Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wie oft Sex in Beziehung?

Wie oft Sex in Beziehung?

18. August 2011 um 23:22

Hallo,

mich würde mal interessieren, wie oft ihr Sex in eurer Beziehung habt? Mich interessiert das, weil mein Freund und ich damals unzählig oft was miteinander hatten, als wir noch etwas lockeres führten. Dann gab es irgendwann einen Zeitpunkt, an dem er nicht mehr wirklich daran interessiert schien. Also nicht falsch verstehen, wir haben schon noch was miteinander, aber halt nicht mehr so oft. Früher waren wir sogar im Park spazieren und waren dort zugangen - was natürlich von ihm ausging. Jetzt ist es so, dass wir einfach nur zusammen im Park spazieren gehen, uns auf ne Decke oder ne Bank setzen und entspannen. Wenn wir zu Hause sind, dann liegen wir zusammen gekuschelt auf dem Sofa und sehen fern und tauschen Zärtlichkeiten aus, aber halt weniger Sex. Woran liegt denn sowas? Das verstehe ich irgendwie nicht? Bin ich unattraktiver geworden oder sieht er nur noch ne nette Freundin in mir?

Über Antworten würde ich mich freuen!!!

LG

Mehr lesen

18. August 2011 um 23:34

Wie meinst du das denn?
Ich habe eigentlich immer Lust, nur scheint er nicht immer Lust darauf zu haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 23:43

Nimmt ab die Lust
ich habe oft von Freundinen gehört dass die Lust der Männer an einer einzigen Sexualpartnerin schnell vorbei geht und dass die Männer immer weniger Sex mit der Frau haben wollen.

Nicht weil du nicht mehr sexy bist oder so aber es ist schon in den Männer vorprogrammiert. Bei meiner Schwester und Ihrem Mann ist dass gleiche Problem vorhanden Sie frägt sich auch die gleichen fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 23:51
In Antwort auf sternchenxx85

Nimmt ab die Lust
ich habe oft von Freundinen gehört dass die Lust der Männer an einer einzigen Sexualpartnerin schnell vorbei geht und dass die Männer immer weniger Sex mit der Frau haben wollen.

Nicht weil du nicht mehr sexy bist oder so aber es ist schon in den Männer vorprogrammiert. Bei meiner Schwester und Ihrem Mann ist dass gleiche Problem vorhanden Sie frägt sich auch die gleichen fragen

Und muss ich dann
Angst haben, dass er was mit einer anderen anfängt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2011 um 23:55

Phase
Über welchen Zeitraum sprechen wir denn, wie lange seid ihr schon zusammen? Klar kühlt sowas über die Zeit mal ab oder es gibt Phasen in denen man mehr oder weniger Sex hat, aber vielleicht hat er im Moment einfach nicht das Bedürfnis nach Sex, Stress wegen Schule/Arbeit oder ist mit den Gedanken woanders (muss ja nicht automatisch ne andere Frau sein)? Ich denke nicht, dass seine Gefühle zu Dir nur noch freundschaftlich sind. Er sucht immernoch Deine Nähe, ich könnt mir gut vorstellen, dass er im Moment einfach mehr das Bedürfnis nach Nähe statt speziell nach Sex hat. Kenn ich von meinem Freund auch. Versuch ihn doch mal drauf anzusprechen (ohne vorwurfsvoll/enttäuscht/genervt zu klingen!!) und guck wie er reagiert: Weicht er aus, sagt er, er will nicht drüber reden, wechselt er das Thema oder liegt ihm wirklich was aufm Herzen, was er loswerden will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 0:07
In Antwort auf marta_11937240

Phase
Über welchen Zeitraum sprechen wir denn, wie lange seid ihr schon zusammen? Klar kühlt sowas über die Zeit mal ab oder es gibt Phasen in denen man mehr oder weniger Sex hat, aber vielleicht hat er im Moment einfach nicht das Bedürfnis nach Sex, Stress wegen Schule/Arbeit oder ist mit den Gedanken woanders (muss ja nicht automatisch ne andere Frau sein)? Ich denke nicht, dass seine Gefühle zu Dir nur noch freundschaftlich sind. Er sucht immernoch Deine Nähe, ich könnt mir gut vorstellen, dass er im Moment einfach mehr das Bedürfnis nach Nähe statt speziell nach Sex hat. Kenn ich von meinem Freund auch. Versuch ihn doch mal drauf anzusprechen (ohne vorwurfsvoll/enttäuscht/genervt zu klingen!!) und guck wie er reagiert: Weicht er aus, sagt er, er will nicht drüber reden, wechselt er das Thema oder liegt ihm wirklich was aufm Herzen, was er loswerden will?

Hey...
...das Problem bei uns ist, dass wir noch nicht wirklich zusammen sind...also wir verbringen ne Menge Zeit, mögen uns auch sehr sehr gerne, stehen oft im Kontakt, aber wir haben es noch nicht ausgesprochen, dass wir eine Beziehung führen. Ich bezeichne ihn aber als meinen Freund und er nennt mich auch seine Freundin.
Wie gesagt am Anfang wollte er nur ne Affäre und das merkte man auch, er wollte immer nur meinen "Körper". Dann irgendwann ließ das nach. Momentan kann der Job nicht mehr der Grund sein, weil er Urlaub hat. Eine Zeit lang dachte ich wegen Gefahr einer Schwangerschaft (weil uns schon mal das Kondom geplatzt ist), aber jetzt nehme ich sogar die Pille. Dann dachte ich daran, dass es vllt. daran liegen könnte, dass er vllt. Angst hat mich nicht richtig zu befriedigen?! Da muss ich auch mal erwähnen, dass er am Anfang sogar "oral" dafür gesorgt hat, doch das macht er jetzt auch nicht mehr. So was verstehe ich nicht um ehrlich zu sein, weil sein sonstiges Verhalten schon dafür spricht das er mich gerne hat und halt nicht nur auf Freundschaftsebene...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 0:16
In Antwort auf helpless16

Hey...
...das Problem bei uns ist, dass wir noch nicht wirklich zusammen sind...also wir verbringen ne Menge Zeit, mögen uns auch sehr sehr gerne, stehen oft im Kontakt, aber wir haben es noch nicht ausgesprochen, dass wir eine Beziehung führen. Ich bezeichne ihn aber als meinen Freund und er nennt mich auch seine Freundin.
Wie gesagt am Anfang wollte er nur ne Affäre und das merkte man auch, er wollte immer nur meinen "Körper". Dann irgendwann ließ das nach. Momentan kann der Job nicht mehr der Grund sein, weil er Urlaub hat. Eine Zeit lang dachte ich wegen Gefahr einer Schwangerschaft (weil uns schon mal das Kondom geplatzt ist), aber jetzt nehme ich sogar die Pille. Dann dachte ich daran, dass es vllt. daran liegen könnte, dass er vllt. Angst hat mich nicht richtig zu befriedigen?! Da muss ich auch mal erwähnen, dass er am Anfang sogar "oral" dafür gesorgt hat, doch das macht er jetzt auch nicht mehr. So was verstehe ich nicht um ehrlich zu sein, weil sein sonstiges Verhalten schon dafür spricht das er mich gerne hat und halt nicht nur auf Freundschaftsebene...


Meinst Du mit nicht zusammen, dass ihr es noch nicht "öffentlich" gemacht habt, vor Freunden oder so? Weil wenn er Dich Freundin nennt und Du ihn Freund, dann ist das für mich ein klares Einverständnis für ne Beziehung. Wenns das für euch nicht ist, will er Dir vielleicht durch "sexfreie" Zeit zeigen, dass er gern ne ernsthafte Beziehung haben will statt nur diesen Affärenstatus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 9:49
In Antwort auf marta_11937240


Meinst Du mit nicht zusammen, dass ihr es noch nicht "öffentlich" gemacht habt, vor Freunden oder so? Weil wenn er Dich Freundin nennt und Du ihn Freund, dann ist das für mich ein klares Einverständnis für ne Beziehung. Wenns das für euch nicht ist, will er Dir vielleicht durch "sexfreie" Zeit zeigen, dass er gern ne ernsthafte Beziehung haben will statt nur diesen Affärenstatus?

Naja...
...also er hat schon ne Freundin von mir beim Weggehen kennen gelernt, dass hatte sich einfach so ergeben. Seine Freunde und Familie wissen von mir. Bei meiner Familie waren wir auch schon und zu seiner nimmt er mich demnächst auch mit, wenn er mal hinfährt, weil die in einer anderen Stadt wohnt.
Aber wie meinst du denn, dass er durch "sexfreie" Zeit zeigen will, dass er ne ernsthafte Beziehung will?! Gehört da Sex nicht erstrecht dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 10:04

Nee...
...ich meinte damit, dass er anfangs bei unserer Affäre immer den Anfang gemacht hat. Das lag aber daran, dass er mich kaum gesehen hat und schon gings los. Da wollte ich ja auch immer, aber wie gesagt, ging es von ihm aus. Wir waren nicht mal fünf Minuten in einem Raum und er fing gleich an. Dann gabs ja wie gesagt nen "Knall" und plötzlich war er zurückhaltend und da mache ich immer den Anfang. Deshalb gehe ich davon aus, dass er kein Interesse mehr daran hat, aber das verstehe ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 10:11

Versuch
"aktiver" zu sein, mach den ersten schritt! zeig ihm deutlich, dass du es möchtest
wenn nicht hilft, dann rede mit ihm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 10:16
In Antwort auf medb_12485775

Versuch
"aktiver" zu sein, mach den ersten schritt! zeig ihm deutlich, dass du es möchtest
wenn nicht hilft, dann rede mit ihm

Ich zeig es ihm...
...schon deutlich genug. Dann fängt er meist an zu grinsen und sagt: "Später". Gut es findet dann später wirklich statt, aber mehr als einmal ist dann auch nicht drin. Klar will ich ziemlich oft, aber manchmal schiebt er sogar meine Hand weg und das find ich dann nicht so nett. Da hat man dann immer seltsame Gedanken, was der Grund dafür sein könnte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 12:04

Was heißt denn selbst einen Finger krumm bekommen?
Ich habe doch bereits gesagt, dass seit diesem "Knall" immer ICH den ersten Schritt gehe. Ich versuche ihn dann immer zu verführen und wie gesagt, grinst er dann darüber immer nur. Meist meint er dann, dass wir das später tun (was wir dann auch tun), aber es ist auch schon vorgekommen, dass er einfach meine Hand weggeschoben hat und dann gar nicht wollte. Und das kann ich mir nicht erklären...du etwa?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2011 um 12:28
In Antwort auf helpless16

Naja...
...also er hat schon ne Freundin von mir beim Weggehen kennen gelernt, dass hatte sich einfach so ergeben. Seine Freunde und Familie wissen von mir. Bei meiner Familie waren wir auch schon und zu seiner nimmt er mich demnächst auch mit, wenn er mal hinfährt, weil die in einer anderen Stadt wohnt.
Aber wie meinst du denn, dass er durch "sexfreie" Zeit zeigen will, dass er ne ernsthafte Beziehung will?! Gehört da Sex nicht erstrecht dazu?

Naja
Du schreibst ja selbst, dass er am Anfang "nur Deinen Körper" wollte. Vielleicht will er was festes aufbauen zwischen euch und sieht Sex nicht mehr als das an, was euch hauptsächlich verbindet, sondern entwickelt jetzt Gefühle, die er Dir durch Nähe zeigen will, ohne gleich Sex zu wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram