Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie seht ihr das?

Wie seht ihr das?

20. März 2007 um 12:09

Hi zusammen,

schön das man hier hin und wieder gute Ratschläge bekommt, ich brauche eure Meinung..

Am Wochenende (17. u. 18. März)
Hat mein Freund einem Kollegen Abends geschrieben, ob er und seine Freundin nicht Lust hätten etwas mit uns zu unternehmen.

Ich hab zugesehen als er die SMS verschickt hat und gesehen, das in seinem Mitteilungsprotokoll eine fremnde Nummer steht (nur die Nummer, ohne Name!)
Nun, wie soll ich es erklären? Er hat ein neueres Nokia, immer wenn er SMS verschickt kann er im Protokoll die zuletzt benutzten Nummern aufrufen und die SMS dort hin verschicken (das geht angeblich schneller als im Telefonbuch zu suchen)

Ich hab ihn natürlich sofort gefragt, wem die Nummer gehört.
Bekam auch eine Erklärung!
Er sagte mir, auf der Arbeit hätte ein Arbeitskollege ihn gefragt ob er von seinem Handy aus eine SMS verschicken könnte, weil er sein Handy im Auto liegen gelassen hat.
Gut dachte ich.. dann glaub ich das auch!

Was ich ihm nicht gesagt habe, war, dass ich lesen konnte wann die SMS abgeschickt wurde, nur leider konnte ich so ohne Kalender nicht wissen, wann der 11.03.07 genau war.

Also hab ich nachgesehen und.. es war ein Sonntag!
Also die Nummer wurde zuletzt am Sonntag den 11.03.07 verwendet.

Nun.. er arbeitet im Einzelhandel, das Geschäft hat Sonntags nicht geöffnet und an dem Tag, waren wir auch zusammen unterwegs!

Was haltet ihr davon? Soll ich noch mal nachhaken? Er wird denken ich hätte geschnüffelt.

MfG

Zwiebel

Mehr lesen

20. März 2007 um 18:06

Huhu
hey du, ich weiß ja nicht, ob ich es wirklich richtig verstanden hab, aber selbst wenn es aus mir unerfindlichen gründen nicht stimmen sollte, was ,,schlimmes" kann doch gar nicht dahinterstecken!

Án der sms selber scheint ja nix schlimmes zu sein, ihr habt den tag miteinander verbracht...ich würde es auf sich beruhen lassen, beschwöre nur n streit hoch, wenn es dir nicht mehr ausm kopf geht oder so

hoffe ich konnte dir helfen!lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 16:23

Nun ja...
so wie es ausschaut war er net ehrlich zu dir!
Wenn ich du wäre, würde ich die Nummer anrufen. Wenn jemand dran geht kannst du ja sagen verwählt. Vielleicht ist es ja harmlos - aber dann hätte er dir auch die wahrheit sagen können. War schonmal in ner ähnlichen Situation und bin da eher Mißtrauisch bzw vorsichtig.

LG
Shannon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 16:28

Hey
is natürlich ne scheiß situation weil wenn du ihn drauf ansprichst wird er sauer sein weil er denkt das du ihm nicht vertraust aber anscheinend kannst du ihm ja nicht vertrauen weil ich mein da muss ja wat sein das er dich anlügt(ohne dir jez angst machen zu wollen)aba es ist schon komisch auch wenns stress geben könnte.....red mit ihm besser als das immer im kopf zu haben und nicht darüber zu reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2007 um 19:20
In Antwort auf lydie_12541787

Huhu
hey du, ich weiß ja nicht, ob ich es wirklich richtig verstanden hab, aber selbst wenn es aus mir unerfindlichen gründen nicht stimmen sollte, was ,,schlimmes" kann doch gar nicht dahinterstecken!

Án der sms selber scheint ja nix schlimmes zu sein, ihr habt den tag miteinander verbracht...ich würde es auf sich beruhen lassen, beschwöre nur n streit hoch, wenn es dir nicht mehr ausm kopf geht oder so

hoffe ich konnte dir helfen!lg

Es ist echt nicht einfach..
Danke erstmal für die Antworten, ich glaube auch nicht das etwas Schlimmes dahinter steckt, das er mich nicht betrügt oder ähnliches.
Nur.. als er mir erzählte wann die Nachricht und von wem die angeblich verschickt wurde, war ich ziemlich erschrocken, ich wurde schon so arg betrogen von meinem Ex und ich hab Angst vor noch so einer Enttäuschung.

Ich werde aber abwarten, ich hab ihm am Wochenende darauf angesprochen das ich mir wegen der Nummer Gedanken mache und wir hatten voll den Krach, er warf mir vor ich würde ihm nicht vertrauen und.. er hat ja auch Recht damit.. weil in dem Fall war es wirklich schwer zu glauben, aber auch diesmal hab ich ihm nicht gesagt das ich weiß wann die SMS verschickt wurde, hab immer nur gehofft er würde mir die SMS zeigen, hab ihn auch gefragt ob ich sehen darf wann sie verschickt wurde, weil ich sonst keine Ruhe finde.

Er hat es nicht gemacht..

naja.. ich werde, wenn das Thema auftauchen sollte nochmal mit ihm darüber reden, aber.. selber davon anfangen dann würde er nur denken ich vertraue ihm nicht.. obwohl ich es wirklich versuche (Was die Nummer und die SMS angeht).

Jetzt wo du gesagt hast, das nichts Schlimmes dabei sein kann, bin ich natürlich ein wenig erleichtert und es hilft mir es erstmal zu verdrengen..
...aber wie kann ich mir sicher sein? Oder woran machst du es fest das es eigentlich nicht schlimm sein kann?

Wenn ich da anrufe, ist besetzt oder der Teilnehmer ist garnicht erreichbar.. echt merkwürdig.

Ich weiß nicht was ich tun soll, sollte ich wieder regelmäßig daran denken.. wie könnte ich ihn sachte darauf ansprechen und ihm erklären woher ich es weiß ohne das er denkt ich schnüffel ihm nach oder vertraue ihm nicht..?

Ich bin.. besorgt, obwohl er garnicht der Typ ist der mich betrügen würde.. nur gelogen hat er schon einmal.. und das hab ich auch nur per Zufall herausgefunden.

Liebe Grüße

Zwiebel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2007 um 14:59

***
mein freund sagt immer zu mir: "wenn es probleme gibt oder du irgendwas auf dem herzen hast, dann sag es mir sofort! Denn ansonsten frisst du alles in dich rein und so geht die beziehung kaputt!"

Damit hat er recht, also ich würde ihn fragen an deiner stelle.....aber ganz normal, ohne nen bösen unterton oder so...!
Am besten wenn ihr grad dabei seit euch schön zu unterhalten oder so.

Grüße, snusnubabe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen