Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll ich auf Rückzug reagieren?

Wie soll ich auf Rückzug reagieren?

30. Juli 2018 um 11:18

Hallo ihr Lieben, 
ich versuche diesen Text jetzt nicht zu lange werden zu lassen.

Ich habe vor 8 Tagen, in de Nacht von Samstag auf Sonntag, einen Mann kennen gelernt. Das war auf einer Party. Wir haben uns von Anfang an grandios verstanden und er ist dann bis Montag morgen bei mir geblieben. Die Tage darauf hatten wir immer intensiven Kontakt und haben uns jeden Abend/jede Nacht bis auf Montag Abend gesehen. Es war wunderschön und alles hat gepasst. Dienstag Abend hat er mich bereits zu einem Geburtstag eines Freundes mitgenommen und Donnerstag war ich mit ihm und zwei seiner engsten Freunde am See (da hat er mich auch dazu eingeladen).

Freitag Morgen habe ich dann aber direkt bemerkt, dass er etwas distanzierter ist. Als ich auf dem Heimweg war habe ich gefragt "Ist alles ok zwischen uns?" und dann meinte er "Klar. Merke, nur dass es mich etwas schlaucht" (und am Ende ein Kusssmiley). Soweit, sogut. Ich habe ihm dann am Wochende kaum noch geschrieben und wir hatten nur gestern morgen kurz Kontakt. Es fällt mir echt super schwer ihm nicht zu schreiben, da ich den Kontakt schon vermisse und natürlich auch gerne wissen würde wie es ihm so geht.
Ich denke einfach mal, dass es ihm dann doch alles zu schnell ging? Was noch zu erwähnen ist.. er hatte 1,5 Jahre keine Frau an sich rangelassen (nichtmal Sex). Deswegen muss das jetzt alles schon sehr heftig sein.

Ich habe jetzt gedacht, dass ich ihm heute Abend einfach mal locker schreibe wie sein Wochenende war und in einer darauffolgenden Nachricht schreibe, dass ich die letzte Woche super schön fand, es aber echt sehr schnell ging und ich seinen Rückzug verstehen kann. Und dann würde ich noch erwähnen, dass ich ihn natürlich trotzdem noch gerne kennen lernen würde, aber er nicht Angst haben muss, dass es so weiter geht wie letzte Woche. Ich denke er hat einfach Angst seinen Freiraum zu verlieren und macht deshalb jetzt den Rückzug.

Was sagt ihr? Sollte ich das so machen und so eventuell den Druck rausnehmen? Oder mich garnicht mehr melden?

Liebe Grüße und danke für eure Antworten!
 

Mehr lesen

30. Juli 2018 um 11:34

Aber meinst du denn nicht, er hat einfach Angst davor, dass das letzte Woche die Norm war und das es ihm zu viel war? Das würde halt sehr gut passen. Das er Angst davor hat in diesem Tempo weiterzumachen. Die Angst/den Druck könnte ich ihm in jedem Fall nehmen.. 

Gefällt mir

30. Juli 2018 um 12:54

Locker den Kontakt halten, und sehen wie er dann reagiert.
Viel mehr macht da keinen Sinn.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wie soll ich mit Rückzug umgehen?
Von: katharina1904
neu
30. Juli 2018 um 7:59
Diskussionen dieses Nutzers
Wie soll ich mit Rückzug umgehen?
Von: katharina1904
neu
30. Juli 2018 um 7:59

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen