starken willen das zu ändern.... weil wenn ich es nicht ändere werde ich mein ganzes Leben so sein.... und das will ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen