Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie seht ihr meine Chancen Ex zurück Tipps

Wie seht ihr meine Chancen Ex zurück Tipps

8. September um 12:39

Wir waren 9 Monate zusammen sie hatte 2 Kinder die mich sehr mochten. Sie hat schluß gemacht und sagte, als ich fragte wie stehen wir zueinander nach dem Urlaub und nach nem Streit:

Sie:
Das ist genau die Frage welche mich die ganze Zeit beschäftigt
Wir sind zwar zusammen aber irgendwie auch nicht, das läuft irgendwie nebenher als auf nen Punkt
Und man verbringt zu viel Zeit mit ausdiskutieren von Dingen,welche nicht wirklich relevant sein sollten und ich übernehm gefühlt den Part, welcher stets darauf aufmerksam macht....was eigentlich gar nicht mein Naturell ist
Ich mein wir haben Spaß zusammen und verstehen uns prima aber ich habe stets das Gefühl bei dir außen vor zu sein (kein Teil von dir zu sein) und das nimmt mir jegliche Basis
Verstehst du was ich mein.....ich hab mein Leben, du hast dein Leben....und dann wieder irgendwie was gemeinsam aber auch nicht ...man versucht was zusammen aufzubauen, aber es sind nur Fragmente, das große Ganze kommt irgendwie nicht zustande
Da werde ich einfach nicht schlau aus dir.....und das fehlt mir so sehr

ICH:
Ich war oft verschloßen und hab keine Gefühle gezeigt, wo sie mit mir gestritten hat und war einfach still. Das habe ich aber jetzt abgelegt. Hab ihr das auch geschrieben und Sprachnachrichten geschickt.

SIE:
Guten Morgen und einen angenehmen Arbeitstag🍀
Ich denke wir belassen es bei einer freundschaftlichen Übereinkunft....ich mag dich als Mensch zu gern, als das wir uns beziehungstechnisch immer in Diskussionen verstricken würden.

Hab Kontaktsperre gehalten und nicht darauf reagiert dann kahm das von ihr:

SIE.:
1. Hab ein entspanntes Wochenende🍀☀😎
2. ....das mein ich mit ignorieren
3. Dann sag einfach das ich dich in Ruhe lassen soll....aber sag nicht du hättest dich geändert und möchtest dir so viel mit mir/uns vorstellen.....und dann behandelst du mich wie Luft
Ein Widerspruch in sich!
Und es sagt mehr über einen aus, als du denkst.

ICH.:
Dann hab ich mich gemeldet, das ich mein Handy vergessen habe und in Lpz war. Gab dann so bissel geplänkel.

Hab nen Video gemacht mit Bildern von uns und Disturbed Sound of Silence.

Dann kahm das:
SIE.:
Ich habe den ganzen Tag überlegt wie und was ich auf deine gestrige Nachricht antworten soll.
Das Video ist wunderschön und doch hat es mich sehr traurig gemacht
Denn
Für ein Leb wohl,hättest du dir nicht so viel Mühe geben müssen.
Die letzte Zeit hätte ich dich so sehr gebraucht....aber du warst nicht da...und du selbst weißt zu genau, wie sich so was anfühlt.
Meine Erwartungen an den mir mit wichtigsten Mensch in meinem Leben übersteigen scheinbar das, was du zu geben bereit bist.
Ich kann dir da scheinbar nicht gerecht werden,das habe ich nun verstanden.

ICH.:

Ich will kein leb wohl. Das denke ich, hab ich dir klar gemacht. Ich hatte soviel Zeit nachzudenken und das ich mich nicht gemeldet habe, hatte den Grund, das ich dir Zeit geben wollte. Was denkst du wie und ich sag dir, wie extrem schwer mir das gefallen ist dir nicht zu schreiben und dich zu bedrängen. Glaub mir die, das war die Hölle. Meine Gefühle fuhren Achterbahn.
Ich hatte in dieser Zeit, aber auch viel nachgedacht über uns über mich und wie ich war. Das dich nicht an meinem Leben teilhaben lassen, keine Gefühle zeigen all das. Glaub mir ich könnte mich dafür selbst schlagen, im ernst. Aber dadurch habe ich verstanden, und glaub mir das habe ich, das dieser Teil von mir jetzt entgültig ad acta gelegt wurde.

Ich kann dir nur sagen, das ihr du/ihr mir soviel bedeutet. Ich wollte zu dir kommen glaub mir mehr als alles andere. Das Video hab ich nicht zum Leb wohl gemacht, sondern dafür, das wir einen Neuanfang wagen. Wir/ich habe(n) Fehler gemacht aber daraus lernt man und man und macht diese Fehler kein zweites mal. Ich will bzw. möchte eine Zukunft mit dir/euch mehr als alles andere. Lass mich dir beweisen oder uns beweisen, das man aus Asche etwas neues noch viel schöneres entstehen lassen kann. Willst du diese Schritt mit mir wagen?

Hat nix, dazu, gesagt.
Ich. Schrieber schlaf, gut, gute, Nachtwas unddie denkArm darüberund nach.

Nächster Tag:
Ich:
Hättest du, um die Mittagszeit bzw. In deiner Mittagspause, zufällig freie Valenzen?
Sie.:
Bin auf Radtour
Ich:
Achso mit nen Neuen?
Sie:
Was neues Fahrrad....nein allein.

Dann schrieb ich das:
ICH.:
Naja ich seh schon, ich kämpf auf verlorenen Posten, was uns angeht. Schade, das du wegen sowas, worüber man reden hätte können alles gleich wegwirft. Und das du über Whatsapp auch noch Schluß gemacht hast, naja spricht auch für sich. Ich dachte du wärst ne Kämpferin und das dir unsere gemeinsame Zeit mehr bedeutet hat aber da hab ich mich wohl in beiderlei Hinsicht getäuscht. Schade das hab euch wirklich geliebt und Hoffnung gehabt, da ich mich wirklich um 180° gedreht habe aber das dir zu Beweisen sollte nicht sein. Werd euch echt vermissen aber werd dich nicht weiter belästigen.

Hab sie Blockiert und dann schrieb sie nach 10min. Dies hier:

SIE.:
Christian ich bin momentan einfach nicht in der Lage so eine emotionale Entscheidung zu treffen.
Mich verletzt es selbst das wir zwei,trotz und gerade durch diese Stimmigkeit miteinander, in diese Lage gekommen sind, ich versteh das einfach nicht und es macht mich wahnsinnig traurig....Tage wo du mir so sehr fehlst und Tage wo ich dich für deine isolierende Art &Weise schütteln könnte....
Wie ich dir vorhin geschrieben habe,steht meine kleine Welt gerade Kopf.
Ich muss mich selbst erstmal damit zurecht finden.
Dafür Verständnis aufzubringen, erwarte ich von niemanden....du hast diese ganze Sch....schon durch,sei froh es geschafft zu haben.
Du liebst deinen Sport, weggehen,feiern ....das kann ich dir gerade nicht mehr bieten....eine gesunde Frau schon und das du dich danach sehnst kann ich nur allzusehr verstehen.
Wer mag schon an die schlechten Zeiten erinnert werden....
Ich möchte das du glücklich wirst!!!

Was ich nicht möchte,das du aus meinem Leben verschwindest.....aber das gegen deinen Willen,deine Entscheidung zu verlangen,steht mir nicht zu.

Dann kahm noch ne Sprachnachricht, wo sie weinte und sagte: Löscht du mich jetzt kpmplett aus deinem Leben, mach das bitte nicht für mich ist das alles auch schwer, es tut mir leid.

Da bin ich weich geworden 😕

Sie hat irgendeine Krankheit, sie sagt mir nicht welche wo sie Tabletten nimmt und immer bissel fertig ist. Sie will sich mit mir treffen, wenns ihr besser geht. Bis jetzt haben wir nur so noch bissel hin und hergeplänkelt wie war dein Tag etc.

Die Frage ist, was soll ich tun Kontaktsperre?

Mehr lesen

8. September um 13:11

Kontaktsperre ja und dann kann sie sich ja melden wenn sie dich treffen will. Ob du das Treffen dann noch willst ist deine Entscheidung. Aber an deiner Stelle würde ich mich auf keinen Fall weiter melden so wie sie hier mit dir umspringt. Sie verlangt Sachen aber will dann doch wieder nix, was soll das. Bleib dir selbst treu und lass dich nicht von ihr so behandeln sie weiß wohl selbst nicht was sie will und hält dich irgendwie warm...wie alt seid ihr wenn ich fragen darf? 
LG nu 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. September um 13:59
In Antwort auf nu10

Kontaktsperre ja und dann kann sie sich ja melden wenn sie dich treffen will. Ob du das Treffen dann noch willst ist deine Entscheidung. Aber an deiner Stelle würde ich mich auf keinen Fall weiter melden so wie sie hier mit dir umspringt. Sie verlangt Sachen aber will dann doch wieder nix, was soll das. Bleib dir selbst treu und lass dich nicht von ihr so behandeln sie weiß wohl selbst nicht was sie will und hält dich irgendwie warm...wie alt seid ihr wenn ich fragen darf? 
LG nu 

Hi Nu10, danke das du schreibst. Ich bin 37 Sie 37 / 2 Kinder von verschiedenen Männern. Kinder haben mich geliebt eine sagte sogar, du bist wie ein zweiter Papa für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 14:57

Also ich verstehe es leider überhaupt nicht, was am Schreibstil liegt. Sorry...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 15:01
In Antwort auf himbeerchen6

Also ich verstehe es leider überhaupt nicht, was am Schreibstil liegt. Sorry...

Wie meinst du das? Hab ich es falsch geschrieben? Oder verstehst du die Situation nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 15:02
In Antwort auf chrismasters

Wie meinst du das? Hab ich es falsch geschrieben? Oder verstehst du die Situation nicht?

Genau das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 15:13
In Antwort auf himbeerchen6

Genau das

Was genau verstehst du denn nicht? Ich versuch dir Antworten zu geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 15:18

Ich hatte Schwierigkeiten überhaupt zu lesen, worum es geht, weil du es sehr ausführlich mit Wortwechsel und so weiter nieder geschrieben hast. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 15:29
In Antwort auf himbeerchen6

Ich hatte Schwierigkeiten überhaupt zu lesen, worum es geht, weil du es sehr ausführlich mit Wortwechsel und so weiter nieder geschrieben hast. 

Geht um Trennung. Sie hat sich getrennt. Das waren die Wortwechsel bis heute. So pillepalle zwischendurch hab ich weggelassen.

Mich würde interessieren wie ihr die Situation einschätzt und ob ihr paar tipps habt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 15:34
In Antwort auf chrismasters

Geht um Trennung. Sie hat sich getrennt. Das waren die Wortwechsel bis heute. So pillepalle zwischendurch hab ich weggelassen.

Mich würde interessieren wie ihr die Situation einschätzt und ob ihr paar tipps habt.

Ok Dann bin ich raus, weil ich's einfach nicht verstanden habe, da es mir zu wirr war. Vllt verstehen es die anderen. Good luck.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 15:38

Ja, habe Tips: mach bitte auf keinen Fall ne Kontaktsperre, sondern mach, was du ihr angeboten hast: ändere dich, ZEIG ihr deine Liebe und deine Gefühle jetzt. Ich finde, die Frau klingt tief enttäuscht, dass du schon wieder so leicht aufgibst und sie fühlt sich nicht geliebt, das merkt man deutlich. Kontaktsperre wäre ne absolute Katastrophe jetzt. Bleib am Ball, zeig Gefühle, wie du es versprochen hast. Mach dich nackig, lass die Hosen komplett runter, im Klartext: öffne dich der Frau! Mehr will sie doch garnicht. Schluck deinen Stolz mal runter.

Grrrr, ihr Männer immer, ihr versteht einfach nix

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 15:41
In Antwort auf chrismasters

Wir waren 9 Monate zusammen sie hatte 2 Kinder die mich sehr mochten. Sie hat schluß gemacht und sagte, als ich fragte wie stehen wir zueinander nach dem Urlaub und nach nem Streit:

Sie:
Das ist genau die Frage welche mich die ganze Zeit beschäftigt
Wir sind zwar zusammen aber irgendwie auch nicht, das läuft irgendwie nebenher als auf nen Punkt
Und man verbringt zu viel Zeit mit ausdiskutieren von Dingen,welche nicht wirklich relevant sein sollten und ich übernehm  gefühlt den Part, welcher stets darauf aufmerksam macht....was eigentlich gar nicht mein Naturell ist
Ich mein wir haben Spaß zusammen und verstehen uns prima aber ich habe stets das Gefühl bei dir außen vor zu sein (kein Teil von dir zu sein) und das nimmt mir jegliche Basis
Verstehst du was ich mein.....ich hab mein Leben, du hast dein Leben....und dann wieder irgendwie was gemeinsam aber auch nicht ...man versucht was zusammen aufzubauen, aber es sind nur Fragmente, das große Ganze kommt irgendwie nicht zustande
Da werde ich einfach nicht schlau aus dir.....und das fehlt mir so sehr

ICH:
Ich war oft verschloßen und hab keine Gefühle gezeigt, wo sie mit mir gestritten hat und war einfach still. Das habe ich aber jetzt abgelegt. Hab ihr das auch geschrieben und Sprachnachrichten geschickt.

SIE:
Guten Morgen und einen angenehmen Arbeitstag🍀
Ich denke wir belassen es bei einer freundschaftlichen Übereinkunft....ich mag dich als Mensch zu gern, als das wir uns beziehungstechnisch immer in Diskussionen verstricken würden.

Hab Kontaktsperre gehalten und nicht darauf reagiert dann kahm das von ihr:

SIE.:
1. Hab ein entspanntes Wochenende🍀☀😎
2. ....das mein ich mit ignorieren
3. Dann sag einfach das ich dich in Ruhe lassen soll....aber sag nicht du hättest dich geändert und möchtest dir so viel mit mir/uns vorstellen.....und dann behandelst du mich wie Luft
Ein Widerspruch in sich!
Und es sagt mehr über einen aus, als du denkst.

ICH.:
Dann hab ich mich gemeldet, das ich mein Handy vergessen habe und in Lpz war. Gab dann so bissel geplänkel.

Hab nen Video gemacht mit Bildern von uns und Disturbed Sound of Silence.

Dann kahm das:
SIE.:
Ich habe den ganzen Tag überlegt wie und was ich auf deine gestrige Nachricht antworten soll.
Das Video ist  wunderschön und doch hat es mich sehr traurig gemacht
Denn
Für ein Leb wohl,hättest du dir nicht so viel Mühe geben müssen.
Die letzte Zeit hätte ich dich so sehr gebraucht....aber du warst nicht da...und du selbst weißt zu genau, wie sich so was anfühlt.
Meine Erwartungen an den  mir mit wichtigsten Mensch in meinem Leben übersteigen scheinbar das, was du zu geben bereit bist.
Ich kann dir da scheinbar nicht gerecht werden,das habe ich nun verstanden.

ICH.:

Ich will kein leb wohl. Das denke ich, hab ich dir klar gemacht. Ich hatte soviel Zeit nachzudenken und das ich mich nicht gemeldet habe, hatte den Grund, das ich dir Zeit geben wollte. Was denkst du wie und ich sag dir, wie extrem schwer mir das gefallen ist dir nicht zu schreiben und dich zu bedrängen. Glaub mir die, das war die Hölle. Meine Gefühle fuhren Achterbahn.
Ich hatte in dieser Zeit, aber auch viel nachgedacht über uns über mich und wie ich war. Das dich nicht an meinem Leben teilhaben lassen, keine Gefühle zeigen all das. Glaub mir ich könnte mich dafür selbst schlagen, im ernst. Aber dadurch habe ich verstanden, und glaub mir das habe ich, das dieser Teil von mir jetzt entgültig ad acta gelegt wurde.

 Ich kann dir nur sagen, das ihr du/ihr mir soviel bedeutet. Ich wollte zu dir kommen glaub mir mehr als alles andere. Das Video hab ich nicht zum Leb wohl gemacht, sondern dafür, das wir einen Neuanfang wagen. Wir/ich habe(n) Fehler gemacht aber daraus lernt man und man und macht diese Fehler kein zweites mal. Ich will bzw. möchte eine Zukunft mit dir/euch mehr als alles andere. Lass mich dir beweisen oder uns beweisen, das man aus Asche etwas neues noch viel schöneres entstehen lassen kann. Willst du diese Schritt mit mir wagen?

Hat nix, dazu, gesagt.
Ich. Schrieber schlaf, gut, gute, Nachtwas unddie denkArm darüberund nach.

Nächster Tag:
Ich:
Hättest du, um die Mittagszeit bzw. In deiner Mittagspause, zufällig freie Valenzen?
Sie.:
Bin auf Radtour
Ich:
Achso mit nen Neuen?
Sie:
Was neues Fahrrad....nein allein.

Dann schrieb ich das:
ICH.:
Naja ich seh schon, ich kämpf auf verlorenen Posten, was uns angeht. Schade, das du wegen sowas, worüber man reden hätte können alles gleich wegwirft. Und das du über Whatsapp auch noch Schluß gemacht hast, naja spricht auch für sich. Ich dachte du wärst ne Kämpferin und das dir unsere gemeinsame Zeit mehr bedeutet hat aber da hab ich mich wohl in beiderlei Hinsicht getäuscht.  Schade das hab euch wirklich geliebt und Hoffnung gehabt, da ich mich wirklich um 180° gedreht habe aber das dir zu Beweisen sollte nicht sein. Werd euch echt vermissen aber werd dich nicht weiter belästigen.

Hab sie Blockiert und dann schrieb sie nach 10min. Dies hier:

SIE.:
Christian ich bin momentan einfach nicht in der Lage so eine emotionale Entscheidung zu treffen.
Mich verletzt es selbst das wir zwei,trotz und gerade durch diese Stimmigkeit miteinander, in diese Lage gekommen sind, ich versteh das einfach nicht und es macht mich wahnsinnig traurig....Tage wo du mir so sehr fehlst und Tage wo ich dich für deine isolierende Art &Weise schütteln könnte....
Wie ich dir vorhin geschrieben habe,steht meine kleine Welt gerade Kopf.
Ich muss mich selbst erstmal damit zurecht finden.
Dafür Verständnis aufzubringen, erwarte ich von niemanden....du hast diese ganze Sch....schon durch,sei froh es geschafft zu haben.
Du liebst deinen Sport, weggehen,feiern ....das kann ich dir gerade nicht mehr bieten....eine gesunde Frau schon und das du dich danach sehnst kann ich nur allzusehr verstehen.
Wer mag schon an die schlechten Zeiten erinnert werden....
Ich möchte das du glücklich wirst!!!

Was ich nicht möchte,das du aus meinem Leben verschwindest.....aber das gegen deinen Willen,deine Entscheidung zu verlangen,steht mir nicht zu.

Dann kahm noch ne Sprachnachricht, wo sie weinte und sagte: Löscht du mich jetzt kpmplett aus deinem Leben, mach das bitte nicht für mich ist das alles auch schwer, es tut mir leid.

Da bin ich weich geworden 😕

Sie hat irgendeine Krankheit, sie sagt mir nicht welche wo sie Tabletten nimmt und immer bissel fertig ist. Sie will sich mit mir treffen, wenns ihr besser geht. Bis jetzt haben wir nur so noch bissel hin und hergeplänkelt wie war dein Tag etc.

Die Frage ist, was soll ich tun Kontaktsperre?
 

mir fallen zwei dinge auf:

1) ihr wart 9 monate zusammen, und du weißt nicht mal, was sie für eine krankheit hat? ...  warum? hats dich nicht interessiert, oder wollte sie dir nichts sagen? medikamente kann man auch recherchieren, wenn man den namen kennt!

2) wenn man solche dinge nicht auf whatsapp diskutieren will, was sehr vernünftig ist, dann tut man es auch nicht!!! dann besteht man auf einem treffen, um mit dem anderen reden zu können, anstatt sich um kopf und kragen zu schreiben (das talent dazu habt ihr offenbar beide)!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 15:53
In Antwort auf luna1001

Ja, habe Tips: mach bitte auf keinen Fall ne Kontaktsperre, sondern mach, was du ihr angeboten hast: ändere dich, ZEIG ihr deine Liebe und deine Gefühle jetzt. Ich finde, die Frau klingt tief enttäuscht, dass du schon wieder so leicht aufgibst und sie fühlt sich nicht geliebt, das merkt man deutlich. Kontaktsperre wäre ne absolute Katastrophe jetzt. Bleib am Ball, zeig Gefühle, wie du es versprochen hast. Mach dich nackig, lass die Hosen komplett runter, im Klartext: öffne dich der Frau! Mehr will sie doch garnicht. Schluck deinen Stolz mal runter.

Grrrr, ihr Männer immer, ihr versteht einfach nix

ja, sie fühlt sich nicht geliebt - weil er nicht sein ganzes leben nach ihr ausrichtet, sondern offensichtlich auch noch andere hobbys hat... und nun hat sie ihm gesagt, dass sie unter der bedingung nur eine freundschaft will, und keine beziehung... nun ja...

wir wissen alle nicht, woran es bei den beiden wirklich liegt... aber sich komplett zum sklaven ihrer launen zu machen, ist auch nicht der weg zu einer für beide glücklichen beziehung...

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. September um 16:27
In Antwort auf chrismasters

Wir waren 9 Monate zusammen sie hatte 2 Kinder die mich sehr mochten. Sie hat schluß gemacht und sagte, als ich fragte wie stehen wir zueinander nach dem Urlaub und nach nem Streit:

Sie:
Das ist genau die Frage welche mich die ganze Zeit beschäftigt
Wir sind zwar zusammen aber irgendwie auch nicht, das läuft irgendwie nebenher als auf nen Punkt
Und man verbringt zu viel Zeit mit ausdiskutieren von Dingen,welche nicht wirklich relevant sein sollten und ich übernehm  gefühlt den Part, welcher stets darauf aufmerksam macht....was eigentlich gar nicht mein Naturell ist
Ich mein wir haben Spaß zusammen und verstehen uns prima aber ich habe stets das Gefühl bei dir außen vor zu sein (kein Teil von dir zu sein) und das nimmt mir jegliche Basis
Verstehst du was ich mein.....ich hab mein Leben, du hast dein Leben....und dann wieder irgendwie was gemeinsam aber auch nicht ...man versucht was zusammen aufzubauen, aber es sind nur Fragmente, das große Ganze kommt irgendwie nicht zustande
Da werde ich einfach nicht schlau aus dir.....und das fehlt mir so sehr

ICH:
Ich war oft verschloßen und hab keine Gefühle gezeigt, wo sie mit mir gestritten hat und war einfach still. Das habe ich aber jetzt abgelegt. Hab ihr das auch geschrieben und Sprachnachrichten geschickt.

SIE:
Guten Morgen und einen angenehmen Arbeitstag🍀
Ich denke wir belassen es bei einer freundschaftlichen Übereinkunft....ich mag dich als Mensch zu gern, als das wir uns beziehungstechnisch immer in Diskussionen verstricken würden.

Hab Kontaktsperre gehalten und nicht darauf reagiert dann kahm das von ihr:

SIE.:
1. Hab ein entspanntes Wochenende🍀☀😎
2. ....das mein ich mit ignorieren
3. Dann sag einfach das ich dich in Ruhe lassen soll....aber sag nicht du hättest dich geändert und möchtest dir so viel mit mir/uns vorstellen.....und dann behandelst du mich wie Luft
Ein Widerspruch in sich!
Und es sagt mehr über einen aus, als du denkst.

ICH.:
Dann hab ich mich gemeldet, das ich mein Handy vergessen habe und in Lpz war. Gab dann so bissel geplänkel.

Hab nen Video gemacht mit Bildern von uns und Disturbed Sound of Silence.

Dann kahm das:
SIE.:
Ich habe den ganzen Tag überlegt wie und was ich auf deine gestrige Nachricht antworten soll.
Das Video ist  wunderschön und doch hat es mich sehr traurig gemacht
Denn
Für ein Leb wohl,hättest du dir nicht so viel Mühe geben müssen.
Die letzte Zeit hätte ich dich so sehr gebraucht....aber du warst nicht da...und du selbst weißt zu genau, wie sich so was anfühlt.
Meine Erwartungen an den  mir mit wichtigsten Mensch in meinem Leben übersteigen scheinbar das, was du zu geben bereit bist.
Ich kann dir da scheinbar nicht gerecht werden,das habe ich nun verstanden.

ICH.:

Ich will kein leb wohl. Das denke ich, hab ich dir klar gemacht. Ich hatte soviel Zeit nachzudenken und das ich mich nicht gemeldet habe, hatte den Grund, das ich dir Zeit geben wollte. Was denkst du wie und ich sag dir, wie extrem schwer mir das gefallen ist dir nicht zu schreiben und dich zu bedrängen. Glaub mir die, das war die Hölle. Meine Gefühle fuhren Achterbahn.
Ich hatte in dieser Zeit, aber auch viel nachgedacht über uns über mich und wie ich war. Das dich nicht an meinem Leben teilhaben lassen, keine Gefühle zeigen all das. Glaub mir ich könnte mich dafür selbst schlagen, im ernst. Aber dadurch habe ich verstanden, und glaub mir das habe ich, das dieser Teil von mir jetzt entgültig ad acta gelegt wurde.

 Ich kann dir nur sagen, das ihr du/ihr mir soviel bedeutet. Ich wollte zu dir kommen glaub mir mehr als alles andere. Das Video hab ich nicht zum Leb wohl gemacht, sondern dafür, das wir einen Neuanfang wagen. Wir/ich habe(n) Fehler gemacht aber daraus lernt man und man und macht diese Fehler kein zweites mal. Ich will bzw. möchte eine Zukunft mit dir/euch mehr als alles andere. Lass mich dir beweisen oder uns beweisen, das man aus Asche etwas neues noch viel schöneres entstehen lassen kann. Willst du diese Schritt mit mir wagen?

Hat nix, dazu, gesagt.
Ich. Schrieber schlaf, gut, gute, Nachtwas unddie denkArm darüberund nach.

Nächster Tag:
Ich:
Hättest du, um die Mittagszeit bzw. In deiner Mittagspause, zufällig freie Valenzen?
Sie.:
Bin auf Radtour
Ich:
Achso mit nen Neuen?
Sie:
Was neues Fahrrad....nein allein.

Dann schrieb ich das:
ICH.:
Naja ich seh schon, ich kämpf auf verlorenen Posten, was uns angeht. Schade, das du wegen sowas, worüber man reden hätte können alles gleich wegwirft. Und das du über Whatsapp auch noch Schluß gemacht hast, naja spricht auch für sich. Ich dachte du wärst ne Kämpferin und das dir unsere gemeinsame Zeit mehr bedeutet hat aber da hab ich mich wohl in beiderlei Hinsicht getäuscht.  Schade das hab euch wirklich geliebt und Hoffnung gehabt, da ich mich wirklich um 180° gedreht habe aber das dir zu Beweisen sollte nicht sein. Werd euch echt vermissen aber werd dich nicht weiter belästigen.

Hab sie Blockiert und dann schrieb sie nach 10min. Dies hier:

SIE.:
Christian ich bin momentan einfach nicht in der Lage so eine emotionale Entscheidung zu treffen.
Mich verletzt es selbst das wir zwei,trotz und gerade durch diese Stimmigkeit miteinander, in diese Lage gekommen sind, ich versteh das einfach nicht und es macht mich wahnsinnig traurig....Tage wo du mir so sehr fehlst und Tage wo ich dich für deine isolierende Art &Weise schütteln könnte....
Wie ich dir vorhin geschrieben habe,steht meine kleine Welt gerade Kopf.
Ich muss mich selbst erstmal damit zurecht finden.
Dafür Verständnis aufzubringen, erwarte ich von niemanden....du hast diese ganze Sch....schon durch,sei froh es geschafft zu haben.
Du liebst deinen Sport, weggehen,feiern ....das kann ich dir gerade nicht mehr bieten....eine gesunde Frau schon und das du dich danach sehnst kann ich nur allzusehr verstehen.
Wer mag schon an die schlechten Zeiten erinnert werden....
Ich möchte das du glücklich wirst!!!

Was ich nicht möchte,das du aus meinem Leben verschwindest.....aber das gegen deinen Willen,deine Entscheidung zu verlangen,steht mir nicht zu.

Dann kahm noch ne Sprachnachricht, wo sie weinte und sagte: Löscht du mich jetzt kpmplett aus deinem Leben, mach das bitte nicht für mich ist das alles auch schwer, es tut mir leid.

Da bin ich weich geworden 😕

Sie hat irgendeine Krankheit, sie sagt mir nicht welche wo sie Tabletten nimmt und immer bissel fertig ist. Sie will sich mit mir treffen, wenns ihr besser geht. Bis jetzt haben wir nur so noch bissel hin und hergeplänkelt wie war dein Tag etc.

Die Frage ist, was soll ich tun Kontaktsperre?
 

Hallo, ich denke für eine psychische Erkrankung kann niemand etwas.
Jedoch fällt es betroffenen oftmals schwer Empathie zu zeigen. Außerdem ist die Wahrnehmung oftmal eine andere.

Ich verspreche dir, dass diese dramatischen Situationen, welche ja sicherlich auch mit dir einiges machen, nicht aufeinmal verpuffen werden - selbst wenn Ihr euch beide fürs weitermachen entscheidet. Das muss dir bewusst sein.

Wenn du dir vorstellen kannst das weiterzuführen, musst du da sicherlich viel Arbeit und Geduld in die Beziehung stecken. Das kann sehr anstrengend sein.

Wenn du dich dagegen entscheidest, besteht denke ich für Euch durchaus die Möglichkeit eine Freundschaft beizubehalten. In Ihren Texten liest man ja auch das Verständnis für dich heraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 16:31
In Antwort auf batweazel

ja, sie fühlt sich nicht geliebt - weil er nicht sein ganzes leben nach ihr ausrichtet, sondern offensichtlich auch noch andere hobbys hat... und nun hat sie ihm gesagt, dass sie unter der bedingung nur eine freundschaft will, und keine beziehung... nun ja...

wir wissen alle nicht, woran es bei den beiden wirklich liegt... aber sich komplett zum sklaven ihrer launen zu machen, ist auch nicht der weg zu einer für beide glücklichen beziehung...

Nö, sie fühlt sich nicht geliebt, weil er, wie er selber zugibt, mit seinen Gefühlen sehr sparsam ist und sie nicht wirklich zeigen mag/kann. Er sagt er möchte dies ändern. Soll er mal machen und nicht nur reden äh texten. Aber Kontaktsperre is dafür ungeeignet, ne?

Ganzes Leben ihr unterordnen ist dies mitnichten und verlangt doch auch kein Mensch. Dass ihr Kerle nur immer in Extremen denken könnt, also wirklich. Entweder ihr seid ein cooler Eisklotz oder ihr habt das Gefühl, komplett nackig zu sein und jetzt gar nix eigenes mehr zu habenes gibt da auch noch nen Zustand dazwischen! 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. September um 16:47
In Antwort auf luna1001

Nö, sie fühlt sich nicht geliebt, weil er, wie er selber zugibt, mit seinen Gefühlen sehr sparsam ist und sie nicht wirklich zeigen mag/kann. Er sagt er möchte dies ändern. Soll er mal machen und nicht nur reden äh texten. Aber Kontaktsperre is dafür ungeeignet, ne?

Ganzes Leben ihr unterordnen ist dies mitnichten und verlangt doch auch kein Mensch. Dass ihr Kerle nur immer in Extremen denken könnt, also wirklich. Entweder ihr seid ein cooler Eisklotz oder ihr habt das Gefühl, komplett nackig zu sein und jetzt gar nix eigenes mehr zu habenes gibt da auch noch nen Zustand dazwischen! 

Ja, ich verstehe was du meinst. Ich habe den Punkt jetzt bewusst außer Acht gelassen, weil ich nicht wirklich glaube, dass das Ihr Problem ist.
Ich finde in einer gesunden, erwachsenen Partnerschaft redet man respektvoll miteinander hier drüber. Der Chatverlauf ist leider komplett eskaliert und ohne erkennbaren Lösungsvorschlag von beiden Seiten. Er hat Ihr ja auch geschrieben, dass er seinen Fehler einsieht und die Baustelle für sich erkannt hat.
Wenn Sie aber generell überfordert ist und selbst keine Idee hat, wie Sie diese Unzufriedenheit loswerden kann, spielte -denke ich- die psychische Erkrankung hier die größere Rolle. Wobei es dabei nicht um die Zuweisung von "Schuld", oder sonstwas gehen soll. Das lässt sich als Leser/ Außenstehender auch in keinerlei Weise erfassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 16:57
In Antwort auf szuesaen

Ja, ich verstehe was du meinst. Ich habe den Punkt jetzt bewusst außer Acht gelassen, weil ich nicht wirklich glaube, dass das Ihr Problem ist.
Ich finde in einer gesunden, erwachsenen Partnerschaft redet man respektvoll miteinander hier drüber. Der Chatverlauf ist leider komplett eskaliert und ohne erkennbaren Lösungsvorschlag von beiden Seiten. Er hat Ihr ja auch geschrieben, dass er seinen Fehler einsieht und die Baustelle für sich erkannt hat.
Wenn Sie aber generell überfordert ist und selbst keine Idee hat, wie Sie diese Unzufriedenheit loswerden kann, spielte -denke ich- die psychische Erkrankung hier die größere Rolle. Wobei es dabei nicht um die Zuweisung von "Schuld", oder sonstwas gehen soll. Das lässt sich als Leser/ Außenstehender auch in keinerlei Weise erfassen.

Es steht doch nirgends, dass es eine psychische Erkrankung ist, wie kommst du denn darauf? Naja, ich wollte ihm eigentlich nur sagen, dass Kontaktsperre hier ein grosser Fehler wäre und sehe da auch nix krankhaftes in der Kommunikation, tut mir leid. Es ist lediglich wieder mal die gescheiterte Kommunikation zwischen Mann und Frau, wie ich finde. Er versteht sie nicht/falsch, sie glaubt ihm nicht dass er sich wirklich jetzt ändert und wieso sollte sie? Er macht es ja nicht, sondern will sich schon wieder einfach zurück ziehen und einigeln (Kontaktsperre:roll, also genau DAS machen, was sie an ihm störte. Wieso in aller Welt nur??? Weil er sie scheinbar nicht versteht? Anders kann ich mir seine Denkweise hier nicht erklären.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:15

Sie hat die Krankheit, von der sie mir nicht erzählen ill nach der Trennung bekommen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:22

Haha die Dame dachte dass du ihr mit wedelndem Schwanz jetzt hinterher rennst und alles für sie machst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:25
In Antwort auf nasowas

Haha die Dame dachte dass du ihr mit wedelndem Schwanz jetzt hinterher rennst und alles für sie machst

Ja und? Wäre wohl mal angebracht. Beziehung nennt sich das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:26
In Antwort auf luna1001

Ja, habe Tips: mach bitte auf keinen Fall ne Kontaktsperre, sondern mach, was du ihr angeboten hast: ändere dich, ZEIG ihr deine Liebe und deine Gefühle jetzt. Ich finde, die Frau klingt tief enttäuscht, dass du schon wieder so leicht aufgibst und sie fühlt sich nicht geliebt, das merkt man deutlich. Kontaktsperre wäre ne absolute Katastrophe jetzt. Bleib am Ball, zeig Gefühle, wie du es versprochen hast. Mach dich nackig, lass die Hosen komplett runter, im Klartext: öffne dich der Frau! Mehr will sie doch garnicht. Schluck deinen Stolz mal runter.

Grrrr, ihr Männer immer, ihr versteht einfach nix

Hi Luna, aber ich hab ihr doch gesagt das ich sie liebe und Gefühle für sie habe?

Kannst du mir mal Beschreiben, was sie von mir hören will?

Dank dir schonmal im vorraus wie verrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:27
In Antwort auf batweazel

mir fallen zwei dinge auf:

1) ihr wart 9 monate zusammen, und du weißt nicht mal, was sie für eine krankheit hat? ...  warum? hats dich nicht interessiert, oder wollte sie dir nichts sagen? medikamente kann man auch recherchieren, wenn man den namen kennt!

2) wenn man solche dinge nicht auf whatsapp diskutieren will, was sehr vernünftig ist, dann tut man es auch nicht!!! dann besteht man auf einem treffen, um mit dem anderen reden zu können, anstatt sich um kopf und kragen zu schreiben (das talent dazu habt ihr offenbar beide)!

Hi,
die Krankheit hat sie erst nach der Trennung diagnostiziert bekommen.

2. Meine rede aber sie erfindet immer wieder ausreden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:36
In Antwort auf szuesaen

Hallo, ich denke für eine psychische Erkrankung kann niemand etwas.
Jedoch fällt es betroffenen oftmals schwer Empathie zu zeigen. Außerdem ist die Wahrnehmung oftmal eine andere.

Ich verspreche dir, dass diese dramatischen Situationen, welche ja sicherlich auch mit dir einiges machen, nicht aufeinmal verpuffen werden - selbst wenn Ihr euch beide fürs weitermachen entscheidet. Das muss dir bewusst sein.

Wenn du dir vorstellen kannst das weiterzuführen, musst du da sicherlich viel Arbeit und Geduld in die Beziehung stecken. Das kann sehr anstrengend sein.

Wenn du dich dagegen entscheidest, besteht denke ich für Euch durchaus die Möglichkeit eine Freundschaft beizubehalten. In Ihren Texten liest man ja auch das Verständnis für dich heraus.

Ich will eine Beziehung, ganz klar. Freundschaft will ich nicht und akzeptier ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:38
In Antwort auf chrismasters

Hi Luna, aber ich hab ihr doch gesagt das ich sie liebe und Gefühle für sie habe?

Kannst du mir mal Beschreiben, was sie von mir hören will?

Dank dir schonmal im vorraus wie verrückt

Die will nix mehr hören, reden ist Silber. Die will TATEN sehen! Beweise, dass du dich änderst und Gefühle zulässt. Fahr sofort zu ihr hin und sing ihr ein dämliches Lied oder so. Mach was verrücktes, stell dich bloss. Öffne dich, mach dich endlich verletzlich, tu es. Wenn was euch retten kann, dann nur das. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:43
In Antwort auf chrismasters

Hi Luna, aber ich hab ihr doch gesagt das ich sie liebe und Gefühle für sie habe?

Kannst du mir mal Beschreiben, was sie von mir hören will?

Dank dir schonmal im vorraus wie verrückt

ist von deiner Seite wirklich zu wenig gekommen im nachhinein gesehen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:53
In Antwort auf nasowas

ist von deiner Seite wirklich zu wenig gekommen im nachhinein gesehen??

Na manchmal nicht bei nem Streit da war ich dann bockig. Da hätt ich anders reagieren müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:54
In Antwort auf luna1001

Die will nix mehr hören, reden ist Silber. Die will TATEN sehen! Beweise, dass du dich änderst und Gefühle zulässt. Fahr sofort zu ihr hin und sing ihr ein dämliches Lied oder so. Mach was verrücktes, stell dich bloss. Öffne dich, mach dich endlich verletzlich, tu es. Wenn was euch retten kann, dann nur das. 

Singen wird schwierig. Was verrücktes? Fällt dir da was ein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:56
In Antwort auf chrismasters

Wir waren 9 Monate zusammen sie hatte 2 Kinder die mich sehr mochten. Sie hat schluß gemacht und sagte, als ich fragte wie stehen wir zueinander nach dem Urlaub und nach nem Streit:

Sie:
Das ist genau die Frage welche mich die ganze Zeit beschäftigt
Wir sind zwar zusammen aber irgendwie auch nicht, das läuft irgendwie nebenher als auf nen Punkt
Und man verbringt zu viel Zeit mit ausdiskutieren von Dingen,welche nicht wirklich relevant sein sollten und ich übernehm  gefühlt den Part, welcher stets darauf aufmerksam macht....was eigentlich gar nicht mein Naturell ist
Ich mein wir haben Spaß zusammen und verstehen uns prima aber ich habe stets das Gefühl bei dir außen vor zu sein (kein Teil von dir zu sein) und das nimmt mir jegliche Basis
Verstehst du was ich mein.....ich hab mein Leben, du hast dein Leben....und dann wieder irgendwie was gemeinsam aber auch nicht ...man versucht was zusammen aufzubauen, aber es sind nur Fragmente, das große Ganze kommt irgendwie nicht zustande
Da werde ich einfach nicht schlau aus dir.....und das fehlt mir so sehr

ICH:
Ich war oft verschloßen und hab keine Gefühle gezeigt, wo sie mit mir gestritten hat und war einfach still. Das habe ich aber jetzt abgelegt. Hab ihr das auch geschrieben und Sprachnachrichten geschickt.

SIE:
Guten Morgen und einen angenehmen Arbeitstag🍀
Ich denke wir belassen es bei einer freundschaftlichen Übereinkunft....ich mag dich als Mensch zu gern, als das wir uns beziehungstechnisch immer in Diskussionen verstricken würden.

Hab Kontaktsperre gehalten und nicht darauf reagiert dann kahm das von ihr:

SIE.:
1. Hab ein entspanntes Wochenende🍀☀😎
2. ....das mein ich mit ignorieren
3. Dann sag einfach das ich dich in Ruhe lassen soll....aber sag nicht du hättest dich geändert und möchtest dir so viel mit mir/uns vorstellen.....und dann behandelst du mich wie Luft
Ein Widerspruch in sich!
Und es sagt mehr über einen aus, als du denkst.

ICH.:
Dann hab ich mich gemeldet, das ich mein Handy vergessen habe und in Lpz war. Gab dann so bissel geplänkel.

Hab nen Video gemacht mit Bildern von uns und Disturbed Sound of Silence.

Dann kahm das:
SIE.:
Ich habe den ganzen Tag überlegt wie und was ich auf deine gestrige Nachricht antworten soll.
Das Video ist  wunderschön und doch hat es mich sehr traurig gemacht
Denn
Für ein Leb wohl,hättest du dir nicht so viel Mühe geben müssen.
Die letzte Zeit hätte ich dich so sehr gebraucht....aber du warst nicht da...und du selbst weißt zu genau, wie sich so was anfühlt.
Meine Erwartungen an den  mir mit wichtigsten Mensch in meinem Leben übersteigen scheinbar das, was du zu geben bereit bist.
Ich kann dir da scheinbar nicht gerecht werden,das habe ich nun verstanden.

ICH.:

Ich will kein leb wohl. Das denke ich, hab ich dir klar gemacht. Ich hatte soviel Zeit nachzudenken und das ich mich nicht gemeldet habe, hatte den Grund, das ich dir Zeit geben wollte. Was denkst du wie und ich sag dir, wie extrem schwer mir das gefallen ist dir nicht zu schreiben und dich zu bedrängen. Glaub mir die, das war die Hölle. Meine Gefühle fuhren Achterbahn.
Ich hatte in dieser Zeit, aber auch viel nachgedacht über uns über mich und wie ich war. Das dich nicht an meinem Leben teilhaben lassen, keine Gefühle zeigen all das. Glaub mir ich könnte mich dafür selbst schlagen, im ernst. Aber dadurch habe ich verstanden, und glaub mir das habe ich, das dieser Teil von mir jetzt entgültig ad acta gelegt wurde.

 Ich kann dir nur sagen, das ihr du/ihr mir soviel bedeutet. Ich wollte zu dir kommen glaub mir mehr als alles andere. Das Video hab ich nicht zum Leb wohl gemacht, sondern dafür, das wir einen Neuanfang wagen. Wir/ich habe(n) Fehler gemacht aber daraus lernt man und man und macht diese Fehler kein zweites mal. Ich will bzw. möchte eine Zukunft mit dir/euch mehr als alles andere. Lass mich dir beweisen oder uns beweisen, das man aus Asche etwas neues noch viel schöneres entstehen lassen kann. Willst du diese Schritt mit mir wagen?

Hat nix, dazu, gesagt.
Ich. Schrieber schlaf, gut, gute, Nachtwas unddie denkArm darüberund nach.

Nächster Tag:
Ich:
Hättest du, um die Mittagszeit bzw. In deiner Mittagspause, zufällig freie Valenzen?
Sie.:
Bin auf Radtour
Ich:
Achso mit nen Neuen?
Sie:
Was neues Fahrrad....nein allein.

Dann schrieb ich das:
ICH.:
Naja ich seh schon, ich kämpf auf verlorenen Posten, was uns angeht. Schade, das du wegen sowas, worüber man reden hätte können alles gleich wegwirft. Und das du über Whatsapp auch noch Schluß gemacht hast, naja spricht auch für sich. Ich dachte du wärst ne Kämpferin und das dir unsere gemeinsame Zeit mehr bedeutet hat aber da hab ich mich wohl in beiderlei Hinsicht getäuscht.  Schade das hab euch wirklich geliebt und Hoffnung gehabt, da ich mich wirklich um 180° gedreht habe aber das dir zu Beweisen sollte nicht sein. Werd euch echt vermissen aber werd dich nicht weiter belästigen.

Hab sie Blockiert und dann schrieb sie nach 10min. Dies hier:

SIE.:
Christian ich bin momentan einfach nicht in der Lage so eine emotionale Entscheidung zu treffen.
Mich verletzt es selbst das wir zwei,trotz und gerade durch diese Stimmigkeit miteinander, in diese Lage gekommen sind, ich versteh das einfach nicht und es macht mich wahnsinnig traurig....Tage wo du mir so sehr fehlst und Tage wo ich dich für deine isolierende Art &Weise schütteln könnte....
Wie ich dir vorhin geschrieben habe,steht meine kleine Welt gerade Kopf.
Ich muss mich selbst erstmal damit zurecht finden.
Dafür Verständnis aufzubringen, erwarte ich von niemanden....du hast diese ganze Sch....schon durch,sei froh es geschafft zu haben.
Du liebst deinen Sport, weggehen,feiern ....das kann ich dir gerade nicht mehr bieten....eine gesunde Frau schon und das du dich danach sehnst kann ich nur allzusehr verstehen.
Wer mag schon an die schlechten Zeiten erinnert werden....
Ich möchte das du glücklich wirst!!!

Was ich nicht möchte,das du aus meinem Leben verschwindest.....aber das gegen deinen Willen,deine Entscheidung zu verlangen,steht mir nicht zu.

Dann kahm noch ne Sprachnachricht, wo sie weinte und sagte: Löscht du mich jetzt kpmplett aus deinem Leben, mach das bitte nicht für mich ist das alles auch schwer, es tut mir leid.

Da bin ich weich geworden 😕

Sie hat irgendeine Krankheit, sie sagt mir nicht welche wo sie Tabletten nimmt und immer bissel fertig ist. Sie will sich mit mir treffen, wenns ihr besser geht. Bis jetzt haben wir nur so noch bissel hin und hergeplänkelt wie war dein Tag etc.

Die Frage ist, was soll ich tun Kontaktsperre?
 

gute güte.
meiden, die dame. auf alle fälle meiden.

solche frauen, die absolut nicht wissen, was sie nun eigentlich wollen, sind die hölle und die pest.

"ich will freundschaft".
"ähhh, ich will mehr, aber du bist so....ääääh..."
"ach, lass uns freunde sein..."
"ich vermisse dich so, aber du bist so kalt"
"ja, freundschaft will ich, genau....ääääh"

meiden, wenn du bei klarem verstand bleiben willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 17:58
In Antwort auf chrismasters

Singen wird schwierig. Was verrücktes? Fällt dir da was ein?

Warum wieder eine Ausrede?!? Du hast es noch immer nicht verstanden, oder? Es MUSS was schwieriges, peinliches sein, was du nicht kannst. Dann wirkt das umso besser. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 18:02
In Antwort auf apfelsine8

gute güte.
meiden, die dame. auf alle fälle meiden.

solche frauen, die absolut nicht wissen, was sie nun eigentlich wollen, sind die hölle und die pest.

"ich will freundschaft".
"ähhh, ich will mehr, aber du bist so....ääääh..."
"ach, lass uns freunde sein..."
"ich vermisse dich so, aber du bist so kalt"
"ja, freundschaft will ich, genau....ääääh"

meiden, wenn du bei klarem verstand bleiben willst.

Die will ihn schon, nur kommt sie anscheinend nicht bei ihm durch. Und dann will sie eben lieber keine Beziehung, wenn sie sieht, dass er sie nicht versteht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 18:12
In Antwort auf luna1001

Die will ihn schon, nur kommt sie anscheinend nicht bei ihm durch. Und dann will sie eben lieber keine Beziehung, wenn sie sieht, dass er sie nicht versteht.

sie will eine hollywood-schmonzette.
so etwas, wie ich hier heute in irgendeinem thread gelesen habe: lars (?) weinte: das hat noch nie jemand zu mir gesagt, das ist so wunder-wunderschön. ich liebe dich

so ist dert te aber nicht. dieses kitsch-gedöns ist nicht seins.
also ist es der falsche partner für sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 18:40
In Antwort auf luna1001

Warum wieder eine Ausrede?!? Du hast es noch immer nicht verstanden, oder? Es MUSS was schwieriges, peinliches sein, was du nicht kannst. Dann wirkt das umso besser. 

Singen, puh das ist wirklich schwierig. Meinst du vor ihrem Fenster oder geht auch per whatspp Sprachnachricht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 18:41
In Antwort auf apfelsine8

sie will eine hollywood-schmonzette.
so etwas, wie ich hier heute in irgendeinem thread gelesen habe: lars (?) weinte: das hat noch nie jemand zu mir gesagt, das ist so wunder-wunderschön. ich liebe dich

so ist dert te aber nicht. dieses kitsch-gedöns ist nicht seins.
also ist es der falsche partner für sie.

Nochmal:

Sie= Frau, weiblich, kitschig, gefühlsduselig
Er= Mann, männlich, hart, keine Schwäche zeigen, bla bla...

Man muss sich schon auf einander zu bewegen, wenn beide dicht machen= keine Beziehung, keine Liebe, keine Intimität. Dann ist er aber der falsche Partner für 90% aller Frauen, wenn er das nicht drauf hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September um 18:43
In Antwort auf chrismasters

Singen, puh das ist wirklich schwierig. Meinst du vor ihrem Fenster oder geht auch per whatspp Sprachnachricht

Nix da Whatsapp Quatsch. Vor ihrem Fenster bitte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 9:09
In Antwort auf apfelsine8

gute güte.
meiden, die dame. auf alle fälle meiden.

solche frauen, die absolut nicht wissen, was sie nun eigentlich wollen, sind die hölle und die pest.

"ich will freundschaft".
"ähhh, ich will mehr, aber du bist so....ääääh..."
"ach, lass uns freunde sein..."
"ich vermisse dich so, aber du bist so kalt"
"ja, freundschaft will ich, genau....ääääh"

meiden, wenn du bei klarem verstand bleiben willst.

ja sie will dass er ihr nun den a**** pudert

sie hat doch nur schluss gemacht in der hoffnung dass er ihr nachläuft und alles für sie tut.

prinzessing auf der erbse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 13:00
In Antwort auf nasowas

ja sie will dass er ihr nun den a**** pudert

sie hat doch nur schluss gemacht in der hoffnung dass er ihr nachläuft und alles für sie tut.

prinzessing auf der erbse...

Hab manchmal auch so das Gefühl, warm halten, bewundert werden etc.

Aber wie gesagt das ist die männliche Sichtweise. Ich denk ne Frau weis da mehr, bzw. kann uns diesen Zustand besser erklären bzw. Nachvollziehen :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September um 13:12
In Antwort auf chrismasters

Hab manchmal auch so das Gefühl, warm halten, bewundert werden etc.

Aber wie gesagt das ist die männliche Sichtweise. Ich denk ne Frau weis da mehr, bzw. kann uns diesen Zustand besser erklären bzw. Nachvollziehen :/

Na ist das denn so verkehrt, wenn man sich wünscht, vom Partner die Liebe gezeigt zu bekommen? Sie sagt doch ganz klar, sie fühlt sich aussen vor beim TE und er gibt auch zu, nicht so der Gefühlsmensch zu sein. Das ist für eine Frau schon hart, wenn man sich da gar nicht verstanden und beantwortet fühlt. Und das sagt sie ja auch. Warum wird sofort wieder davon gesprochen, sie möchte den Hintern gepudert kriegen? Sie ist eine Frau, sie hat Bedürfnisse und die erfüllt der TE nicht und wenn ihm was an ihr liegt, muss er eben Gas geben. Sonst macht's ein anderer. Was hat das mit Hintern pudern zu tun?! Möchte er seiner Frau nichts gutes tun oder was? Dann kann er es natürlich auch lassen, es liegt bei ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Interesse an (ex) Chefin
Von: matchnr22
neu
9. September um 13:11
Mein Freund kommt nicht beim blasen
Von: leogianna
neu
9. September um 11:10
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen