Forum / Liebe & Beziehung

Wie sehr liebt ihr euren Partner?

Letzte Nachricht: 6. Juli um 8:49
05.07.21 um 21:09

Und müssen Partnerschaften wirklich sein wie in Hollywoodkitschfilmen? Oder glaubt ihr, die Große Liebe gibt es nicht? Ich bin nicht romantisch veranlagt. Ich war noch nie verliebt. Jetzt habe ich jemanden kennengelernt, mit dem ich mich sehr gut verstehe, aber die Verliebtheit fehlt von meiner Seite.

Wenn ihr jemanden kennenlernt und merkt, dass er ein toller Kerl ist, aber dass es im Bauch nicht flattert, wie lange gebt ihr dem Ganzen eine Chance, falls sich doch noch was entwickelt, bevor ihr Schluss macht? 

Mehr lesen

06.07.21 um 8:49

Nein, ich glaube nicht, dass Partnerschaften wie in Filmen sein müssen. Aber ich glaube, dass es die sogenannte große Liebe gibt, aber nicht unbedingt nur eine.

Ich war auch nie verliebt wie man sich das so im Allgemeinen vorstellt. Ich hatte keine schweißnassen Hände und keine Schmetterlinge im Bauch. Dafür bin ich nicht der Typ. Meinen jetztigen Freund habe ich einfach kennen gelernt, ich fühlte mich wohl mit ihm, freute mich auf die Dates, fand ihn attraktiv, auch sexuell anziehend. So entwickelte sich eine Beziehung und Liebe. Die Beziehung hält jetzt seit 4,5 Jahren. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?