Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Wie sind ihre Worte zu deuten?

Letzte Nachricht: 17. Dezember 2023 um 8:36
H
heyho345
15.12.23 um 18:28

Hey Leute,
eine Frage: seit 3 Monaten (mit längeren Pausen) gehe ich in die Uni Bibliothek zum Lernen und dort sehe ich oft eine, die ich super finde. Jedenfalls hat sie damals den Blickkontakt zu mir gesucht. Seitdem schauen wir uns häufig an. Ich bin dumm, dass ich nicht schon vor 3 Monaten den Schritt gewagt habe, sie anzusprechen.
 
Jedenfalls habe ich das aber dafür heute nachgeholt. Vor einer Stunde habe ich sie angesprochen und gefragt, ob sie denn nicht mal Lust hätte, einen Kaffee trinken zu gehen. Daraufhin sagte sie "ich glaube es ist ein bisschen spät, tut mir leid"
 
Danach haben wir uns verabschiedet und das war es dann 😂
 
Jetzt muss ich sagen, dass ich aber verwirrt bin etwas. Also entweder: das war ein Abfuhr nach dem motto...hättest du mich mal vor 3 Monaten gefragt ODER heißt es (weil es ja schon dunkel ist und sie noch am lernen war und es eben halt Abend ist) dass es ihr HEUTE zu spät ist. Ich bin dumm, dass ich nicht nachgefragt hab.
 
Was soll ich jetzt tun? Nächste Woche nochmal zu ihr hin und fragen, wie es genau meinte? Oder ist das wirklich ein glasklarer Korb? Ich für meinen Teil bin mir da halt echt nicht sicher. Gerade weil der Blickkontakt regelmäßig da ist, auch längere Zeit.

Auch wenn ich keine Frau bin, hoffe ich bekomme antworten. Dringend Rat benötigt

Mehr lesen

B
blowmore
15.12.23 um 21:09
In Antwort auf heyho345

Hey Leute,
eine Frage: seit 3 Monaten (mit längeren Pausen) gehe ich in die Uni Bibliothek zum Lernen und dort sehe ich oft eine, die ich super finde. Jedenfalls hat sie damals den Blickkontakt zu mir gesucht. Seitdem schauen wir uns häufig an. Ich bin dumm, dass ich nicht schon vor 3 Monaten den Schritt gewagt habe, sie anzusprechen.
 
Jedenfalls habe ich das aber dafür heute nachgeholt. Vor einer Stunde habe ich sie angesprochen und gefragt, ob sie denn nicht mal Lust hätte, einen Kaffee trinken zu gehen. Daraufhin sagte sie "ich glaube es ist ein bisschen spät, tut mir leid"
 
Danach haben wir uns verabschiedet und das war es dann 😂
 
Jetzt muss ich sagen, dass ich aber verwirrt bin etwas. Also entweder: das war ein Abfuhr nach dem motto...hättest du mich mal vor 3 Monaten gefragt ODER heißt es (weil es ja schon dunkel ist und sie noch am lernen war und es eben halt Abend ist) dass es ihr HEUTE zu spät ist. Ich bin dumm, dass ich nicht nachgefragt hab.
 
Was soll ich jetzt tun? Nächste Woche nochmal zu ihr hin und fragen, wie es genau meinte? Oder ist das wirklich ein glasklarer Korb? Ich für meinen Teil bin mir da halt echt nicht sicher. Gerade weil der Blickkontakt regelmäßig da ist, auch längere Zeit.

Auch wenn ich keine Frau bin, hoffe ich bekomme antworten. Dringend Rat benötigt

um welche Uhrzeit hattest Du sie nach dem Kaffee gefragt?
Eventuell meinte sie es sei ihr wegen dem Koffein schon zu spät.
Dann war es eine Andeutung besser auf einen Drink (Bier, Wein, etc.) zu gehen.
Frag Sie das nächste Mal wieder und kalkuliere die Uhrzeit mit ein!

Alles Gute!

Gefällt mir

H
heyho345
15.12.23 um 21:15

Es war gegen 17 Uhr, also es war schon völlig dunkel.

Ich finde halt, dass es schon ein harter Korb wäre, wenn es denn einer war oder? Weil dann ist man ja noch frustrierter als ohnehin schon, weil man nicht früher gefragt hat.

Gefällt mir

A
ardian_48384148
16.12.23 um 14:01

hmmm also ist echt schwer zu sagen grade weil es dunkel war....ich würde sie einfach nochmal tagsüber fragen oder wenn sie Pause machen geht auch Pause machen und ihr so anbieten, wollen wir einen Kaffee trinken....du kannst es auch davon abhängig machen, ob sie dich noch anguckt bzw. den Blickkontakt sucht 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lupus72
16.12.23 um 15:54

Von Ferne schwer zu sagen, aber an deiner Stelle würde ich es einfach mal auf die Uhrzeit an diesem speziellen Tag deuten.
Neuer Tag..... neues Glück!

Gefällt mir

_
_flor_19942
16.12.23 um 19:59

Ich bin auch verwirrt. ^^ Wenn sie es wegen der Uhrzeit meinte, hätte sie doch für einen anderen Tag fragen können oder vorschlagen, dass ihr zusammen eine Kaffeepause macht, wenn ihr euch das nächste Mal in der Bibliothek seht...
Ich würde schauen, ob sie nächstes Mal reagiert, wenn ihr euch wieder seht.

Gefällt mir

I
ich2022
17.12.23 um 8:36

Persönliche Begegnung mit Blickkontakt beschränkt sich doch nicht nur aus Worten sondern auf das Wie sie es sagte, ihren Tonfall sowie ihre Mimik u.a. Gestik dabei 😊

und da ihr Euch sofort danach verabschiedet habt - scheint auf beiden Seiten wenig Mutlosigkeit or wenig Interesse auf Weiteres zu bestehen.

4 -Gefällt mir

Anzeige