Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie reagiert ihr wenn ihr versetzt werdet ?

Wie reagiert ihr wenn ihr versetzt werdet ?

16. November 2009 um 14:04

Habe mich für gestern Abend mit meinem Freund verabredet. Da er immer bis ca. 22 uhr arbeitet , kann aber auch 22:30 sein, haben wir vereinbart er schickt mir ne sms wenn er frei hat und ich mache mich auf den Weg.
Habe mich fertig gemacht, umgezogen, Sachen gepackt und auf die Mail gewartet. Die kam auch um 22.30.

"Hallo Schatz, bin noch mit Kollegen einen trinken, bin so gegen 1 uhr zu hause. Wenn du willst kannste dann kommen, wenn nicht bin ich dir nicht böse."

Ich war so sauer, zumal ich ja schon fast startklar war.

Oder habe ich überreagiert ?
würde gern ne meinung dazu hören. Danke !

Mehr lesen

16. November 2009 um 14:15

Hm mag sein
Danke schonmal für deine antwort.
ne unparteiliche meinung ist immer gut.

hmm naja ich war sowas von sauer, habs Handy in die Ecke gefeuert, weil ich ja schonstartklar da gesesen habe und dann die Absage kam (als er schon in der kneipe gesessen hat).
Habe ihm das auch gesagt das ich das nich ok fand. Habe nix dagegen wenn er mit arbeitskollegen mal weg geht, aber wenn wir uns doch verabredet haben.......
hmm aber vielleicht hast du recht und ich habe bischen überreagiert
...ich weiss nicht !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 14:53


Also ich persönlich mag es nicht, so mir nichts dir nichts vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden. Wäre es etwas Dringendes (wg. Arbeit, Familie, Unfall etc.) - dann ist das natürlich eine ganz andere Baustelle.
Aber warum sollte ich Verständnis haben, wenn sich mein Freund kurz und knapp umentscheidet? Ursprünglich wart Ihr doch verabredet, oder sehe ich das falsch? Zwar würde ich ihm keine Szene machen (ist ja wieder das andere Extrem), aber eben deutlich (und in normalem Ton) zu verstehen geben - wie Du ja bereits getan hast - dass es nicht ok ist.
Zumal ich mir in solchen Situationen die Frage stelle, wie mein Freund reagieren würde, würde ich das "mal so eben" schreiben. Es kommt immer auf die Art und Weise bzw. kommt es bei mir respektvoller an, würde er mich anrufen und fragen, ob ich etwas dagegen hätte, wenn.... (eben weil eigentlich wir eine Verabredung hatten).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 15:11

Typisch !
danke an euch beide. Ihr habt schon recht.
Habe mir schon überlegt auf seine mail gar keine antwort zu schreiben, aber in dem moment bin ich so böse...........

naja, Kerle !!!!!!!
Kennste einen kennste all
Es geht nicht mit und auch nicht ohne !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2009 um 18:10

Das weiss er
das weiss er, das ist ja nicht das erste mal, aber das erste mal so kurzfristig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest