Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie oft sollte man telefonieren?

Wie oft sollte man telefonieren?

29. Mai 2006 um 21:15

hi leute,
ich hatte euch ja schon mal von meinem mangelndem urvertrauen erzählt.
und da ich wieder mal so verunsichert bin, wollte ich doch mal fragen wie ihr das seht.
ist es normal, wenn sich der freund zwei-bid drei tage nicht meldet, obwohl man sich vorher noch nett verabschiedet hat.jeden tag zu telefonieren finde ich auch übertrieben, aber jeden 2. tag sollte schon mal kurz sein. und wenn nicht, dann doch ne sms, oder?
ich hatte schon mal den fehler gemacht, komplett auszurasten, als er zwei tage nicht hat von sich hören lassen.
er sagte, das hätte null mit zuneigung zu tun wie oft man sich meldet.
ich finde es immer ziemlich fies und ignorant, wenn er es nicht tut.
und er meint nur, ich solle mich locker machen und einfach warten, was von ihm kommt. denn mit zwang kommt nichts.
mich stresst das alles nur!ich würde mich nämlich immer mal wenigstens per sms melden, egal wie sehr ich gerade im stress bin.
ich weiss, das klingt irgendwie kindisch.
aber ich bin hier einfach nur ehrlich.
lg, dana

Mehr lesen

29. Mai 2006 um 21:20

Ich denke
.. du bist im Recht.
Jeden 2.Tag sollte er sich mindestens melden.
Mich ärgert es immer schon wenn er sich mal 6 Stunden nicht meldet.
Aber hast schon Recht, ausrasten bringt nix... da hat er auch Recht, durch Zwang kommt nix.
Ich finde du solltest mal persönlich richtig mit ihm darüber reden.
Sag ihm dass es dich sehr verletzt, wenn er sich nicht alle 1-2 Tage meldet, dass dir das sehr weh tut.
Sag dass du dir um ihn Sorgen machst und du viel ruhiger bist, wenn du einen Anruf oder eine SMS von ihm bekommst.
Aber sei auch nicht zu fordernd- erläutere ihm einfach deine Situation und Gefühlslage- wenn er dich liebt, wird er das verstehen und versuchen, deinem Wunsch nachzukommen.
Also: Reden hilft.
Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2006 um 16:19

Hey Dana
hab dir ne privat nachricht geschickt.
würd mich über eine antwort freuen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2006 um 19:33

Nein..
Hab ich doch gesagt:
Zwingen lässt sich keiner.
Aber wenn der eine dem anderen etwas bedeutet, dann meldet man sich automatisch, weil man sich vermisst.
Klar dass man da keine festen Zeiten ausmacht, aber mich würde es ehrlich gesagt schon ärgern wenn ich grundlos 2 Tage nix von meinem Freund hören würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2006 um 19:46

Hi
Also ich kann es jetzt nur von meiner Sicht aus erzählen. Aber ich finde es eigentlich normal, dass man sich wenigstens am Tag einmal kurz meldet. Egal ob sms , telefon oder internet. Wenn er arbeiten geht oder was wichtiges zu erledigen hat, dann ist das nicht schlimm und akzeptiere das einfach.
Jeden Tag telefonieren finde ich ehrlichgesagt auch ziemlich blöd.Aber drei Tage nichts von sich zu geben, naja ... Sorgen machen würde ich mir an deiner Stelle schon tun. Sprich ihn nochmal drauf an. Dass er sich wenigstens kurz meldet. Aber wenn er nicht das Bedürfniss hat dich anzurufen... weiß ich auch nicht was ich dazu schreiben soll ^^

Lg Kisu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2006 um 23:07

Ich könnte es auch nicht
verstehen wenn sich jemand mehrere tage nicht meldet. ich finde in einer beziehung sollte man sich schon jeden tag melden und jeden tag wenigstens bisschen was voneinander hören. eine sms reicht schon. jemanden so lange es einzureden bis er sich dann doch endlich mal täglich meldet ist doch auch nichts. entweder er machts oder er machts nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook