Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich ihr Verhalten deuten?

Wie soll ich ihr Verhalten deuten?

16. Juni 2016 um 1:55

Hi Leute,
ich hoffe ihr könnt mir bei einer Mitstudentin(M) etwas helfen. Denn ich werde aus Ihrem Verhalten nicht so schlau.

Also am Anfang haben sie und ich uns super verstanden. Haben ganz normal gelabert, sie hat regelmäßig mit mir gechattet und gewitzelt. Insgesamt gesehen soweit alles in Ordnung. Sie gab mir auch einmal ein Kompliment das ich einen netten Charakter habe und ihr meine ruhige Art gefällt.
Wir haben auch zusammen innerhalb unseres Studie Kreises oft gefeiert und uns auch da super verstanden.

Nach den Semesterferien allerdings wurde es nach und nach seltsamer. Sie fing an mir auf einmal gegenüber total unfreundlich zu werden und hat meinen Kontakt gemieden. Auch in Whatsapp und ähnlichem hat sie mir nicht mehr geantwortet. Bzw. sie sagte selbst es kommt immer auf die Nachricht an und wenn sie es als unwichtig empfindet schreibt sie später bis gar nicht.

Ich habe mich natürlich daraufhin zurückgezogen und hab mir gedacht, ok sie mag dich nicht mehr warum auch immer.

Später allerdings als ich mit einer anderen Mitstudentin(A) gesprochen habe und ihr gesagt das die eine bald total ignorieren werde wenn sie so weiter macht mit ihrem asozialem Verhalten. Und siehe da wenig später war meine eine Mitstudentin wieder freundlich. Sogar relativ versöhnlich und ich war zudem echt überrascht.

Etwas ähnliches hatte ich, als ich zu einem Ball gegangen bin mit einigen Studenten. Ich und Mitstudentin(A), Mitstudentin(M) und einige andere Studenten waren zusammen auf den Ball. Ich selbst hatte eine andere Person gefragt ob sie mit mir zum Ball will, während bei A der Freund dabei war und bei M der Freund nicht. Interessant wurde es als die Mitstudentin (A) mich fragte ob ich vergeben sei wegen meiner Begleitung und ich dies beneinte. Während M die ganze Zeit wie bedröppelt am Tisch saß und zu mir und den anderen guckte. Sie sagte ihr wäre nur langweilig und sie wäre ziemlich müde. In meinen Augen sah es allerdings so aus, als sei sie etwas enttäuscht bzw. traurig.

Ein anderer Punkt ist, aber hier könnte ich vielleicht zu viel hineininterpretieren, dass sie mich teils sehr häufig in Vorlesungen beobachtet. Dies ist nicht immer der Fall, aber ich bekomme jedesmal das Gefühl, sei es auch nur wenn sie extrem schielt (bei Frauen zur Seite gucken, ober mit den Augenwinkel einen noch anstarrend), von ihr beobachtet zu werden.

Jetzt ist es so, dass sie wieder eine Phase hat wo sie mich irgendwie total ignoriert. Aber meistens sobald ich mit ihr rede, sie wiederum freundlich und teils zuvorkommend ist.


Ich selbst werde nicht so recht aus ihr schlau. Ich habe die Vermutung das sie evtl. Interesse haben könnte, aber zum einen, ihren Freund nicht aufgeben möchte oder nicht weiß ob ich was von ihr will. Oder allgemein ob das zwischen mir und ihr Bestand hätte.
Es kann auch einfach nur sein das es ihre Art ist, aber dann verstehe ich einfach nicht, warum sie fast nur so zu mir ist. Bei anderen bekomme ich das so nie mit, dass sie teils so forsch ist.

Ich habe einen Kumpel gefragt der sie auch kennt und ihm auf meinen Verdacht geäußert. Er denkt ich bilde mir da nur was ein. Das habe ich auch Gedacht, aber dafür sind teils ihre Aktionen für mich zu seltsam.

Daher bitte ich euch, mir zu helfen.
Hattet ihr schon mit ähnlichen Frauen wie sie zu tun? Interpretiere ich in die Situation zu viel rein oder bin ich total auf dem Holzweg?
Was kann ich tun, falls es wirklich so sein sollte das sie was von mir will bzw. wie erfahre ich das von ihr?

mfg

Mehr lesen

16. Juni 2016 um 7:46

"Interpretiere ich in die Situation zu viel rein"
ist Dir jetzt echt nicht aufgefallen, dass Du *ausschliesslich* interpretierst?!?

"wie erfahre ich das von ihr?" - na indem Du SIE mal fragst vielleicht? Du spielst stille Post über Mitstudentin A, Du fragst Deinen Kumpel X, Du deutest alle möglichen und unmöglichen Zeichen und Orakel - aber fragst nie die Person, um die es geht ^^

Ich weiss nicht, vielleicht bin ich zu alt und so etwas ist dieser Tage nicht mehr angesagt, aber wenn Person M mich augenscheinlich mag und dann plötzlich mir gegenüber wunderlich wird, dann frage ich Person *M* (!) was denn auf einmal los ist, ob ich ihm / ihr irgendwas getan habe - oder etwas tun könnte, um das wieder zu verbessern. Da lasse ich auch keinen mit "kommt darauf an, ob mir die Nachricht wichtig erscheint" davon kommen, sondern sage, dass das bestimmt nicht erklärt, dass M sich vorher anders verhalten hat.

Wenn M mir das nicht sagen kann oder will, starte ich je nach dem, wie wichtig mir M ist vielleicht noch einen oder zwei weitere Versuche, wenn es dann bei wunderlich bleibt, gehe ich meinerseits auf Distanz. Aber was soll diese Orakel und Stille-Post - Nummer?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2016 um 15:12
In Antwort auf avarrassterne1

"Interpretiere ich in die Situation zu viel rein"
ist Dir jetzt echt nicht aufgefallen, dass Du *ausschliesslich* interpretierst?!?

"wie erfahre ich das von ihr?" - na indem Du SIE mal fragst vielleicht? Du spielst stille Post über Mitstudentin A, Du fragst Deinen Kumpel X, Du deutest alle möglichen und unmöglichen Zeichen und Orakel - aber fragst nie die Person, um die es geht ^^

Ich weiss nicht, vielleicht bin ich zu alt und so etwas ist dieser Tage nicht mehr angesagt, aber wenn Person M mich augenscheinlich mag und dann plötzlich mir gegenüber wunderlich wird, dann frage ich Person *M* (!) was denn auf einmal los ist, ob ich ihm / ihr irgendwas getan habe - oder etwas tun könnte, um das wieder zu verbessern. Da lasse ich auch keinen mit "kommt darauf an, ob mir die Nachricht wichtig erscheint" davon kommen, sondern sage, dass das bestimmt nicht erklärt, dass M sich vorher anders verhalten hat.

Wenn M mir das nicht sagen kann oder will, starte ich je nach dem, wie wichtig mir M ist vielleicht noch einen oder zwei weitere Versuche, wenn es dann bei wunderlich bleibt, gehe ich meinerseits auf Distanz. Aber was soll diese Orakel und Stille-Post - Nummer?

Stimmt schon
Stimmt schon das ich viel interpretiere, aber das lustige ist ich habe sie bereits früher darauf angesprochen.

Sie sagte mir ich soll mir nicht viel dabei denken und sie hat nichts gegen mich. (bezogen auf Nachrichten ignorieren)
Das hatte ich sie damals kurz vor dem Ball gefragt, weil sie auch dort schon seltsam zu mir war.

Die stille Post Aktion mache ich nur, weil die gute Frau ziemlich unnahbar ist. Sie gibt keine klaren Aussagen wimmelt mich ab, aber mag anscheinend meine Gesellschaft.
Daher stehe ich auch mit einem so riesengroßen Fragezeichen da. Ich bekomme nur spartanische Antworten und das einzige was mir bleibt ist über andere grob die Situation mir erklären zu lassen.

Mhhh ich glaube ich werde sie ein letztes mal in einem ruhigen Moment darauf ansprechen. Wenn sie dann noch komisch sein sollte, werde ich auf Distanz gehen.
Dennoch schade irgendwo, man verstand sich super und dann teils so eine 180 Wendung. Naja was solls, mal gucken was dabei rum kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2016 um 16:01
In Antwort auf ayla_11926342

Stimmt schon
Stimmt schon das ich viel interpretiere, aber das lustige ist ich habe sie bereits früher darauf angesprochen.

Sie sagte mir ich soll mir nicht viel dabei denken und sie hat nichts gegen mich. (bezogen auf Nachrichten ignorieren)
Das hatte ich sie damals kurz vor dem Ball gefragt, weil sie auch dort schon seltsam zu mir war.

Die stille Post Aktion mache ich nur, weil die gute Frau ziemlich unnahbar ist. Sie gibt keine klaren Aussagen wimmelt mich ab, aber mag anscheinend meine Gesellschaft.
Daher stehe ich auch mit einem so riesengroßen Fragezeichen da. Ich bekomme nur spartanische Antworten und das einzige was mir bleibt ist über andere grob die Situation mir erklären zu lassen.

Mhhh ich glaube ich werde sie ein letztes mal in einem ruhigen Moment darauf ansprechen. Wenn sie dann noch komisch sein sollte, werde ich auf Distanz gehen.
Dennoch schade irgendwo, man verstand sich super und dann teils so eine 180 Wendung. Naja was solls, mal gucken was dabei rum kommt.

Klar ist das schade...
... aber mal ehrlich: bei der Herumorakelei kommt eh nicht viel sinnvolles heraus, oder?

Ich für meinen Teil komme mit Menschen, bei denen man oraklen muss auch generell nicht klar, wenn ich die Wahl habe, verbringe ich meine Zeit freiwillig nur mit Menschen, die ein Problem, Wünsche an mich, Hoffnungen an mich etc. auch beim Namen nennen können und wollen - von daher ist der Verlust für mich nicht wirklich gross, wenn da ein Kontakt abbricht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2016 um 14:34

...damit sie von ihrem anderen typen loskommt...
Das kann sein, aber wie gesagt sie ist extrem schwer zu verstehen. Allgemein habe ich das Gefühl das sie von ihrem Freund nicht so viel hält, da ich einige Male es schon mitbekommen habe das sie mit anderen Typen flirtet bzw. wahrscheinlich was mit denen hatte. Sprich ihrem Freund Fremdgegangen ist.

Aber das sie halt so komisch mir gegenüber ist versteh ich einfach nicht. Kp, vlt habe ich mich auch einfach am Anfang in die Person geirrt und die ist generell so Launenhaft.
Naja ich habe eine Ahnung was da jetzt Phase ist, ich glaube ich warte einfach mal ab was passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2016 um 8:05

Da gibt es so viele mögliche Erklärungen
Da gibt's mehrere Möglichkeiten, dadurch dass ihr nie über irgendwas geredet oder euch näher gekommen seid ist das schwierig. 1. könnte es sein, dass sie einfach nur die Aufmerksamkeit und das Flirten mit Männern genießt um ein wenig den "Marktwert" zu checken, und als der Kontakt dann zu eng wurde war das nervig für sie. 2. könnte sie tatsächlich Interesse haben aber einfach ein wenig angemerkt sein weil da zu wenig von dir rüber kommt oder allgemein nix vorangeht. Dass sie nicht zurück geschrieben hat könnte auch daran liegen dass du etwas geschrieben hast das ihr nicht gepasst hat, das liegt eben an der Nachricht. Machen Frauen öfters um damit dann zu zeigen dass sie das nicht gut finden was der andere geschrieben hat, aber eigentlich nur bei Männern von denen sie was wollen. 3. will sie eventuell ne mit dir befreundet sein und du deutest da ein paar Dinge falsch. Rausfinden kannst du das nur mit nem Treffen (zu zweit) außerhalb der Uni, schon alleine wenn du fragst und sie sich dann mit dir trifft, sollte Interesse da sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2016 um 1:40
In Antwort auf otmar_12283350

Da gibt es so viele mögliche Erklärungen
Da gibt's mehrere Möglichkeiten, dadurch dass ihr nie über irgendwas geredet oder euch näher gekommen seid ist das schwierig. 1. könnte es sein, dass sie einfach nur die Aufmerksamkeit und das Flirten mit Männern genießt um ein wenig den "Marktwert" zu checken, und als der Kontakt dann zu eng wurde war das nervig für sie. 2. könnte sie tatsächlich Interesse haben aber einfach ein wenig angemerkt sein weil da zu wenig von dir rüber kommt oder allgemein nix vorangeht. Dass sie nicht zurück geschrieben hat könnte auch daran liegen dass du etwas geschrieben hast das ihr nicht gepasst hat, das liegt eben an der Nachricht. Machen Frauen öfters um damit dann zu zeigen dass sie das nicht gut finden was der andere geschrieben hat, aber eigentlich nur bei Männern von denen sie was wollen. 3. will sie eventuell ne mit dir befreundet sein und du deutest da ein paar Dinge falsch. Rausfinden kannst du das nur mit nem Treffen (zu zweit) außerhalb der Uni, schon alleine wenn du fragst und sie sich dann mit dir trifft, sollte Interesse da sein.

Trifft iwie alles zu...
Also das sie gerne flirtet sagte sie zu mir auch schon mal, auch habe ich mitbekommen wie sie trotz ihres Freundes aggressiv mit Typen geflirtet hat. Aber sagte, da sei nie was gelaufen.
(Situation, waren von den Studies in einer Bar und ich habs bemerkt und sie drauf angehauen; wobei ich teils schon denke das sie nicht ganz so treu war/ist)

Naja sie und ich hatten von Anfang an einen guten Draht, zwar nie extrem viel über uns erzählt, also extrem viel persönliches aber ich dachte das ist normal wenn man sich gerade mal nur ein paar Monate kennt.

Mit den Nachrichten sagte sie zu mir mal, sie schaut immer je nachdem wie "relevant" die Infos sind und schreibt dann iwann mal zurück. Aber selbst auf Grüße oder ein "Hi, na was geht" usw. keine Reaktion. Habs dann per Whatsapp aufgegeben den Kontakt zu halten. (Weil in meinen Augen unlogisches Verhalten)

Zum dritten Punkt, nun in der Zwischenzeit ist noch einiges passiert was meine Vermutung bekräftigt. Ich und 5 weitere Personen waren quasi allein in einem Raum. Sie und Studentin A und 2 andere auch. Ich und ein Kumpel gehen in den Raum. Kurz bevor Studentin A den raum verlässt sagt sie "Wenn du es jetzt nicht sagst, gibt es kein Frühstück für dich." und ein wenig später "Er zeigt doch Interesse, offensichtlicher geht es nicht". Zum Schluss der Stunde war ich bei meinem Kumpel und sie kam zu ihm und sagte "Ey bla, Lust heute Abend feiern zu gehen usw.?" (Angemerkt: Ich weiß definitiv das sie nichts von ihm Will)
Hat aber darauf geachtet das ich sie sehe und ihr Dekolletee was vorher die ganze Zeit bedeckt war, extra zusammengedrückt um zu zeigen was sie da hat.

Aber ich habe kp, wie ich das jetzt verstehen soll. Sprich dieses ganze komische Verhalten, dieses hin und her. Mal freundlich, dann unfreundlich, dann ignorierend oder sonst was.

Also da ich bis jetzt kaum dazu komme, sie alleine zu erwischen und mal drauf anzuhauen. Aber ich habe kp, wie ich geschickt dieses Thema anspreche, ohne sie zu brüskieren oder in Verlegenheit zu bringen. :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2016 um 18:12

Da bin ich mir ausnahmsweise mal sicher
Jup, weil sie nur so handelt, wenn sie in meiner Nähe ist. Mein Kumpel selbst ist das auch so aufgefallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2016 um 18:13

..man sollte..
...aber es war spät, war ko und manchmal achtet man nicht immer auf seine Grammatik.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Trennung mit 2 Kindern
Von: bent_12524147
neu
24. Juni 2016 um 10:15
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen