Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie soll das in Zukunft weitergehen?

Wie soll das in Zukunft weitergehen?

12. August um 9:39

Kurz zu mir, habe 2 Kids 8 und 13j, verheiratet und seit 17 Jahren zusammen.
​Irgendwie, nervt er mich nur noch. Sein scharchen, sein Husten egal was er macht, faul auf der couch, wenn er zuhause ist, am Pc spielen.
​Wir haben ein Haus, arbeiten, ich beginne nach einer 3 monatigen Pause eine Weiterbildung im Oktober.
​Ich kann nicht sagen , das ich ihn noch liebe, Er sagt es ab und zu, dann fragt er mich, was mit mir ist? Ob ich ihn noch liebe?  Ich will ihm nicht all zu sehr zusetzen und sage immer jaaaa. Dann meint er immer nur Du hast mich nicht mehr lieb.
​Alles komisch, im Moment, weiss ich nicht wo mir der Kopf steht. Habe auch Intresse an anderen Männern, das war früher nicht, nur denke ich, bin eh hässlich und fett ( kleidergrösse 46-48) mich nimmt eh keiner mehr.Komisch, war letztes Wochenende bei einem Fussballspiel und hab ich den Trainer meines Sohnes getroffen, der war angeheitert und wir haben und gefreut das die Mannschaft gewonnen hat und haben uns umarmt, das war ein unbeschreiblich gutes Gefühl. Wir leben ein otto- normales Familienleben, mein Mann ist genervt von der Arbeit , alltagleben nach 17 Jahren, er hat noch eine Tochter fast 18J. wohnt 350km weiter weg und das Verhältnis war immer mal da, mal nicht, nur mit Ihm nicht mit uns, da die Ex ihn früher oft erpresst hat mit Kindesentzug usw. ständiges Thema Unterhalt, er zahlt viel für sie, nun sie geht noch zur Schule und hat einen 480 Euro Job in einer Bäckerei und sie trägt 2 mal die Wocge Zeitungen aus. Statt den Unterhalt rechnen zu lassen zahlt er weiter, weil gerade eine kleine annährung ihrerseits mal wieder da ist. Nun lass ich das alles nicht mehr so zu wie damals, ihn allein fahren zu lassen ohne unsere Kids und mir. Jetzt  gab es ein Treffen an einem neutralen Ort, wir haben uns allen Luft gemacht und die Tochter ist in dem Alter, wo wir jetzt meinten sie kann alles Erfahren was war früher, das sie uns Versteht wie alles so gekommen ist, wie es ist. Dies hat sie auch gut aufgefasst, alles ok. Aber ich dachte ich fühle mich jetzt besser, im gegenteil ich hab irgendwie schon bei dem Treffen gemerkt, mir ist das doch alles eigentlich egal. Musste nur meiner Tochter sie ist 8 einiges erklären, sie kannte sie nicht und mein Sohn ist ein Pubertier. Aber ich hab ein offenes und ehrliches Verhältnis zu meinen Kindern, das ist schön.Obwohl Sie sich oft streiten untereinander, kennen ja viele nervige Geschwister eben. wir haben einen Altersunterschied von 16 Jahren, was man mittlerweile sehr merkt. Was soll ich tun?
​Fremdgehen? Trennen ? Habe Angst wegen den Kindern, die merken davon nichts, für sie ist das alles normal. Ich möchte den Kids nicht das Genick brechen indem ich mich trenne, das schaffen sie nicht.

Mehr lesen

12. August um 13:10

find immer wieder lustig dass sich beschwert wird... über eine trennung oder affäre nachgedacht wird...

aber man nicht den A**** in der hose hat mit dem partner zu sprechen dass man sich nicht mehr wohl fühlt... dass es punkte gibt die für einen nicht okay sind ....
und immer schön jaaaaa sagt

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

12. August um 15:12
In Antwort auf ai_18454549

find immer wieder lustig dass sich beschwert wird... über eine trennung oder affäre nachgedacht wird...

aber man nicht den A**** in der hose hat mit dem partner zu sprechen dass man sich nicht mehr wohl fühlt... dass es punkte gibt die für einen nicht okay sind ....
und immer schön jaaaaa sagt

alle diese Massnahmen hab ich schon ergriffen, kam nur der Spruch, dann musst du dir einen jüngeren suchen. Wenn ich dir nicht reiche, ich bin keine 35 mehr. weder mal ins Fitness nichts. Die leittragenden müssen die Kinder sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 15:26
In Antwort auf tammyen82

