Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll es nun weiter gehn ?

Wie soll es nun weiter gehn ?

6. Mai 2010 um 9:22

Hallo ihr Lieben...

Bin momentan im totalen Gefühlschaos.

Unsere Beziehung musste die letzten 2 Monate viel aushalten. Ich studiere 160 km entfernt von ihm und wir hatten oft streit, wobei ich oft die Person war die die streitereien angezettelt hat, weil ich ihm vor Angst Ihn zu verlieren vieles Sachen einfach unterstellte obwohl es nie einen Grund gab.
Letztes Wochenende hat mir mein Freund gebeichtet, dass er das Gefühl hat, dass er mich nicht mehr liebt. Waren (sind) 1 1/2 Jahre zusammen.

Wir haben uns nach dieser Beichte, noch einmal das letzte mal geküsst und ich habe Ihn gefragt ob er nichts mehr empfinde.
Was er in diesem Augenblick mit einem "nichts mehr" beantwortete "aber er könnte sich nicht mehr vorstellen mich nie mehr zu küssen", hat er noch dazu gefügt.

Jedenfalls das Wochenende war ein Drama für mich, bis er am Montag mich, unsere gemeinsamen Freunde sowie meine Familienangehörige fragte wie es mir ginge und ich mich bitte melden sollte. (War tapfer und hab persönlich auf nichts von ihm geantwortet)

An diesem Montag war ich dann auf den Weg zu mir wo ich Studiere. Und wie das Schicksal so will, hatte mein Zug Verspätung und ich stand grad dann vor der Haustür als er mit dem Auto und Rosen ankam.

Er meinte nur, dass er alles was er nach der Beichte gesagt hat gelogen war. Dass er, wo er gesagt hat dass er mich nicht mehr liebt, Ihm besser ging, aber kurz darauf, merkte, dass er mich entgültig verlor und ich nie wieder da sein werde. Dass er bei dem Kuss viel Gefühlt hat und er wollte nicht dass ich ginge.
Er meinte, dass er den größten Fehler seines Lebens gemacht hat und auf die Frage von mir was er wolle meinte er nur "Dich".

Kurz gesagt, ich hab Ihm die 1 und letzte Chance in der Hinsicht gegeben. Aber meinte, dass er mir sehr weh getan hat und ich jetzt alles langsam angehen möchte, Z.B. damit dass ich jetzt zu meiner Familie fahre und wenn er mich sehen möchte er zu mir kommt, sowie dass ich mom. nicht bei ihm übernachten werde....


Naja jetzt musstet ihr soviel lesen, um dann die wichtigste Fragen zu beantworten.

Ich weiß nicht wie lang bzw wie ich mich verhalten soll?
Ich kann doch nicht so tun. also ob nichts gewesen wäre, er hat mir einfach in den paar Tagen die Höhle auf Erden gebracht und mein Herz hat jetzt eine Wunde, die Zeit braucht!
Ich befürchte nur, dass es sehr langsam gehn wird, weil ich eh mein Herz bis jetzt nur ihm wirklich geöffnet habe.!
Ich liebe Ihn wirklich sehr, aber die Wunde sitzt einfach tief?
Soll ich, wenn er beschließt das WE. zu mir zu kommen. nochmal alles in Ruhe ansprechen.

Würd mich Freuen wenn ihr mir antworten würdets.

Danke euch im Voraus

Mehr lesen

6. Mai 2010 um 10:05

Hallo
und wir hatten oft streit, wobei ich oft die Person war die die streitereien angezettelt hat, weil ich ihm vor Angst Ihn zu verlieren vieles Sachen einfach unterstellte obwohl es nie einen Grund gab.
-----

Und dann wunderst du dich, wenn die Gefühle bei ihm weniger werden? Und bist jetzt sauer und gibts ihm alle Schuld an euren Problemen? Kannst du nicht nachvollziehen, dass wenn du einem Menschen ständig die absurdesten Dinge unterstellst, er sich nicht geliebt und angegriffen und als nicht vertrauenswürdig findet? Das hat schon die stärkste Liebe abtöten können.
Also wenn ein Neuanfang, dann ohne zu Kreuze kriechen seinerseits und die Behandlung als ständiger Schuldner. DU hast deinen Teil zu dieser Situation beigetragen und nur wenn ihr BEIDE auf eure Fehler und eure Wünsche schaut, wird das was werden.
Also fass dich auch mal an die eigene Nase. Du willst, dass ER dich mit deinen Gefühlen versteht, bitte versuch auch IHN und seine Gefühle zu verstehen. Und nicht nur zu beschuldigen.

Viel Glück beim Neuanfang.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2010 um 10:09


Danke euch beiden ....

Ihr habts beide recht,
Jetzt die Woche wo ich hier bin, hab ich gemerkt, dass ich wirklich viele Fehler gemacht, habe...
Jedoch nicht nur ich....
Vllt hat diese 3-tägige Trennung uns beide zum nachdenken angeregt...

Ich hoffe wirklich, dass jetzt alles gut geht.

Nochmals danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper