Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie sehr mag er mich???

Wie sehr mag er mich???

6. August 2010 um 15:43

Hey hallo,

ich brauche mal eure Meinung. Wie sehr mag er mich, wenn er 6 Stunden lang mit mir in einer Eisdiele sitzt?

Mehr lesen

6. August 2010 um 16:01

Würde
er dich abstoßend finden, müsste er schon masochistische Züge haben, wenn er so lange mit dir in einer Eisdiele hockt. Denke er mag dich sehr, aber interpretier einfach mal nicht so viel da rein. Was letztlich daraus wird, kann man nicht sagen, keiner kennt diesen Menschen. Manche Männer wollten erstmal kennenlernen. Da musst du dich wohl ein wenig in Geduld üben und nochmal ein paar Treffs abwarten.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 18:14


denke auch... wäre dieses Treffen langweilig gewesen, ohne Substanz, hätte er keine 6 Stunden mit Dir da verbracht. Sympathie war also sicher da...

Warte ab, ob sich ein weiteres Treffen ergibt und wie das dann verläuft. Wer weiß, vielleicht wird wirklich mehr aus Euch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 18:25


die antwort kannste dir ja wohl selber geben

wie lange kennt ihr euch schon ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 22:47
In Antwort auf dsra_11935782


die antwort kannste dir ja wohl selber geben

wie lange kennt ihr euch schon ???

Wie sehr mag er mich?
Ich kenne ihn schon eine ganze Weile, knapp 2 Jahre. Ich bin ihm aber immer aus dem Weg gegangen, wenn er versucht hat, Kontakt zu mir aufzubauen. Trotzdem hat er oft Augenkontakt zu mir gesucht und ist nah an mir vorbei gegangen. Ich weiß, das hört sich jetzt blöd an. Aber ich mag ihn sehr gern und ich hatte Angst, dass er mich nicht so mag wie ich ihn und ich wollte nicht verletzt werden. Denn er hätte das Potenzial dazu, mich sehr zu verletzen. Bin ein sehr sensibeler Mensch. Außerdem war ich damals noch mit meinem Ex zusammen. Jetzt hab ich mir vor ein paar Tagen ein Herz gefasst und ihm geschrieben und nach einem Treffen gefragt. Er hat sich gefreut, dass ich von mir hören lasse und war dann auch für ein Treffen zu haben. Besagtes Treffen in der Eisdiele. Da waren viele Anzeichen dafür, dass er mich mag. Sein Blick, sein Lachen, dass er mir persönliches von sich erzählt hat, seine Fragen zu mir, seine Körperhaltung, seine Rücksicht.... Er hatte an dem Tag eigentlich noch einen Termin und ist erst nach unserem Treffen verspätet dort hin. Wir sind auch aufgebrochen, weil ich gefragt habe, ob wir zahlen wollen. Ich bin mir unsicher, ob er eine feste Freundin hat und ich weiß auch nicht, ob er weiß, dass ich nicht mehr mit meinem Ex zusammen bin. Ja ich weiß, das hätte ich in die Unterhaltung einstreuen können... Ich habe den Eindruck, dass er in seinem Leben bzw einer Beziehung - wenn er denn eine will/hat - das sucht, was ich auch in einer Partnerschaft möchte: Geborgenheit. Er ist jetzt in Urlaub und erst in ca 2 Wochen wieder da. Als wir uns verabschiedet haben, habe ich ihn noch zu seinem Termin begleitet und er fragte mich prompt, ob ich mich noch ein wenig mit dazu setzen möchte. Ich wusste nicht, ob es eher höfliche Verlegenheit seinerseits war, weil ich ja vorgeschlagen hatte, ihn noch bis dorthin zu begleiten. Ich war deswegen etwas verwirrt und habe verneint; irgendwie wollte ich ihn an diesem Abend auch nicht teilen, sondern so auseinander gehen. Versteht ihr das? Jedenfalls hat er mich mit für ihn üblichen Wangenküssen verabschiedet, also so eher an der Wange vorbei. Und ich habe meine Hand noch ein paar Augenblicke auf seiner Schulter belassen. Er hat mich intensiv angesehen; aber das macht man glaube ich ganz automatisch, wenn einen jemand länger als notwendig berührt. Er meinte, dass das Treffen schön war und ich habe ihm zugestimmt. Er hat dann verlegen rumgedruckst, in etwa wie wir jetzt verbleiben und wegen seinem Urlaub und ich habe ihm gesagt, dass er sich ja bei mir melden kann, wenn er wieder von seinem Urlaub zurück ist. Meint ihr er meldet sich? Was ich alles geschrieben habe, hört sich jetzt irgendwie so an, als ob da mehr wäre von seioner Seite, aber man kann vieles so und so interpretieren, ich kann nur schreiben, wie ich das wahrgenommen habe. Meint ihr, wenn er sich meldet habe ich meine Antwort und wenn er es nicht tut weiß ich auch bescheid oder ist das nicht so einfach?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 23:08

Er liebt Dich, mehr als Du denkst
unendlich.

Allerdings, falls Feueralarm war und die Türen schlossen automatisch in der Eisdiele....
Ihr wart sechs Stunden gefangen in der Eishölle...ist das keine Liebe, sondern pure Verzweiflung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2010 um 23:27
In Antwort auf bruno_11854472

Er liebt Dich, mehr als Du denkst
unendlich.

Allerdings, falls Feueralarm war und die Türen schlossen automatisch in der Eisdiele....
Ihr wart sechs Stunden gefangen in der Eishölle...ist das keine Liebe, sondern pure Verzweiflung!

Das wäre unfassbar schön.
Aber vielleicht nimmt er einfach nur wahr, dass ich jemand bin, der Zuwendung braucht um sich zu öffnen. Und das ist alles. Wenn ich jetzt nicht mehr die Unnahbare, Mysteriöse bin, ist sein Interesse vielleicht wie weggeblasen, er hat sein Ziel erreicht: dass ich mich ihm öffne. Ich meine: gibt es einen Mann, dem so daran gelegen ist, dass sich eine Frau ihm öffnet, wenn alles nur platonisch ist? Und gilt deine Antwort auch für den Fall, dass er sich vielleicht in einer Bezihung mit einer anderen befindet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 16:40

HELP
Hey hallo ich habe eine neue Info: er hat eine Freundin Was soll ich jetzt von seinem Verhalten halten??? Also hab ich alles falsch eingeordnet? Oder hat er Interesse an mir? Macht es ihm Spaß mich zu verwirren? Welcher Mann setzt sich 6 Stunden mit einer Frau in eine Eisdiele, wenn er eine feste Freundin hat? Findet ihr das normal???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2010 um 19:34
In Antwort auf evelyn_12371474

HELP
Hey hallo ich habe eine neue Info: er hat eine Freundin Was soll ich jetzt von seinem Verhalten halten??? Also hab ich alles falsch eingeordnet? Oder hat er Interesse an mir? Macht es ihm Spaß mich zu verwirren? Welcher Mann setzt sich 6 Stunden mit einer Frau in eine Eisdiele, wenn er eine feste Freundin hat? Findet ihr das normal???


Erst willst ihn nicht, und jetzt bildest dir zuviel drauf ein.
Mal dran gedacht, das er normale Freundschaft sucht?
Ich hab zwar keine Freundin, aber bin durchaus auch mal paar Stunden mit ner Frau irgendwo die einen Freund hat. Wieso? Weil sie ne Kumpeline ist, fertig aus.
Und mehr ist bei deiner Geschichte nicht zu interpretieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club