Kurz zu mir, habe 2 Kids 8 und 13j, verheiratet und seit 17 Jahren zusammen.
​Irgendwie, nervt er mich nur noch. Sein scharchen, sein Husten egal was er macht, faul auf der couch, wenn er zuhause ist, am Pc spielen.
​Wir haben ein Haus, arbeiten, ich beginne nach einer 3 monatigen Pause eine Weiterbildung im Oktober.
​Ich kann nicht sagen , das ich ihn noch liebe, Er sagt es ab und zu, dann fragt er mich, was mit mir ist? Ob ich ihn noch liebe?  Ich will ihm nicht all zu sehr zusetzen und sage immer jaaaa. Dann meint er immer nur Du hast mich nicht mehr lieb.
​Alles komisch, im Moment, weiss ich nicht wo mir der Kopf steht. Habe auch Intresse an anderen Männern, das war früher nicht, nur denke ich, bin eh hässlich und fett ( kleidergrösse 46-48) mich nimmt eh keiner mehr.Komisch, war letztes Wochenende bei einem Fussballspiel und hab ich den Trainer meines Sohnes getroffen, der war angeheitert und wir haben und gefreut das die Mannschaft gewonnen hat und haben uns umarmt, das war ein unbeschreiblich gutes Gefühl. Wir leben ein otto- normales Familienleben, mein Mann ist genervt von der Arbeit , alltagleben nach 17 Jahren, er hat noch eine Tochter fast 18J. wohnt 350km weiter weg und das Verhältnis war immer mal da, mal nicht, nur mit Ihm nicht mit uns, da die Ex ihn früher oft erpresst hat mit Kindesentzug usw. ständiges Thema Unterhalt, er zahlt viel für sie, nun sie geht noch zur Schule und hat einen 480 Euro Job in einer Bäckerei und sie trägt 2 mal die Wocge Zeitungen aus. Statt den Unterhalt rechnen zu lassen zahlt er weiter, weil gerade eine kleine annährung ihrerseits mal wieder da ist. Nun lass ich das alles nicht mehr so zu wie damals, ihn allein fahren zu lassen ohne unsere Kids und mir. Jetzt  gab es ein Treffen an einem neutralen Ort, wir haben uns allen Luft gemacht und die Tochter ist in dem Alter, wo wir jetzt meinten sie kann alles Erfahren was war früher, das sie uns Versteht wie alles so gekommen ist, wie es ist. Dies hat sie auch gut aufgefasst, alles ok. Aber ich dachte ich fühle mich jetzt besser, im gegenteil ich hab irgendwie schon bei dem Treffen gemerkt, mir ist das doch alles eigentlich egal. Musste nur meiner Tochter sie ist 8 einiges erklären, sie kannte sie nicht und mein Sohn ist ein Pubertier. Aber ich hab ein offenes und ehrliches Verhältnis zu meinen Kindern, das ist schön.Obwohl Sie sich oft streiten untereinander, kennen ja viele nervige Geschwister eben. wir haben einen Altersunterschied von 16 Jahren, was man mittlerweile sehr merkt. Was soll ich tun?
​Fremdgehen? Trennen ? Habe Angst wegen den Kindern, die merken davon nichts, für sie ist das alles normal. Ich möchte den Kids nicht das Genick brechen indem ich mich trenne, das schaffen sie nicht.

Was Du tun sollst?
Ehrlich zu Deinem Mann sein.

Statt:
 "Ob ich ihn noch liebe? Ich will ihm nicht all zu sehr zusetzen und sage immer jaaaa."
...solltest Du mal sagen, was Dir nicht passt.

Warum ist denn nur noch Alltag?
Das liegt doch sicherlich an euch beiden...

Statt übers fremdgehen nachzudenken, solltest Du mal mit Deinem Mann kommunizieren.
Wann hast Du das letzte Mal mit ihm über eure Beziehung geredet?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. August um 15:37
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Was Du tun sollst?
Ehrlich zu Deinem Mann sein.

Statt:
 "Ob ich ihn noch liebe? Ich will ihm nicht all zu sehr zusetzen und sage immer jaaaa."
...solltest Du mal sagen, was Dir nicht passt.

Warum ist denn nur noch Alltag?
Das liegt doch sicherlich an euch beiden...

Statt übers fremdgehen nachzudenken, solltest Du mal mit Deinem Mann kommunizieren.
Wann hast Du das letzte Mal mit ihm über eure Beziehung geredet?

Wie oft schon, das ich mittlerweile keine Lust mehr verspüre, darüber zu reden. Er merkt es ja selbst schon. Wie oft kommt es vor das ich über irgendwas rede und ich bekomm kein gehör, mir vergeht einfach die Lust. Ich verbittere und rede mir es noch etwas schön. Will nicht gleich Fremdgehen, dachte nur als ich dieses kurze Erlebnis hatte, was ist nur mit meinen Gefühlen los

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 15:55
Beste Antwort
In Antwort auf tammyen82

Wie oft schon, das ich mittlerweile keine Lust mehr verspüre, darüber zu reden. Er merkt es ja selbst schon. Wie oft kommt es vor das ich über irgendwas rede und ich bekomm kein gehör, mir vergeht einfach die Lust. Ich verbittere und rede mir es noch etwas schön. Will nicht gleich Fremdgehen, dachte nur als ich dieses kurze Erlebnis hatte, was ist nur mit meinen Gefühlen los

Wenn Dich eine Umarmung schon so aus der Fassung bringt, dann ist in eurer Ehe wohl nicht mehr viel los.

Trotzdem würde ich Deinem Mann mal sagen, dass es 5 vor 12 ist und es so nicht weitergehen kann.

Und wenn er dann den @rsch nicht hochbekommt, dann unternimm ohne ihn was.
Geh aus, triff Freundinnen

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. August um 17:18
Beste Antwort
In Antwort auf tammyen82

alle diese Massnahmen hab ich schon ergriffen, kam nur der Spruch, dann musst du dir einen jüngeren suchen. Wenn ich dir nicht reiche, ich bin keine 35 mehr. weder mal ins Fitness nichts. Die leittragenden müssen die Kinder sein

dann sei ehrlich und sag ihm dass du so nicht weitermachen kannst

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club