Forum / Liebe & Beziehung

Wie soll ich jetzt darauf reagieren?

17. November um 15:45 Letzte Antwort: 18. November um 11:55

Hallo zusammen, 
folgendes Problem habe ich gerade im Moment. Ich weiss nicht so wirklich wie ich jetzt darauf reagieren soll, weil es mich schon etwas kränkt. 
Ich habe seit November letzten Jahres Kontakt zu einem Typen. Wir haben sehr lange geschrieben und fast nach einem halben Jahr kam es dann zu einem Treffen. (Ich kannte ihn noch aus meiner alten Schule) Jedenfalls war der abend sehr angenehm und uns beide hat es irgendwie überkommen, sodass wir im Bett landeten. 
Nach dem Treffen wusste ich nicht so recht wie ich mich verhalten sollte, weil das das erste Mal war, dass mir so etwas passierte. Wir hatten hin und wieder geschrieben, doch nicht mehr so oft wie davor. Bis er dann irgendwann fragte ob ich was gefühlt habe (sprich Schmetterlinge; was total dumm ist, weil man nicht unbedingt Schmetterlinge haben muss) ich meinte nein. Aber das ich mich zu ihm tortzdem sehr hingezogen fühlte. 
Nach einigen Wochen dann hatte er plötzlich eine Freundin. Was mich dann doch etwas mehr mitgenommen hat als ich dachte. Deswegen hatte ich ihm gestanden das ich die Nacht die wir miteinander verbracht haben, nicht vergessen konnte. (Ich weiss ich bin ein Spätzünder)
Dann hatte er sich nun vor einigen Wochen bei mir gemeldet und gefragt ob ich lust auf eine Wiederholung hätte. Ich bin nicht abgeneigt davon wieder mit ihm zu schlafen, weil ich es als schön empfand, aber ich sagte ihm das ich es vielleicht nicht einfach so wegstecken könnte. 
Wir hatten dann weiter geschrieben und ich habe dann doch eingewilligt. 
Jetzt meinte er das wir uns nur im Hotel treffen könnten. Was für mich sehr seltsam ist, weil er davor auch kein Problem damit hatte das ich zu ihm komme. Und zudem habe ich irgendwie die befürchtung das er mir vielleicht nicht ganz die Wahrheit sagt, was das Mädel angeht mit dem er zusammen war. 
Ich habe mich wirklich gut bei ihm gefühlt und würde auch wirklich gerne zu ihm, aber das er ins Hotel will, ist für mich sehr merkwürdig. Da er noch bei seinen Eltern wohnt, kann ich das verstehen irgendwo, weil ich meine was so Privatsphäre angeht ist dann da nicht viel, aber für mich klingt es so als sei ich eine die man für Geld bezahlt und deswegen mit ihr ins Hotel geht, damit keiner was rausbekommt. Versteht ihr was ich meine? Ich weiss nicht was ich davon halten soll, weil es wirklich merkwürdig ist. 

Mehr lesen

17. November um 16:06

Der will mit dir keine Beziehung
sondern nur Sex haben. Wenn es dir gefällt dann frage ihn nach einer Freundschaft+. Das Hotel wählt er, damit seine Freundin nichts mitbekommt.

2 LikesGefällt mir

17. November um 18:32
In Antwort auf wolfsrudel-2000

Der will mit dir keine Beziehung
sondern nur Sex haben. Wenn es dir gefällt dann frage ihn nach einer Freundschaft+. Das Hotel wählt er, damit seine Freundin nichts mitbekommt.

Ja den Gedankengang hatte ich leider auch

Gefällt mir

17. November um 18:57
In Antwort auf taralassa

Hallo zusammen, 
folgendes Problem habe ich gerade im Moment. Ich weiss nicht so wirklich wie ich jetzt darauf reagieren soll, weil es mich schon etwas kränkt. 
Ich habe seit November letzten Jahres Kontakt zu einem Typen. Wir haben sehr lange geschrieben und fast nach einem halben Jahr kam es dann zu einem Treffen. (Ich kannte ihn noch aus meiner alten Schule) Jedenfalls war der abend sehr angenehm und uns beide hat es irgendwie überkommen, sodass wir im Bett landeten. 
Nach dem Treffen wusste ich nicht so recht wie ich mich verhalten sollte, weil das das erste Mal war, dass mir so etwas passierte. Wir hatten hin und wieder geschrieben, doch nicht mehr so oft wie davor. Bis er dann irgendwann fragte ob ich was gefühlt habe (sprich Schmetterlinge; was total dumm ist, weil man nicht unbedingt Schmetterlinge haben muss) ich meinte nein. Aber das ich mich zu ihm tortzdem sehr hingezogen fühlte. 
Nach einigen Wochen dann hatte er plötzlich eine Freundin. Was mich dann doch etwas mehr mitgenommen hat als ich dachte. Deswegen hatte ich ihm gestanden das ich die Nacht die wir miteinander verbracht haben, nicht vergessen konnte. (Ich weiss ich bin ein Spätzünder)
Dann hatte er sich nun vor einigen Wochen bei mir gemeldet und gefragt ob ich lust auf eine Wiederholung hätte. Ich bin nicht abgeneigt davon wieder mit ihm zu schlafen, weil ich es als schön empfand, aber ich sagte ihm das ich es vielleicht nicht einfach so wegstecken könnte. 
Wir hatten dann weiter geschrieben und ich habe dann doch eingewilligt. 
Jetzt meinte er das wir uns nur im Hotel treffen könnten. Was für mich sehr seltsam ist, weil er davor auch kein Problem damit hatte das ich zu ihm komme. Und zudem habe ich irgendwie die befürchtung das er mir vielleicht nicht ganz die Wahrheit sagt, was das Mädel angeht mit dem er zusammen war. 
Ich habe mich wirklich gut bei ihm gefühlt und würde auch wirklich gerne zu ihm, aber das er ins Hotel will, ist für mich sehr merkwürdig. Da er noch bei seinen Eltern wohnt, kann ich das verstehen irgendwo, weil ich meine was so Privatsphäre angeht ist dann da nicht viel, aber für mich klingt es so als sei ich eine die man für Geld bezahlt und deswegen mit ihr ins Hotel geht, damit keiner was rausbekommt. Versteht ihr was ich meine? Ich weiss nicht was ich davon halten soll, weil es wirklich merkwürdig ist. 

Ja. Wie eine .... 

Sehr offensichtlich 

Gefühle und Interesse sehe ich keines. Er will nur sein Würstchen eintauchen. Solltest dir zu schade dafür sein. Allerdings hast du auch falsche Signale gesendet und er ist darauf eingegangen. 

Gefällt mir

17. November um 19:01
In Antwort auf muc.ist

Ja. Wie eine .... 

Sehr offensichtlich 

Gefühle und Interesse sehe ich keines. Er will nur sein Würstchen eintauchen. Solltest dir zu schade dafür sein. Allerdings hast du auch falsche Signale gesendet und er ist darauf eingegangen. 

Ja denke ich auch so. Danke das du da mein Gefühl noch mal bestätigt hast. Werde die Finger davon lassen.

Gefällt mir

18. November um 1:16

Eines ist schon sehr klar, er will nichts Festes, sondern eine lockere sexuelle Beziehung. Es würde mich sehr wundern, wenn er etwas anderes behauptete.

Wichtig ist, was du für dich selbst willst. Wenn du auf den Gedanken an eine feste Beziehung verzichten kannst und dir der Sex mit ihm wichtiger ist als gar kein Sex, dann geh darauf ein. Es ist nichts Verwerfliches und macht dich noch lange nicht zur "Schlampe"!

Andernfalls sag Sayonara und widme dich deinem eigenen Leben,  voll und ganz!

Pi

 

1 LikesGefällt mir

18. November um 5:11
In Antwort auf taralassa

Hallo zusammen, 
folgendes Problem habe ich gerade im Moment. Ich weiss nicht so wirklich wie ich jetzt darauf reagieren soll, weil es mich schon etwas kränkt. 
Ich habe seit November letzten Jahres Kontakt zu einem Typen. Wir haben sehr lange geschrieben und fast nach einem halben Jahr kam es dann zu einem Treffen. (Ich kannte ihn noch aus meiner alten Schule) Jedenfalls war der abend sehr angenehm und uns beide hat es irgendwie überkommen, sodass wir im Bett landeten. 
Nach dem Treffen wusste ich nicht so recht wie ich mich verhalten sollte, weil das das erste Mal war, dass mir so etwas passierte. Wir hatten hin und wieder geschrieben, doch nicht mehr so oft wie davor. Bis er dann irgendwann fragte ob ich was gefühlt habe (sprich Schmetterlinge; was total dumm ist, weil man nicht unbedingt Schmetterlinge haben muss) ich meinte nein. Aber das ich mich zu ihm tortzdem sehr hingezogen fühlte. 
Nach einigen Wochen dann hatte er plötzlich eine Freundin. Was mich dann doch etwas mehr mitgenommen hat als ich dachte. Deswegen hatte ich ihm gestanden das ich die Nacht die wir miteinander verbracht haben, nicht vergessen konnte. (Ich weiss ich bin ein Spätzünder)
Dann hatte er sich nun vor einigen Wochen bei mir gemeldet und gefragt ob ich lust auf eine Wiederholung hätte. Ich bin nicht abgeneigt davon wieder mit ihm zu schlafen, weil ich es als schön empfand, aber ich sagte ihm das ich es vielleicht nicht einfach so wegstecken könnte. 
Wir hatten dann weiter geschrieben und ich habe dann doch eingewilligt. 
Jetzt meinte er das wir uns nur im Hotel treffen könnten. Was für mich sehr seltsam ist, weil er davor auch kein Problem damit hatte das ich zu ihm komme. Und zudem habe ich irgendwie die befürchtung das er mir vielleicht nicht ganz die Wahrheit sagt, was das Mädel angeht mit dem er zusammen war. 
Ich habe mich wirklich gut bei ihm gefühlt und würde auch wirklich gerne zu ihm, aber das er ins Hotel will, ist für mich sehr merkwürdig. Da er noch bei seinen Eltern wohnt, kann ich das verstehen irgendwo, weil ich meine was so Privatsphäre angeht ist dann da nicht viel, aber für mich klingt es so als sei ich eine die man für Geld bezahlt und deswegen mit ihr ins Hotel geht, damit keiner was rausbekommt. Versteht ihr was ich meine? Ich weiss nicht was ich davon halten soll, weil es wirklich merkwürdig ist. 

Wenn du jemand  bist,  der gleich nach dem Sex so viele Bindungshormone aufbaut das man es "nicht vergessen kann" würde ich es lassen.

Er will kein Kennen lernen oder ein Date, er will den Sex, und das scheinbar so das seine  gff "Doch noch Freundin" und/oder seine Eltern es nicht mitbekommen damit sich keiner verplappert oder es anderweitig raus kommt.

Gefällt mir

18. November um 5:12
In Antwort auf taralassa

Ja denke ich auch so. Danke das du da mein Gefühl noch mal bestätigt hast. Werde die Finger davon lassen.

Solltest du wenn du echte Gefühle hast und nicht als austauschbare Affaire in einem billigen Hotelzimmer enden möchtest. Du tust dir damit nur weh.

Gefällt mir

18. November um 9:09

Sorry aber natürlich will er nur Sex. Vielleicht war er mit ihr auch schon zusammen als ihr Sex hattet oder auch nicht. Aber das ist nun egal denn er ist nur heiß auf dich aber hat keine Gefühle. Wenn du aber welche hast solltest du dies lassen denn es wird mit Sicherheit gar nichts bringen.

Gefällt mir

18. November um 11:55
In Antwort auf wolfsrudel-2000

Der will mit dir keine Beziehung
sondern nur Sex haben. Wenn es dir gefällt dann frage ihn nach einer Freundschaft+. Das Hotel wählt er, damit seine Freundin nichts mitbekommt.

Genau das ist meine Meinung auch, der will nix festes.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers