Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich auf sein Verhalten reagieren?

Wie soll ich auf sein Verhalten reagieren?

22. September um 0:48

Hallo!
Ich bin neu hier und wollte euch meine derzeitige Situation schildern. Viele Erfahrungen habe ich bis jetzt in Bezug auf Liebe nicht gesammelt, aber es gibt schon seit längerem jmd, der mich interessieren könnte.

Wir haben uns vor ca. einem halben Jahr auf meiner neuen Schule kennengelernt. Damals hatten wir zwei Fächer zusammen. Was mir sofort auffiel war das gemeinsame Interesse in einem dieser Fächer. Ich begleitete zu dieser Zeit nach der Schule eine gute Freundin von mir immer zum Bahnhof. Manchmal ging er mit uns mit, da er auch dort hinmusste. In dieser Zeit lachten wir sehr viel und führten auch sehr gute Gespräche. Wir schienen uns in manchen Punkten zu ergänzen. Und hin und wieder wenn er mich vorm Unterricht sah, klinkte er sich in eines der vielen Gespräche mit meiner guten Freundin. Er schien interessiert zu fragen.

Einmal mussten wir im Unterricht eine Partnerarbeit machen und meine Freundin konnte sich zwischen mir und einer anderen guten Freundin von uns zwei nicht entscheiden. Da meldete er sich freiwillig und sah sich neben mir hin und wir machten zusammen die Arbeit.

Dann kam der Sommer. Ich war die ganzen 2 Monate auf Urlaub und dachte eigentlich so gut wie gar nicht an ihn. Dann sahen wir uns in der Schule wieder. Er lächelte mich an, begrüßte mich und blieb sogar kurz stehen. Ein paar Tage später ging er dann auf mich und einer anderen bekannten zu. Es hat sich herausgestellt, dass er dort Unterricht hatte. Er fing ein Gespräch an, lächelte die ganze Zeit und fing mich an gedankenverloren am Oberarm zu berühren und hat meine Jacke betrachtet. Dann hat er mich nicht mehr angesehen, obwohl ich mit ihm weitergesprochen habe und sein Blick war auf meine Bekannte, die ihn kaum wahrnahm gerichtet.

Nach diesem "Vorfall" sind wir beide irgendwie auf Abstand gegangen. Es gibt aber nach wie vor Momente wo wir uns für einen  längeren Moment in die Augen sehen und er lächelt mich nach wie vor an wenn ich an ihm vorbeigehe. Aber es kommt dennoch vor, dass wir hin und wieder in derselben Umgebung unserer Schule stehen. Gar nicht weit voneinander entfernt und uns bewusst ignorieren. Mit jedem anderen können wir quasi ein Gespräch führen (so kommt es mir zumindest vor), nur wir miteinander können das nicht. Ich geh aber auch aufgrund einer Verletzung, die ich vor ein paar Jahren durch meinen damaligen Schwarm erfahren habe, auf Abstand.

Ich hoffe, dass hat sich jetzt nicht nach vollkommenen Blödsinn angehört. Aber irgendwie weiß ich auch nicht mehr wie ich das deuten soll.

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Verhalten von meiner Mama macht mich verrückt!
Von: rachel02
neu
21. September um 11:45

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen