Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie rette ich die Situation?Habe in sein Handy geschaut

Wie rette ich die Situation?Habe in sein Handy geschaut

22. Juni 2014 um 12:52

Bin mit meinem Partner nun gute 3.5 Jahre (mit 3 kurzen Unterbrechungen) zusammen.

Hatte irgendwie ein komisches Gefühl, weil er kaum Zeit in letzter Zeit hatte und immer das lernen vorschob.
Ich wurde leider auch fündig!
Er hat mit 2-3 Frauen geschrieben gehabt.
Ok 2 von denen sind seine "ausbildungsfreundinnen" aber die andere?

Als letztes Jahr bei uns eine kurze Unterbrechung war, hatte er sie in einer Bar kennengelernt aber es lief anscheinend nix körperliches.
Nun ja, hatte vor paar Monaten in sein Handy geguckt gehabt weil er sehr kühl zu mir war, und mir keine nähe und wärme gegeben hatte.

Habe dann gesehen, dass er sich mit ihr treffen wollte oder sogar hat, in einem Club.
An dem besagten Abend, sagte er zu mir, dass er lernen muss!

Habe Ihn angesprochen, ob er noch Kontakt zu Ihr hat und er sagte "nein, wie kommst du darauf" und ob ich wieder Kopfkino hätte.
Na ja, habe auch nicht weiter diskutiert.
Nun sehe ich, dass er mit ihr immer noch schreibt!
darüber wann sie denn mal wieder Zeit hätte und das die ja essen gehen könnten....

Habe leider den fehler gemacht und ihn zur rede gestellt!
jetzt ist er sauer auf mich und will über die beziehung nachdenken.
Ah ja, und er sagt mir doch tatsächlich, dass er sie seit 9 Jahren kennt!

also nicht nur das er mich vor seiner Familie und Freunden nach unserer kurzen Unterbrechung (sind seit 3 jahren zusammen) verleugnet, nein er lügt mich auch noch an und auf meine frage, ob sie denn wüsste, dass er in einer Bez.ist, sagt eras tut nix zur sache.

wenn es um mich geht, muss er lernen oder ist mit Familie oder hat kein Geld!
Aber für solche Frauen (die vom Figur her nur nicht sein Typ ist) hat er zeit und geld!

Bin sehr enttäuscht von Ihm aber ich liebe ihn auch sehr stark und warte nun hier, dass er sich meldet.
Seit 3!! Tagen.
Ich komme nicht weg von Ihm, obwohl er mir nicht das geben kann,was ich brauche.
Es läuft immer gleich ab: er macht ein fehler in meinen Augen, wir reden darüber (kein Streit),
er will über die Bez.nachdenken, macht Schluss, nach 2 Wochen nehme ich Kontakt auf und dann wieder von vorne.

Ich weiss nur ,dass ich ihn will aber ihn nicht ändern kann.
hätte ich bloss nicht gesagt, dass ich in sein Telefon geschaut habe und mich dann so zurückgezogen hätte.
Dann hätte er sich gedanken gemacht über uns und nicht so wie jetzt, sauer gewesen und darüber nachdenken wie und ob er schluss machen soll.

Mehr lesen

22. Juni 2014 um 13:20

Dein Problem ist
nicht, dass du einen Fehler begangen hast, als du in sein Handy geschaut hast, sondern dass du jedes mal wieder zu ihm angegrochen gekommen bist, als du lieber hättest einen Schlussstrich ziehen sollen.
Dein Freund klingt nicht nach jemand, der sich groß um deine Gefühle scheren würde. Er spielt mit dir. Schiebt alle Verantwortung von sich, setzt dich emotional unter Druck, in dem er sagt, er müsse erst mal über die Beziehung nachdenken um es dann schließlich zu beenden. Würdest er für dich fühle, was du für ihn fühlst, würde er anders mit dir umgehen. Er würde die Beziehung nicht leichtfertig auf Spiel setzen. sondern was dafür tun, dass sie funktioniert.
Ich rate dir, bleib hart. Melde dich nicht bei ihm. Nicht heute, nicht morgen und auch nicht in 3 Wochen. Das ist schwer, ich weiß, aber wenn du erst mal merkst, wie wenig deinem (Ex-)Freund die Beziehung zu dir wert ist, dann wirst du ihn auch nicht mehr haben wollen. Sei dir selbst mehr wert, als das was er dir gibt. Bleib auf jeden Fall hart und geh den richtigen Weg.

Gefällt mir

22. Juni 2014 um 14:36

.
Das ist es ja.
Ich würde jedem raten, den typen zu verlassen.
ich weiss nicht, was noch passieren soll, damit ich ihn loslasse!

Gefällt mir

22. Juni 2014 um 14:56

.
Das ich mit ihm unter diesen umständen nicht sein will, ist mir bewusst.
das was jetzt passiert ist, ist auch nicht verzeihbar.
bei nächster gelegenheit würde ich ja wieder in seinen sachen schnüffeln, weil er mir keine sicherheit gibt.

ich bin zwar sehr traurig und vermisse ihn sehr stark aber das was mich eher beunruhigt ist, dass wenn paar wochen verstrichen sind und wir wieder kontakt haben, dass ich mich dann wieder auf ihn einlasse.

er dreht den spiess auch immer so, dass ich als schuldige da stehe.
ist auch nicht so, dass ich keine chancen bei anderen männern hätte.
es ist nur so, dass ich nur auf ihn fixiert bin.

Meine letzte bez.hielt 7 jahre und da war ich nicht so und eifersüchtig bin ich eigentlich auch nicht.

Gefällt mir

22. Juni 2014 um 16:31
In Antwort auf liebe302

.
Das ich mit ihm unter diesen umständen nicht sein will, ist mir bewusst.
das was jetzt passiert ist, ist auch nicht verzeihbar.
bei nächster gelegenheit würde ich ja wieder in seinen sachen schnüffeln, weil er mir keine sicherheit gibt.

ich bin zwar sehr traurig und vermisse ihn sehr stark aber das was mich eher beunruhigt ist, dass wenn paar wochen verstrichen sind und wir wieder kontakt haben, dass ich mich dann wieder auf ihn einlasse.

er dreht den spiess auch immer so, dass ich als schuldige da stehe.
ist auch nicht so, dass ich keine chancen bei anderen männern hätte.
es ist nur so, dass ich nur auf ihn fixiert bin.

Meine letzte bez.hielt 7 jahre und da war ich nicht so und eifersüchtig bin ich eigentlich auch nicht.

Er kann
doch den Spieß nur umdrehen, wenn du es zu lässt. Er schubst dich rum wie es ihm gerade gefällt und der einzige, der das unterbinden kann bist du selbst! Lass dich auf das Spielchen nicht mehr ein und nimm erst gar keinen Kontakt mehr mit ihm auf!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen