Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie oft wurdet ihr schon BETROGEN

Wie oft wurdet ihr schon BETROGEN

7. Dezember 2009 um 15:20

Hallo Mädels,
also ich wurde schon von 2 Männer betrogen und würde gerne wissen wie viele Männer euch schon betrogen haben.

Also ich glaube ich habe meinen Traummann gefunden und er würde mich niemals betrügen. Und wenn ja dann bekommt er riesen ärger.

Würde mich über eure Antworten sehr freuen

LG

Mehr lesen

7. Dezember 2009 um 17:55

Noch nie...
Hallo,
bisher noch nie. Zumindest habe ich dies nicht mitbekommen. Ich würde es merken, wenn mein Freund unzufrieden ist - denn unter anderem führt Unzufriedenheit und Probleme in der Partnerschaft zu Seitensprüngen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2009 um 18:28

Zu oft
ich wurde bisher in jeder meiner beziehungen betrogen und habe auch jedes mal geglaubt, dass der mann so etwas nie machen würde (will dir aber nichts schlecht reden )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 18:15

Andauernd
Hallo Traum-mann-Frau!
Ein Psychotherapeut hat mal gesagt, dass wir selbst unsere Partner dazu bewegen, sich dahin zu begeben, wo wir sie nicht haben wollen. Wenn dir das schon zweimal passiert ist, gehörst du nach dessen Verständnis zu der Sorte Partner, denen das immer wieder passieren wird, weil du tief in Deinem Innern das Drama liebst...............ich hoffe, das stimmt so doch nicht, doch irgendwie nachdenkenswert. Also aufpassen und alles vermeiden, was in Deinem Innern heimlich nach Drama gelüstet, aus welchem masochistischem Grund auch immer...........Es gibt Frauen, oder auch MÄnner, die geraten immer an die Falschen, weil sie einfach mit falschen Voraussetzungen an die Sache gehen. Woher weist du dass der jetzteige ein Traummann ist? Im Rausch der Gefühle nur oder kennst du den schon 30 Jahre, so dass man darüber eine ganzheitliche Aussage machen kann? Nimm ihn gleich jetzt wie er ist, dann gibts kein böses Erwachen.
Gruss von Galaxy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2009 um 23:13
In Antwort auf galaxy52

Andauernd
Hallo Traum-mann-Frau!
Ein Psychotherapeut hat mal gesagt, dass wir selbst unsere Partner dazu bewegen, sich dahin zu begeben, wo wir sie nicht haben wollen. Wenn dir das schon zweimal passiert ist, gehörst du nach dessen Verständnis zu der Sorte Partner, denen das immer wieder passieren wird, weil du tief in Deinem Innern das Drama liebst...............ich hoffe, das stimmt so doch nicht, doch irgendwie nachdenkenswert. Also aufpassen und alles vermeiden, was in Deinem Innern heimlich nach Drama gelüstet, aus welchem masochistischem Grund auch immer...........Es gibt Frauen, oder auch MÄnner, die geraten immer an die Falschen, weil sie einfach mit falschen Voraussetzungen an die Sache gehen. Woher weist du dass der jetzteige ein Traummann ist? Im Rausch der Gefühle nur oder kennst du den schon 30 Jahre, so dass man darüber eine ganzheitliche Aussage machen kann? Nimm ihn gleich jetzt wie er ist, dann gibts kein böses Erwachen.
Gruss von Galaxy


ich wurde leider betrogen, genau 1 mal in meinem Leben, von dem einzigen Menschen, von dem ich nie gedacht hätte, er würde mich auch nur belügen - wir waren 12 Jahre zusammen und (ich kann ja nur aus meiner Sicht sprechen) glücklich - wir haben gemeinsame Interessen, Hobbys, Freunde - wir haben viel unternommen und uns gleichzeitig auch Freiraum gelassen; im Alltag gab es keinen Stress, weil wir total ähnlich "ticken" ; kurz gesagt: ich fand diese Beziehung perfekt - auch wenn es zwischendurch mal nicht 100 %-ig perfekt war, so dachte ich doch, ich kenne diesen Menschen und kann eine "ganzheitliche Aussage" über seinen Character treffen. Manchmal verarscht das Leben einen einfach & man merkt es erst, wenn es zu spät ist...
(wir sind noch nicht völlig getrennt, weil er mich gen wieder haben möchte - aber der jetzige Prozess ist schwierig)

..sowas kann einfach JEDEM passieren; denn wenn der Partner einem überhaupt nicht vermittelt (bspw. durch Reden oder auch streiten, durch irgend eine Geste halt!), dass er etwas nicht zufriedenstellend in der Beziehung findet und meint sich dann neu zu verlieben, dann ist das so. Ohne dass ich das Dramea lieben würde. Ohne, dass ich sowas jemals wollte..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 23:25

Wie oft wurdet ihr schon betrogen?
Also bisher wurde ich noch nie betrogen, oder zumindest wissentlich nie . Bin mit meinem Mann seit 17 Jahren zusammen, davor war ich auch schon 8 Jahre verheiratet.

Was natürlich nicht bedeutet, dass mir das nicht irgendwann passieren könnte. Davor gefeit ist man nie, aber ich rechne nicht unbedingt damit. Somit habe ich eine sehr positive Einstellung zu meiner Partnerschaft und ein tiefes Vertrauen in meinen Mann.
Was ich auch benötige, um eine glückliche Beziehung führen zu können.
Würde er mich betrügen, wäre natürlich das Vertrauen hin, welches sich auch wohl nie wieder aufbauen lassen würde. Ich würde dann den einfachen Weg wählen, die Trennung, da ich der Meinung bin, das ich damit besser Leben könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2009 um 2:35

Hey
naja, bisher war ich immer der typ mensch, der schon beim kleinsten verdacht geflüchtet ist. eben genau weil ich früher betrogen wurde. nun bin ich mit einem mann zusammen, der in seiner ehe selbst, nicht wenig, betrogen hat und bin demnach sehr eifersüchtig und unsicher. aber er versucht immer, mir alles zu beweisen...ist offen, ehrlich und macht nichts ohne mich aber er muss eben meine ängste und seine vergangenheit bei mir ausbaden, auch wenn es mir oft leid tut

hexenglut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2009 um 1:11

0
0 mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2009 um 19:19

Also
ich bin in meiner letzten partnerschaft die 13 jahre gedauert hat, auch hochgerechnet jedes jahr einmal betrogen worden... warum ich so dumm war und das so lange mit gemacht habe, weiß ich selbst nicht so genau. die hoffnung war so groß, dass es nicht mehr passieren wird.

derzeit lebe ich in einer neuen partnerschaft. ich tu mir sehr schwer ihm zu vertrauen... er sagt natürlich er wird mich nicht betrügen.. aber naja das habe ich die letzten 13 jahre auch gehört....

ich kann nur hoffen, dass ich es ihm wert bin, mir treu zu bleiben. denn nochmal lass ich mir das nicht gefallen!

Ich träume allerdings immer noch davon, dass es die große liebe gibt und ich glaube daran, dass es treue männer gibt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2009 um 16:16
In Antwort auf gudrun_12932418

Noch nie...
Hallo,
bisher noch nie. Zumindest habe ich dies nicht mitbekommen. Ich würde es merken, wenn mein Freund unzufrieden ist - denn unter anderem führt Unzufriedenheit und Probleme in der Partnerschaft zu Seitensprüngen.

Muss nicht unglücklich in beziehung sein
hey,

männer haben auch oft glückliche bindungen in denen sie bleiben wollen. sie brauchen nur mal wieder bestätigung ob sie es noch können eine frau zu gewinnen.....jagdtrieb.
und mal was neues dazwischen ist spannend und aufregend.
so sind sie in der beziehung dann eher zufriedener.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2009 um 19:28

Ein Mal
Von dem ich weiß..
Und rückblickend habe ich eins gelernt: Ich will es nie wieder wissen
Die Dinge passieren einfach. Und ob sie nun böse gemeint waren oder nicht- das ist völlig egal. Solange mein Mann mich liebt und keine andere, will ich nicht wissen, ob er mit ner anderen schläft oder nicht... Mag bisschen doof klingen, ist aber Selbstschutz ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2010 um 10:37


Mein ex hat mich in 8 jahren beziehung über 10 mal betrogen.

Meine Affaire hatte gleichzeitig was mit ner freundin von mir.

Sonst nix.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2010 um 23:52

Hoffentlich nie wieder
bin 25 und wurde bisher nur einmal betrogen. Allerdings war der Betrug eher seelischer Natur als sexueller. Weiß ehrlich gesagt nicht was besser ist. Es tat aber sehr weh. Habe in einem Jahr 12 Kilo abgenommen und zu einem grauen Sack geworden. Immer noch tut es mir innerlich weh wenn ich dran denke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2010 um 20:16

Boooooooooooooah..........
ja also ich war bis vor kurzem 5 jahre mit einem mann zusammen mit dem ich inzwischen auch eine 18 monate alte tochter habe. große liebe(für mich) bla und blub..... wie oft ich schon betrogen wurde...keine ahnung...... ich hatte nie was schwarz auf weiß aber jetzt..... zumindest von 3 frauen weiß ich schon!! sehr schmerzhaft....er kommt an und will mich zurück...tut alles um neu mit uns anzufangen HAHA.... inzwischen kann er mich mal weil ich weiß, das ich und auch keine andere frau der welt ,sonen kerl verdient hat!!! wirklich KEINE!!!!!!! ich hoffe ich werde mir den nächsten (der irgendwann sicherlich kommen wird) besser aussuchen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2010 um 15:59

Einmal und "zack" wars aus
mein Ex hat mich (soweit ich weiß) einmal betrogen.
Sobald ich das erfahren hab (es waren 2 Tage vor Weihnachten), hab ich ihn rausgeschmissen.
Es hat zwar sehr wehgetan, so konsequent zu sein, aber ich glaub, wenn man es einmal zulässt, passiert's immer wieder....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest