Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie sage ich das, ohne das es falsch rüberkommt?

Wie sage ich das, ohne das es falsch rüberkommt?

27. August 2015 um 20:35

Hallo,
Ich habe einem recht süßen Typen einen Zettel "Lust auf ein Kennenlernen? würde mich freuen und mit meiner Nummer zugesteckt.
Ich kenne ihn nicht wirklich, man sieht sich ab und an der Uni.
Er wirkte sympathisch, also hatte ich das mit dem Zettel gemacht... es ist nicht (!!!!) das ich jetzt da stehe und sage das ich voll auf ihn abfahre. Ich gehöre zu denen die gerne neue Leute kennenlernen...aber das bedeutet nicht das ich da mehr möchte, woran ich bei ihm auch nicht gedacht hatte.
Naja auf jeden Fall hat er auch geschrieben ... haben etwas hin und her geschrieben. Und dann kam der Satz
"Pass auf, zur Zeit befinde ich mich in so etwas wie einer Beziehung. Finde das sollte ich sagen."

Es ist also irgendwie falsch rüber gekommen wie ich das mit dem Zettel meinte... würde jetzt gerne irgendwie locker auf seine Aussage reagieren. Denn ich habe wirklich kein Problem damit das er sich in einer Beziehung befindet. Aber egal wie ich bisher meine Antwort im Kopf formuliert habe... bin ich einfach nicht zufrieden.
Wäre lieb wenn mir wer helfen könnte ...

Mehr lesen

27. August 2015 um 23:20

"Macht nichts,
bin ich auch ..."

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2015 um 9:41

HA
HA!

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verliebt in den lehrer...HILFE!
Von: yered_12528144
neu
28. August 2015 um 0:38
Was bin ich für ihn eigendlich noch
Von: jaime_12859791
neu
27. August 2015 um 22:51
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen