Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie seht ihr das? Bilde ich mir was ein?

Wie seht ihr das? Bilde ich mir was ein?

2. April 2010 um 14:56

Hallo ihr lieben Forianer,

muss euch mal nach eurer Meinung fragen:
Ich versuche meine Geschichte kurz zu halten:

Also, mein Ex-Mann hat sich vor zwei Jahren wg. eines jüngeren Mädels von mir getrennt.
Seitdem war ich alleinerziehende Mami unserer beiden Kids.
Immer wieder hat er das Mädel schlecht gemacht und ab und mir Hoffnungen gemacht. Dennoch hat er die Scheidung durchgezogen.

Mittlerweile wohnt das Mädel nicht mehr bei ihm, sondern wieder bei ihren Eltern.
Ich habe mittlerweile aufgehört ihm nachzutrauern, d.h. rufe nicht mehr sofort zurück, wenn er anrief und hielt auch sonst den Kontakt kurz.
Nach der Trennung habe ich mich komplett geändert, d.h. 30 kg abgespeckt, neue Klamotten, anderer Lebensstil usw.
Kurz gesagt, trotz vieler anfänglicher Probleme (auch finanziell) habe ich mein Leben gut in den Griff bekommen.

Nun ist es so, dass ich das Gefühl habe, dass mein Ex wieder anbändelt. Er rief schon mal an und wir telefonierten bis in die Nacht hinein und sprachen auch über unser früheres Intimleben und was schief lief.
Er meinte dann auch mal, dass er mich mit meinem früheren Übergewicht unattraktiv fand usw.

Wenn er die Kids holt, reden wir zwei hinterher noch ein wenig und ständig fasst er mich an. Soll heißen am Oberschenkel, wenn ich nen kurzen Rock trage (hab ich früher nie). Angeblich machte er das einmal nur, um zu sehen, ob ich ne Feinstrumpfhose drunter trage. Beim anderen mal, wieder nen anderer Grund.
Auch hat er mir einmal unerwartet nen Kompliment gemacht wg. meiner Haare und Aussehen allgemein.
Auch stupst er im Vorbeigehen immer!!! mit dem Zeigefinger gegen meinen Bauch, in die Seite usw.

Von meinem Sohn erfahre ich, dass er sich mit dem Mädel oft streitet, meißtens fängt er grundlos an.

Als er mal erfuhr, dass ich jemanden kennenlernte, rief er an, redete über sein Berufsverkehr und fragte mich zwischendurch immer wieder über den anderen Typen aus (wo der wohnt, wie lange ich den kenne, wie alt, wie lange schon zusammen usw.)
Ist das vielleicht Eifersucht?

Er meinte auch mal, dass er mittlerweile viel vermisst, was aber genau, will er mir nicht sagen, da kann ich noch so fragen.
Er hat auch ein Bild von mir auf seinem Schreibtisch stehen (ich soll das nicht wissen, aber mein Sohn hats mir gesteckt) Zur Erinnerung an die Mama hat er dem Kind gesagt.

Ich komme irgendwie damit nicht klar, gerade weil ich bis zuletzt an der Ehe festhielt und irgendwie ist er immer noch in meinem Herzen.

Frage ich ihn direkt , streitet er einiges ab oder hüllt sich in Schweigen, über das Mädel zieht er nicht mehr her, redet aber auch nicht gerade positiv von ihr.
Warum trennt er sich dann nicht von ihr?

Bilde ich mir was ein, bin ich schon völlig bekloppt oder ist an meinem Gefühl, dass er anbändelt, was dran?

Danke für eure Meinungen
LG Clarion

Mehr lesen

2. April 2010 um 15:42

Denke schon, aber...
Klar bändelt er wieder an. Sowas wie "am Oberschenkel anfassen" etc. tut man nicht wenn man mit einer anderen zusammen ist bzw. solange ihr beiden kein Paar seid hat seine Hand da nichts verloren (Feinstrumpfhose hin oder her)!!! Könnte ja jeder ankommen und mal testen was Du drunter trägst...
Ich denke schon, dass er Dich ab und zu vermisst usw. allerdings nicht genug um sich von der anderen zu trennen!

Warum er sich nicht von ihr trennt? Weil er denkt er wäre der absolute Held. Er ist ja so toll, alle wollen nur ihn! Er kann die andere mies hintergehen, indem er an Dich betatscht, befummelt, anbaggert. Gleichzeitig kann er Dich mies behandeln, indem er Dich anbaggert und dann doch wieder mit der anderen in die Kiste hüpft. Mit Dir kann ers ja machen, mit der anderen auch - er ist ja toll genug und ihr rennt ihm eh alle beide hinterher, bzw. lasst ihn ra egal was er tut.

Mal ehrlich: Schieb ihm einen Riegel vor!!! Was er Dir angetan hat ist unter aller ... er sollte mal seine Grenzen aufgezeigt bekommen. Wie er sich jetzt verhält ist noch schlimmer. Die andere betrügt er ja auch hemmungslos, indem er Dich so anbaggert, sowas von ekelhaft sein Verhalten.
Ich glaube, mit ihm wird niemals irgendeine Frau glücklich, weil er nicht treu sein kann und nicht nein sagen kann. Ein Gewissen hat er schon gleich garnicht. Und das schlimmste: Er denkt, er kann sichs ja leisten, er ist so toll und alle wollen nur ihn... Schieb ihm einen Riegel vor!
Lass Dich nicht so von ihm erniedrigen, lasse Dir nicht anmerken wenn evtl. noch Gefühle da sind - sondern klatch ihm eine wenn er Dich mal wieder berührt, sag "spinnst Du? Was soll das?", zeig ihm endlich seine Grenzen auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2010 um 20:33
In Antwort auf jessie_12536054

Denke schon, aber...
Klar bändelt er wieder an. Sowas wie "am Oberschenkel anfassen" etc. tut man nicht wenn man mit einer anderen zusammen ist bzw. solange ihr beiden kein Paar seid hat seine Hand da nichts verloren (Feinstrumpfhose hin oder her)!!! Könnte ja jeder ankommen und mal testen was Du drunter trägst...
Ich denke schon, dass er Dich ab und zu vermisst usw. allerdings nicht genug um sich von der anderen zu trennen!

Warum er sich nicht von ihr trennt? Weil er denkt er wäre der absolute Held. Er ist ja so toll, alle wollen nur ihn! Er kann die andere mies hintergehen, indem er an Dich betatscht, befummelt, anbaggert. Gleichzeitig kann er Dich mies behandeln, indem er Dich anbaggert und dann doch wieder mit der anderen in die Kiste hüpft. Mit Dir kann ers ja machen, mit der anderen auch - er ist ja toll genug und ihr rennt ihm eh alle beide hinterher, bzw. lasst ihn ra egal was er tut.

Mal ehrlich: Schieb ihm einen Riegel vor!!! Was er Dir angetan hat ist unter aller ... er sollte mal seine Grenzen aufgezeigt bekommen. Wie er sich jetzt verhält ist noch schlimmer. Die andere betrügt er ja auch hemmungslos, indem er Dich so anbaggert, sowas von ekelhaft sein Verhalten.
Ich glaube, mit ihm wird niemals irgendeine Frau glücklich, weil er nicht treu sein kann und nicht nein sagen kann. Ein Gewissen hat er schon gleich garnicht. Und das schlimmste: Er denkt, er kann sichs ja leisten, er ist so toll und alle wollen nur ihn... Schieb ihm einen Riegel vor!
Lass Dich nicht so von ihm erniedrigen, lasse Dir nicht anmerken wenn evtl. noch Gefühle da sind - sondern klatch ihm eine wenn er Dich mal wieder berührt, sag "spinnst Du? Was soll das?", zeig ihm endlich seine Grenzen auf.

Hast schon...
...irgendwie Recht mit deinen ehrlichen Worten, dafür danke ich dir.

Versteh mich aber bitte nicht falsch....ich geh mit meinem Ex nicht in die Kiste und ich sagte schon, dass er seine Flossen von mir nehmen soll.

Für mich ist dieses neuerliche Verhalten von ihm, nun mal schwer einzuordnen, weil es für mich stets einen Weg gibt und kein dazwischen.
Ich habe sehr unter der Trennung gelitten und möchte nicht wieder diesen Schmerz mitmachen müssen, der leider noch nicht ganz verschwunden ist.
Es ist unglaublich schwer, so einem Verhalten Einhalt zu gebieten, wenn das Herz noch dazwischen funkt.....ich wünschte, ich könnte es abschalten.

Das Mädel lässt ihn übrigens auch net so richtig ran...er hatte sich schon vor Monaten bei mir ausgemotzt. Ich habe das Gespräch sofort beendet...ich fand es einfach nur schäbig, auch wenn mich die Info doch ein wenig erfreute.
Naja, was erwartet er von einer sexuell unerfahrenen 19-Jährigen.
Dennoch habe ich nie das Gefühl, dass er nur mit mir in die Kiste will, denn solche "Andeutungen" macht er nie.

Und sein Verhalten erlebe ich immer nur jedes zweite Wochenende, wenn er die Kids holt.
Naja, genau genommen brauche ich nur lang genug warten, er hält keine ganze zwei Wochen aus, ohne sich mal nicht zu melden. Vorgestern rief er wieder an. Ich war nicht da, trotzdem frage ich mich, was er wollte, denn es gibt nichts Wichtiges.

Und einmal hat er nen riesen Tamtam gemacht, weil er nen Spielzeugauto vorbei bringen wollte, was unser Sohn vergessen hat und auch garnicht vermisste (ist dem Kind nicht mal aufgefallen).
Er meinte, er hätte extra frei von der Arbeit genommen und wäre auch ein paar Mal bei mir zu Hause vorbei gefahren um zu sehen, ob ich da bin. Ich war nicht da, sondern im Praktikumsbetrieb, na so ein Pech. Und er hat mehrmals den Tag angerufen!
Und das alles nur wegen eines Matchboxautos? Doch wohl kaum!
Er behauptet das steif und fest und ich frage mich, ob ich schon völlig gaga bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 11:20

Auch dir...
danke für deine Ratschläge.

Wie ich schon sagte, ich hatte es super gut in den Griff bekommen, das mit dem Abstand und je mehr ich mich distanziert habe, desto mehr bekomme ich das Gefühl, der bändelt wieder an.
Für mich war das nur schwer nachzuvollziehen, weil ICH IHM monatelang hinterher gejault habe.
Das habe ich dann langsam aber sicher eingestellt, weil ich mir damit ja nur selbst wehgetan habe und nu scheint es mir, kommt er an.

Vorhin hat er die Kids geholt, wieder so`n Vorfall:
Ich baute den Kindersitz von unserem Kleinen in sein Auto (ich helfe immer und denke, dass das nicht weiter schlimm ist!). Ihm ging das wohl nicht schnell genug, aber anstatt zu sagen, ich solle mal zur Seite gehen, umfasst er meine Taille und schiebt mich zur Seite. Der hat mich dabei halb in den Arm genommen

All diese körperlichen Annäherungen hat er früher von mir immer abgeblockt und nun wo ich nix mehr von ihm will (auch wenn man irgendwo noch an dem hängt, aber das weiß er ja nicht und ihm gegenüber bleib ich kurz angebunden aber stets höflich) kommt er nun angerannt.

Da versteh einer die Kerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2010 um 13:59

Hallo
mal ein Kerl kit seiner Meinung

Ich habe das Gefühl er bereut das was er gemacht hat und kommt aus der Kiste so einfach nicht raus.
Verstehe Dich vollkommen, ich wäre auch stinkesauer aber zu 100 % hast Du ja scheinbar auch nicht abgeschloßen oder?
Zumindest machst Du Dir nen Kopf drüber.
Kommt ganz drauf an was Du willst. Also fest steht irgendwas will er!!!
Hast Du kein Interesse mehr daran? Dann zeig es ihm deutlich. Mit Worten und mit Deinem Verhalten und wenn er mal Fragen hat wegen nem Neuen Sag ihm das geht ihn nix an und fertig.
Hast Du noch Interesse? Fühlst Dich angezogen von ihm? Einfach mal fragen ob Du nur das Gefühl hast er will wieder was oder ob was dran ist. Manche müssen konkret angesprochen werden
Der Rest, ob nochmal was wird und wie und wann der ergibt sich dann schon

Auf jeden Fall muß Klarheit her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club