Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie reagieren?

Wie reagieren?

17. November 2009 um 12:43 Letzte Antwort: 18. November 2009 um 9:28

Ich (17) bin seit 8 Monaten mit meinem Freund (22) zusammen.
Es ist eigentlich alles perfekt zwischen uns und er ist superlieb, hat aber immer wieder Reaktionen, die ich einfach nicht verstehen kann und die mich teilweise sehr belasten.

So zum Beispiel heute Morgen und ich hätte nun einfach gerne eure Meinung gehört... ich glaub ich bin nicht mehr objektiv genug.

gestern hatte ich ihm im Lauf des Nachmittags versprochen, ihn sexuell zu verwöhnen. Dann aber, als wir zu Bett gingen, fing er an mich richtig zu nerven und auf die Palme zu bringen (so kleine Bemerkungen, die ich einfach nicht gut ertrage) und dementsprechend war meine Lust auf Sex auf dem Nullpunkt. Er reagierte beleidigt, weil ich ihm ja eine Verwöhnrunde versprochen hatte.
Also kombinierte ich und fesselte ihn, um ihn erstmals richtig zu quälen (mag er ziemlich) und gleichzeitig meine Wut an ihm auszulassen

Doch dann ging ich einen Schritt weiter als normal und schob ihm meine Liebeskugeln in den Arsch.
Das Einführen tat ihm weh, doch dann gefiels ihm sehr und er hatte einen wahnsinnigen Orgasmus.

Danach wollte ich die Kugeln wieder herausziehen und hab wohl ein bisschen zu schnell gezogen (war wirklich unabsichtlich!). auf jeden Fall schrie er auf und krümmte sich vor Schmerzen. Es hätte wahnsinnig weh getan. Ich entschuldigte mich. Er tat mir wirklich leid
er kam dann noch vom Klo und meinte, sein ... würde bluten und es täte weh beim sch*****. ich kann erinnern, dass es nach meiner Anal-Entjungferung genau so war, was ich ihm auch gesagt hab.

Er hat dann nicht mehr mit mir gesprochen und mir beim Schlafen den Rücken zugewendet (normalerweise schlafen wir aneinandergekuschelt).
Heute Morgen sind wir dann aufgewacht und er ist aufgestanden (ich muss ein bisschen später aus dem Haus). Normalerweise lässt er mich schlafen und gibt mir beim Gehen einen sanften Kuss. Heute hat er sich auf mich draufgesetzt, mir mit einer Lampe ins Gesicht geblendet, mich überall gekniffen und immer wieder geschlagen (nicht so fest, dass es Spuren gegeben hätte, hat aber weh getan).
war völlig perplex, so dass ich gar ned reagiert hab.

Zum Schluss packt er mich am Hals, richtet mich auf und gibt mir eine gewaltige Ohrfeige, die noch etwa 5 Minuten richtig doll gebrannt hat.
Dann küsst er mich auf die Stirn und sagt "also tschüss. Vielleicht bin ich wieder besser drauf, wenns meinem Arsch wieder gut geht."

what??? ich hab mich ja gestern extra noch fürs Herausziehen entschuldigt! es war keine Absicht, dass ich zu fest und schnell gezogen hab!

wie soll ich reagieren, wenn ich heut Abend nach Hause komme? Auf was soll ich ihn ansprechen? Für ihn scheints völlig normal zu sein

Mehr lesen

17. November 2009 um 18:06


du erwartest hoffentlich nicht ernsthafte antworten auf diesen geistigen erguss ???????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2009 um 9:23
In Antwort auf mahala_12492507


du erwartest hoffentlich nicht ernsthafte antworten auf diesen geistigen erguss ???????????


... glaub ruhig, was du glauben willst !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2009 um 9:28

Bööh
wird immer doofer... hab ihn gestern abend drauf angesprochen und er hats total heruntergespielt und gesagt, er hätte mir den rücken zugekehrt, weil er "angst" vor mir gehabt hätte.
und am morgen sei er nur missgelaunt gewesen, weils ihm auf dem klos wieder wehgetan hätte und drum habe er mich halt "ein bisschen" herumgeschubst
ich hab die ohrfeige erwähnt und er meinte nur, des sei nicht so doll gewesen, wie ichs darstell

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper