Forum / Liebe & Beziehung

Wie seht ihr meine Situation?

20. Februar um 14:09 Letzte Antwort: 21. Februar um 16:29

Hallo!
Ich stecke in einer unfassbar schweren Situation. Mein Freund (18) und ich (17) sind bald ein Jahr zusammen und seit einem Monat ca haben wir Probleme... Wir sehen uns echt selten meiner Meinung nach und wenn wir uns sehen sind das irgendwie Treffen, wie ich finde die eher freundschaftlichen Treffen ähneln.

Vielleicht reagiere ich über, aber immer wenn wir uns treffen unternehmen wir was mit den Freunden und da ist er zu mir so als wären wir nur gute Freunde, ich meine klar, dass man sich nicht unbedingt küssen muss vor allen Leuten, aber ein wenig Liebe oder Zeichen davon geben?

Wir haben Sex, der ist auch schön und gut und alles und er sagt mir auch sehr oft wie sehr er mich liebt, aber irgendetwas in mir lässt mich so fühlen als wäre das alles nicht das eine was ich in einer Beziehung suche. Wenn wir uns mal sehen, machen wir fast nie was zu zweit, was mir aber sehr wichtig wäre aber ich habe es aufgegeben zu fragen oder etwas zu sagen. Er nimmt sich immer Zeit für seine Freunde, aber wenn ich dann was mit ihm machen will heißt es ihm geht’s nicht gut oder was auch immer. Am Vortag betrunken, dann hat er keine Lust mehr was mit mir zu machen, aber für Freunde hat er immer Zeit wenn die sagen machen wir was. Ich mag seine Freunde und sie sind alle wirklich nett, wir kommen auch alle gut klar. Ich bin froh, wenn er was mit ihnen macht, aber es macht mich traurig wenn er dafür versucht unsere Treffen nicht stattfinden zu lassen. Dann gibt es aber auch wieder Tage an denen er sich mega freut auf unsere Treffen und voll motiviert ist was zu machen. 

Fast jeden Tag gibt es für mich irgendeinen Grund zu weinen und ich bin sehr schnell überfordert mich dem Ganzen. Ich war schon immer sehr misstrauisch gegenüber Menschen, da meine Mutter meinen Vater, meine Geschwister und mich von einen auf den anderen Tag verlassen hat für einen anderen Mann. Doch ihm konnte ich immer vertrauen, deswegen will ich ja auf einer Seite unsere Beziehung nicht einfach so hinschmeißen...

Ich weiß nicht ob unsere Beziehung so normal ist, oder ob da irgendetwas nicht stimmt. Danke an alle die sich diesen doch sehr langen Text durchgelesen haben. Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben oder Sachen sagen die ich in dieser Situation am besten machen sollte? Oder hilft nurmehr die Trennung? 

Danke!!
 

Mehr lesen

20. Februar um 14:45

Hast du schon mal mit ihm geredet? Was sagt er dazu? 

Gefällt mir

20. Februar um 14:45

Hast du schon mal mit ihm geredet? Was sagt er dazu? 

Gefällt mir

21. Februar um 16:29

Ich kann dir nur sagen, wie ich Beziehungen mit Menschen führe. 

Wenn ich merke, die Bezieung ist nicht so, dass sie mir was bringt, dann spreche ich das Thema an! Spreche, wie ich die Dinge sehe, ganz offen und ehrlich. 
Habe aber bissher noch nie erlebt, dass Gespräche was genützt hätten. Sondern dann ist ist die Bezieung in die Brüche gegangen. 
Denn ein Mensch, dem man wichtig ist, lässt so eine Schieflage gar nicht erst zu. 

Und bei festen Beziehungen ist es ja nochmal anders. 
Da sollte man es ja noch extremer so angehen, dass man sofort wenn die Beziehung nichts mehr bringt, die Reisleine zieht. 

Jeden Tag, bei einem Menschen, der nicht passt, ist einer weniger, den man mit einem Menschen hätte verbringen können, der passt! Was doch eigentlich schade ist. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers