Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie sage ich es ihm? - Evtl. unglücklich verliebt

Wie sage ich es ihm? - Evtl. unglücklich verliebt

21. Juli 2009 um 22:28 Letzte Antwort: 22. Juli 2009 um 11:30

Hallo,

ich versuch mich mal kurz zu fassen:

Ich habe im April den Ex meiner besten Freundin von vor 10 Jahren in WKW wieder gefunden. Wir haben uns 7 Jahre nicht gesehen.

Kurz darauf hat sich mein Ex von mir getrennt (aber nicht deswegen) und ich habe auch bei dem Ex meiner Freundin im Profil gelesen, dass er Single ist. Ich habe ihn darauf angesprochen (ohne, dass ich überhapt dachte, dass ich mal "was von ihm will") und wir haben uns Anfang Juni mal auf nem Fest und später auch regelmäßig getroffen. Wir sehen uns etwa jeden 2. Tag und kommen uns oft sehr nahe. Es ist fast wie eine Beziehung.

Wir haben eigentlich schon "über uns" geredet. Also, dass er so schnell keine Beziehung will. Er war 6 Jahre mit seiner Frau zusammen, davon 1,5 Jahre verheiratet (bzw. er ist es ja noch). Ich habe auch gesagt, dass ich vorerst keine Beziehung will (meine war vorher nur 3 Jahre).

Inzwischen hat sich meine Meinung geändert. Ich habe mich eben in ihn verliebt. Vor 1 Woche sagte er noch, dass er immernoch keine Beziehung will und, dass er mir nicht weh tun will. Ich sagte, dann auch, dass ich noch keine will. Aber wenn ich ihn anschaue gehen 1000 Stromstöße durch mich durch!

Wir fliegen im August übers WE nach London. Ich wollte eigentlich bis danach warten und ihm dann sagen, dass ich mich verliebt habt, weil ich nicht weiß, wie er reagiert und ob das dann dem Trip nach London evtl. schadet, weil wir dann ja auch von Freitag Mittag bis Sonntag Mittag zusammen sind. Aber ich will es doch schon früher los werden. Aber wie sag ich das?? Ich weiß ja schon, dass er keine Beziehung will

Vielleicht hat ja jemand von euch einen guten Rat!

Danke im Voraus!

Mehr lesen

22. Juli 2009 um 11:30

.
*up*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club