Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich damit umgehen, dass er mit einer anderen geschlafen hat...?

Wie soll ich damit umgehen, dass er mit einer anderen geschlafen hat...?

13. März 2014 um 20:16 Letzte Antwort: 15. März 2014 um 11:36

...
Ich komm damit einfach nicht mehr klar. Er hat es mir nicht gesagt, ich hab es selbst herausgefunden. Angeblich war es während unserer "Beziehungspause".
Wir sind wieder zusammen, aber mir fällt es unheimlich schwer, ihm zu vertrauen. Er weiß das auch, bemüht sich auch wirklich und hat sich seither auch verändert. Er behandelt mich viel respektvoller als früher. Er meinte auch, dass er nur mich will.
Trotzdem zerfrisst mich dieser Hass auf die Tussi... Ich ekel mich schon vor meinem Freund... Und bleibe lieber zu Hause als bei ihm zu sein.
Wie soll das weiter gehen?
Hat jemand Tipps?

Mehr lesen

13. März 2014 um 20:28


Was genau ist denn passiert, gibt es ne Vorgeschichte?

"Er hat es mir nicht gesagt, ich hab es selbst herausgefunden"

Woher weißt du es denn dann?

"Er weiß das auch, bemüht sich auch wirklich und hat sich seither auch verändert"

Vielleicht kann ich dann meinen Senf dazu geben
Lg!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2014 um 20:47

Klingt doof, aber...
Geh auch fremd, aber behalte es bloss für Dich.

Klingt doof, dürfte in der Praxis aber wirklich fast am besten wirken, weil Du dann genau weisst, dass Du ja auch nicht besser bist.

Die Alternative ist vermutlich, dass Du das jahrelang mit Dir herumschleppst und Deinen Schmerz dadurch erträgst, indem Du Dir eine moralische Überlegenheit einredest, die Du ihm bei jeder Gelegenheit unter die Nase reibst...

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2014 um 21:23
In Antwort auf pala_12292157


Was genau ist denn passiert, gibt es ne Vorgeschichte?

"Er hat es mir nicht gesagt, ich hab es selbst herausgefunden"

Woher weißt du es denn dann?

"Er weiß das auch, bemüht sich auch wirklich und hat sich seither auch verändert"

Vielleicht kann ich dann meinen Senf dazu geben
Lg!

...
http://forum.gofeminin.de/forum/infidel/__f11393_infidel-Ex-hat-wahrend-Pause-mit-einer-anderen-geschlafen.html

Hier habe ich schon einmal reingepostet, da steht alles wichtige drin, was passiert ist.

Früher hat er eben den Macho rausgelassen, seit der Aktion mit der Tussi, die sogar noch jünger ist als ich (bin 20 er 32), behandelt er mich teilweise wie eine Prinzessin und kann nicht verstehen, warum ich so eifersüchtig auf die junge Dame bin, mit der er angeblich keinen Kontakt mehr hat.
Hinterher meinte er, er will nur mich.

Habe es eines Nachts in seinem Handy gelesen, weil ich dem Frieden nicht getraut habe.
Von sich aus hätte er mir sowas nie erzählt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2014 um 21:24

Hmmm....
Meinst du?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2014 um 21:25
In Antwort auf denver_12494468

Klingt doof, aber...
Geh auch fremd, aber behalte es bloss für Dich.

Klingt doof, dürfte in der Praxis aber wirklich fast am besten wirken, weil Du dann genau weisst, dass Du ja auch nicht besser bist.

Die Alternative ist vermutlich, dass Du das jahrelang mit Dir herumschleppst und Deinen Schmerz dadurch erträgst, indem Du Dir eine moralische Überlegenheit einredest, die Du ihm bei jeder Gelegenheit unter die Nase reibst...


Ich glaube, mir würde es dann noch mieser gehen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2014 um 21:30

Naja...
Ich weiß, sie kann ja nichts dafür, trotzdem hasse ich sie. Ich weiß nicht wieso... Ich hasse auch ihn dafür, dass er mir das angetan hat... Er hat schon immer mal gerne geflirtet oder wollte sich mit Weibern treffen. WOLLTE. Wir wohnen halt nicht zusammen, habe ihn immer am Wochenende und auch als unter der Woche besucht und dort geschlafen. Inzwischen hab ich wieder einen Hausschlüssel und es vergeht kein Tag, an dem er nicht fragt, ob ich heute komme oder wann er mich wieder sieht...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
13. März 2014 um 21:41

Ich
Halte auch nix von beziehungspausen. Wenn es wirklich Liebe ist braucht man doch keine pause von seinem liebsten und dann auch schön mit jemand anders Vögeln das muss wahre liebe sein

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2014 um 9:03

Hmm
Ich glaub leider, dass ihr "diese Sache" niiiiieee loswerden werdet !!!
Das wird dich eure ganze Beziehung lang begleiten .. wie lange sie auch immer dauern wird

Für mich wäre Fakt, dass er sich "sooooo schön" anderweitig Vergnügen konnte, während unserer Beziehung-"pause"

Damit könnte ich nicht klar kommen ..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2014 um 16:20

Beziehungspause...
...eine Pause bedeutet ja schon, dass bei eurer Beziehung etwas nicht läuft. In der Pause sollte man sich Gedanken machen, ob man das Ganze noch so weiterführen, oder etwas ändern will.

Dass er dich in dieser Zeit betrogen hat, ist nunmal passiert. Es bleibt nur eins:

1) Ihr arbeitet gemeinsam an der Beziehung und könnt akzeptieren, dass er was mit einer anderen hatte.
2) Ihr beendet das Ganze.

Meiner Meinung nach ist es übertrieben zu sagen, dass jemand, der betrogen hat, es wieder tun würde. Menschen ändern sich, sie werden reifer und einige lernen aus ihren Fehlern.

Sprecht in Ruhe drüber und vor allem ehrlich.

Alles Gute

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2014 um 23:05

Also wäre...
eine "Beziehungspause" so etwas wie: verzichte auf alle Rechte, aber behalte alle Pflichten?

Also ich gebe zu, mir erschliesst sich der Sinn von "Beziehungspausen" sowieso nicht, das ist für mich entweder - oder, aber zumindest sollte doch gelten, dass entweder Pflichten *und* Rechte pausieren oder keines von beidem

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
14. März 2014 um 23:06


Du ekelst Dich vor ihm und willst nicht mit ihm zusammen sein? Du kannst ihmn nicht vertrauen?
Da ist der Grund und der Anlass völlig irrelevant, die Beziehung ist zu Ende.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
15. März 2014 um 11:36

....
Beenden.
Wenn man einen Hass gegen die Dame hegt mit der der Herr was hatte, dann hast du ja noch Gefühle für ihn, sonst hättest du eher ihn gehasst als die Dame. Aber wenn man schon eine Pause hat und der Herr "vögelt" eine andere, dann würde ich an deiner Stelle ihn nicht zurücknehmen. Was ist nur los liebes Mädel? Geh unter die Menschen und lern was neues kennen. Und bitte sag jetzt nicht: ich liebe ihn doch. Fakt ist, er liebt dich nicht, sonst hätte er lieber dich als eine andere genommen. Oder stehst du auf schmerzen und leid? Dann bleib in der Beziehung und mach das alles ruhig mit.... Er hätte viel eher die Pause genutzt um sich Gedanken zu machen wie es weiterlaufen soll bei euch.... Aber naja..... Viel Erfolg.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook