Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie peppt man eine lange Beziehung auf?

Wie peppt man eine lange Beziehung auf?

25. März 2009 um 15:07 Letzte Antwort: 26. März 2009 um 17:00

Hallo! ich bin seit 8 Jahren mit meinem Freund zusammen. Unser Sohn ist 6 Jahre. Das Kind kam gleich nach dem Abitur zur Welt, war nicht geplant. Mein Freund hat in dem Beruf, den er gelernt hat keine Chance einmal die Familie ernähren zu können, weswegen er jetzt noch studiert. Ich habe mein Studium nicht geschafft und fange im Herbst eine Ausbildung an. Da es gerade finanziell mehr als knapp bei uns ist, haben wir im Herbst das Auto verkauft.
Oft sitzen wir gemeinsam vor dem Fernseher, er sitzt oft vor dem Computer...Mir ist es langweilig, wir möchten wieder gemeinsam mehr erleben. Es sollte allerdings nicht so viel kosten, und man sollte möglichst auch keinen Babysitter benötigen. Den haben wir ca. einmal im Monat.
Wie bringt man wieder mehr Schwung in eine alte Beziehung und macht sich für den anderen auch wieder interessanter? Uns liegt die Beziehung sehr am Herzen und wir lieben uns sehr. Aber wir wollen wieder mehr spannung, mehr pep...

Mehr lesen

26. März 2009 um 17:00

Mehr Pepp
Hallo Chaosqueen,

da gibt es doch sicher so einiges, was kein (oder nur wenig) Geld kostet:
- Spieleabend (Rommé, Kniffel, Brettspiele) - entweder zu zweit oder mit Freunden
- gemeinsam mal was neues kochen, was ihr noch nicht ausprobiert habt - auf "chefkoch" gibt es unzählige Rezepte (auch für niedriges Budget)
- Wenn das Wetter gut ist: Raus und picknicken oder einfach nur im Park liegen und relaxen (mit Buch und Zeitschriften)
- Wandern gehen
- Ins Schwimmbad gehen (oder an einen See, meist kostenlos)
- wie sieht denn euer Sexleben aus? (Auch da kann man mal Neues ausprobieren
- sich gegenseitig mal einen Verwöhntag schenken (Massage, bekochen etc.)
- Geimeinsam ein Hörbuch vor dem Einschlafen hören
- zusammen auf youtube lustige Filme, Musikvideos, Konzerte etc. angucken (da gibt es ja alles)
- in einen Sportverein gehen (Mitgliedsbeiträge sind oft sehr günstig, war mal im Badminton-Verein, hat keine 10 Euro im Monat gekostet und konnte dreimal die Woche 2 Stunden spielen)
- eine gemeinsame Homepage erstellen (gibt schon Pakete für 4,99 im Monat)
- Einen Kurs in der Volkshochschule besuchen
- gemeinsam die Wohnung umdekorieren
- zusammen bei Kerzenschein baden und schöne Musik dabei hören

Jau, das war jetzt mal, was mir so spontan in den Sinn gekommen ist.

Liebe Grüße,
M.




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club