Home / Forum / Liebe & Beziehung / Psychologie & Beziehung / Wie soll das mit ihm weitergehen?

Wie soll das mit ihm weitergehen?

27. März 2009 um 17:41 Letzte Antwort: 29. April 2009 um 18:19

hallo ihr Lieben.
Seit ca. 4 Monaten bin ich nicht mehr mitmeinem Exfreund zusammen. Aber es findet kein Ende. Ich bin immernoch verliebt in ihn, unser Trennungsgrund war eine Vernunftsentscheidung wg einer Fernbeziehung, die wir beide nicht mehr halten konnten. Nach und nach ist mir aufgefallen, wie sehr ich doch nicht getrennt sein will und wie sehr ich ihn liebe und vermisse. Wir haben uns auch immer mal wieder gesehen, sind im Bett gelandet, haben etwas unternommen, sind uns so vertraut wie jeher und verstehen uns einfach gut.
Doch er sagt, er könne jetzt keine Beziehung führen. Er könne sich nicht mehr auf mich einlassen, wo ich ihn doch oft so enttäuscht und verletzt habe (die Zeiten gab es bei uns durchaus). Dennoch sehen wir uns weiterhin ab und an und sind für wenige Stunden ein glückliches Liebespaar (zumindest geht es mir so).
Er hat sich vollkommen von der Vorstellung abgewendet mich als Freundin haben zu wollen. Er sagt er fände mich noch attraktiv, er möge mich sehr, aber er könne mich jetzt einfach nicht als Freundin haben, zumal er gar keine Lust auf eine Freundin habe.
Ich kann das alles nicht glauben undmache mich Stück für Stück kaputt, indem wir uns immer wieder sehen und ich diese Stunden so sehr genieße und neu hoffe, was ich gar nicht darf. Danach falle ich jedesmal in ein tiefes Loch. Es geht einfach nicht mehr, seit Wochen denke ich nur daran, ich leide so sehr und weiß nicht, wie es weitergehen soll. Es geht nicht in meinen Kopf, dass es endgültig sein soll und ich will es nicht endgültig sein lassen. Tage belüge ichmich selbst und lasse neue Hoffnung aufkeimen, bis sie wieder zerstört wird. Aber ich komme einfach nicht los,will doch nur ihn und nichts anderes... Er glaubt mir nicht, dass es mir ernst ist, er will einfach nicht, er sieht keine Perspektive mehr und will sein eigenes Ding durchziehen,ohne Rücksichten...

Mehr lesen

28. März 2009 um 14:23

Er hat sich ganz klar entschieden
Und das musst Du leider so akzeptieren.

Solange Du Dich weiterhin mit ihm triffst wirst Du das jedoch nicht können bzw. eine Punktsetzung wird für Dich sehr schwer werden und ist mit viel Leid verbunden.
Wenn Du Deinen Seelenfrieden wiedererlangen möchtest, dann darf es keine weiteren Treffen mehr geben.

Er hat sich bereits von Dir getrennt. Jetzt musst Du Dich auch noch von ihm trennen. Also auch emotional. Das kannst Du nur durch Abstand und Abgrenzung. Wenn Du das geschafft hast, werden auch die Gedanken an ihn immer weniger und Du öffnest Dich auch Neuem. Du öffnest Dich dem Leben und vielleicht auch einem anderen Mann. Denn wenn Du so sehr im Kopf mit dem Ex beschäftigt bist, erkennst Du den richtigen nicht mal wenn er vor Dir steht.

Auch solltest Du es Dir selbst wert sein, nicht mehr einem Mann hinter her zu laufen, der bereits komplett mit Dir abgeschlossen hat. Entwickle da mal mehr Selbstwertgefühl

LG

Gefällt mir
28. März 2009 um 16:55

Schwierig!
hallöchen...

ich bin ziemlich gut mit einem mann befreundet, der so ein ähnliches Ding durchzieht wie dein Ex-Freund.

Zunächst einmal hat er auf jeden Fall Gefühle für dich! Vielleicht nutzt er dich ein Stück aus, aber sowas lässt niemanden kalt und ihr wart ja schließlich auch mal zusammen.

Mein Kumpel hat mir das so geschildert! Für ihn ist es einfach weil er im moment kein elan hat sich etwas neues zu suchen. ihm bedeutet diese frau auch viel. Jedoch ist er innerlich blockiert und kann einfach keine weiteren gefühle zu lassen. männer handeln meistens leider mit dem Verstand. Frauen sind da eher die Gefühlsmenschen! Es ist sehr vertraut zwischen den beiden und er genießt die Zeit solange sie das noch mitmacht!
Mach dir also keine großen Hoffnungen mehr und quäl dich nicht weiter!

LG

Gefällt mir
29. April 2009 um 18:19

AKTUELLER STAND
hallo ihr Lieben,
wollte nochmal kurz berichten um damit evtl denjeingen Mut zu machen, die in einer ähnlichen Situation stecken.
Wir sind seit zwei Wochen wieder zusammen, haben uns mehrmals ausgesprochen und irgendwann wurde wohl auch ihm klar, dass er, wenn er eine Beziehung will, diese nur mit mir will. Habe ihn letztlich vor die Wahl gestellt: entweder ich mit allem drum und dran oder gar keinen Kontakt mehr. Nach längerer Funkstille ist er dann auf mich zugekommen und meinte, wir sollten es einfach nochmal versuchen, er könne sich etwas anderes sowieso nicht vorstellen
also, manchmal bringt das festhalten an wünschen doch noch etwas..

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen