Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie schließe ich endgültig mit meinen EX Freund ab?

Wie schließe ich endgültig mit meinen EX Freund ab?

9. Oktober um 9:21

Hallo, ich habe gestern nochmal mit meinen Ex Freund telefoniert. Er meinte wenn ich wieder mit ihm zusammen kommen will, will er immer mein Handy kontrollieren ansonsten sagt er Tschüss.

Auf andere Themen die ich angesprochen habe ist er überhaupt nicht drauf eingegangen.

Ich habe dann Tschüss gesagt und habe seine Nummer gelöscht. Jetzt frage ich mich wie ich endgültig über ihn hinweg komme?

Hat jemand Tipps? Schönen Tag noch.

LG

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

9. Oktober um 12:17

Für mich sieht es vielmehr so aus dass dir dein Ex so viel bedeutet hat dass sich der neue warm anziehen muss.
Mein Rat entweder trenn den Kontakt auch zu dem neuen. Oder geh zu deinem Ex zurück. Für mich scheinen deine Probleme daher zu kommen dass es zwischen euch die echte Liebe war.

Gefällt mir 11 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 9:35
In Antwort auf blackprincess97

Hallo, ich habe gestern nochmal mit meinen Ex Freund telefoniert. Er meinte wenn ich wieder mit ihm zusammen kommen will, will er immer mein Handy kontrollieren ansonsten sagt er Tschüss. 

Auf andere Themen die ich angesprochen habe ist er überhaupt nicht drauf eingegangen. 

Ich habe dann Tschüss gesagt und habe seine Nummer gelöscht. Jetzt frage ich mich wie ich endgültig über ihn hinweg komme? 

Hat jemand Tipps? Schönen Tag noch.

LG

Du hast doch eh schon nen Neuen am Start, was juckt dich der Ex?

Wieso stellt er denn so hirnrissige Forderungen, wenn du nicht vorhast, zurück zu gehen?

Mädel, du solltest Dir echt professionelle Hilfe suchen für Dich und deine Psyche. Und das hat nix mit deiner geringeren Intelligenz zu tun das ganze Theater. Du bist aktuell nicht (über)lebensfähig alleine - das ist gar nicht gut.  Auch wenn man im IQ-Test schlecht abschneidet, gibt es noch die emotionale und zwischenmenschliche Intelligenz, aber auch da scheint es heftig zu fehlen bei Dir.

Ein Forum kann Dir da wenig bis gar nicht helfen.

Nochmals die Frage: hast Du Freunde?

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 9:53
In Antwort auf molly714

Du hast doch eh schon nen Neuen am Start, was juckt dich der Ex?

Wieso stellt er denn so hirnrissige Forderungen, wenn du nicht vorhast, zurück zu gehen?

Mädel, du solltest Dir echt professionelle Hilfe suchen für Dich und deine Psyche. Und das hat nix mit deiner geringeren Intelligenz zu tun das ganze Theater. Du bist aktuell nicht (über)lebensfähig alleine - das ist gar nicht gut.  Auch wenn man im IQ-Test schlecht abschneidet, gibt es noch die emotionale und zwischenmenschliche Intelligenz, aber auch da scheint es heftig zu fehlen bei Dir.

Ein Forum kann Dir da wenig bis gar nicht helfen.

Nochmals die Frage: hast Du Freunde?

Naja denke manchmal noch über ihn nach. 

Ich kann mir aktuell keine Therapeutin zur Hand nehmen, erst wieder wenn über ein Jahr rum ist, weil meine letzte Therapie noch nicht so lange her ist. 

Ich habe nur eine Freundin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 10:08

Als erstes solltest du den Kontakt zu deinem Ex auch wirklich endgültig abbrechen. Wenn es noch Sachen auszutauschen gibt, dann tauscht die aus, und dann soll's das gewesen sein. Die Bestätigung, die du suchst, wirst du von ihm nicht kriegen.

Und dann kann ich dir nur dringend raten: Lass für das nächste Jahr die Finger von der Männerwelt und entwickel erstmal sowas wie eigenes Selbstwertgefühl. Nach allem, was man hier von dir gelesen hat, lässt du dich von allem und jedem beeinflussen und hast im Prinzip keine Ahnung, wer du eigentlich bist, was du willst, und was richtig und falsch für dich ist. Das ist ne denkbar schlechte Voraussetzung für jede Beziehung - dadurch lässt du dich nämlich entweder von deinem "Partner" komplett überfahren, oder wenn tatsächlich alles gut läuft, wirst du wahrscheinlich Drama veranstalten, um die Geschichte zu sprengen, weil ein zu großer Teil von dir einfach nicht glauben kann, dass tatsächlich mal was gut laufen könnte. Also lass die Männer Männer sein und finde erstmal zu dir selbst.

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 12:17

Für mich sieht es vielmehr so aus dass dir dein Ex so viel bedeutet hat dass sich der neue warm anziehen muss.
Mein Rat entweder trenn den Kontakt auch zu dem neuen. Oder geh zu deinem Ex zurück. Für mich scheinen deine Probleme daher zu kommen dass es zwischen euch die echte Liebe war.

Gefällt mir 11 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 13:17
In Antwort auf blackprincess97

Hallo, ich habe gestern nochmal mit meinen Ex Freund telefoniert. Er meinte wenn ich wieder mit ihm zusammen kommen will, will er immer mein Handy kontrollieren ansonsten sagt er Tschüss. 

Auf andere Themen die ich angesprochen habe ist er überhaupt nicht drauf eingegangen. 

Ich habe dann Tschüss gesagt und habe seine Nummer gelöscht. Jetzt frage ich mich wie ich endgültig über ihn hinweg komme? 

Hat jemand Tipps? Schönen Tag noch.

LG

ZEIT
die zeit macht das schon

aber ich gehe davon aus dass du ihn in ein paar tagen wieder kontaktieren wirst...

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 14:22
Beste Antwort

Ich weiß wie du dich fühlst. Habe selber eine Affäre gehabt, weil ich vieles an ihm zu kritisieren hatte. Musste ihn aus (hört sich bestimmt komisch an) Selbstschutz betrügen. Dachte er wäre für immer Geschichte. Aber ich habe noch an ihm gehangen. Also musste ich ihn wieder treffen. Haben über alles geredet. Und ich wusste ich hätte ihn nie wieder vergessen. Wusste auch es wäre ein riesiger Fehler ihn gehen zu lassen. Dafür war er trotz seiner Fehler viel zu liebenswert. Auch hätte ich die Vorstellung nicht ertragen, dass er eine Andere hätte. Nun kam es wie es kommen musste. Wir sind wieder ein Paar und führen eine bessere Beziehung als je zuvor. Ich hatte Vertrauen in den Mann und er hat es mir verziehen. Auch dadurch bin ich gewachsen und wir beide zusammen. Ich würde es immer wieder tun. Das war die beste  Entscheidung meines Lebens. Wie ich das mitkriege ist es der Mann den du nie gehen lassen solltest!

lg Liebes

Gefällt mir 11 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 15:37
In Antwort auf cateyes

Ich weiß wie du dich fühlst. Habe selber eine Affäre gehabt, weil ich vieles an ihm zu kritisieren hatte. Musste ihn aus (hört sich bestimmt komisch an) Selbstschutz betrügen. Dachte er wäre für immer Geschichte. Aber ich habe noch an ihm gehangen. Also musste ich ihn wieder treffen. Haben über alles geredet. Und ich wusste ich hätte ihn nie wieder vergessen. Wusste auch es wäre ein riesiger Fehler ihn gehen zu lassen. Dafür war er trotz seiner Fehler viel zu liebenswert. Auch hätte ich die Vorstellung nicht ertragen, dass er eine Andere hätte. Nun kam es wie es kommen musste. Wir sind wieder ein Paar und führen eine bessere Beziehung als je zuvor. Ich hatte Vertrauen in den Mann und er hat es mir verziehen. Auch dadurch bin ich gewachsen und wir beide zusammen. Ich würde es immer wieder tun. Das war die beste  Entscheidung meines Lebens. Wie ich das mitkriege ist es der Mann den du nie gehen lassen solltest!

lg Liebes

Bevor Du solches schreibst, solltest Du mal nachlesen, welch kranker Kerl der Ex der FS ist. 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 17:10
In Antwort auf cateyes

Ich weiß wie du dich fühlst. Habe selber eine Affäre gehabt, weil ich vieles an ihm zu kritisieren hatte. Musste ihn aus (hört sich bestimmt komisch an) Selbstschutz betrügen. Dachte er wäre für immer Geschichte. Aber ich habe noch an ihm gehangen. Also musste ich ihn wieder treffen. Haben über alles geredet. Und ich wusste ich hätte ihn nie wieder vergessen. Wusste auch es wäre ein riesiger Fehler ihn gehen zu lassen. Dafür war er trotz seiner Fehler viel zu liebenswert. Auch hätte ich die Vorstellung nicht ertragen, dass er eine Andere hätte. Nun kam es wie es kommen musste. Wir sind wieder ein Paar und führen eine bessere Beziehung als je zuvor. Ich hatte Vertrauen in den Mann und er hat es mir verziehen. Auch dadurch bin ich gewachsen und wir beide zusammen. Ich würde es immer wieder tun. Das war die beste  Entscheidung meines Lebens. Wie ich das mitkriege ist es der Mann den du nie gehen lassen solltest!

lg Liebes

ich glaube nicht dass sie Situation bei dir gleich ist wie bei ihr...   

schön wenn dir dein Partner verzeihen konnte und wieder vertrauen kann

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 20:34

Jede Situation ist anders. Aber ich habe doch geschrieben. Ich hatte es aus Selbstschutz getan. Es war nicht immer leicht mit ihm aber wenn man sich so lang mit einem Mann beschäftigt hat er etwas was man braucht. So lang man etwas liebenswertes in einer Person sieht so lang gibt es Hintergründe die nur beide Personen verstehen. Ich hätte ihn nie betrogen aber es hatte Gründe.
Habe ich an meinen Freund gedacht danach? Ja sicher. Oft. 
Für mich klingt die Geschichte nach einer Frau die nach Hilfe geschrien hat. Und ihr Ex hat sie gehört. Glaubt an liebenswerte Männer. Ich wette er ist der Richtige. Und ich wette sie wird glücklich mit ihm. Ganz ganz sicher.

lg Liebes

Gefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 20:42
In Antwort auf cateyes

Jede Situation ist anders. Aber ich habe doch geschrieben. Ich hatte es aus Selbstschutz getan. Es war nicht immer leicht mit ihm aber wenn man sich so lang mit einem Mann beschäftigt hat er etwas was man braucht. So lang man etwas liebenswertes in einer Person sieht so lang gibt es Hintergründe die nur beide Personen verstehen. Ich hätte ihn nie betrogen aber es hatte Gründe.
Habe ich an meinen Freund gedacht danach? Ja sicher. Oft. 
Für mich klingt die Geschichte nach einer Frau die nach Hilfe geschrien hat. Und ihr Ex hat sie gehört. Glaubt an liebenswerte Männer. Ich wette er ist der Richtige. Und ich wette sie wird glücklich mit ihm. Ganz ganz sicher.

lg Liebes

Sie wird glücklich, wenn sie sich seiner vollständigen Kontrolle unterwirft?

Aber sonst gehts Dir gut?!?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

9. Oktober um 20:56

Ja  das stimmt. Entweder sie geht dem aus dem Weg oder ändert das in der Beziehung.
Mit ging es um die Gefühle zwischen den beiden.

lg molly

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 8:00

Also bei den vielen Zeichen die du aussendest,ist es das einzig richtige zurück zum Ex zu gehen. Er wird wohl deine wahre Liebe sein.

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 8:46
In Antwort auf candlelight

Also bei den vielen Zeichen die du aussendest,ist es das einzig richtige zurück zum Ex zu gehen. Er wird wohl deine wahre Liebe sein.

Was ist wahre Liebe? Muss man denn in einer Beziehungshölle leben, nur wegen einer angeblich wahren Liebe? Kann Liebe wirklich eine zu 95%ig beschissene Beziehung für die TE aufwiegen?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 9:10

Die starke Verlustangst zeigt mir eine Verbindung die nur beide Partner erklären könnten.
Über Liebe könnte man stundenlang erzählen. 
Zumindest ist es dem neuen Partner nicht fair. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 9:37
In Antwort auf candlelight

Die starke Verlustangst zeigt mir eine Verbindung die nur beide Partner erklären könnten.
Über Liebe könnte man stundenlang erzählen. 
Zumindest ist es dem neuen Partner nicht fair. 

Verlustangst zeigt mir nur Angst vor dem Alleine sein und Unselbständigkeit.

Erklär es doch mal bitte so, das ich es vetstehe, was du meinst. Dein Geschwurbel ist so nicht nachvollziehbar. Das ist so, als ob ich über Engel und Geister als Lösungsweg quatschen würde.
 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 9:44
In Antwort auf candlelight

Die starke Verlustangst zeigt mir eine Verbindung die nur beide Partner erklären könnten.
Über Liebe könnte man stundenlang erzählen. 
Zumindest ist es dem neuen Partner nicht fair. 

Hast du die früheren Threads der TE über ihre Beziehung gelesen? Demnach war das von beiden Seiten alles Mögliche, nur keine Liebe. Sie hat ja kaum ein gutes Wort über ihn verloren. Ich tipp da eher auf emotionale Abhängigkeit - sie ist so lange bei ihm geblieben, weil sie sich gar nicht vorstellen konnte, dass sie was Besseres verdient haben könnte, oder dass es überhaupt da draußen was Besseres gibt als nen Typen, der einem ständig erzählt, wie unzureichend man doch ist.

Was die Fairness-Geschichte angeht: Klar wär es sinnvoller und fairer, erstmal mit der alten Geschichte abzuschließen, bevor man was Neues anfängt. Das heißt aber nicht, dass der Alte der Richtige gewesen wär. Ich glaub aber auch nicht, dass das mit dem Neuen ne große Zukunft hat. Die TE hat anscheinend eher ein Sprungbrett oder nen Horizontöffner gebraucht, um sich aus ihrer (meiner Meinung nach toxischen) Beziehung überhaupt lösen zu können.

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 9:52
In Antwort auf cateyes

Ich weiß wie du dich fühlst. Habe selber eine Affäre gehabt, weil ich vieles an ihm zu kritisieren hatte. Musste ihn aus (hört sich bestimmt komisch an) Selbstschutz betrügen. Dachte er wäre für immer Geschichte. Aber ich habe noch an ihm gehangen. Also musste ich ihn wieder treffen. Haben über alles geredet. Und ich wusste ich hätte ihn nie wieder vergessen. Wusste auch es wäre ein riesiger Fehler ihn gehen zu lassen. Dafür war er trotz seiner Fehler viel zu liebenswert. Auch hätte ich die Vorstellung nicht ertragen, dass er eine Andere hätte. Nun kam es wie es kommen musste. Wir sind wieder ein Paar und führen eine bessere Beziehung als je zuvor. Ich hatte Vertrauen in den Mann und er hat es mir verziehen. Auch dadurch bin ich gewachsen und wir beide zusammen. Ich würde es immer wieder tun. Das war die beste  Entscheidung meines Lebens. Wie ich das mitkriege ist es der Mann den du nie gehen lassen solltest!

lg Liebes

nur weil du dir selbst einredest dass du jetzt in einer glücklichen beziehung bist, sollte man das der TE nicht einreden

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 10:18

Das das ganze Leben nicht fair ist weiß doch jeder. Niemand ist perfekt. Solche Anschuldigungen gehören nicht hier her.
Jede Geschichte ist anders. Aber jeder wurde schon einmal verletzt. Da fand ich damals mein Handeln auch gerechtfertigt.
Das Umdenken musste bei uns beiderseits stattfinden. Es hat funktioniert. Das ist meine Geschichte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 10:18

Das das ganze Leben nicht fair ist weiß doch jeder. Niemand ist perfekt. Solche Anschuldigungen gehören nicht hier her.
Jede Geschichte ist anders. Aber jeder wurde schon einmal verletzt. Da fand ich damals mein Handeln auch gerechtfertigt.
Das Umdenken musste bei uns beiderseits stattfinden. Es hat funktioniert. Das ist meine Geschichte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 10:24
In Antwort auf cateyes

Das das ganze Leben nicht fair ist weiß doch jeder. Niemand ist perfekt. Solche Anschuldigungen gehören nicht hier her.
Jede Geschichte ist anders. Aber jeder wurde schon einmal verletzt. Da fand ich damals mein Handeln auch gerechtfertigt.
Das Umdenken musste bei uns beiderseits stattfinden. Es hat funktioniert. Das ist meine Geschichte.

Du solltest aber nicht so vollautomatisch von dir auf andere schließen, wär mein Rat dazu ...

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 10:26

Ja gut Fairness und Liebe. Zwei endlos lange Themen.
Es gibt immer die Menschen die stärker emotional denken und die die eher gefühlslos mit dem Kopf denken.
Es gibt kein richtig und kein falsch. Das macht mir der Thread mal wieder deutlich. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 10:31
In Antwort auf candlelight

Ja gut Fairness und Liebe. Zwei endlos lange Themen.
Es gibt immer die Menschen die stärker emotional denken und die die eher gefühlslos mit dem Kopf denken.
Es gibt kein richtig und kein falsch. Das macht mir der Thread mal wieder deutlich. 

Erklär es uns doch bitte mal, was Du meinst. Es kommen irgendwie völlig inhaltslose Worte von Dir, die nichts aussagen. Das kommt mir ziemlich verklärt vor.

Ich hatte zu jedem meiner Ex-Partner "eine besondere Verbindung" eine Zeit lang, sonst wären sie nicht meine Partner gewesen. Und jetzt?

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 10:39

Jede Person ist halt anders. Ich bin zb gern zu Hause. Du gehst wahrscheinlich gern aus. Ich liebe romantische geplante Momente. Du magst sicher die Überraschung. Ich bin jeden Moment bei meinen Kindern. Du bist sicher autoritär.
Ich kann dir das nicht erklären. Jeder hat andere Prinzipien. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 11:55
In Antwort auf candlelight

Jede Person ist halt anders. Ich bin zb gern zu Hause. Du gehst wahrscheinlich gern aus. Ich liebe romantische geplante Momente. Du magst sicher die Überraschung. Ich bin jeden Moment bei meinen Kindern. Du bist sicher autoritär.
Ich kann dir das nicht erklären. Jeder hat andere Prinzipien. 

Das ist immer noch keine Antwort auf meine Frage. Und das Menschen verschieden sind hst niemand angezweifelt.

Deine Aussage: " Er wird wohl deine wahre Liebe sein."

Woran machst Du das fest? An was erkennst Du hier die "wahre" Liebe zwischen den beiden? Gibt es diese Liebe denn nur einmal im Leben?

Ich war mal bei einer Esoterik-Tante - sogar die war konkreter in ihren Aussagen als Du.


 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 12:39

Ich nehm dir das nicht übel auch wenn du langsam persönlich wirst. Es gibt immer Energie Empfänger und Energie Sender. Entscheide selbst wer von uns beiden du bist. 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 12:42
In Antwort auf candlelight

Ich nehm dir das nicht übel auch wenn du langsam persönlich wirst. Es gibt immer Energie Empfänger und Energie Sender. Entscheide selbst wer von uns beiden du bist. 

Kannst oder willst Du nicht antworten? Ganz ehrlich...

 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 13:29
In Antwort auf cateyes

Das das ganze Leben nicht fair ist weiß doch jeder. Niemand ist perfekt. Solche Anschuldigungen gehören nicht hier her.
Jede Geschichte ist anders. Aber jeder wurde schon einmal verletzt. Da fand ich damals mein Handeln auch gerechtfertigt.
Das Umdenken musste bei uns beiderseits stattfinden. Es hat funktioniert. Das ist meine Geschichte.

also hat er dich schlecht behandelt und deswegen hast du ihn betrogen oder wie?

und jetzt soll die beziehung gut laufen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 14:13

Ja bei uns hat es Wunder bewirkt. Wir finden uns viel attraktiver als früher.
Mein Mann ist zuvorkommend und ich bin total glücklich. Das ganze hält jetzt auch schon 2 Jahre an. 

Gefällt mir 7 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 14:37
In Antwort auf cateyes

Jede Situation ist anders. Aber ich habe doch geschrieben. Ich hatte es aus Selbstschutz getan. Es war nicht immer leicht mit ihm aber wenn man sich so lang mit einem Mann beschäftigt hat er etwas was man braucht. So lang man etwas liebenswertes in einer Person sieht so lang gibt es Hintergründe die nur beide Personen verstehen. Ich hätte ihn nie betrogen aber es hatte Gründe.
Habe ich an meinen Freund gedacht danach? Ja sicher. Oft. 
Für mich klingt die Geschichte nach einer Frau die nach Hilfe geschrien hat. Und ihr Ex hat sie gehört. Glaubt an liebenswerte Männer. Ich wette er ist der Richtige. Und ich wette sie wird glücklich mit ihm. Ganz ganz sicher.

lg Liebes

Hat nur nichts und null  mit der TE zu tun.  - Vielen Menschen  ist es nicht gegeben, auch nur 1 cm von ihrem eigenen Bauchnabel abzurücken.

Er meinte wenn ich wieder mit ihm zusammen kommen will, will er immer mein Handy kontrollieren ansonsten sagt er Tschüss.
Auf andere Themen die ich angesprochen habe ist er überhaupt nicht drauf eingegangen.


Voll der Richtige! Sieht man auch direkt in ihren anderen Threads, nicht? 
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 14:50
In Antwort auf blackprincess97

Hallo, ich habe gestern nochmal mit meinen Ex Freund telefoniert. Er meinte wenn ich wieder mit ihm zusammen kommen will, will er immer mein Handy kontrollieren ansonsten sagt er Tschüss. 

Auf andere Themen die ich angesprochen habe ist er überhaupt nicht drauf eingegangen. 

Ich habe dann Tschüss gesagt und habe seine Nummer gelöscht. Jetzt frage ich mich wie ich endgültig über ihn hinweg komme? 

Hat jemand Tipps? Schönen Tag noch.

LG

Als hätte Kontrolle schon jemals Menschen abgehalten ...wer lange genug Kontrolle ausübt wird bekommen, wonach er oder sie sucht  Da fehlt es leider an Vertrauen in die eigene Person, in die des Partners und in die der Beziehung. 

Tipp: Kontrollfreak brauche ich nicht in meinem Leben! Diesen Satz täglich mehrfach reintun, bis du ihn verinnerlicht hast. 

VG Sis

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 14:58
In Antwort auf sisteronthefly

Als hätte Kontrolle schon jemals Menschen abgehalten ...wer lange genug Kontrolle ausübt wird bekommen, wonach er oder sie sucht  Da fehlt es leider an Vertrauen in die eigene Person, in die des Partners und in die der Beziehung. 

Tipp: Kontrollfreak brauche ich nicht in meinem Leben! Diesen Satz täglich mehrfach reintun, bis du ihn verinnerlicht hast. 

VG Sis

Seh ich auch so. Kontrolle ist zum scheitern verurteilt. Bin mir aber nur nicht sicher ob er dies nur aus Verletztheit tut. Verletzte Männer sind wie Babys.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 15:11
In Antwort auf lilith96

Seh ich auch so. Kontrolle ist zum scheitern verurteilt. Bin mir aber nur nicht sicher ob er dies nur aus Verletztheit tut. Verletzte Männer sind wie Babys.

...nicht nur verletzte Männer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober um 15:18
In Antwort auf sisteronthefly

...nicht nur verletzte Männer.

Wo du recht hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen