Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll es laufen?

Wie soll es laufen?

24. Oktober um 11:24

Ich habe online eine Mann kennengelernt (Mitte 30, wie ich).
Was ich bisher kennenlernen durfte, sehr sympathisch und bodenständig.
Wir haben uns Anfang Oktober recht schnell zum ersten Date verabredet.
Nach dem ersten Date schrieb ich ihm, dass es mir gut gefallen hat und ich
mich über ein Wiedersehen freuen würde.
Direkt am nächsten Tag fand dieses statt. Wieder sehr nett. Diesmal bei ihm
zu Hause. Ohne irgendwelche Annährungen. Wir haben uns super unterhalten,
viel gelacht. Sehr entspannt.
Zu Hause angekommen, schrieb ich ihm, dass es mit ihm sehr nett ist und
ich mich freuen würde, wenn es nicht bei zwei Dates bleiben würde.
Er schrieb mir, dass er es ähnlich sieht, aber Menschen auch erstmal kennenlernen
möchte, bevor er sich blind in etwas reinstösst. Und er durch überschnelles
Handeln keine Hoffnung wecken will, die sich ggf. gar nicht erfüllen.
So eine Einstellung finde ich super. Aus meiner Sicht sehr überlegt in den Handlungen,
was von Reife zeugt.
Am nächsten Tag hatten wir noch kurzen Smalltalk via WhatsApp und dann...
Knapp 1,5 Wochen nichts. Ich wollte ihn auch nicht bedrängen, also schrieb ich ihm nicht.
Nun kam vor ein paar Tagen eine Nachricht von ihm. Er fragte, wie es mir geht und ob ich
Lust hätte mich mit ihm zu treffen. Dieses fand gestern Abend statt. Eigentlich recht spät,
aber er sagte, ob ich nun bei mir oder bei ihm auf der Couch sitze... Also fuhr ich hin.
4 Stunden. Es war wieder sehr nett. Er legt sich irgendwann mehr oder weniger hin auf der Couch und rückte dabei sehr nahe. Aber passiert ist nichts. Nachts verabschiedeten wir uns, er sagte
mir noch, dass ich vorsichtig fahren soll und ich ging.
Seit dem haben wir nichts voneinander gehört. Logischerweise. Ist ja auch gerade mal ein
paar Stunden her.
Was mich aber insgesamt verunsichert; ich habe mich nach den letzten beiden Dates bei ihm
gemeldet. Soll ich es schon wieder tun, wenn ja, was soll ich dann schreiben?
Insgesamt ist die Situation schwer greifbar für mich. Einerseits super, dass er so gewissenhaft
vorgeht, andererseits verunsichert es mich natürlich auch, da ich Sorge habe ihn zu schnell
zu bedrängen.
Über ein paar Gedankenäußerungen würde ich mich freuen.
Gerne ehrlich, aber bitte niveauvoll

Mehr lesen

24. Oktober um 11:54

Ein Mann der wirklich interessiert ist wird keine 1,5 Wochen warten sich zu melden sondern offensiv den Kontakt forcieren. Alles andere führt in halbgare un-beziehungen. Wenn dir das reicht, dann ist es eigentlich egal ob Du dich meldest oder darauf wartest, dass er es tut. 

1 LikesGefällt mir

24. Oktober um 11:56

Ich würde jetzt warten, ob er sich meldet.
Die ersten beiden Male hast du es übernommen.
Wie sieht es denn sonst aus, was das melden angeht?
Du hast geschrieben, von ihm kam mal was nach 1,5 Wochen.
Dauert das immer so lange oder übernimmst hauptsächlich du die Initiative?
 

2 LikesGefällt mir

24. Oktober um 12:15
In Antwort auf angelofloneliness

Ich würde jetzt warten, ob er sich meldet.
Die ersten beiden Male hast du es übernommen.
Wie sieht es denn sonst aus, was das melden angeht?
Du hast geschrieben, von ihm kam mal was nach 1,5 Wochen.
Dauert das immer so lange oder übernimmst hauptsächlich du die Initiative?
 

Also wir haben vor unserem Date zwei Tage geschrieben. Da war es dieses typische erste Kennlernfragen Spiel. Nach den Dates hatte ich mich gemeldet. Dann hatten wir 1,5 Wochen kein Kontakt, bis er sich dann meldete und fragte, ob ich Lust auf Treffen hätte. Das war erst gestern. Ansonsten macht er insgesamt nicht so der große Schreiber, meiner Vermutung nach

Gefällt mir

24. Oktober um 15:48

ich verstehe nicht dass Frauen, die Männer über eine dating Seite kennenlernen, immer denken dass sie die einzigen sind. Der trifft sich auch noch mit anderen und checkt jetzt ab welche ihm besser zusagt

Gefällt mir

24. Oktober um 16:54

Klingt doch alles super. Mit Mitte 30 ist man auch nicht mehr ständig online und schreibt ständig Nachrichten. Schließlich hat man ein Berufsleben und hoffentlich auch sonst ein erfülltes Leben. Dass er es langsam angehen will, spricht eher für seine Ernsthaftigkeit. 1,5 Wochen ist dafür vollkommen im Rahmen. Es sind ja nun nicht 1,5 Monate.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen