Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll das weitergehen

Wie soll das weitergehen

14. Juli 2002 um 20:12

ich weiß es fast nicht mehr.

es geht um folgendes, ich bin seit zweieinhalb jahren mit meinem freund zusammen, er ist 18 jahre älter wie ich und ich muss sagen unsere beziehung hat sich irgendwie so ergeben, damals.

nun gut wir verstanden uns echt toll unternahmen einiges zusammen neben der arbeit.
ja und seit er arbeiten gegangen ist wurde er immer agressiver mir gegenüber weil seine arbeitskollegen ihn dauernd aufhetzten von wegen so eine junge freundin würde er eh nicht allein haben usw.
den zorn den er durch solche aussagen aufgestaut hat liess er dann immer bei mir daheim ab.
er brüllte mich an unterstellte mir die wildesten sachen und beschimpfte mich auf schamloseste weise was es gibt-grundlos!
dadurch begannen alle meine gefühle und mein vertrauen für ihn zu wackeln weil er genau weiss was ich in meiner langjährigen ehe durchgemacht habe.

ja und einige zeit meistens so ein bis zwei wochen war ruhe und der nächste stress war da.
alles von vorn beschimpfungen und agressivität.
das letzte und auch schrecklichste mal letzte woche.

es ging darum das er mit seinem freund und dessn frau angeln gehen wollte nackt ohne mich, weil ich einfach keine nacktbaderin bin und es auch nicht will.
nur- mein freund hat mit dieser frau seines freundes mal was gehabt!!
klar kamen mir gedanken was das soll und ich fragte meinen freund auch ob das sein ernst sei.
darauf hin wurde er derart ausfällig meinte es kann mir egal sein was er tut und ging auf mich los, er schlug mich zwar nicht aber fast.
sein freund war auch dabei dessn frau zu dem zeitpunkt eh nicht, aber der freund meines freundes drohte mir dann ich solle meinen freund in ruhe lassen und gehen wenn nicht würde er mir seine krachn anhalten und abdrücken !!
mein freund stand daneben und grinste!
ich war ziemlich schokiert über das ganze.

mein freund ist aber krankhaft eifersüchtig keiner darf mich anschaun wenn wir auf der strasse gehen, weil er gleich auszuckt und teilweise schon die typen die mich anschaun attakiert, nur weil sie mich anschaun !!

er allerdings darf anderen frauen nachschauen sogar neben mir, bleibt stehen und dreht sich noch um nach anderen.
manchmal kommen mir eh zweifel ob er eigentlich treu ist.

für mich stellt sich aber die frage wie solls so weitergehen ?
ich hoff seit zwei jahren das er sich ändert mit seinen wutausbrüchen.
und um schluss zu machen endgültig rede ich mir immer ein es muss ein streit da sein um schluss zu machen weil so würde ich es nicht können, ich weiss nicht wieso ich so denke er hat mir so weh getan und mich so gedemüigt das hat schwere wunden hinterlassen und ich will auch nicht mehr.

meine frage an euch lohnt es sich noch ?
nach solchen beleidigungen und demütigungen?
soll ich erst bei einem streit schluss machen oder auch so, weil angetan hat er mir schon genug find ich.

ich würd mich über ein paar antworten von euch echt freuen.

lg
suessemaus


Mehr lesen

15. Juli 2002 um 5:12

"...die beziehung hat sich irgendwie so ergeben"
uuuuuuuuuuund ???? hat sich zusammengeplaetschert, damit jeder von euch nicht alleine ist?
keine echte verbundenheit, keine gleichen interessen fuer- und miteinander? statt dessen erniedrigungen, demuetigungen und seinen frust austoben an dem anderen.

dein partner scheint recht primitiv zu sein.

liebe sausemaus, die antwort hast du dir selbst laengst gegeben. jetzt fehlt dir nur noch, dass du dieses wissen in die tat umsetzt. ich wuensche dir von herzen, das was dir fehlt. sei es mut, kraft oder was sonst immer !?

nachdem schon deine partnerschaft davor nicht das gelbe vom ei war, kommt in mir der gedanke auf, dass du einen bestimmten typ mann anziehst.

wuerde mir das an mir auffallen, wuerde ich mich so lange von einer partnerschaft distanzieren, bis ich meine denk- und handlungsweise ueberprueft und in derart veraendert habe, dass ich spreu von weizen trennen und links liegen lassen kann.

... ein mann muss und darf kein klotz am bein sein; ist es so, dann solltest du dich besser fuer eine zeit mit dir alleine entscheiden.

gruss
sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2002 um 6:24

Hatte auch schon diesen Stress
Ich war auch mal in dieser lage gewesen wie du.Mein Ex,15 jahre älter als ich war ständig eifersüchtig gewesen grundlos.Ich traute mich zum schluss gar nicht mehr mit einem bekannten Mann zu sprechen, und bekam probleme wenn mich einer ansprach. seine eifersucht ging so weit das er mir das telefon abhörte, und zwar über längere zeit.Irgendwann hatte ich keinen respekt und vertrauen zu ihm. Bis ich mich allerdings von ihm trennte dauerte dann immer noch zwei jahre. Mir fehlte der mut, da ich auch noch drei Kinder habe. Meine überlegung damals war: Will ich den rest meines lebens so leben? Ich habe denn mut gehabt und bin jetzt zwei jahre weg von ihm, und habe seit einem jahr einen ganz lieben freund der genau das gegenteil ist.Zähle dir die vor und nachteile auf die du in dieser beziehung hast. Manchmal muss man den schweren weg gehen um hinterher glücklich zu sein. Man hat nur ein leben und das ist so kurz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2002 um 10:12

Hi
bin der meinung der anderen. es hat garkein sinn weiterzumachen wo nichts mehr ist. der vertraut dir nicht und schreit dich an. was soll das? was ist das für eine liebe? bist du plötzlich seine geliebte?
suche dir wenn du schluss machst aber dringend hilfe. ich befürchte ein bissel das er plötzlich seine hemmungen verliert. nachdem was sein freund gesagt hat würde ich dir dazu raten zumindest ins frauenhaus zugehen.

keine hemmungen aufkommen lassen zeige ihn sofort das du es ernst meinst wenn er dir droht dann greif ohne zu zögern zum telefon. er soll gleich kapieren das er dich nicht einschüchtern kann.

um agressionen aus den weg zugehen solltest du überlegen in der öffentlichkeit schluss zumachen aber so das es nicht jeder mitbekommt. ganz ehrlich nachdem was du erzählt hast solltest du dich bestmöglich absichern und die öffentlichkeit ist relativ sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2002 um 10:41

Danke
für die antworten von euch, hat mir sehr weitergeholfen.

ich hab nachgedacht und bin zu dem entschluss gekommen das mir mein leben ( was eh schon darunter gelitten hat ) mehr wert ist als es momentan ist und ich sowas wirklich nicht nötig habe.

auf jeden fall danke ich euch recht herzlich

lg
suesse maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club