Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll es weitergehen? Was ist los mit ihr? Hilfe!!!!

Wie soll es weitergehen? Was ist los mit ihr? Hilfe!!!!

26. Dezember 2016 um 21:40

Hallo Leute.
Ich bin jetzt seit 2 Monaten mit meiner Freundin zsm kennen uns aber schon länger. Hatten schon vorher was am laufen und sie war wirklich jeden Tag bei mir. Da ich noch bei meiner Mutter gewohnt habe sind wir jetzt zu dem Entschluss gekommen zu ihr zu gehen,da sie auch nie so richtig mit meiner Mutter klar kam. Bin also quasi bei ihr eingezogen. Seit einer Woche knapp. Sie verhält sich aber seit einigen Tagen echt komisch. Sie ist total genervt wegen Kleinigkeiten. Bin ich mal zwei Stunden weg ist sie sauer,obwohl ich ihr vorher gesagt habe,dass ich einen Termin habe. Sie hat einen kleinen Sohn der zwei ist und ich komme super mit ihm klar. Dann musste sie die Woche arbeiten,ich hatte Urlaub und hab in der Zeit auf den kleinen aufgepasst. Hab mich dann um den kleinen gekümmert und den Haushalt und sie kam nachhause und meckert,da ich nicht die Toiletten auch noch sauber gemacht habe? Das was ich alles gemacht habe,dazu meinte sie nur naja ist ja nicht viel. Wäsche , Essen für den kleinen, mit ihm gespielt,Abwasch usw. Dann kommt hinzu,dass wir seit längeren Zeitraum keinen sex mehr hatten. Bei mir in der Wohnung,hatte sie immer die Ausrede,sie kann nicht so wie sie will, weil meine Mutter da ist. Jetzt hat sie die Pille zum zweiten Mal vergessen und will keinen sex haben nicht mal mit Kondome. Sie sagt sie hat auch keine Lust und ich könne sie nicht dazu zwingen,dann soll ich es mir halt selber machen. Vorher hatten wir schon nicht so oft sex also 1-2 mal in der Woche,jetzt schon 2 Wochen nicht mehr. Kotzt mich auch an. Kuscheln,ist morgens meistens drinne,abends hat sie da nich so die Lust zu. Manchmal macht sie dann die Hand weg,weil sie meint ich hätte kalte Finger. Ich weiß nicht, sie meint und wenn sie 1 Monat kein Bock hätte muss ich damit klar kommen. Ich meinte nur ich muss gar nichts. Ich weiß nicht,ich will sie ja nicht verlieren,ich liebe sie ja auch über alles, aber sex ist mir schon wichtig und hilft es da vllt mit einer anderen Frau sex zuhaben? Naja noch ein Punkt ist ich bin sehr eifersüchtig. Ohne Grund denk ich. Wir gehen überall zsm hin. Sie lässt mich auf ihr Handy mit lesen. Sie sagt auf Partys jedem gleich,dass ich ihr Freund bin und eigentlich bin ich glaube zu unrecht eifersüchtig. Naja am Wochenende hat sie auf ner Feier alte Freunde von früher getroffen und als sie den angetanzt hat und auch noch so mitn hintern gewackelt hat wäre ich fast geplatzt. Dann sagt sie,die gehen eine rauchen und meine Freunde waren weg, als ich ihr antwortete da vorne wäre noch einer von meinen Freunden,war ich Mega sauer. Bin im Endeffekt mit rauchen gegangen und als ich nicht mehr beachtet worden bin,hab ich gesagt ich gehe pinkeln und rein, kam, gefällt es dir nicht mit den bitte bleib doch noch und nen Kuss,aber hab mir das Gelaber von den nicht mehr mit antun wollen. Naja bin dann rein hab mir ein Getränk geholt und getanzt. Naja ich sollte eigentlich wieder raus gehen,aber wollte sie auch mal zappeln lassen . Nach 20 min bin ich gucken gegangen,da kam sie mir entgegen. Sie hätte mich gesucht,stand alleine draußen usw. Hatte auch schon ne Nachricht auf dem Handy. Sie zeigt halt auch eigentlich immer in der Disko,dass sie mich liebt und ich ihr Freund bin. Naja den nächsten morgen,hat sie halt ein Bild von meiner ex auf dem Handy gesehen und das kam gar nicht gut an. Lösche Bilder nie und hab mir auch einfach nichts dabei gedacht und dann hats halt Mega gekracht. Sie meinte ich würde immer mein Handy weg halten. Ihr Handy wäre jetzt für mich tabu. Als ich sie fragte mit wem sie schreibt meint sie mitn Kumpel der Andreas heißt. Wollte mir aber nicht zeigen was. Als ich dann sagte,sie weiß doch das ich eifersüchtig bin,kam nur, das ist mein Problem ich muss ihr Vertrauen. Sie will noch Privatsphäre haben. Ich mache damit alles kaputt und wenn es so weiter geht will sie das alles nicht mehr. Sie schreibt mit wem sie will und was sie will. Wenn es mir nicht passt sollte ich gehen. Naja als wir uns vertragen wollten, und ich ihr sagte ich liebe sie kam nur ich dich auch,aber ich würde es immer erzwingen,dass sie es sagt. Naja sie sagt es auch so oft von sich aus,na gut heute nach dem Streit noch nicht,aber weiß nicht. Habt ihr vllt ein plan was mit ihr los ist ? Sie hat auch Mega die Stimmungsschwankungen. Vllt könnt ihr mir ja auch paar Tipps geben,wie ich meine eifersucht in griff bekomme. War vorher nie so. War Mega selbstverdient. Hab immer gesagt ist mir scheiß egal ich kann ja jede haben,aber auch weil Freunde das immer gesagt haben. Bei ihr ist es was anderes. Mir ist nix mehr egal. Bin halt Mega eifersüchtig geworden. Wurde aber auch früher mal verarscht,nur bei den anderen Freundinnen danach hats mich nicht gestört. Brauche Tipps von euch. Tipps gegen Eifersucht. Warum sie keinen sex will und was allgemein mit ihr los ist? Sry das der Text so lang geworden ist.
Schönen Abend euch noch.
P.S. Sie ist 26 und ich 24.
LG Scy

Mehr lesen

29. Dezember 2016 um 22:42

Ja vorher war ich das schon. Sie hat mich sozusagen schon gezähmt. Ich weiß nicht. Sie hatte 3 Beziehungen. Die erste 6 Jahre die zweite 2 Jahre und die letzte ging nur 2 Monate,da meinte sie aber auch sie hat ihn nicht geliebt. Sie ist denke schon der Beziehungstyp. Ein Kollege meinte gestern auch ich soll mal wieder selbstbewusster sein. Er meinte,ich hätte nix zu verlieren. Sie würde nix machen usw,da sie es nicht aufs spiel setzen würde so einen wie mich zu verlieren. Der sich mit dem Kind super versteht und eigentlich alles für sie macht was für mich möglich ist. Ich seh das anders,dass ich schon was zu verlieren habe,die Frau die ich liebe!!!! Er meinte ich soll denken sie kann keinen besseren Mann als mich haben. Naja sie ist ja auch nicht immer so. Das sind so richtige Stimmungsschwankungen hab ich so das Gefühl,aber woher die kommen weiß ich nicht. Manchmal darf ich sie nicht mal anfassen und im anderen Moment kommt sie an nimmt mich in arm will kuscheln. Im einen Moment darf ich sie nicht mal küssen,dann kommt sie an und kriegt gar nicht genug. Oder sie ist sauer,dass ich nicht gewischt habe und ich kriege Mega die Ansage,dann fragt sie aber ob ich ein essenswunsch habe und ob sie für mich kochen soll. Sie kann auch richtig lieb und süß sein! 
Lg Scy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 23:03
In Antwort auf scymanski

Hallo Leute.
Ich bin jetzt seit 2 Monaten mit meiner Freundin zsm kennen uns aber schon länger. Hatten schon vorher was am laufen und sie war wirklich jeden Tag bei mir. Da ich noch bei meiner Mutter gewohnt habe sind wir jetzt zu dem Entschluss gekommen zu ihr zu gehen,da sie auch nie so richtig mit meiner Mutter klar kam. Bin also quasi bei ihr eingezogen. Seit einer Woche knapp. Sie verhält sich aber seit einigen Tagen echt komisch. Sie ist total genervt wegen Kleinigkeiten. Bin ich mal zwei Stunden weg ist sie sauer,obwohl ich ihr vorher gesagt habe,dass ich einen Termin habe. Sie hat einen kleinen Sohn der zwei ist und ich komme super mit ihm klar. Dann musste sie die Woche arbeiten,ich hatte Urlaub und hab in der Zeit auf den kleinen aufgepasst. Hab mich dann um den kleinen gekümmert und den Haushalt und sie kam nachhause und meckert,da ich nicht die Toiletten auch noch sauber gemacht habe? Das was ich alles gemacht habe,dazu meinte sie nur naja ist ja nicht viel. Wäsche , Essen für den kleinen, mit ihm gespielt,Abwasch usw. Dann kommt hinzu,dass wir seit längeren Zeitraum keinen sex mehr hatten. Bei mir in der Wohnung,hatte sie immer die Ausrede,sie kann nicht so wie sie will, weil meine Mutter da ist. Jetzt hat sie die Pille zum zweiten Mal vergessen und will keinen sex haben nicht mal mit Kondome. Sie sagt sie hat auch keine Lust und ich könne sie nicht dazu zwingen,dann soll ich es mir halt selber machen. Vorher hatten wir schon nicht so oft sex also 1-2 mal in der Woche,jetzt schon 2 Wochen nicht mehr. Kotzt mich auch an. Kuscheln,ist morgens meistens drinne,abends hat sie da nich so die Lust zu. Manchmal macht sie dann die Hand weg,weil sie meint ich hätte kalte Finger. Ich weiß nicht, sie meint und wenn sie 1 Monat kein Bock hätte muss ich damit klar kommen. Ich meinte nur ich muss gar nichts. Ich weiß nicht,ich will sie ja nicht verlieren,ich liebe sie ja auch über alles, aber sex ist mir schon wichtig und hilft es da vllt mit einer anderen Frau sex zuhaben? Naja noch ein Punkt ist ich bin sehr eifersüchtig. Ohne Grund denk ich. Wir gehen überall zsm hin. Sie lässt mich auf ihr Handy mit lesen. Sie sagt auf Partys jedem gleich,dass ich ihr Freund bin und eigentlich bin ich glaube zu unrecht eifersüchtig. Naja am Wochenende hat sie auf ner Feier alte Freunde von früher getroffen und als sie den angetanzt hat und auch noch so mitn hintern gewackelt hat wäre ich fast geplatzt. Dann sagt sie,die gehen eine rauchen und meine Freunde waren weg, als ich ihr antwortete da vorne wäre noch einer von meinen Freunden,war ich Mega sauer. Bin im Endeffekt mit rauchen gegangen und als ich nicht mehr beachtet worden bin,hab ich gesagt ich gehe pinkeln und rein, kam, gefällt es dir nicht mit den bitte bleib doch noch und nen Kuss,aber hab mir das Gelaber von den nicht mehr mit antun wollen. Naja bin dann rein hab mir ein Getränk geholt und getanzt. Naja ich sollte eigentlich wieder raus gehen,aber wollte sie auch mal zappeln lassen . Nach 20 min bin ich gucken gegangen,da kam sie mir entgegen. Sie hätte mich gesucht,stand alleine draußen usw. Hatte auch schon ne Nachricht auf dem Handy. Sie zeigt halt auch eigentlich immer in der Disko,dass sie mich liebt und ich ihr Freund bin. Naja den nächsten morgen,hat sie halt ein Bild von meiner ex auf dem Handy gesehen und das kam gar nicht gut an. Lösche Bilder nie und hab mir auch einfach nichts dabei gedacht und dann hats halt Mega gekracht. Sie meinte ich würde immer mein Handy weg halten. Ihr Handy wäre jetzt für mich tabu. Als ich sie fragte mit wem sie schreibt meint sie mitn Kumpel der Andreas heißt. Wollte mir aber nicht zeigen was. Als ich dann sagte,sie weiß doch das ich eifersüchtig bin,kam nur, das ist mein Problem ich muss ihr Vertrauen. Sie will noch Privatsphäre haben. Ich mache damit alles kaputt und wenn es so weiter geht will sie das alles nicht mehr. Sie schreibt mit wem sie will und was sie will. Wenn es mir nicht passt sollte ich gehen. Naja als wir uns vertragen wollten, und ich ihr sagte ich liebe sie kam nur ich dich auch,aber ich würde es immer erzwingen,dass sie es sagt. Naja sie sagt es auch so oft von sich aus,na gut heute nach dem Streit noch nicht,aber weiß nicht. Habt ihr vllt ein plan was mit ihr los ist ? Sie hat auch Mega die Stimmungsschwankungen. Vllt könnt ihr mir ja auch paar Tipps geben,wie ich meine eifersucht in griff bekomme. War vorher nie so. War Mega selbstverdient. Hab immer gesagt ist mir scheiß egal ich kann ja jede haben,aber auch weil Freunde das immer gesagt haben. Bei ihr ist es was anderes. Mir ist nix mehr egal. Bin halt Mega eifersüchtig geworden. Wurde aber auch früher mal verarscht,nur bei den anderen Freundinnen danach hats mich nicht gestört. Brauche Tipps von euch. Tipps gegen Eifersucht. Warum sie keinen sex will und was allgemein mit ihr los ist? Sry das der Text so lang geworden ist. 
Schönen Abend euch noch. 
P.S. Sie ist 26 und ich 24.
LG Scy

Hey du,

also auf mich klingt es so, als hättet ihr euch total verfranzt. Zu allererst scheint ihr euch seit dem Zusammenziehen im Alltagstrott zu verlieren. Habt ihr ne klare Aufteilung von z.B. Haushaltsaufgaben? Wenn nein: macht das, biete ihr z.B. an manche Dinge fest zu übernehmen. Und ihr könntet euch auch feste Abende für euch beide einräumen, ich weiß mit Kind ist es schwer, aber vielleicht reicht es ja für einen romantischen DVD-Abend mit was schönem Selbstgekochten davor, das ist doch auch toll.

Wegen dem Sex: Mach dir mal nicht so viel Kopf. Das Mädel ist im Stress und unzufrieden, da will ich auch keinen Sex. Sie blockt darum auch deine Nähe ab - sie ist unentspannt. Einerseits sicher das neue Leben mit dir in nem Haushalt (man muss sich da einfach einpendeln), andererseits scheinst du auch recht eifersüchtig zu sein. Da kommt jetzt eben die Trotzreaktion mit "Ich schreibe was und mit wem ich will" etc. ... und ja, ich bin der Meinung dass jeder sein Handy selber verwalten düfen sollte, ohne Kontrolle des anderen. Vermutlich erschlägt es sie, dass du jetzt 24/7 UND in ihrem Handy UND auf Partys etc. präsent sein willst. Das ist kein Vorwurf an dich, nur ein Hinweis. Also, lange Rede kurzer Sinn, ich würde empfehlen:

1. Organisiert euch im Alltag, was Haushalt etc. angeht.
2. Sitzt nicht immer aufeinander, unternehmt auch Dinge getrennt! Jeder für sich oder mit Freunden, das ist enorm wichtig, sonst erdrückt man sich gegenseitig.
3. Beredet das mit dem aufs-Handy-gucken. Wenn beide das befürworten, gut, wenn nicht: sein lassen. Mein Handy geht auch nur mich was an, und da muss man soweit auch vertrauen.
4. Der Sex: mach ihr keinen Druck. Und wenn ihr die nächsten 8 Wochen keinen Sex habt, dann ist es eben so, wenns zu schlimm ist verlass sie, aber ich denke wenn ihr euch wieder auf die Reihe kriegt wirds wieder. Wie wärs, wenn du dir mal nen romantischen Abend ausdenkst für sie? Ohne Erwartung bzgl. Sex (!), einfach um mal wieder für Entspannung zu sorgen. Der romantische Abend wäre aber erst dann sinnvoll, wenn sie ihren Freiraum wieder gefunden hat. Denn den vermisst sie glaube ich, siehe Punkt 2.

Ist jetzt alles nur ne Mutmaßung von mir.
Aber vielleicht hilft es dir.
LG & Viel Glück!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 23:09

Was das Jäger-Beute-Ding angeht.. sehe ich jetzt nicht so krass bei ihr (ist nur meine persönliche Einschätzung). Ich denke einfach, dass ein Zusammenziehen nach 2 Monaten enorm früh ist und die anfängliche Leichtigkeit nehmen kann. Sie ist einfach erschlagen. Erschlagen von allem, der Nähe, der Kontrolle, dem Haushalt, einfach allem. Das soll nicht heißen, dass der Fragesteller alles falsch macht, sicher nicht. Es heißt nur, dass ich denke, dass die beiden ihren Rhythmus aus Nähe und Distanz (beinhaltet ja auch die Eifersucht) erst mal finden müssen, und dann muss der auch noch an den Alltag angepasst werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 2:10

Ja ich kann auch warten mit dem Sex,das ist alles kein Problem,nur ihr verhalten kotzt mich an oder macht mich eher gesagt traurig. Ich war nie so,dass ich das so an mich ran gelassen habe,aber bei ihr ist es anders. Wenn wir zusammen feiern gehen wollen,sagt sie ihr ist es mit mir alleine zu langweilig,sie will jemanden dabei haben. Wenn ich sage,dass wir anstatt feiern gehen mal was schönes alleine machen,irgendwas romantisches dann sagt sie,dass sie zu gern feiern geht. Den einen Tag sagt sie,, du hast die Wohnung so schön aufgeräumt,heute hält sie mir vor,dass ich nicht staub gewischt habe. Dann kam sie vorhin an,wollte kuscheln hat meine nähe gesucht,richtig süß, 2 std später knallt sie mir vorn kopf,dass sie genervt von mir ist selbst wenn ich sie anfasse. Das ihr nur paar Sachen mit mir Spaß machen und der Großteil den wir machen nicht. Das sie nicht weiß wie es weiter gehen soll. Sagt aber im nächsten Satz, ich liebe dich stell das nicht in frage. Dann schenkt sie mir so ein Sorge-Kissen wo man briefe rein tun kann und da war schon ein Brief drinne wo drauf stand ,,ich liebe dich" den ich immer lesen soll,wenn ich sorgen habe. Schenkt mir ein Brief wo drauf steht,alles was ich mir wünsche und will bist du! Fängt aber mega den Streit an ( klingt jetzt lustig ) wie ich Auto fahre. Sehr schwer. Ich weiß echt nicht was sie will und wie das weiter gehen soll. Wir hattens bislang immer schwer,sagt sie auch. Ich bemühe mich aber echt und versuche alles,damit sie glücklich ist. Ich liebe sie unglaublich doll. Früher wäre mir das alles am arsch vorbei gegangen. Ihren Sohn liebe ich auch über alles,obwohls nicht meiner ist. Ich weiß aber echt nicht was ich noch machen soll,beziehungsweise wie das weiter gehen soll. Laut ihr mache ich viele oder fast alles falsch. Lg Scy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 2:26

Achso,was ich noch sagen wollte. Ich glaub auch nicht,dass sie so ein Jäger-Beute typ ist. Die anderen Freunde,die sie hatte,waren jetzt alle nicht so der bad boy typ Ich glaube auch,dass wir unseren Rhythmus aus nähe und distanz finden müssen. Sie motzt mich mega an, weil ich letzte Woche öfters weg musste,da ich Termine hatte, und anderseits sagt sie,dass ich zu sehr klammere und sie halt nerve. Ich weiß nicht. Vielleicht bin ich auch nicht der Beziehungstyp oder es soll nicht sein. Mit manchen ihrer freunden komme ich nicht klar,die mit mir aich nicht. Meine Mutter kommt nicht mit ihr klar,sie auch nicht mit ihr. Meine besten Freunde haben sie anfangs mega gemocht,jetzt ist das nicht mehr so der Fall. Wir haben's schon schwer und ich weiß nicht,was ich noch machen soll. Ich liebe sie ja. Lg Scy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 10:49
In Antwort auf scymanski

Ja ich kann auch warten mit dem Sex,das ist alles kein Problem,nur ihr verhalten kotzt mich an oder macht mich eher gesagt traurig. Ich war nie so,dass ich das so an mich ran gelassen habe,aber bei ihr ist es anders. Wenn wir zusammen feiern gehen wollen,sagt sie ihr ist es mit mir alleine zu langweilig,sie will jemanden dabei haben. Wenn ich sage,dass wir anstatt feiern gehen mal was schönes alleine machen,irgendwas romantisches dann sagt sie,dass sie zu gern feiern geht. Den einen Tag sagt sie,, du hast die Wohnung so schön aufgeräumt,heute hält sie mir vor,dass ich nicht staub gewischt habe. Dann kam sie vorhin an,wollte kuscheln hat meine nähe gesucht,richtig süß, 2 std später knallt sie mir vorn kopf,dass sie genervt von mir ist selbst wenn ich sie anfasse. Das ihr nur paar Sachen mit mir Spaß machen und der Großteil den wir machen nicht. Das sie nicht weiß wie es weiter gehen soll. Sagt aber im nächsten Satz, ich liebe dich stell das nicht in frage. Dann schenkt sie mir so ein Sorge-Kissen wo man briefe rein tun kann und da war schon ein Brief drinne wo drauf stand ,,ich liebe dich" den ich immer lesen soll,wenn ich sorgen habe. Schenkt mir ein Brief wo drauf steht,alles was ich mir wünsche und will bist du! Fängt aber mega den Streit an ( klingt jetzt lustig ) wie ich Auto fahre. Sehr schwer. Ich weiß echt nicht was sie will und wie das weiter gehen soll. Wir hattens bislang immer schwer,sagt sie auch. Ich bemühe mich aber echt und versuche alles,damit sie glücklich ist. Ich liebe sie unglaublich doll. Früher wäre mir das alles am arsch vorbei gegangen. Ihren Sohn liebe ich auch über alles,obwohls nicht meiner ist. Ich weiß aber echt nicht was ich noch machen soll,beziehungsweise wie das weiter gehen soll. Laut ihr mache ich viele oder fast alles falsch. Lg Scy

Okay, ich hab das Gefühl sie ist mit sich selber nicht im Lot und lässt es nun an dir aus. Das funktioniert so auch nicht auf Dauer, sie muss sich zusammenreißen. Sprich sie mal auf Stimmungsschwankungen etc an ... dagegen kann z.B. helfen: Pille wechseln (falls sie die nimmt und das noch nicht lange, kanns ne Nebenwirkung sein), oder auch: Yoga. Oder sie reißt sich einfach mal etwas zusammen, so hart es klingt, du kannst das nicht ewig alles ausgleichen. Zu ner Beziehung gehören zwei, die dran arbeiten, das stemmt nicht einer alleine.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 12:16

@erik: Ich weiß nicht ob ich das richtig mache. Ich versuche echt alles,damit es ihr gut geht,aber sie hat jedes Mal was auszusetzen. Egal was es ist. Sie sucht nur nach Fehlern hab ich so das Gefühl um sich streiten zu können und wenn man Fehler sucht findet man die auch. 
@all: Ja ich kenne mich jetzt nicht so mit der Pille aus. Sie hatte sie zwei mal vergessen. Als mir im Badezimmer auffiel,dass in der einen Packung erst 1 fehlt, die vom Montag glaub ich war raus und es war Mittwoch,hab ich sie am Donnerstag drauf angesprochen. Da meinte sie: ich nehme die aus meiner Tasche. Ich hatte die vergessen und ne neue angefangen. Hab ich mir nichts bei gedacht. Naja als ich dann im bad gesehen habe,dass aus der Packung wo erst vorher eine fehlte jetzt doch welche fehlen,habe ich mal in der Tasche geguckt und da ist sie einen Tag glaub ich sogar voraus. Also sie muss aufjedenfall davon mehrere genommen haben am Tag als eine. Bin mir da echt sicher,habe das nämlich beobachtet und kann mir nicht vorstellen,dass das Gesund ist. Sie hat sich sogar gestern ein Video zu der Anti-Baby-Pille angeguckt. Alles sehr merkwürdig. 
Jetzt noch eine Frage zu der Pille. Wenn man schwanger ist,nimmt man die dann trotzdem erst weiter? 
Können die Stimmungsschwankungen auch davon kommen,dass sie eventuell schwanger ist? Als ich sie auf den sex den einen Abend angesprochen habe, meinte sie nur,, würde ich jetzt schwanger werden, würdest du zu dem Kind stehen" ? Meine Antwort war ,,Klar". Sie dann nur,, ich hab jetzt kein Bock auf noch ein Kind". Ich glaube auch sie würde in der Schwangerschaft kein sex wollen, vllt deswegen kein sex? Wir waren auch den einen Abend weg, sie hatte echt nicht viel Alkohol getrunken,also es geht wirklich,war fast nix und sie musste sich übergeben. Zudem ist mir gestern aufgefallen,dass sie einen kleinen Bauch bekommen hat. Andersrum,wenn sie es wüsste,warum dann Alkohol trinken und rauchen,aber keinen sex haben wollen,dass spricht dagegen.
Und meine Mutter meinte damals schon sie hätte Stimmungsschwankungen, also weiß nicht ob das mit dem schwanger sein ein bisschen weit ausgeholt ist. 
@xfleure: Es kann auch sein wie du sagst,dass sie mit sich selbst unzufrieden ist. Ich weiß,dass sie ein paar Probleme hatte,wo ihr die Eltern aus der patsche geholfen haben. Von mir wollte sie keine Hilfe. 
Noch mal zu dem schwanger sein. Sie muss auch beim Arzt gewesen sein, weil sie musste ihre krankenkassenkarte dort hin bringen lassen. Aufjedenfall muss sie sich zusammen reißen,wie du schon sagst. Klar müssen wir das beide,damit es klappt. Fängt ja schon an beim Autofahren,dass sie ständig was am nörgeln hat,sodass ich ihr schon den Schlüssel überlassen habe und sie nur noch fährt,damit es keinen Streit gibt. Naja ich darf fahren,wenn es in die Disko geht. Oder ich soll unbedingt immer bei ihr sein, hat sich ja beschwert,weil ich letzte Woche Termine hatte,aber haut mir gestern Abend an den Kopf,dass ich Klammern würde und jeder soll nur noch sein Ding machen. Naja nach gestern Abend ist eh ne Entschuldigung von ihr fällig.
Sry,dass ich euch so zu Texte. Naja und warum ich mir das antuhe? Ich lieb sie ja!
Schönes Wochenende
Lg Scy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 12:22

Und noch was zu den stimmungsschwankungen. Nachts war ich einmal wach,aber sie hat es nicht mitbekommen. Da hat sie meine Hand genommen und ganz Doll festgehalten und gestreichelt und meinen arm geküsst. Vorgestern war das. Tagsüber darf ich sie nicht mal anfassen,dann ist sie davon genervt hat sie gesagt . Lg Scy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 12:39
In Antwort auf scymanski

@erik: Ich weiß nicht ob ich das richtig mache. Ich versuche echt alles,damit es ihr gut geht,aber sie hat jedes Mal was auszusetzen. Egal was es ist. Sie sucht nur nach Fehlern hab ich so das Gefühl um sich streiten zu können und wenn man Fehler sucht findet man die auch. 
@all: Ja ich kenne mich jetzt nicht so mit der Pille aus. Sie hatte sie zwei mal vergessen. Als mir im Badezimmer auffiel,dass in der einen Packung erst 1 fehlt, die vom Montag glaub ich war raus und es war Mittwoch,hab ich sie am Donnerstag drauf angesprochen. Da meinte sie: ich nehme die aus meiner Tasche. Ich hatte die vergessen und ne neue angefangen. Hab ich mir nichts bei gedacht. Naja als ich dann im bad gesehen habe,dass aus der Packung wo erst vorher eine fehlte jetzt doch welche fehlen,habe ich mal in der Tasche geguckt und da ist sie einen Tag glaub ich sogar voraus. Also sie muss aufjedenfall davon mehrere genommen haben am Tag als eine. Bin mir da echt sicher,habe das nämlich beobachtet und kann mir nicht vorstellen,dass das Gesund ist. Sie hat sich sogar gestern ein Video zu der Anti-Baby-Pille angeguckt. Alles sehr merkwürdig. 
Jetzt noch eine Frage zu der Pille. Wenn man schwanger ist,nimmt man die dann trotzdem erst weiter? 
Können die Stimmungsschwankungen auch davon kommen,dass sie eventuell schwanger ist? Als ich sie auf den sex den einen Abend angesprochen habe, meinte sie nur,, würde ich jetzt schwanger werden, würdest du zu dem Kind stehen" ? Meine Antwort war ,,Klar". Sie dann nur,, ich hab jetzt kein Bock auf noch ein Kind". Ich glaube auch sie würde in der Schwangerschaft kein sex wollen, vllt deswegen kein sex? Wir waren auch den einen Abend weg, sie hatte echt nicht viel Alkohol getrunken,also es geht wirklich,war fast nix und sie musste sich übergeben. Zudem ist mir gestern aufgefallen,dass sie einen kleinen Bauch bekommen hat. Andersrum,wenn sie es wüsste,warum dann Alkohol trinken und rauchen,aber keinen sex haben wollen,dass spricht dagegen.
Und meine Mutter meinte damals schon sie hätte Stimmungsschwankungen, also weiß nicht ob das mit dem schwanger sein ein bisschen weit ausgeholt ist. 
@xfleure: Es kann auch sein wie du sagst,dass sie mit sich selbst unzufrieden ist. Ich weiß,dass sie ein paar Probleme hatte,wo ihr die Eltern aus der patsche geholfen haben. Von mir wollte sie keine Hilfe. 
Noch mal zu dem schwanger sein. Sie muss auch beim Arzt gewesen sein, weil sie musste ihre krankenkassenkarte dort hin bringen lassen. Aufjedenfall muss sie sich zusammen reißen,wie du schon sagst. Klar müssen wir das beide,damit es klappt. Fängt ja schon an beim Autofahren,dass sie ständig was am nörgeln hat,sodass ich ihr schon den Schlüssel überlassen habe und sie nur noch fährt,damit es keinen Streit gibt. Naja ich darf fahren,wenn es in die Disko geht. Oder ich soll unbedingt immer bei ihr sein, hat sich ja beschwert,weil ich letzte Woche Termine hatte,aber haut mir gestern Abend an den Kopf,dass ich Klammern würde und jeder soll nur noch sein Ding machen. Naja nach gestern Abend ist eh ne Entschuldigung von ihr fällig.
Sry,dass ich euch so zu Texte. Naja und warum ich mir das antuhe? Ich lieb sie ja!
Schönes Wochenende
Lg Scy

Hey Scy,

also was Verhütung etc. angeht - da muss Klartext gesprochen werden. Ich meine, das ist ein Thema das viel Verantwortung bedeutet, wie ihr verhütet muss geklärt sein und wenn die Pille vergessen wird, sollte man das meiner Ansicht nach auch ansprechen ... gut, vielleicht bin ich da aber auch anders als andere. Zur doppelt genommenen Pille: die muss man wirklich doppelt nehmen nach dem Vergessen. Denke aber nicht dass das zu langfristigen Stimmungsschwankungen führt. Zum schwanger sein: sprich sie drauf an! Sprich sie einfach ganz direkt an, bitte nicht auf den "dicken" Bauch, sondern bezieh dich am besten auf ihre Aussage bzgl. weiterer Kinder, das ist der sicherste Weg. Das kann sie nämlich nicht als Angriff auffassen.

Ich glaube, deine Freundin trägt ziemlich viel mit sich rum. Obs jetzt eine Schwangerschaft ist oder Kleinigkeiten - keine Ahnung. Aber sie wirkt hin und her gerissen, auch was dich bzw. Nähe zu dir angeht. Hast du sie mal gefragt, ob sie was bedrückt? Dass du gerne für sie da bist und das Gefühl hast, dass es ihr nicht gut geht? Du sollst dich natürlich nicht zum Affen machen und ihr jetzt alles recht machen, aber vielleicht hilft es, wenn jeder mal rauslässt, was ihn so ankotzt aus der letzten Zeit ... wenn sie nicht reden will, partout nicht, muss sie sich in den Griff bekommen, zumindest grob. Ich finde, auch das kannst du ihr sagen. Dass du gerne jederzeit für sie da bist, aber dass sie nicht deine Hilfe ablehnen und dann alles an dir auslassen kann. Du bist auch ein Mensch, und eine Partnerschaft kann kein einseitiges Erdulden sein.

LG
Fleure

PS: Das mit dem Arm küssen.. wie gesagt. Ich denke sie ist hin und her gerissen. Ich persönlich (!) schätze auch, dass sie dich durchaus liebt, nur steht da gerade ganz viel weiteres im Raum, womit sie nicht klar kommt. Was immer das auch ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 15:14

Was meinst du wer den 1 schritt jetzt machen sollte? Heute Morgen gab es nur ein,, morgen" also sprechen kaum mit einander. Dann lagen wir nebeneinander und sie ist dann irgendwann aufgestanden,ist in die Küche hat uns was zum Essen gemacht und kam rein und meinte: Hier für dich,aber ich weiß nicht ob es schmeckt. Danach habe ich die Küche aufgeräumt und reden bislang fast gar nicht. Ich bin der Meinung von ihr müsste was kommen oder wie seht ihr das? 
Ja das sie Probleme hat weiß ich. Mit ihrem ex wegen dem kleinen und auch Geld Probleme, ich dachte zwar das hätte sich geklärt aber hab zufällig auf eine Lohnabrechnung geschaut und gesehen,dass ihr Verdienst deutlich niedriger ist,als was sie zu mir gesagt hat. Hilfe will sie aber nie von mir annehmen,sie sagt du kannst mir nicht helfen. Ich frag mich echt ob das liebe von ihr ist,wenn sie sagt sie weiß nicht was sie will und ihr macht mit mir nix Spaß oder sie sei genervt . Sagen tut sie es auch nur selten,aber wenn dann zeigt sie es richtig und sagt es auch.
lg scy 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 15:34

Auch wenn es natürlich toll wäre, wenn sie den 1. Schritt machen würde ... das wird sie denk ich nicht. Da wirst du wohl auf sie zugehen müssen. So Aussagen wie "Ich weiß nicht ob es schmeckt" würde ich (als Frau, weiß aber nicht wie sie tickt) ggf. dann bringen, wenn ich ein "Ja Schatz es schmeckt super, danke" hören wollen würde. Nur als Info nebenher, auch wenns wohl keine Rolle spielt.

Es geht doch gar nicht drum dass du all ihre Probleme lösen musst! Ich finde es wäre schon mal ein Anfang, wenn sie überhaupt drüber REDET, welche Probleme es gibt.. damit du mal wieder etwas klarer siehst. Und auch deine Probleme (ihre Stimmungsschwankungen, deine Unsicherheit ob sie dich überhaupt zu 100% will etc.) sollten in einem ruhigen Moment Gehör finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 20:55

Ich hab das gespräch gesucht. Sie lag neben mir und hat gemerkt wie ich sie angeguckt habe. Sie hat sich vorher extra auf die zweite decke gelegt und wollte das ich mit unter ihre komme und kam immer nah.Konnte erst nix machen. Naja irgendwann hat sie meine Hand wieder gehalten. Hab ihr dann ein kuss auf den Kopf gegeben. Dann hab ich sie irgendwann gefragt,was sie für morgen geplant hat. Sie meinte sie plant nix ohne mich. Als ich gefragt habe ob wir zsm feiern hat sie gesagt,ja wenn du willst. Dann hab ich gefragt,ob sie gestern betrunken war. Ihre antwort: Nein ich kann auch nüchtern mega scheiße sein und es ihr voll leid tut was sie gestern gesagt hat und sie mich nicht verletzen wollte. Als ich sie gefragt habe wie es weiter gehen soll,sagte sie nur,sag du! Ich hab daraufhin gesagt,sie hat gestern gezweifelt nicht ich. Da hat sie mit den Schultern gezuckt. Dann bin ich hin und hab sie angeguckt und gesagt,ob wir uns jetzt mal zsm reißen wollen. Da hat sie traurig geguckt und gesagt,, ja"! Ich lieb dich ja. Also ich liebe dich!
ich habs dabei gelassen und wir haben uns geküsst. Wollte nicht wieder Streit und das einen Tag vor Silvester. Hab kurz darauf schon wieder fachsen mit ihr gemacht und sie hat gefragt ob ich noch was zum abend essen möchte. Also alles war wieder normal. Achso, vorhin noch mal zu dem essen, habe dann auch gesagt,dass es geschmeckt hat Ich meine gestern hat sie mich mega verletzt,aber kann ihr nicht lange böse sein,wenn sie so süß und lieb ist. Hatte es erst versucht,aber ging nicht. Hab schon vielen Menschen weh getan und auch sehr verletzt. Bei ihr keinerlei Chance. Nicht mal wenn ich mir vornehme jetzt küsst du sie nicht wie vorhin oder sprichst nicht mehr mit ihr. Das geht schon gar nicht. Weiß nicht vllt habe ich vorher noch nie richtig geliebt,bis auf vllt einmal.
​Naja,sollte sie schwanger sein ist das. Glaube da muss man dann zu stehen. Das mit dem anlügen wegen dem Geld,klar ist scheiße,aber wer weiß warum,sie sagt das sie mehr Geld hat.
lg scy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2016 um 20:55

Ich hab das gespräch gesucht. Sie lag neben mir und hat gemerkt wie ich sie angeguckt habe. Sie hat sich vorher extra auf die zweite decke gelegt und wollte das ich mit unter ihre komme und kam immer nah.Konnte erst nix machen. Naja irgendwann hat sie meine Hand wieder gehalten. Hab ihr dann ein kuss auf den Kopf gegeben. Dann hab ich sie irgendwann gefragt,was sie für morgen geplant hat. Sie meinte sie plant nix ohne mich. Als ich gefragt habe ob wir zsm feiern hat sie gesagt,ja wenn du willst. Dann hab ich gefragt,ob sie gestern betrunken war. Ihre antwort: Nein ich kann auch nüchtern mega scheiße sein und es ihr voll leid tut was sie gestern gesagt hat und sie mich nicht verletzen wollte. Als ich sie gefragt habe wie es weiter gehen soll,sagte sie nur,sag du! Ich hab daraufhin gesagt,sie hat gestern gezweifelt nicht ich. Da hat sie mit den Schultern gezuckt. Dann bin ich hin und hab sie angeguckt und gesagt,ob wir uns jetzt mal zsm reißen wollen. Da hat sie traurig geguckt und gesagt,, ja"! Ich lieb dich ja. Also ich liebe dich!
ich habs dabei gelassen und wir haben uns geküsst. Wollte nicht wieder Streit und das einen Tag vor Silvester. Hab kurz darauf schon wieder fachsen mit ihr gemacht und sie hat gefragt ob ich noch was zum abend essen möchte. Also alles war wieder normal. Achso, vorhin noch mal zu dem essen, habe dann auch gesagt,dass es geschmeckt hat Ich meine gestern hat sie mich mega verletzt,aber kann ihr nicht lange böse sein,wenn sie so süß und lieb ist. Hatte es erst versucht,aber ging nicht. Hab schon vielen Menschen weh getan und auch sehr verletzt. Bei ihr keinerlei Chance. Nicht mal wenn ich mir vornehme jetzt küsst du sie nicht wie vorhin oder sprichst nicht mehr mit ihr. Das geht schon gar nicht. Weiß nicht vllt habe ich vorher noch nie richtig geliebt,bis auf vllt einmal.
​Naja,sollte sie schwanger sein ist das. Glaube da muss man dann zu stehen. Das mit dem anlügen wegen dem Geld,klar ist scheiße,aber wer weiß warum,sie sagt das sie mehr Geld hat.
lg scy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club