Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich es sagen?

Wie soll ich es sagen?

1. Juli 2016 um 23:17 Letzte Antwort: 3. Juli 2016 um 0:09

Hallo,
Ich bin nun schon mit meinem freund knapp 3 1/2 jahre zusammen. Als wir zusammenkamen war ich noch sehr jung (15). Wir wichen von anfang an nicht von der seite und schliefen daher eigentlich immer zusammen. Mittlerweile leben wir alleine gemeinsam in einer wohnung und (fast) alles ist perfekt. Ich bin mir relativ sicher, dass er der mann sein wird, den ich heirate, ein haus baue und kinder bekomme, da ich jeden kleinsten makel von ihm weiß und sogar diese meist liebe. Und umgekehrt vermutlich auch.
Wie schon oben steht, ich war sehr jung und damals auch noch jungfräulich und das ist mein problem. Ich möchte auch erfahrungen mit anderen männern haben, ich verstehe selber nicht wieso. Ihm fremdgehen würde ich nicht, da ich ihn nicht verletzen möchte und auch nicht kann. Ich überleg schon länger ob und wie ich es ihm sage. Vor allem bin ich mir sicher, dass er dann traurig ist und denkt, dass ich ihm nicht reiche und das tut mir dann wiederum sehr weh. Bitte helft mir.

Mehr lesen

1. Juli 2016 um 23:33

Erzähle
ihm doch von irgendwelchen erfundenen Bekannten die im Swingerclub waren oder sich mit anderen Paaren getroffen haben. Dann siehst du ja, wie er das findet. Gesetz dem Falle, dass du ihm auch Sex mit jemand anderem zugestehst natürlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2016 um 23:40
In Antwort auf moriah_12969861

Erzähle
ihm doch von irgendwelchen erfundenen Bekannten die im Swingerclub waren oder sich mit anderen Paaren getroffen haben. Dann siehst du ja, wie er das findet. Gesetz dem Falle, dass du ihm auch Sex mit jemand anderem zugestehst natürlich.

.
Ich kann nicht lügen, bzw. würde er es sofort merken. Und ja, das ist mein nächstes problem.. ich denke die beziehung würde auch darunter leiden wenn er es auch macht. Ich hab zwar nie ein Problem, wenn er mir von seinen sexgeschichten erzählt und er hat auch schon ein kind, mit dem ich auch kein problem habe. Aber ich finde es ist vertrauensbruch von mir und von ihm..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juli 2016 um 8:25

Hallo
Was erwartest du dir von Sex mit anderen Männern? Ohne Gefühle ist es meiner Meinung nach sowieso nicht schön! Mit deinem freund hast du eingespielten Sex mit liebe. Ein fremder mann kann dir das alles nicht geben was dir dein freund geben kann.
Angenommen du würdest wirklich mit einem anderen schlafen, denkst du nicht dass es dir danach schlecht gehen würde? Du schuldGefühle hättest? Vielleicht würdest du sehen dass du eigentlich nichts verpasst hast, deinen freund aber wahnsinnig verletzt und die Beziehung aufs Spiel gesetzt hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Juli 2016 um 0:09

Naja dann mach ihm eben klar,
daß es nicht so ist, daß er "nicht reicht", sondern daß ein andrer Grund vorliegt.
Es gibt keine Garantien, also was soll denn das.
Das ist auch völlig klar, daß man nicht den ersten nehmen will bzw. dauerhaft bei diesem bleiben will.
Es ist klar daß man auch andre probieren will, völlig klar.
Also hat es doch alles keinen sinn von wegen sehr traurig undsoweiter.
Das Leben ist nunmal so , wie es ist, und trennungen sind immer möglich.
sage ganz einfach so wie es ist.
und daß du die Trennung willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook